Einsatzplan

  • Hochkonzentrierte Schwefelsäure ausgetreten

    Werkfeuerwehr Komplett

    1x ELW 2

    2x ELW 1

    4x LF

    1x DLK

    1x GW Schlauch
    1x GW A

    2x GW Mess (20%)

    1x GW G (10%)

    2x Fustw

    RD für bis zu 1 - 4 Verletzte

    NEF 60%


    POI Industrie-Allgemein


    Verdienst 3000 - 3500 Credits

  • Gasaustritt bei Umladen auf Schiff


    Werkfeuerwehr Komplett

    1x ELW 2

    2x ELW 1

    8x LF

    3x DLK

    2x GW Schlauch
    2x GW A

    2x GW Mess (20%)

    1x GW G (10%)

    4x Fustw


    RD für bis zu 1 - 5 Verletzte

    NEF 60%


    POI Industrie-Allgemein


    Verdienst 5000 - 7000 Credits

  • Klimagasaustritt in Produktionhalle


    2x ELW 2

    3x ELW 1

    11x LF -3 davon RW

    3x GW A

    2x Dekon P

    2x GW G

    3x GW Mess

    2x GW Werk


    RD sag ich mal 10 bis 15 verletzte.

    NEF 60 %


    Verdienst 6000 - 8000

  • Grundsätzlich eine gute Idee aber die Fahrzeuganforderungen sind ja utopisch.

    Die (H)LF auf max. 5 und die Sonderfahrzeuge auf 1, von mir aus den Messtechnik auf 2.

  • Da ich in meinem Bereich weder Flughäfen noch Chemieparks habe, würde ich mich ebenfalls über einen Einsatz am POI "Industrie allgemein" freuen.


    Wenn dann dafür auch noch der Turbolöscher und das ULF mit Löscharm benötigt werden würden, wäre es eine mehr als zufriedenstellende Lösung.

    Dann bekommen die auch mal etwas zu tun. Allerdings müsste ich wohl zunächst neue Reifen ordern, da die sich schon plattgestanden haben.


    Vorschläge gibt es ja bereits ein paar. Sogar solche, bei denen meine Wünsche durchaus realistisch sind... ;)



    Aber auch von mir gern ausführlich noch etwas Konstruktives:


    Großbrand im Gefahrstofflager (Industriebetrieb)


    (POI Industrie allgemein)


    Szenario:

    Einsatzort ist der Betriebshof einer großen Gefahrgut-Spedition mit eigener Abfüllanlage, etwas außerhalb einer kleinen Ortschaft.

    Bei Schweißarbeiten ist es zu einer Explosion an einer Rohrleitung gekommen. Dadurch wurde auch ein größerer Lagerbehälter aufgerissen.

    Die nachfolgende zweite Explosion hat weite Teile der Tankanlage und der angrenzenden Lagerhalle mit Einzelgebinden (Ballons, Fässer, IBC) beschädigt.

    Die Lagertanks im Außenbereich stehen komplett in Flammen, mit weiteren Explosionen ist hier nicht mehr zu rechnen.

    Es kommt aber immer wieder zu vereinzelten kleinen Folgeexplosionen im Bereich der brennenden teileingestürzten Lagerhalle.

    Auf dem Firmengelände stehen auf einem etwas abseits gelegenen Parkplatz noch mehrere Tankwagen, die teilweise beladen sind.

    Die Versorgungsleitungen auf dem Gelände sind teilweise beschädigt oder nicht mehr zugänglich.

    Auch an den Verwaltungsgebäuden ist es zu einigen Schäden durch geborstene Fensterscheiben und zerstörte Dachelemente gekommen.

    Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt und müssen versorgt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden.

    Eine große und sehr wahrscheinlich stark schadstoffbelastete Rauchwolke zieht über freies Gelände ab, mit wechselnden Windrichtungen ist zu rechnen.

    Durch ausgelaufene Chemikalien und kontaminiertes Löschwasser besteht die Gefahr, dass ein in der Nähe befindlicher Bach geschädigt wird.

    Die Anwohner müssen gewarnt und die Zufahrtstraßen für die an- und abrückenden Rettungskräfte freigehalten werden.


    Fahrzeugbedarf:

    1x GW-Werkfeuerwehr

    1x Telekopmast

    1x Turbolöscher

    1x ULF mit Löscharm


    2x GWG

    2x GW-Dekon

    4x GW-Mess

    2x GW-Öl


    2x Schlauchwagen

    3x GWA

    3x DLK

    1x FwK

    3x RW oder HLF

    20x (H)LF

    1x ELW 2

    5x ELW 1


    10 - 20 Verletzte

    NA-Wahrscheinlichkeit 50%

    Transportwahrscheinlichkeit 70%

    RTH-Wahrscheinlichkeit 10%

    (falls machbar je zur Hälfte "Allgemeine Innere" und "Allgemeine Chirurgie", ansonsten mir egal)


    10x FuStW

    1x Polizeihubschrauber


    2x MTW-TZ

    2x GKW

    2x MzKW

    1x BRmG

    1x LkW 10t

    1x Anh DLE


    1x GW-Wasserrettung

    1x GW-Taucher


    Voraussetzungen:

    1x WF Industrie allgemein

    30 Feuerwachen

    10 Rettungswachen

    6 Polizeiwachen

    3 THW-Ortsverbände

    1 Wasserrettungswache


    Verdienst:

    durchschnittlich 12.000 Credits


    Einsatzdauer:

    (auch bei 20 LF mindestens 15 Minuten)


    Ausbreitung:

    Weltuntergang ;)


    Anmerkung:

    Warum denn nicht auch mal etwas Größeres für Einzelspieler ... ?

  • Toller Vorschlag - super ausgearbeitet :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup: - zur Wasserrettung sollte da nicht auch das Boot mit rausfahren (und wenns nur ein Schlauchboot ist)?

    Also das ist heute mein TOP-Vorschlag - mal schaun was noch kommt.

    Liebe Grüße

    :evil:l

    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • Das Boot hängt hier im Spiel bei mir sowieso hinterm GW-Wasserrettung.

    Real kenne ich auch nur Wasserretter, die mindestens 1 SEB an Bord oder 1 RTB auf dem Dach oder dem Anhänger haben.


    In meinem Szenario geht es aber auch nur um einen Bach. Gedacht habe ich mir, dass die Wasserretter zusammen mit den beiden GW-Öl einen möglichen Eintrag von Schadstoffen durch stark kontaminiertes Löschwasser aus einem überlaufenden Auffangbecken oder durch die Oberflächenwasser-Kanalisation in den Bach verhindern oder zumindest mit schwimmenden Ölsperren direkt am Einlauf eindämmen. Der Erfolg der Maßnahme muss dann natürlich auch ständig kontrolliert werden.


    Aber je nach Größe des Bachs kann das Boot natürlich auch zum Schwimmen gebracht oder zumindest als Brücke eingesetzt werden. Im letzteren Fall bräuchten wir dann allerdings die Taucher nicht mehr... :/8o

    Nee, was die Größe des Baches und einen notwendigen Einsatz des MZB betrifft, bin ich leidenschaftslos und überlasse das der Phantasie jedes Einzelnen.

  • Brand in Schiffswerft

    Fahrzeugbedarf:

    1x GW-Werkfeuerwehr

    1x Telekopmast

    1x Turbolöscher

    1x ULF mit Löscharm


    4x GWG

    4x GW-Dekon

    4x GW-Mess

    4x GW-Öl


    4x Schlauchwagen

    6x GWA

    6x DLK

    2x FwK

    6x RW oder HLF

    30x (H)LF

    1x ELW 2

    5x ELW 1


    50-100 Verletzte

    NA-Wahrscheinlichkeit 50%

    Transportwahrscheinlichkeit 70%

    RTH-Wahrscheinlichkeit 10%



    20x FuStW

    1x Polizeihubschrauber


    4x MTW-TZ

    4x GKW

    4x MzKW

    2x BRmG

    2x Anh DLE


    2x GW-Wasserrettung

    2x GW-Taucher


    Voraussetzungen:

    1x WF Industrie allgemein

    30 Feuerwachen

    10 Rettungswachen

    6 Polizeiwachen

    3 THW-Ortsverbände

    1 Wasserrettungswache

  • Bin ich dumm oder fehlen da die Credits?

  • Und wie ist sichergestellt, dass es am Industrie-POI auch einen Wasserweg und Hafen/Werft/Wasauchimmer gibt?


    Das betrifft alle Vorschläge, die etwas mit Schiffen und Wasser zu tun haben.

  • Dann mangelt es mir als Flachlandindianer wohl an Vorstellungskraft ... Wenn es einen POI "Hafen" gibt, dürfte der geeigneter sein.

  • Es wird ja nunmal zwingend ein POI der WF benötigt damit diese auch Einsätze generieren kann. Je nachdem um welche Betriebe es sich handelt können die auch eine Anlegestelle (Binnenschifffahrt) haben und dann würde es mit diesen Einsätzen vielleicht passen.

    Wenn solche Einsätze kommen könnte ich mir aber auch gut einen neuen WF-POI "Industrie - Anlegestelle" vorstellen, "Hafen" finde ich da zu allgemein benannt und eventuell missverständlich.

  • Wenn solche Einsätze kommen könnte ich mir aber auch gut einen neuen WF-POI "Industrie - Anlegestelle" vorstellen, "Hafen" finde ich da zu allgemein benannt und eventuell missverständlich.

    Und so gut wie alle, die in Bayern oder die Richtung spielen, haben nix davon, Cool, bin ich dafür. :rolleyes:

  • Und so gut wie alle, die in Bayern oder die Richtung spielen, haben nix davon, Cool, bin ich dafür. :rolleyes:

    Laut letzter großer Umfrage, wollen viele die Bergwacht. Das bringt uns Flachländer nichts.


    Kompromiss ihr die Bergwacht, wir Hafen.

    Gefällt dir ein Vorschlag?! Like ihn, das ist die beste Unterstützung

  • Laut letzter großer Umfrage, wollen viele die Bergwacht.

    Ja, das verstehe ich bis heute noch nicht, da die doch auch nicht vielen was bringt. Aber was soll man machen, interessiert ja eh keinen.