Beiträge von CHaumi

    Danke für die weitere Ausführung CmdKleiner !


    Ich/Wir haben inzwischen im Verband in alle Richtungen getestet:

    Es kommt dann, wenn ein Spieler an ein KH (egal ob Verband(-kassen)-KH oder im Besitz eines sonstigen Spielers) einliefert, und das entsprechende KH mit Abgaben "besteuert" ist.

    Wir dachten, dies ist nur bei Verbands-(kassen)-KH der Fall, das war unser Denkfehler.

    Dank dir und der ersten Info von Feuerkiller162 haben sich unsere Fragen beantwortet.

    Gleiches gilt auch für Zellen.


    LG

    Hallo Forum!


    Da es bei uns im Verband vor kurzem für Verwunderung gesorgt hat, hab ich mal eine Frage:


    Wenn bei meinen Credits bzw. Credits-Zusammenfassung "Krankenhaus-Verbandseinlieferung" (und ein positiver Geldbetrag) steht, was bedeutet das?

    Eigentlich heißt das doch, dass ein anderer Spieler in "mein" Krankenhaus einen Pat. eingeliefert hat, oder?


    Wie kann das aber eigentlich sein, wenn nachweislich KEINE Abgabegebühr eingestellt war?


    Oder heißt das eigentlich ganz was anderes??

    Wer kann helfen, unseren Nebel zu lichten?


    LG

    Die tatsächliche Formel ist geheim damit es keiner ausnutzt

    Das war mir schon klar - und auch wenn es sich evtl. so angehört hat - nicht der Hintergrund der Frage. ;)

    Ich dachte eben nur, irgendwo mal einen grob umrissenen Post gelesen zu haben, wo/wie der Durchschnittswert ungefähr berechnet wird mit den prozentualen Zufallsschwankungen nach oben und unten... vielleicht war es auch in einem Erklärvideo von Sebastian damals (dort hab ich aktuell (noch) nicht nageschaut).


    Mit helfen aber die Posts wie vorangegangen weiter.

    Da kann ich meinem Verband auch schon "was zeigen".


    Danke!

    Hallo Forum.


    Ich hab eine Frage:

    Gibt es/gab es nicht mal eine kleine ungefähre Erklärung, wie bei den Self-Made/DIY-VGE die Credits berechnet werden?

    Mir geistert das was ganz weit im Hinterkopf herum, dass mit Einführung dieser Einsätze Sebastian eine kleine Meldung dazu abgeben hat.

    Ich hab mit SuFu und auch ungefährer zeitlicher Markierung gesucht aber nichts passendes gefunden.


    Täusche ich mich da oder kann mir wer diesbzgl. auf die Sprünge helfen?


    LG

    Ich möchte hier zu diesem Thema auch wieder mal lästig sein.


    Vor allem möchte ich den Vorschlag der Tabellen im Verbands-Forum sehr unterstützen und ein wenig pushen - oder zumindest das Nutzen eines Tabulators, um vergleichbares zu erreichen.


    Lg

    CHaumi

    Dann will ich hier mal ein Update zu unserem Verband geben:


    Wir sind der Verband LLZ Steiermark.


    Wir sind inzwischen ordentlich gewachsen und sehr gut in der gesamten Steiermark verteilt. Deshalb freuen wir uns auf jeden Bewerber, der sein primäres Einsatzgebiet in der Steiermark hat.

    Ebenso haben wir inzwischen ein gut aufgeteiltes Netz an Krankenhäusern und Zellen, großteils durch Spieler selbst, aber auch durch die Verbandskasse.


    Wie überall gibt es auch bei uns Regeln, auf deren Einhaltung wir achten. Diese sind auf unserer Verbandsseite ersichtlich.

    Bei Aufnahme in den Verband bekommt ihr eine Nachricht mit ersten Infos. Bitte beachtet diese!


    Für weitere Informationen gibt es diverse Leitfäden, Einsteigerhilfen und Tipps in unserem Verbandsforum.


    Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

    Hallo Luca.

    Willkommen im Forum.


    Die Frage hätte hier Sammelthread Einfache Fragen u. Antworten besser gepasst.


    Zu deiner Frage:

    Wenn du meinst ob man Einsätze im Verband freigeben kann. Ganz klar JA!

    Mit jedem Feld, wo das Symbol des "Kugeldreiecks" zu finden ist.


    Wenn du meinst, dass du Einsätze aus deiner Einsatzliste direkt "verschwinden" lassen willst, sodass sie nur in der Verbandseinsatzliste auftauchen: NEIN, das ist nicht möglich.

    Natürlich ist mir klar, dass sich ein Unternehmen nach Wirtschaftlichkeit richtet. Es will ja - auf kurz oder lang - auch überleben.

    Und ich hoffe (ich weiß, das ist jetzt ketzerisch), dass das

    Ich denke aber auch: Man wird vermutlich mehr Spielende mit Inhalten vergraulen können, die man umsetzt, als mit Inhalten, die man nicht umsetzt. Aber mit der Bewertung dieser Frage müssen sich andere befassen.

    zumindest bei mir der Fall sein dürfte.


    Deshalb auch meine Bitte, auf die leisen Stimmen (also das Forum hier) und nicht immer auf die lauten (Facebook, Youtube) - um bei deinen Vorschlägen zu bleiben - zu hören und uns einzubinden.

    Es ist eben oft besser im Vorhinein evtl. Fehler vermeiden zu können, als dann zurück rudern zu müssen (und evtl. eine Umfrage anpassen zu müssen ;)) und evtl. bereits programmiertes oder vielleicht auch schon implementiertes zu ändern.


    Und ja, auch dem hier

    Was ich auf jeden Fall schön finde und hier lobend erwähnen möchte: Der Umgangston im Forum ist aus meiner Sicht – trotz konträrer Fronten – bereits ein wesentliches Stück besser geworden. Vielen Dank an alle, die gemeinsam dazu beitragen, dass wir hier entspannter unsere Ideen wälzen können!

    stimme ich inzwischen wieder zu!


    Schönen Tag allen Mitlesenden.

    Hallo Forum!

    Hallo XYRALITY !

    Hallo Community-Manager Hendrik !


    Man kann mir dieses Thema jetzt auch übel nehmen und zerreissen wenn man will, aber in den letzen Tagen liegt es mir schon am Herzen, den ich sehe hier alte Schemen wieder verstärkt "HIER!" rufen.

    Und ich möchte meinen Senf dazu jetzt mal los werden.


    XYRALITY Ihr habt bei eurer Vorstellung bzw. im darauffolgenden Fragenkatalog an euch zugesichert, dass für euch - wie es auch für Sebastian immer war - die Themen Terror und Tod immer eine rote Linie sein wird, die ihr nicht überschreitet. Mit dem ersten (inzwischen alten) Teil der neuen Umfage habt ihr das bereits gebrochen. Dass das ein Schuß ins eigene Knie war, war euch bzw. wurde euch schnell klar gemacht. Danke für die schnelle Wende und Neuauflage der Umfrage!

    Da hätte aber auch Community-Manager Hendrik gleich "Alarm" schreien müssen, denn - wenn ich seine Aussagen richtig verstehe - spielt auch er aktiv das LSS, und das anscheinend nicht auch erst seit seiner Ernennung zum Community-Manager.


    Ich hoffe, es wird weiter so gehandhabt, dass Einsätze, die in das Spiel kommen sollen, vorher noch mal von der Community diskutiert werden sollen und dürfen.

    Auch bei Umfragen kann sich im Nachhinein noch was ändern, weil vielleicht in der ersten Euphorie - mal überspitzt gesagt - vorschnell etwas abgestimmt wurde.

    Eine Roadmap wäre hier eine angenehme Hilfe.

    Was mich auch zum nächsten Punkt führt:

    Vor allem auch, wenn einige wenige (das sage ich jetzt verallgemeint und völlig wertfrei, diese Spieler/Forumsnutzer wird es immer geben und ich zeige hier auf niemandem mit dem Finger), versuchen das Spiel in eine bestimmte Richtung drängen zu wollen bzw. auf Gedeih und Verderb Funktionen "erzwingen" wollen, die vielleicht mehrheitlich abgelehnt wurden.

    Mir fällt auf, dass das aber nicht über die entsprechenden Forums-Posts, sondern auch über andere "unauffälligere" Wege versucht wird.


    Also unterm Strich:

    Bitte bindet und weiter in die Entwicklung und Einsatzplanung ein!

    Überschreitet die roten Linien, die Sebastian hatte, bitte nicht!

    Hört auch auf die leisen Stimmen - auch wenn diese vielleicht die meisten Forumsbeiträge haben - wenn laute Stimmen nach etwas schreien, was sie haben wollen!


    So, das musste jetzt mal raus.


    Und jetzt dürft ihr den Eintrag zerpflücken oder diskutieren.


    LG

    CHaumi

    Herzlich willkommen auch von mir.


    Da du dich selbst als "Berufs-Nerd" bezeichnest, wäre auch mein Wunsch, dass - obwohl du (anscheinend) auch aktiver Spieler des LSS bist - die Meinung der Community nicht untergeht.


    Damit meine ich vor allem dieses hier:

    Als Beruf Nerd würde ich dir empfehlen. auf die Ratschläge der Community zu hören. den viele sind selber aktiv in Feuerwehr, bitte liebe Feuerwehrler seht es mir nach aber das THW sollte auch benannt werden, sowie Rotes Kreuz und Polizei.


    Auch wenn ihr Umfragen startet und die eine Richtung einschlagen, sollte dies dann nicht zwangsweise auf Biegen und Brechen so umgesetzt werden, wie es vielleicht in der Umfrage herausgekommen ist.

    Oftmals sind in der nachfolgenden Diskussion manche Themen weiterhin angepasst worden, weil es vielleicht in der ersten Umfrage nicht klar war oder es noch zu viel Diskussionsbedarf gab - als Beispiel hier die Verbandskasse, dort die evtl. angedachte Auszahlungsmöglichkeit, oder evtl. angedachte "Verbans-Autos".

    (sofern diese Info mit der Verbandskasse nicht richtig war, bitte ich das zu entschuldigen - die Einführung dieser ist aber auch schon ne Zeit her gewesen, und ich hab mich (ehrlicherweise) jetzt nicht mehr eingelesen, ob meine Aussage bzgl. damals richtig war.)


    LG und auf gute Zusammenarbeit

    CHaumi

    Ich habe eine kleine Bitte bzgl. des Browsers:

    Dort wurde der Link zum Wiki in "Anleitung" geändert.


    Wäre es evtl. möglich, dies zu kombinieren, damit hier auch wieder Wiki steht?

    Im Sinne von Anleitung/Wiki oder ähnlich...


    Ich hab schon ein paar besorgte Nachrichten bekommen, wo der Wiki-Link hinverschwunden ist.


    PS: Ja, einfach draufklicken und versuchen habe ich auch geraten, aber der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier...

    Ich stimme dir DeppenGaming natürlich voll und ganz zu - Kommunikation kann Spaß machen.

    Grundsätzlich wird das - zumindest von mir, hoffentlich auch von anderen - auch so gehandhabt.


    Aber wenn man zB einen absolut beratungsresistenten Spieler hat (es gibt Gerüchte, dass es solche gibt 8o) kann es schon ganz hilfreich sein, um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen.