Beiträge von CmdKleiner

    Man möchte scheinbar gebundenes Personal von einem Fahrzeug im Status 6 freigeben so dass es in anderen Fahrzeugen mitfahren kann, und zwar so lange bis dieses Fahrzeug wieder in Dienst gestellt wird (Status 2).


    Das möchte ich so einfach ausdrücklich nicht weil ich den Status 6 und die Bindung absichtlich nutze bis Fahrzeuge einsatzbereit sind - fährt das nötige Personal mit anderen Autos herum bekomme ich beim alarmieren ständig Fehlermeldungen und muss nachsteuern bis die Leute alle zufällig mal wieder auf Wache sind.


    Somit definitiv dagegen.

    Mein Finger liegt schon auf der Löschtaste und wird immer schwerer...

    Wenn der TE es wünscht kommt das ganze OT (inkl. diesem Beitrag) gerne raus, da ich nicht ganz sicher bin ob die Diskussion sogar erwünscht ist lasse ich aber erstmal alles drin - selbst die unterste Schublade von OT.


    Ansonsten: ob man diese Idee gut findet oder nicht bleibt jedem selbst überlassen, ob man alles so platt kommentieren muss sollte aber jeder überdenken.

    Ohne Garantie auf Richtigkeit:

    Ich glaube genau wie Anhänger zählen ABs als einzelne Fahrzeuge die allerdings nur fahren können wenn ihnen ein Zug-/Trägerfahrzeug zugewiesen ist. Ich habe auch schon öfter das Phänomen gesehen dass ein Anhänger einige Sekunden vor dem Zugfahrzeug am Einsatzort war.


    Vermutlich löst es dein Problem wenn du auch bei den ABs eine Verzögerung hinterlegst.

    Es ging doch am Ende nur um die Frage ob man einen Einsatz der WF (der ja angedacht ist und wofür wir hier Vorschläge sammeln sollen) an einen eigenen POI setzen sollten falls einer von denen kommen sollte bei dem ein Schiff beteiligt ist. Gab ka auch schon genug andere Vorschläge...

    Und so gut wie alle, die in Bayern oder die Richtung spielen, haben nix davon, Cool, bin ich dafür. :rolleyes:

    Es geht doch darum dass niemand anfängt zu zicken wenn er plötzlich in seinem "Werk" einen Einsatz mit irgendeinem Schiff bekommt dass entladen wird oder so, daher per POI die Möglichkeit zu sagen ob das betreffende Werk einen Anleger hat oder nicht.

    Die Alternative wäre alle entsprechenden Einsätze kategorisch abzulehnen und wieder zum Neinsager abgestempelt zu werden. Ich habe auch nicht nie gesagt dass dies meine Wunsch Einsätze wären sondern wollte nur eine Möglichkeit aufzeigen wie man es einbauen könnte.

    Es wird ja nunmal zwingend ein POI der WF benötigt damit diese auch Einsätze generieren kann. Je nachdem um welche Betriebe es sich handelt können die auch eine Anlegestelle (Binnenschifffahrt) haben und dann würde es mit diesen Einsätzen vielleicht passen.

    Wenn solche Einsätze kommen könnte ich mir aber auch gut einen neuen WF-POI "Industrie - Anlegestelle" vorstellen, "Hafen" finde ich da zu allgemein benannt und eventuell missverständlich.

    Gar nicht Do_Cop denn der POI für die WF sollte ja Industrie allgemein sein (war meine ich zumindest gewünscht), zwei verschiedene POI für einen Einsatz gibt es bisher nicht. Wasseranbindung wäre also wieder was für die Vorstellungskraft.

    Ich sehe das so: es gibt nur 4 Typen von RD Einsätzen - RTW behandelt vor Ort, Patient muss transportiert werden, Patient braucht NA, Patient braucht RTH. Das wären dann auch die einzigen Möglichkeiten wie sich ein Einsatz ausbreiten könnte und zwar in dieser Reihenfolge.

    Ob da plötzlich ein anderer Name dran steht oder sich eventuell die nötige Fachabteilung für den Transport während des Einsatzes geändert hat ist für mich marginal.

    Eine "Ausbreitung" in diesem Rahmen würde ich persönlich daher etwas langweilig finden.


    Wenn also Ausbreitung dann so dass man es auch merkt: entweder Beteiligung anderer Orga nötig (wie weiter oben schon angedacht wurde) oder eine plötzlich höhere Patienten Anzahl (das wäre neu, bislang gibt es pro Einsatz immer genau einen Patienten).

    Ohne es gesehen zu haben oder testen zu können hört es sich für mich so an:

    Alarmiert werden ja NEF+RTW oder NAW, ich gehe mal davon aus dass es rot wird sobald in deiner Fahrzeugliste eine der Möglichkeiten fehlt und ein Fehlerteufelchen in dieser Prüfung steckt.


    Vielleicht kannst du einfach mal schauen welche Fahrzeuge in welcher Anzahl noch auswählbar wären wenn das Problem auftaucht.

    Verstehe ich aber:

    Der Heli soll neue Einsätze freischalten. Mache ich das über den Heli der Pol und stelle die ganze Station auf nicht einsatzbereit mag das vielleicht bei dir gehen - ich habe aber einige Stationen mehr und möchte die nicht alle abschalten denn dadurch bekomme ich dann die Pol Einsätze nicht mehr.

    Außerdem ist es sicher schwierig durch eine abgeschaltete Station neue Löscheinsätze freizuschalten.

    Was du gerade geschrieben hast funktioniert leider gar nicht.

    Um Traglasten alleine ging es mir auch nicht sondern darum wie komplex es wird allein den Heli einzuführen...


    Was braucht man:

    - Neuer Gebäudetyp "Transport Heli Station"

    (Weil Stellplätze glaube ich gleich teuer sind wie ein Gebäude inkl. Stellplatz ist das egal, wer an seiner bestehenden Station einen solchen Heli haben will muss eben was daneben bauen.)

    - Neuer Heli "Transport"

    - Neuer Lehrgang für das Fachpersonal

    Hat man beides gebaut werden neue Einsätze freigeschaltet bei denen man den neuen Heli braucht.


    Toll wäre natürlich die Bodenkomponente bei dem auch irgendwie ein Behälter zum Einsatzort gebracht werden muss, allein der Einfachheit halber wegen mir als Einzelfahrzeug im Sinne eines GW, dort kann man sich eine beliebige Grafik draufpacken und es muss nicht extra ein Anhängersystem für die FW entwickelt werden (nur um einen Heli einzuführen!!!) und es wird auch niemand gezwungen plötzlich WLF zu kaufen weil man den Anhänger mit Behälter "nur" als AB einbaut. Auch das wird einfach im Einsatz gefordert, fertig.


    Ich brauche dann keine Koppelpunkte für die Aufnahme des Behälters, keinen Heli der mir Behälter zwischen Einsatz und vielleicht irgendeinem POI mit Wasser herumfliegt oder dergleichen. Mir ist bewusst dass sich viele Leute hier dazu sehr viele Gedanken gemacht haben und will das nicht schmälern, bei mir sinkt allerdings die Bereitschaft den Vorschlag zu unterstützen umgekehrt proportional zur Anzahl der zusätzlichen "Spielereien" - müsste ich es programmieren würde das sogar exponentiell werden.

    Wer möchte darf sich nun gerne aufregen dass ich manchen Zusatz als "Spielerei" bezeichnet habe, angesichts der Uhrzeit viel mir kein besseres Wort ein dass nicht abwertend klingt.

    Wenn das wie die Löschung der bisherigen Fahrzeugauswahl eine Option in der einzelnen AAO ist wäre es mir egal (so ja auch vorgeschlagen), auch wenn ich definitiv in der einen Hand die Maus habe und mit der anderen die Taste "S" abnutze.

    Brauche ich nicht, würde mich aber so auch nicht stören wenn ich es nicht nutzen muss.

    Mag sein, wenn es aber um die möglichst simple und sinnvolle Abbildung der Situation hier im Spiel geht ist mir das definitiv auch zu komplex.


    Sollte ich mir hier im Spiel auch noch Gedanken über die Traglasten etc. bestimmter Hubschrauber machen müssen und es nicht bei einem relativ simplen Vorschlag bleiben ändert sich meine Meinung ab sofort in ein komplett dagegen!

    Mir gefällt die Idee mit dem Heli der einfach nur größere und besser bezahlte Wald- und Flächenbrände freischaltet eigentlich am besten. Heli wie jedes andere Fahrzeug auch einfach zum Einsatz schicken und gut, damit wäre auch die ganze Lastengeschichte erledigt.


    Ob der nun an einen Pol Stützpunkt kommt oder in eine eigene Station ist mir relativ gleich.


    Interessant klingt auch die Idee eines Anhängers für den Löschwasserbehälter den man z.B. in der Fläche auf Feuerwachen verteilen könnte (keine Ahnung wo die sonst stehen), eine bodengebundenene Anfahrt vpn der Heli-Station könnte dann doch etwas lange dauern.


    Die ganze Geschichte mit Pendelverkehr etc. braucht es wegen mir nicht denn was die Fahrzeuge insgesamt am Einsatzort tun und wo genau sie gerade sind spielt keine Rolle, die sind im Einsatz gebunden und gut.

    Um ehrlich zu sein finde ich die kleinen Wachen Pol nur konsequent, ich hab mich damals zwar auch gegen die kleinen Feuerwachen ausgesprochen aber wenn es die gibt dann halt auch für die Pol. Immerhin muss ich mittlerweile dafür auch mehr ausgeben als für eine Heli Station...


    Weil ich im Moment nicht spielen kann weiß ich nicht wie viele Stellplätze das Ding hat (steht bestimmt irgendwo) aber ich schätze dass ich das nutzen werde.