Einsatzplan

  • Und so gut wie alle, die in Bayern oder die Richtung spielen, haben nix davon, Cool, bin ich dafür. :rolleyes:

    Es geht doch darum dass niemand anfängt zu zicken wenn er plötzlich in seinem "Werk" einen Einsatz mit irgendeinem Schiff bekommt dass entladen wird oder so, daher per POI die Möglichkeit zu sagen ob das betreffende Werk einen Anleger hat oder nicht.

    Die Alternative wäre alle entsprechenden Einsätze kategorisch abzulehnen und wieder zum Neinsager abgestempelt zu werden. Ich habe auch nicht nie gesagt dass dies meine Wunsch Einsätze wären sondern wollte nur eine Möglichkeit aufzeigen wie man es einbauen könnte.

  • Es geht doch darum dass niemand anfängt zu zicken wenn er plötzlich in seinem "Werk" einen Einsatz mit irgendeinem Schiff bekommt dass entladen wird oder so, daher per POI die Möglichkeit zu sagen ob das betreffende Werk einen Anleger hat oder nicht.

    Die Alternative wäre alle entsprechenden Einsätze kategorisch abzulehnen und wieder zum Neinsager abgestempelt zu werden. Ich habe auch nicht nie gesagt dass dies meine Wunsch Einsätze wären sondern wollte nur eine Möglichkeit aufzeigen wie man es einbauen könnte.

    Und ich wollte dir meine Meinung zu dieser Möglichkeit sagen.

  • Und so gut wie alle, die in Bayern oder die Richtung spielen, haben nix davon, Cool, bin ich dafür. :rolleyes:

    Stimmt ja, weil es ja in ganz Bayern keine Industrie an Flüssen oder Kanälen gibt... 🤦‍♂️

    Also solche Einsätze ließen sich in ganz Deutschland umsetzen, und die Idee mit dem neuen POI würde ich befürworten, denn dann kann man das auch an Kraftwerken und so nutzen können...

  • Also da ich nur meine Wachen an den original Plätzen baue (soweit möglich Sonderwachen ausgenommen) ist mir der POI egal weil ich sowieso schon die Rott als Fluss im Sinne des Spiels eingestuft habe - dann kännen meinetwegen dort auch größere Schiffe fahren - is ja nur ein Spiel das Spass machen soll (zumindest für mich).

    Ich hätte sonst keine Flughafenfeuerwehr, keine BePo, nur 1x THW,vielleicht 3x SEG 35km entfernt und und und.

    Also was kommt - kommt und wird passend gemacht.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • So würde mir das auch gehen, da ich zwar möglichst die Originalstandorte nehme, aber die Fahrzeuge nach meinem Gusto hinstellen.

    Die MTF / das SEG müsste ich sonst auf verschiedene Orte aufteilen, den Chemiepark hätte ich im größeren Umkreis gar nicht und und und.

    Einen Tümpel habe ich zum See gemacht und die Peene ist der Fluss. Auf dem könnte man im spielerischen Sinne auch die Binnenschifffahrt gestalten.

    Immer dran denken, es ist ein Spiel und soll Spaß machen.

  • Also wäre in dem Zuge eine POI- Industriegebiet m. Anlegestelle und vielleicht für Zukünftige Einsätze POI- Industriegebiet m. Güterbahnhof als Spielergänzung Interessant.


    Brennender Güterwaggon, Mitarbeiter beim rangieren verletzt, Container aufgebrochen könnte ich mir gut beim letzeren POI vorstellen.

  • Sebastian ist es gewollt, dass die ELW anzahlen so unterschiedlich sind, weil 5 zu 1 finde ich komisch (im vergleich zu anderen). Fände da 2-3 schöner/besser, vielleicht kannst du dir das ja mal überlegen.


    PS: Es geht um den Einsatz von gestern.

  • Ich glaub das passt so. Ich habe irgendwo die Faustformel aufgeschnappt das eine Führungskomponente bis zu 5 niedrigere taktische Einheiten sinnvoll Kommandieren kann.

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Nicht nur du Locke - ich auch zwar nur 20 Jahre - aber das macht eigentlich keinen Unterschied - der nächste ELW2 steht bei mir mindestens 60km entfernt - wenn ich den zu jedem B4 holen würde naja bis der da ist haben die Kollegen den einsatz beendet.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • Bei mir in der Gemeinde wurden 5 Löschbezirke/Züge durch einen KdoW geführt.


    Also kann es ruhig so bleiben, wie es ist.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland

    HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!


    #BleibtZuHause

  • Es geht nicht um die generelle Zahl, nur finde ich es im Vergleich zu anderen einfach komisch, z.b. Grossfeuer in KH 6x ELW 1 und 4x ELW 2, und 5 zu 1 ist in der hinsicht komisch.

  • Ich finde eher die Anforderungen bei so manchem anderen Einsatz hier irgendwie "komisch". Aber das ist ein anderes Thema...


    Zumal es bei einem solchen Szenario wie dem zuletzt umgesetzten nicht ungewöhnlich ist, hier mehrere Einsatzabschnitte (z.B. 2x Brandbekämpfung, Gefahrguteinsatz am Einsatzort, Sicherung der Umgebung, Versorgung) für die Feuerwehr gibt, für die jeweils ein Abschnittsleiter mit seinem ELW1 zuständig ist, die dann allesamt über den Einsatzleiter und das Personal des ELW2 koordiniert und geführt werden. Ein ELW2 ist auch entsprechend ausgerüstet, dass der das schafft, und irgendeinen etwas größeren Raum (Foyer, Besprechungsraum, Büro im Erdgeschoss, ...) oder ein intaktes Vordach und ein paar Tische und Bänke wird man auf einem Firmengelände wohl auch noch irgendwo finden.


    Der Rettungsdienst und das THW organisieren sich hier mit ihren Führungskräften selber, haben aber natürlich auch Kontakt zum Einsatzleiter mit dem ELW2.


    Die Wasserretter sind hier wohl nicht wichtig genug und zur Not tun es eben auch ein paar Wathosen und Gummistiefel.


    Sehr schade finde ich allerdings, dass der Polizeihubschrauber unterschlagen wurde, aber was solls. Auch diese Kameraden werden sich schon irgendwie einen Überblick verschaffen und sich entsprechend organisieren.


    Also bis auf den fehlenden Huber bin ich der Meinung, dass der Kräfteansatz auch bei der Führungskomponente hier passt.


    Und besonders freue ich mich, dass endlich ULF und Turbolöscher auch ohne Chemiepark mal etwas zu tun bekommen und grundsätzlich mal wieder ein "dickes Ding" auch für Einzelspieler hier eingeführt worden ist. :thumbup:

  • Sebastian Bitte nicht hauen, aber kann es sein, dass du RTH und NEF verwechselt hast? Das NEF hat 20% und der RTH 100%, zumindest, wenn ich die "Möglichen Einsätze" ansehe.

  • Mit 20% NEF und 100% RTH heisst es, wenn ichs richtig weiss, dass wenn ein NEF gefordert wird, auf jeden Fall ein RTH gefordert wird. Heisst, RTH läge bei 20%, NEF müsste man nie schicken.


    (Keine Garantie, ich meine nur das mal so gelesen zu haben)

  • Also ich weiß net wo du die 100 % beim badeunfall her hast :D da steht 1 % https://i.imgur.com/kR3CYDb.png aber das ist wahrscheinlich auch ein Fehler :D


    Edit:

    Laut Sebastian aus dem Discord, hat das seine richtigkeit, dass das NEF die 20% hat und der RTH die 1%, Er hats aber mit dem ;) Emoji versehen das JA , das es richtig ist :D