[Einsatz-Veränderung] Massenanfall an Erkrankten - Diskussion

  • Die Rettungsmittel sind nicht das Problem - jeder POI verlang doch unterschiedliche Mengen POL und FW.

  • Prinzipiell finde ich das auch gut, aber wie handhabt ihr das mit eurer AAO?

  • Prinzipiell finde ich das auch gut, aber wie handhabt ihr das mit eurer AAO?

    Das was die Finger hergeben ;)


    Ich werde für die verschiedenen POI´s jeweils ein Button erstellen, aber den RD extra dann klicken und mehrfach im kreis fahren lassen. zB immer 20 RTW und dann wieder 20 RTW´s und und und

  • Der Einsatz im POI Stadion würde mich und meinen RD endlich mal wieder vor eine Herausforderung stellen! Durch die Einsätze klickt man sich ja doch blindlinks durch, Fahrzeuugmangel ist ein absolutes Fremdwort, aber bei 250 potentiellen Verletzten werden RD und Krankenhäuser gefordert! Fände das richtig stark mit den verschiedenen "Ausbreitungen"; beziehungsweise den unterschiedlichen Anforderungen für unterschiedliche POI's!

    Auch Vedienst und Anforderungsprofil der einzelnen Einsätze finde ich gut ausgearbeitet und auf einander abgestimmt.


    Das einzige "Problemchen" das ich sehe oder habe ist, dass es sich um Erkrankte und nicht Veletzte im Einsatznamen handelt, aber da kann ih auch lächelnd drüber hinwegsehen, wenn der Rest stimmt!

  • Ok, das wäre auch mein Plan, ich dachte es gäbe noch eine bessere Lösung. Der RD läuft bei mir IMMER extra. ;-)

  • Ich hoffe dass wenn eine Überarbeitung kommt, dann auch der Einsatzname dahingehende geändert wird das man weis welcher POI geforder ist (z.B. MANE-Stadion oder MANE-Bahnhof klein usw.)

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • Also ich kann sicherlich ohne größere Probleme 250 Patienten versorgen.


    Jedoch finde ich die Anzahl trotzdem überzogen. ich denke kein Einsatz sollte mehr als 100 Patienten hervorrufen. Ich glaube die Anzahl der Patienten auf bisher 40 zu begrenzen war von Sebastian eine ausgewogene und gut durchdachte Entscheidung


    Ich würde den Rettungsdienst lieber mit weiteren mehr Personen einsätzen aufwerten.

  • Liebe Community,


    Vielen Dank für euer Feedback. Wir werden die Grenze für Patienten in Custom-Einsätzen nicht erhöhen, da dies zu hohes Potenzial für einfaches Credit-farming bieten würde.


    Momentan arbeiten wir unter anderem an einem System, um Einsätze an verschiedenen POI’s zusammen zu fassen.

    Bei unterschiedlichen Anforderungen würde dieses System aber nicht greifen. Um die Häufigkeit zu reduzieren, würden wir ggf. die Mission (Massenanfall an Erkrankten) an einer reduzierten Zahl POI’s auftreten lassen.


    Lasst uns bitte wissen, an wie vielen und welchen POI’s ihr die überarbeiteten Missionen haben möchtet. Wir werden euer Feedback natürlich bei Implementierung berücksichtigen. :)


    Euer Hendrik

  • Soll dies bedeuten das es max . 40 Verletzte geben wird die es im Großfeuer Krankenhaus gibt ?

    oder werden ggf auch mal mehr als 40 Verletzte Zugelassen ?

  • Soll dies bedeuten das es max . 40 Verletzte geben wird die es im Großfeuer Krankenhaus gibt ?

    oder werden ggf auch mal mehr als 40 Verletzte Zugelassen ?

    Ich gehe mal stark davon aus, dass Custom Einsätze sich auf die Custom Verbands-Großeinsätze bezieht, die man selbst erstellen kann.

    :):(;):P^^:D;(X(:*:|8o=O<span style=||:/:SX/8)?(:huh::rolleyes::love:8|:cursing::thumbdown::thumbup::sleeping::whistling::evil::saint:<3:!::?:


    PS: Ich mag Hunde

  • Wenn die Verletztenanzahl bei VGEs bleibt, wie sie ist, dann sollten bei diesem Einsatz das Maximum bei 40 Verletzten bleiben.

    Weil aktuell kann man diesen Einsatz mehr als Creditschöpfen sehen als einen VGE.


    Daher bin ich mit dieser Beschränkung gegen die Umänderung des Einsatzes.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland

    HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!


    #BleibtZuHause

  • lasst einen Bahnhof und das Schwimmbad weg.

    Parientenzahl kann so bleiben. Klar sagt jeder was anderes, aber es macht einen Anreiz für größere Spieler mal mehr Patienten zu haben als die üblichen 40 max.

  • Da kommt man rein, liest was vom neuen Einsatz, dann das es Black Friday Angebote geben soll.

    Also schaut man nach, ... ja ganz nett. Könnte man echt überlegen.


    Dann das:

    Vielen Dank für euer Feedback. Wir werden die Grenze für Patienten in Custom-Einsätzen nicht erhöhen, da dies zu hohes Potenzial für einfaches Credit-farming bieten würde.

    Credit-farming?

    Bei einem Einsatz für die eh schon größten Spieler?


    Na okay, wer es denn meint! ....

    Man hätte ja auch an der Häufigkeit drehen können, stupf gesagt maximal ein Einsatz je Tag möglich, da solche Lagen ja eh eher selten sind.


    Aber okay, dann gratuliere ich recht herzlich zum Eigentor! :D

    Neue Herausforderungen hätten die Möglichkeit gebracht, ggf. mit Coins ein wenig umzustrukturieren.

    Da der Einsatz (aus Sicht er ursprünglichen Diskussion) dann doch eher eine Enttäuschung ist brauch ich auch keine günstigen Coins!


    Also lieben Dank, ich spare mir die 80,-€! ;)

  • Ich bin mir nicht sicher, ob du die Aussage richtig verstanden hast.

    Diese bezog sich auf die VGEs, nicht auf den Einsatz "MANE". Dieser wird nach meinem Verständnis die angegebene Verletztenanzahl erhalten.

  • Ich bin mir nicht sicher, ob du die Aussage richtig verstanden hast.

    Diese bezog sich auf die VGEs, nicht auf den Einsatz "MANE". Dieser wird nach meinem Verständnis die angegebene Verletztenanzahl erhalten.

    Richtig, habe es auch so verstanden, das sich das auf die VGE´s bezogen hat, darum hab ich auch diesen Vom Entwickler Team abgelehnt Mehr Pat. bei GSL´s Vorschlag schließen lassen.