Sammelthread für einfache "Fragen und Antworten"

  • Hier gehört diese Frage rein.

    Wäre es nicht sinnvoll gewesen, den kompletten Thread reinzuschieben?

    Die bisherigen Antworten sind jetzt einfach so lose in einem Thread, das ist ziemlich unschön!

  • Ein Automatisches Freigeben gibt es nicht.

    Du kannst aber mit dem LSS MANAGER V3 (Modul "MissionOut", mein ich) einen Einsatz direkt von der Einsatzliste aus freigeben. Eine Installationsanleitung zum LSSM findest du hier: http://docs.lss-manager.de/#installation

    Öhm, arbeitet ein gewisser Jan (KBOE2) nicht selbst am LSSM mit??


    Es ist das Modul "Einsätze freigeben"


    OT
  • Öhm, arbeitet ein gewisser Jan (KBOE2) nicht selbst am LSSM mit??


    Es ist das Modul "Einsätze freigeben"


    OT

    Danke für die Korrektur, aber mit den beiden Modulen hab ich so namentlich immer meine Schwierigkeiten 😁

  • Ich habe folgendes Problem: Als ich noch kein WLF gekauft hatte, habe ich in meinem Verband einen offenen Wechsellader-Lehrgang entdeckt und ihn dann mit etwas Personal von mir belegt welches auch die gefordete Dauer an dem Lehrgang teilgenommen hat. Trotzdem wurde in der Wache bei dem betreffenden Personal in der Spalte "Ausbildung" nichts angezeigt. Jetzt habe ich mir ein WLF gekauft und dachte mir jetzt wird die Ausbildung bei dem Personal angezeigt, wird sie aber immer noch nicht. Meine Frage ist, ob wenn man ein Fahrzeug noch nicht gekauft hat aber Personal zu einem Lehrgang schickt um sie auf dieses Fahrzeug auszubilden, das Personal dann trotzdem nicht ausgebildet wird?


    2. Noch etwas generelles: Kann man eine bestimmte Person im Spiel theoretisch auf jedem Lehrgang den es gibt erfolgreich ausbilden?

  • 1. auch wenn das Fahrzeug nicht gekauft ist kann man sie ausbilden. Auch wirklich in der Wache geguckt?

    2. Ja, zumindest jeden Lehrgang den die jeweilige Orga ha (Feuerwehrler nur FW Schule, RD nur RD Schule usw.)

    Schwarzer Freitag: 20.09.2019

    Dieser Spieler hat bisher gerne Coins gekauft, jetzt nicht mehr....

  • 1. Das hört sich nach ein Fehler an und sollte mal dort behandelt werden.


    2. Theoretisch kann (hier im Spiel) Eine Person alles Lernen was in seiner Schule angeboten wird. Praktisch macht ein solches Vorgehen nur Sinn bei WLF, MTW und Alle Arten von LF Sinn, je nachdem wie du spielst.

    Bei mir zb. fahren auf allen meinen HLF 6 Personen mit Wasserretter, Taucher, Dekon-P und 3 nicht ausgebildete Personen mit.



    ps: haben wir gerade ernsthaft 4x zur gleichen Zeit verschiedene Antworten gegeben?^^

  • Davon rate ich dir dringend ab. Dekon-P zb. kann zwar mit einer Person los fahren, aber an der Einsatzstelle werden trozdem 6 Ausgebildete Personen pro geforderter Dekon-P benötigt. Andere Fahrzeuge fahren gar nicht erst ohne Vollbesetzung los.

    Lass dir diesen Satz eine Warnung sein, solltest du dieses Konzept weiter verfolgen: Du hast einen sehr Steinigen Weg gewählt!

  • Danke ich werde das zu beachten versuchen. Meinst du mit Vollbesetzung dass die Koplettbesatzung des Fahrzeuges entsprechend ausgebildet sein muss? Wenn ja auf welche Fahrzeuge trifft das zu? Denn ansonsten sollte diese Taktik doch kein Problem sein, Beispiel: An einer Einsatzstelle werden 6 Personen mit Ausbildung GW-Gefahrgut und Dekon-P gebraucht, dann ist es doch praktisch 6 doppelt ausgebildete auf dem Dekon-P mitfahren zu lassen. Dann kann man das ja noch soweit es geht ausweiten. Ich spiele noch nicht all zu lange deswegen frage ich. Da es sehr stark nach einem Fehler aussieht weil mein Personal ja irgendwie nicht ausgebildet wurde, lohnt es sich jetzt noch das zu melden, denn die fehlgeschlagene Ausbildung ist schon 3 Wochen her? Ich wusste nicht ob es an dem fehlenden Fahrzeug lag bis jetzt

    Einmal editiert, zuletzt von FeuerwehrWupperstadt () aus folgendem Grund: Weitere Informationen

  • Beispiel: An einer Einsatzstelle werden 6 Personen mit Ausbildung GW-Gefahrgut und Dekon-P gebraucht, dann ist es doch praktisch 6 doppelt ausgebildete auf dem Dekon-P mitfahren zu lassen

    Nein, das geht deshalb nicht, da ja der GW-Gefahrgut mit mindestens 1 mit GW-Gefahrgut Lehrgang besetzt sein muss. Ohne den Lehrgang wird das Fahrzeug nicht ausrücken. Tatsächlich ist es aber möglich den Dekan P nicht vollbesetzt ausrücken zu lassen. Aber du musst bedenken, dass du die Restlichen Ausgebildeten Personen anders zum Einsatz bringen musst, denn beim Dekon P müssen 6 Personen vor Ort sein.

    Mein Tipp: bilde jeweils die Anzahl an personal aus die du für das Fahrzeug brauchst, und binde es fest an das Fahrzeug, somit sind die GWs immer vollbesetzt und kein anderes Fahrzeug "klaut" das Personal weg

  • Du kannst theoretisch jedes Fzg. mit 1 Person ausrücken lassen, denn Fahrzeuge die geschultes Personal benötigen werden NICHT mit ungeschultem "aufgefüllt" um auszurücken. D.h. du schickst z.B. einen GW-G mit nur 1 Person. Das hat zur Folge das der Einsatz wesentlich länger in der Abarbeitung brauch. Bei z.B. Wasserrettung und Dekon-P ist sogar eine Mindestanzahl am Einsatzort notwendig, sonst beginnt die Abarbeitung gar nicht.

    Leitstellenverband Hessen

  • Ich habe folgendes Problem: Als ich noch kein WLF gekauft hatte, habe ich in meinem Verband einen offenen Wechsellader-Lehrgang entdeckt und ihn dann mit etwas Personal von mir belegt welches auch die gefordete Dauer an dem Lehrgang teilgenommen hat. Trotzdem wurde in der Wache bei dem betreffenden Personal in der Spalte "Ausbildung" nichts angezeigt. Jetzt habe ich mir ein WLF gekauft und dachte mir jetzt wird die Ausbildung bei dem Personal angezeigt, wird sie aber immer noch nicht. Meine Frage ist, ob wenn man ein Fahrzeug noch nicht gekauft hat aber Personal zu einem Lehrgang schickt um sie auf dieses Fahrzeug auszubilden, das Personal dann trotzdem nicht ausgebildet wird?


    2. Noch etwas generelles: Kann man eine bestimmte Person im Spiel theoretisch auf jedem Lehrgang den es gibt erfolgreich ausbilden?

    Vielleicht hast du Deine Ausbildung gestartet, jedoch übersehen, dass die nötigen Credits gefehlt haben und somit nicht daran teilgenommen.

    Wenn Kurse zahlungspflichtig angeboten werden, dann auch kontrollieren ob du wirklich das nötige Geld auch hast



    zu 2. verstehe was du meinst, jedoch bei Rettungsschule aufpassen. Nicht jedes Personal kann verschoben werden von RW-->Wasserrettung oder -SEG

    Warte nicht auf den Erfolg, verursache Ihn!;)


    Mkg CrisuWZ


    Mein Verband: LLZ Steiermark

  • An einer Einsatzstelle werden 6 Personen mit Ausbildung GW-Gefahrgut und Dekon-P gebraucht, dann ist es doch praktisch 6 doppelt ausgebildete auf dem Dekon-P mitfahren zu lassen.

    Dein Grundgedanke der Doppel- oder Mehrfachausbildungen ist manchmal nicht schlecht.


    Bevorzugt sind die jeweiligen GW-Sonder mit fixer Personalzuweisung

    so kommst du nie ins Schleudern irgendwo zu wenig Personal zu haben (meist verwendete Variante vieler BigPlayer/ kostengünstiger)


    Die 2. Möglichkeit ist mit dem WLF-System + MTW Begleitung

    Im WLF haben nur 3 Personen Platz, somit wirst du immer zu wenig oder das falsche Personal zum jeweiligen AB haben.

    Sendest du automatisch ein MTW mit mehrfachausbildungs-Personal mit kannst du dem Personalmangel eine Abhilfe schaffen.

    Achte jedoch darauf das MTW (MTF/Österreich) nicht zu vergessen (preislich höherer Mehraufwand/ kompliziert)

    AB abgestellt--> WLF weg (weiterer Einsatz) --> MTW mit weg --> Personalmangel --> Ergo zu viel zum Denken

    Warte nicht auf den Erfolg, verursache Ihn!;)


    Mkg CrisuWZ


    Mein Verband: LLZ Steiermark

  • Danke das kann gut der Grund gewesen sein ich wusste nicht das einem das nicht angezeigt wird falls man zu wenige Credits hat und eine Ausbildung vermeintlich startet.

    es wird schon angezeigt


    oben / roter oder grüner balken erscheint, jedoch sehr schnell übersehbar, mann/frau gehht zurück und will weiter zocken und schwup übersehen

    Warte nicht auf den Erfolg, verursache Ihn!;)


    Mkg CrisuWZ


    Mein Verband: LLZ Steiermark