Beiträge von cpu99

    Ich habe seit gestern leider extreme Probleme hier im Forum, alle Tätigkeiten die Ich machen will dauern ca. 20 Sekunden.


    Sei es einen Beitrag zu Liken oder erstmal ein Thread zu öffnen bzw. generell das Forum zu öffnen.


    Ich kann alles andere (außerhalb des Forums) ohne Probleme machen und Internet ist auch ausreichend da...


    Gehts jemand auch so oder hat jemand Tipps?

    Liebes LSS-Team

    Dieses Problem besteht immer noch, gibts von euch mal eine Nachricht?

    Braucht ihr mehr Informationen von mir? Wisst ihr, was das Problem ist? Soll ich mich im privaten melden, da anscheinend nur Ich das Problem habe?

    Liebes Community-Team Leitstellenspiel wäre es noch möglich die Kosten des Ausbaus noch mal zu überdenken? Ich schlage hier mal 100.000 vor...

    Wenn das umgesetzt wird, bin ich wieder halbwegs beruhigt... Danke!


    Ich finde zwar man braucht den DGL noch zu oft, aber das ist schonmal etwas und führt dazu, dass ich ihn bauen werde.

    Ich habe seit gestern leider extreme Probleme hier im Forum, alle Tätigkeiten die Ich machen will dauern ca. 20 Sekunden.


    Sei es einen Beitrag zu Liken oder erstmal ein Thread zu öffnen bzw. generell das Forum zu öffnen.


    Ich kann alles andere (außerhalb des Forums) ohne Probleme machen und Internet ist auch ausreichend da...

    Dieses Problem besteht weiterhin...


    Habe Firefox vor paar Sekunden von Version 94.0.1 auf 94.0.2 geupdatet, jetzt gehen einzelne Schritte wieder im normalen Tempo aber dann gibt es plötzlich wieder diese 20 Sekunden Ladezeiten... Ich vermute ein Problem mit Firefox, kann das irgendwer bestätigen? Hat das noch jemand?

    Ich habe seit gestern leider extreme Probleme hier im Forum, alle Tätigkeiten die Ich machen will dauern ca. 20 Sekunden.


    Sei es einen Beitrag zu Liken oder erstmal ein Thread zu öffnen bzw. generell das Forum zu öffnen.


    Ich kann alles andere (außerhalb des Forums) ohne Probleme machen und Internet ist auch ausreichend da...


    Gehts jemand auch so oder hat jemand Tipps?

    Ich stimme dir bei dem zu, jedoch verstehe ich dann die Begrenzung (Blau markiert) nicht und bin klar gegen diese, da es wie du sagtest (orange markiert) fast in Richtung eines "Pflichtfahrzeuges geht"

    Auch zu den Events denke ich, dass in 4 Wochen kein Hahn mehr danach kräht das dort DGL‘s gefordert werden.

    Wer sagt das? Wenn mich der DGL zum Beispiel nicht überzeugt hat auf Grun genannter Tatsachen, werde ich nie wieder ein Event starten können, AUßER in meinem Verband hat einer genug DGLs und ist bereit diese zur Verfügung zu stellen...

    Das Event müsste nächsten Freitag wieder möglich sein dann sind die ausbauten und Ausbildungen fertig und wenn man sieht das einige Spieler fast 40 Millionen am Tag machen sollte das ja kein Problem darstellen

    Das sind ca. 10 Spieler bzw. ohne x2 null... Aber erstmal wieder verallgemeinern :)

    Ich werde dir den Link jetzt nicht heraussuchen, aber ich habe dazu eine dezidierte Auflistung der Einsätze erstellt, die von der Community widerspruchsfrei unter Applaus an- und mWn auch genau so von XY übernommen wurde.

    Lieber Do_Cop dies ist leider falsch, was ich an meinem Zitat zeiegen will:

    Ich habe null Ahnung von der Polizei, aber Ich finde irgendwie wird der DGL bei "zu vielen" Einsätzen gebraucht laut der obrigen Liste :O

    Wie oben schon gesagt, frage Ich mich tatsächlich ob der DGL bei z.B. 2 Streifen rausfährt... Je nachdem wie der rausfährt, habe ich so einen nämlich noch nie gesehen und auch noch nichts gehört

    Aber wie Passi87GFRD schon sagte:

    Ich kann dir sagen warum hier kaum einer Kritik gegen bestimmte Vorschläge bringt. Weils zu nichts führt. Hier wird ja nicht nach Fakten entschieden sondern nach Beliebtheit der leute. so zumindest wirkt es ja des öfteren.

    Das Problem was ich hier aktuell sehe ist, dass man versucht eine Sache (z.B. den DGL) so real wie möglich ein Spiel einzufügen...

    Leider wird dabei zum Teil von den sog. Experten aber auch von seitens der Betreiber (die oft auf Experten hören) vergessen, dass der neue Inhalt auch ins Spiel passen muss...


    Gut zu sehen ist das an dieser Nachricht:

    Ich tausche mich hinter den Kulissen auch noch mit Kollegen hier aus und gerade der Punkt war dabei auch Thema. Das Problem ist, dass die entsprechenden Einsatzanlässe schon so brisant sind, dass eine qualifizierte Führung sinnvoll wäre, jedoch spiegeln die Anforderungen (beispielsweise mit nur zwei Wagen) das nicht immer wider. Ggf. fallen daher nochmal welche aus der Tabelle weg.

    Der DGL sollte laut dir bei diesen kleineren Einsätzen kommen, wenn man dies aber so umsetzt, haben wir genau das Problem, dass er zu oft gefordert wird und bei zu vielen (M.M.n) im Spiel unnötigen Einsätzen mit rausfährt...


    Ich verstehe zum Beispiel nicht was der DGL bei einem einfachen Dachstuhlbrand soll... Das sollte die Streife alleine hinbekommen...

    Bei Alten, braucht man keinen!!

    Die 31% sind neu, es ändert sich nix für die, die ohne spielen. Schaut dochbmal dirch sie Möglichen Einsätze, man kann alle Einsätze auch ohne DGL fahren, bis auf die 2 ganz unten, die sind nur für den, der Rest hat mehrere Varianten, einmal ohne, einmal mit.

    Damit ist gemeint sobald man den DGL hat, braucht man ihn plötzlich bei 31%...

    Ich verstehe das Problem gerade nicht so ganz.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe in Baden-Würtemberg so gut wie nur Kleinwachen, was bedeutet ich habe grundsätzlich erstmal keine Wache für den DGL... Ich müsste also erstmal Wachen raussuchen, die ich zu "normalen" Wachen ausbaue... Wenn Ich nun sage ich baue alle Polizeireviere um, wird es mir an Fahrzeugen fehlen, wenn 31% der alten Einsätze plötzlich eine DGL brauchen....


    Jetzt ist die Große Frage, wie man das gescheit lösen will....




    (Eigentlich bin ich drauf angewiesen den DGL zu besitzen, da ich als Admin sonst schwer helfen oder andere Einsätze zufahren kann.)

    Und als extra Einschätzung:

    kostentechnisch ist der DGL ein Trauerspiel, für die Häufigkeit. 7 Tage Ausbau (200.000) + Stellplatz (ich nehme mal 100.000) + Fahrzeug (x) = 300.000 + x; im Vergl. ELW 2 (vergleichsweise, wg. der Häufigkeit: 100.000 + ca. 25.000 (hab den genauen Preis nictht mehr im Kopf) = 125.000); Zudem ist der DGL limitiert (1x pro Ausbau)

    Dazu kommt die Thematik des Preises... Viel zu Teuer und dauert viel zu lange...

    Ich verweise auf meine damaligen Worte:

    Ich bin trotzdem dafür, dieses Fahrzeug per Ausbau einzuführen (Kosten Ausbau: max. 25.000, Kosten Fahrzeug: 10.000) .


    Und bitte diesen Ausbau auch auf Kleinwachen zulassen!!