Einsatzplan

  • Liebe Community,


    der nächste neue Einsatz steht in den Startlöchern:


    Personensuche im Wald


    Voraussetzungen


    • 2 Polizeiwachen
    • 2 Rettungswachen
    • 2 Bereitschaftspolizei
    • 1 Polizeihubschrauberstation
    • 5 Rettungshundestationen
    • 3 Feuerwehrwachen


    Anforderungen


    • 20 Polizeipersonal
    • 2 FuStW
    • 1 Polizeihubschrauber
    • 9 GruKw
    • 3 leBefKw
    • 1 FuKw
    • 5 Rettungshunde (nur mit Ausbau, + 800 Credits)
    • 1 Drohne (nur mit Ausbau, +800 Credits)
    • 1 ELW1
    • 2 Löschfahrzeuge
    • 1 RW/HLF
    • 20 Feuerwehrkräfte


    Es gibt 1 bis 3 Patienten, die immer in die Allgemeine Innere transportiert werden müssen, zu 80% wird ein NEF benötigt, zu 10% ein RTH


    Der Einsatz findet am POI Wald statt, dauert ca. 30 Minuten und gibt durchschnittlich 3000 Credits.


    Wir freuen uns auf euer Feedback!


    Viele Grüße


    Rüdiger vom Community-Team


  • Ich habe da ein paar Anmerkungen/ Fragen. Vielleicht hat ja jemand mit mehr Ahnung sinnvolle Begründungen, warum es wie vorgeschlagen sinnvoll ist.

    Es gibt 1 bis 3 Patienten, die immer in die Allgemeine Innere transportiert werden müssen, zu 80% wird ein NEF benötigt, zu 10% ein RTH

    Warum?

    1) Personensuche im Wald heißt doch erst mal noch nicht, dass es überhaupt Verletzte geben muss

    => ich würde eher 0-3 Patienten sagen

    2) Wenn Verletzte existieren müssen die doch nicht gleich schwer verletzt sein, oder? Darum erschließt sich mir der NEF-Wert von 80% nicht so wirklich.

    1 Drohne (nur mit Ausbau, +800 Credits)
    1 ELW1
    2 Löschfahrzeuge
    1 RW/HLF
    20 Feuerwehrkräfte

    Und wofür brauchen wir die Feuerwehr?

    Drohne ist gut, aber das setzt doch keine weiteren Feuerwehrfahrzeuge vorraus, oder? Die unterstützen dann eben mit der Drohne, das ist alles. Außerdem könnte die Drohne ja auch von THW oder SEG gestellt werden.

    Realbauer

    Kreis Euskirchen, Düren, Köln, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis


    Verband: Feuerwehr Städteregion Aachen

    Dienstgrad: Stv. Kreisbrandmeister


    Der Fahrzeugeditor muss her!

  • Ich würde auch eher nur einen Verletzten vorschlagen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit. Bei solchen Vermisstenfällen geht es ja in der Regel nur um eine Person.


    Bei der Frage nach der Feuerwehr würde ich mal sagen das hängt von der Region ab in der gesucht wird. In Hamburg habe ich noch nie gehört, dass die Feuerwehr bei Vermisstenfällen groß beteiligt war. Vielleicht ist das eher auf dem Land anzutreffen, wo die Polizeipräsenz nicht so stark ist. Ich hätte jetzt aber auch kein Problem damit, wenn die Feuerwehr drin bleibt.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein



    LSS-Spieler seit Mai 2020

    Seit 03.08.2023 Verbands-Admin im Verband Nordische Rettungsoase

    Dienstgrad stv. Kreisbrandmeister

  • Also aus meiner Erfahrung (war bei 2 Personensuchen im Wald) dabei:


    Die Polizei war nur pro forma mit einem Streifenwagen vor Ort.
    Suche hat durch FW und Sonderrettungsdienste (in dem Fall eine "freie" Hunderettungsstaffeln und DLRG stattgefunden)

    Hubschrauber war einmal angefordert, aber nicht am Einsatzort.


    -> aus meiner Sicht Be-Pol raus, Personal auf 40 Personen (egal welcher HiOrg, wenn sich das umsetzen lässt, ansonsten nur FW, da die - zumindest auf dem Land - die meisten Personen stellen).


    Zum Thema Patienten und NEF, finde die 1-3 gut. So eine suche wird meistens ja erst bei längerer Abwesenheit der gesuchten Person oder aufgrund von hinweisen (Abschiedsbrief, ...) durchgeführt. Da ist eine versorgung drauchaus notwenig. Und bei meinen Erfahrungen war der NA immer mit vor Ort.

  • aus meiner Sicht Be-Pol raus

    Für die Leute die in Gegenden spielen, wo es weit und breit keine BePo gibt, würde ich sie auch raus nehmen. Könnte man die vlt auch optional machen? Analog zur Drohnenerweiterung, dafür dann den Verdienst entsprechend höher, wenn die BePo vorhanden ist?

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein



    LSS-Spieler seit Mai 2020

    Seit 03.08.2023 Verbands-Admin im Verband Nordische Rettungsoase

    Dienstgrad stv. Kreisbrandmeister

  • Hallo

    Meiner Meinung nach ist das Verhältnis nicht gut.

    Ich würde Bepol Stark Reduzieren.

    Und durch FW ersetzen
    zu dem können in weite Einsatz Wartinnen die Bepol hinzugefügt werden und auch die Verpflegung mit eingebaut werden

    Aber auch eine variante als Geplanten Einsatz währe gut da solche Einsätze nicht selten erst nach stunden beendet werden.
    meine Vorschläge

    Durchsuchung Wald 2000Credits Dauer 30min

    10 pol Personal
    30 FW Personal
    5 Fstw
    1 Elw1/2
    7 HLF/MTF
    1 RTW
    2 Rett Hunde.
    1 Drohne

    Durchsuchung Wald 6000Credits Dauer 60min

    25 Pol Personal
    60 FW Personal
    10 Fstw
    2 Elw1/2
    17 HLF/MTF
    2 RTW
    1 Pol Hubi
    4 Rett Hunde
    3 Gukw
    1Lebfkw
    1 Verpflegung zug
    2 Drohne

    Durchsuchung Wald 12000 Credits Dauer 120min


    70 Pol Personal
    90 FW Personal
    20 Fstw
    2 Elw1/2
    25 HLF/MTF
    2 RTW
    2 Pol Hubi
    7 Rett Hunde
    9 Gukw
    3 Lebfkw
    1Fükw
    2 Verpflegung/Betreuung zug
    3 Drohne

    Das währen meine Ideen

    Für Patienten ist natürlich auch spiel raum

  • Wie willst du denn die Einsätze in der Beschreibung unterscheidbar machen? Du nimmst 3 mal denselben Namen für völlig unterschiedliche Anforderungen. Wie soll ich denn wissen, welche Variante gerade gilt? Außerdem wäre gerade bei der letzten Variante die Vergütung viel zu gering. 7 Rettungshunde? Eine Staffel kostet ja schon 350 k als Erweiterung plus 2,6 Millionen für 2 Pol-Hubs.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein



    LSS-Spieler seit Mai 2020

    Seit 03.08.2023 Verbands-Admin im Verband Nordische Rettungsoase

    Dienstgrad stv. Kreisbrandmeister

  • Wie willst du denn die Einsätze in der Beschreibung unterscheidbar machen? Du nimmst 3 mal denselben Namen für völlig unterschiedliche Anforderungen. Wie soll ich denn wissen, welche Variante gerade gilt? Außerdem wäre gerade bei der letzten Variante die Vergütung viel zu gering. 7 Rettungshunde? Eine Staffel kostet ja schon 350 k als Erweiterung plus 2,6 Millionen für 2 Pol-Hubs.

    Überhaupt nicht?! Wir ja au bei den anderen Einsätzen so gemacht.

    Gleicher Name nur andere Vorrausetzungen - Wie es bei vielen Einsätzen ist

    Sollte ich jemals danebengreifen oder einen falschen Ton anschlagen haben, zögert nicht, mich persönlich zu kontaktieren. Ich schätze offene Gespräche und bin immer bereit, Feedback zu empfangen. Bitte meldet euch zuerst per Privatnachricht – und wenn es sein muss, könnt ihr mich danach gerne blockieren.

  • Gleicher Name nur andere Vorrausetzungen - Wie es bei vielen Einsätzen ist

    Und mir immer wieder tierisch auf die Ei... geht. Aber davon mal abgesehen, die Anforderungen aus dem Vorschlag von Cedric0507 sind schon heftig. Und unterscheiden sich deutlich. Ich müßte dann ja entweder 7 Rettungshundestaffeln und 3 Drohnen plus den ganzen anderen Kram quasi auf Vorrat schicken, oder so ein riesiger Einsatz wird nicht abgearbeitet, weil ich zu wenig geschickt habe und es zwischen den ganzen anderen Einsätzen gar nicht bemerke...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein



    LSS-Spieler seit Mai 2020

    Seit 03.08.2023 Verbands-Admin im Verband Nordische Rettungsoase

    Dienstgrad stv. Kreisbrandmeister

  • Und mir immer wieder tierisch auf die Ei... geht. Aber davon mal abgesehen, die Anforderungen aus dem Vorschlag von Cedric0507 sind schon heftig. Und unterscheiden sich deutlich. Ich müßte dann ja entweder 7 Rettungshundestaffeln und 3 Drohnen plus den ganzen anderen Kram quasi auf Vorrat schicken, oder so ein riesiger Einsatz wird nicht abgearbeitet, weil ich zu wenig geschickt habe und es zwischen den ganzen anderen Einsätzen gar nicht bemerke...

    oder so wie glaub au ein oder zwei Einsätze: Die nur bis zur Voraussetzung x auftreten und danach in der anderen Variante. Wäre au noch ne Möglichkeit


    Zum recht hoch: Finde ich persönlich mal was anderes. Wäre neben dem Dammbruch und Hochwasserlage, mal wieder was herausforderndes.

    Sollte ich jemals danebengreifen oder einen falschen Ton anschlagen haben, zögert nicht, mich persönlich zu kontaktieren. Ich schätze offene Gespräche und bin immer bereit, Feedback zu empfangen. Bitte meldet euch zuerst per Privatnachricht – und wenn es sein muss, könnt ihr mich danach gerne blockieren.

  • Hallo :)

    Und wofür brauchen wir die Feuerwehr?

    Die Feuerwehr könnte dazu da sein um die Landestelle des RTH auszuleuchten wenn die Suche bis spät in den Abend geht als Beispiel.

    Zu solchen Einsätzen wurden wir im Winter oft gerufen.


    LG

    Chris

    Ich danke den Erfindern und Entwicklern dieses Spiels mit einem 3-Fachen:

    • GuT-Wehr
    • GuT-Wehr
    • GuT-Wehr

    Mein Heimatverband ist 112RescueTeam110, jeder ,mit dem Sitz der Leitstelle in Berlin/Brandenburg, ist herzlich willkommen. <3

  • Die Feuerwehr könnte dazu da sein um die Landestelle des RTH auszuleuchten wenn die Suche bis spät in den Abend geht als Beispiel.

    Zu solchen Einsätzen wurden wir im Winter oft gerufen.

    Dann reicht ein (H)LF. Da brauche ich nicht noch RW und ELW

    20 Polizeipersonal

    Community-Team Leitstellenspiel ist das wieder eine Google Übersetzung? Das klingt bescheiden! Bei der Feuerwehr habt Ihr es richtig gemacht. Alternativ: Polizisten.

    Mein Name im Spiel: Thomthom, Verbandsadmin bei Hilfeweltweit

    Windows 10, Firefox (aktuellste Version), Leitstellen-Spieler seit 2014

    Pentium 7 X 980, NVIDA GTX 1060

    LSS Manager V4 und V3



    Admin im Verband Hilfe Weltweit. Wir haben eine eigene Homepage mit internem Forum. (Admin) Verstärkung gesucht!

    Wir sind aktiv in Telegram, Facebook und Discord.

  • Hallo :)

    Dann reicht ein (H)LF. Da brauche ich nicht noch RW und ELW.

    Ja, dem stimme ich soweit zu das dann ein Fahrzeug reichen würde, allerdings geht es ja auch noch um andere Dinge wie Einsatzleitung, Sprechfunk, Wärmebildkamera ect.


    Ich nehme mal an das sie eventuelle auf diese Liste gestoßen sind wo sogar das THW (welches oben fehlt) mit einbezogen wird, ja nach Lage halt.


    Was definitiv mit rein müsste wäre die Verpflegung der SEG und die Betreuung.


    LG

    Chris

    Ich danke den Erfindern und Entwicklern dieses Spiels mit einem 3-Fachen:

    • GuT-Wehr
    • GuT-Wehr
    • GuT-Wehr

    Mein Heimatverband ist 112RescueTeam110, jeder ,mit dem Sitz der Leitstelle in Berlin/Brandenburg, ist herzlich willkommen. <3

  • Moin zusammen,


    also ich denke bei diesem Szenario geht es vor allem um Manpower. Ich glaube auch nicht, dass da an der EST so eine strikte Trennung vorgenommen wird. Sondern eher, alles was keine anderen Aufgaben hat, beteiligt sich an der Suche. Deswegen wäre ich dafür, wenn das technisch umsetzbar sein sollte, nur eine Anzahl von Personen festzulegen. Egal von welcher HiOrg und natürlich noch die Rettungshunde und den PolHub.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein



    LSS-Spieler seit Mai 2020

    Seit 03.08.2023 Verbands-Admin im Verband Nordische Rettungsoase

    Dienstgrad stv. Kreisbrandmeister

  • Da geb ich FlorianHamburg19 recht - es geht bei der Suche nach Personen in der Regel immer um Manpower.


    Was macht eine Polizeidienststelle auf dem Land (und sowas gibt es in ganz Deutschland und nicht nur in Bayern) mit tagsüber 6-8 Beamten und Nachts mit 4 Beamten.

    Logisch sie holt sich die Feuerwehr was sonst? d

    Die nächste BePo ist 100km entfernt - THW auch weiter weg - also bleibt nur die FW.

    Liebe Grüße

    :evil: aus Niederbayernl

    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708

    Telekom-Leitung mit 175MB


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • Ich bin hier für "allgemein Personal, aber woher das kommt ist mir Schnuppe, hauptsache (Wo)manpower!".

    Das hab ich auch schon damals im Vorschlag "Personensuche nahe Gewässer" so vorgeschlagen:

    Wenns geht: Mindestpersonalzahl von 50, Organisationen egal.

    Auch, als der Einsatz dann im Einsatzplan vorgestellt wurde, wurde das nochmal aufgegriffen (RE: Einsatzplan), aber leider nicht umgesetzt.

    Das wäre doch eine Idee, jetzt damit zu beginnen und eine neue Anforderung "Durchschnittlich benötigtes Personal" zu erschaffen, die frei von Organisationen ist und allgemein Personal zählt.