Fahrzeuge von SEG auch in RD und FW

  • Hallo liebe Community,


    dieser Vorschlag ist Hauptsächlich was für Spieler die Real Spielen.

    Wie schon in diesem Post den ich unterstütze und hier nochmal anmerken möchte ;) (Link: *hier Klicker*) habe ich einen weiteren Vorschlag in die Richtung.

    In Kurz Version: Ich schlage vor das der GW-San auch im RD und der FW mit RD Erweiterung zur Verfügung stehen da in relativ vielen Städten bei der Feuerwehr auch GW-Sans (sowie Fzg aus anderem Post) im Dienst sind.


    Das wahr es auch schon von mir.

    Kleine Anmerkung: Ich bitte darum das wenn ihr was schreibt es sich dabei nur um Vernünftige äußerungen handelt wie Fragen, Kritik etc.


    Grüße Blue

  • Spätestens wenn du gewisse Anzahlen an Wachen und Fahrzeugen erreicht hast wird dir jeder durch ein RD- oder SEG-Fahrzeug belegte Stellplatz auf den in Frage kommenden größeren Feuerwachen bitter fehlen. Machs gleich gescheit: Feuerwache aufs Hauptgebäude, Rettungswache an den einen Seiteneingang, ggf. SEG an den anderen Seiteneingang. Irgendwann bohrst du dann die FW-Wache noch zur Großwache auf und dann hast du 15+6+27 =48 Fahrzeuge an diesem Standort - ohne dass du mit der "Anhäufungserkennung" kollidierst. Ach ja... meinetwegen auch noch THW, Wasserrettung und Polizei und und und...

    Glaube mir: Jeder Platz in einer Feuerwache, den du mit Fremdfahrzeugen belegst wird dich irgendwann ärgern... entweder weil neue Feuerwachen sündhaft teuer sind oder weil die Ausbauten bei späteren Änderungen dann doch verschenkt waren.

  • Diesen Vorschlag gibt es definitiv schon, ich schließe dieses Thema hier aber noch nicht weil ich das richtige Thema gerade nicht zur Hand habe.


    Warum sollte das nicht gehen: weil der GW-San und der ELW 1 (SEG) im Spiel Sonderfunktionen haben und auch an einer SEG nur begrenzt zu kaufen sind. An Feuer- und Rettungswachen gibt es aber freie Fahrzeugwahl. Also mag ich diesen Vorschlag ebenso wenig wie alle diejenigen bei denen man sich mehr Fahrzeuge an der SEG selbst wünscht.

  • 1. Gibst es den Vorschlag glaub ich schon irgendwo

    2. Dagegen. Es mag zwar in real so sein, aber warum muss denn unbedingt jedes Fahrzeug auf jede Wache gestellt werden können ? Der nächste will nen FuStW auf ne THW-Wache......Wenn du das haben willst: SEG neben die FW; gleich benennen; nur den GW-San kaufen.

    Das finde ich teilweise verständlich aber es ist nun mal ein unterschied ob man es möchte aber nicht zu einander gehört oder es eben doch zu einander gehört. (das THW hat nun mal keine FuStW Besätzen)

    Oder das man was möchte was sin macht den es ist nun mal so das der RD der auch auf FW Wachen ist, GW-San, LNA und OrgL Besätzen.

    Ich sehe auch hier wieder eine zu starke Neigung zur "Alles-Wache". Mit einer SEG neben der FW/RD lässt sich das ganz einfach simulieren.

    Das ist teilweise nicht richtig (Fortsetzung unten)

    Spätestens wenn du gewisse Anzahlen an Wachen und Fahrzeugen erreicht hast wird dir jeder durch ein RD- oder SEG-Fahrzeug belegte Stellplatz auf den in Frage kommenden größeren Feuerwachen bitter fehlen. Machs gleich gescheit: Feuerwache aufs Hauptgebäude, Rettungswache an den einen Seiteneingang, ggf. SEG an den anderen Seiteneingang. Irgendwann bohrst du dann die FW-Wache noch zur Großwache auf und dann hast du 15+6+27 =48 Fahrzeuge an diesem Standort - ohne dass du mit der "Anhäufungserkennung" kollidierst. Ach ja... meinetwegen auch noch THW, Wasserrettung und Polizei und und und...

    Glaube mir: Jeder Platz in einer Feuerwache, den du mit Fremdfahrzeugen belegst wird dich irgendwann ärgern... entweder weil neue Feuerwachen sündhaft teuer sind oder weil die Ausbauten bei späteren Änderungen dann doch verschenkt waren.

    Ich müsste 3x SEG Wachen, 1x RD Wache und 1x FW Wache für eine (bestimmte Reale) FW Wache mit 8 Fzg bauen, damit währen die Kosten enorm hoch und unnötig. Um kosten für spätere Wachen mache ich mir keinen Kopf. (Ich weiß sie werden Teurer, ich spiele ja schon ne Weile. ;) )

    Dagegen, nur weil eine Hand voll Städte es so handhabt brauchen wir das hier nicht.

    Glaub mir es ist nicht nur eine Hand voll Städten bzw Wachen. (zudem ist das für mich kein Grund das nicht zu Implementieren oder dagegen zu sein. Meiner Meinung nach ist das nur irgend ein willkürlicher Grund um dagegen zu sein. [Kein Angriff nur Meine Direkte Meinung])


    Nun noch eine Generelle Anmerkung für alle die der Meinung sind es muss nicht immer Real sein: Ihr müsste es dann ja nicht benutzen aber für manche ist Reales Spielen eben Spaßiger.


    Grüße Wulf

  • Da der Post grade erst dazu kam Antworte ich nochmal.

    Diesen Vorschlag gibt es definitiv schon, ich schließe dieses Thema hier aber noch nicht weil ich das richtige Thema gerade nicht zur Hand habe.


    Warum sollte das nicht gehen: weil der GW-San und der ELW 1 (SEG) im Spiel Sonderfunktionen haben und auch an einer SEG nur begrenzt zu kaufen sind. An Feuer- und Rettungswachen gibt es aber freie Fahrzeugwahl. Also mag ich diesen Vorschlag ebenso wenig wie alle diejenigen bei denen man sich mehr Fahrzeuge an der SEG selbst wünscht.

    Ich habe das halbe Forum durchgesucht und per Suchfunktion gesucht aber nichts gefunden außer den Thread im ersten Post daher habe ich diesen Verlinkt und was extra geschrieben.

    Ich finde das der GW-San beim RD auch nur begrenz sein sollte und der ELW sollte bei der SEG bleiben und zudem würde ich das per weitern Ausbau machen das auf einer FW Wache mit RD Ausbau ein GW-San Freigeschaltet werden muss. (sprich wie Flughafen und Werksfeuerwehr ausbauten)

  • Ich müsste 3x SEG Wachen, 1x RD Wache und 1x FW Wache für eine (bestimmte Reale) FW Wache mit 8 Fzg bauen, damit währen die Kosten enorm hoch und unnötig.

    Also ne FW mit 8 Stellplätzen wären 560k Ausbaukosten (+ Grundkosten FW)

    wenn ich jetzt die 4 Autos rausnehme (3x SEG +1RD) wären das 3x100k (Bau SEG) + evt. 3x25k (Ausbau SEG) + 200k (Bau RD) + 160k Ausbau FW = 735 k , also nicht mal so viel teurer?

    Dafür ggf. mehr Einsätze (je nachdem was du an Wachen am meisten hast) und wenn z.B. mehr als die 4 Autos zu RD/SEG kommen, werden die FW Ausbaukosten ja nochmal billiger, dann ist es ca. gleichteuer?

  • Was ist an meiner Aussage nicht richtig gewesen?

    Damit meinte ich das es sich nicht so einfach Simulieren lässt. Sry habe das vergessen dazu zu schreiben.

    Also ne FW mit 8 Stellplätzen wären 560k Ausbaukosten (+ Grundkosten FW)

    wenn ich jetzt die 4 Autos rausnehme (3x SEG +1RD) wären das 3x100k (Bau SEG) + evt. 3x25k (Ausbau SEG) + 200k (Bau RD) + 160k Ausbau FW = 735 k , also nicht mal so viel teurer?

    Dafür ggf. mehr Einsätze (je nachdem was du an Wachen am meisten hast) und wenn z.B. mehr als die 4 Autos zu RD/SEG kommen, werden die FW Ausbaukosten ja nochmal billiger, dann ist es ca. gleichteuer?

    Okay aber mich würde diese "Masse" an Gebäuden nur für eine Wache stören. (Ich weiß ist pingelig)

  • Ich müsste 3x SEG Wachen, 1x RD Wache und 1x FW Wache für eine (bestimmte Reale) FW Wache mit 8 Fzg bauen,

    Darf ich mal fragen, in welcher Stadt sich diese Wache befinden soll?
    Auch wenn die Feuerwehr den Rettungsdienst betreibt, sind doch allein aus organisatorischen Gründen Feuer- und Rettungswache selbst innerhalb des gleichen Gebäudes räumlich getrennt, allein schon aus Hygienegründen. Jedenfalls sollte es so sein...

    Womit ich mich noch anfreunden könnte wäre ein Ausbau "SEG" an einer Rettungswache. Dieser würde genausoviel kosten wie eine eigenständige SEG, hätte die gleichen weiteren Ausbaumöglichkeiten usw - teilt sich nur das Personal mit der RW und generiert kein eigenes Gebäude-Icon.

    Ich erinnere mich noch an Zeiten, da gab es keine (!) Rettungsmittel an den Feuerwachen. Dann wurde der RD-Stellplatz eingeführt, zunächst nur für RTW, später dann auch für NEF. Schon damals habe ich mich gefragt, warum. Wenn ich eine Rettungswache haben will, dann baue ich eine. Ohne mir Stellplätze auf der Feuerwache zu belegen. Spätestens wenn du eine FW voll bestücken willst fehlen die Plätze dann...

  • Damit meinte ich das es sich nicht so einfach Simulieren lässt. Sry habe das vergessen dazu zu schreiben.

    Ok. Simulieren ist vielleicht nicht komplett das richtige Wort. Ich meinte damit, dass man einfach ne SEG neben ne FW klatschen kann, wie andere jetzt beereits auch schon schrieben, ist es auf Dauer gesehen effizienter.

  • Es nervt schon langsam etwas.

    Nur weil viele Feuerwehren (in Ermangelung von richtigem RD/SEG) GW-San/Rett stellen, heißt das nich das man diese auch umbedingt im Spiel benötigt.

    In Hamburg stellt die SK Bergung und Beleuchtung einen GKW, braucht man nun ein GKW auf der FW? NEIN!

    Braucht man den GW-SAN auf der FW? Nein!

    /Dagegen

  • Es nervt schon langsam etwas.

    Nur weil viele Feuerwehren (in Ermangelung von richtigem RD/SEG) GW-San/Rett stellen, heißt das nich das man diese auch umbedingt im Spiel benötigt.

    In Hamburg stellt die SK Bergung und Beleuchtung einen GKW, braucht man nun ein GKW auf der FW? NEIN!

    Braucht man den GW-SAN auf der FW? Nein!

    /Dagegen

    THW und Feuerwehr sind aber ein unterschied hingegen FW und RD nicht.


    Wie oben von jemandem geschrieben sage ich ja nicht das es einfach so rein soll unbegrenzt etc. sondern als AUSBAU (im Prinzip wie bei den ABs) der Pro Ausbau (Max 3 Ausbauten Grund: Eine Wache mit mehr als 3 GW Sans kenne ich nicht) einen GW San Platz Schaft.

    Die Kosten finde ich sollten so bei 50k sein (+ Fzg Anschaffung) aber auch nur wenn man eine gewisse anzahl an RD Wachen oder Ausbauten besitzt. (Pro 5 RD Wachen oder Ausbauten ein GW-San Ausbau)


    Bitte nicht immer nur einfach sagen DAGEGEN und fertig sondern macht doch auch mal Vorschläge wie ihr es Akzeptieren würdet. ;)

  • eine Feuerwache hat nur begrenzt Platz. Warum baut man dann nicht einfach eine SEG auf den selben Platz und baust die aus Bus der GW San verfügbar ist. Dies ist schon so oft gefallen. Du musst die SEG ja nicht als SEG bezeichnen. Nenne sie doch auch Feuerwehr xy und stellst dann nur den GW San da hin.

  • Bitte nicht immer nur einfach sagen DAGEGEN und fertig sondern macht doch auch mal Vorschläge wie ihr es Akzeptieren würdet.

    Garnicht, es bleibt bei DAGEGEN.

    Sicher, die Anzahl der Feuerwehren, die GW-San nutzen sind wohl an zwei Händen abzuzählen.

    Damit bleibt es dennoch eine "lokale Sonderlösung".

    Damit gehört sie nicht ins Spiel, denn eine Umsetzung der Sonderlösung ist ja trotzdem möglich.

    Wenn man es denn möchte und einfach die SEG neben die Feuerwache stellt.


    Du darfst Dir gerne das Kuddelmuddel ausmalen, würde Sebastian dann jede Lokalität einbauen. ;)

    - der Exil-Franzose -

  • Es nervt schon langsam etwas.

    Nur weil viele Feuerwehren (in Ermangelung von richtigem RD/SEG) GW-San/Rett stellen, heißt das nich das man diese auch umbedingt im Spiel benötigt.

    In Hamburg stellt die SK Bergung und Beleuchtung einen GKW, braucht man nun ein GKW auf der FW? NEIN!

    Braucht man den GW-SAN auf der FW? Nein!

    /Dagegen

    Vor allem: die Einführung der GW/Rett ist eine kommunale Lösung, die daraus entstanen ist, dass Städte nicht direkt mit den AB/MANV versorgt wurden, und diese Städte aber Bedarf angemeldet hatten! Also hat man sich alte RTW genommen und diese mit San Mat vollgestopft. Und wie gesagt: kommunale Sonderlösung, und keine allgemeine. Ich glaub der GW/Rett ist noch nicht einmal genormt.

    Mal abgesehen davon, dass es gar nicht zum Auftrag der Feuerwehr gehört GW/San zu betreiben. Diese Fahrzeuge sind Bundesfahrzeuge(KatSchutz).

    Und wie sagte die Woche mein Professor noch gleich: die Feuerwehr ist für Feuer zuständig und nicht für Rettung! und Recht hat er damit.