THW - Fachgruppe Brückenbau

  • Hallo,

    Hier will ich euch die Fachgruppe Brückenbau ein wenig näher bringen, auch aufs Spiel bezogen.

    Was macht die Fachgruppe?

    -Brücken aus Fertigteilen montieren,

    -Übergänge aus herkömmlichen Materialien bauen und

    -Transport und Umschlag schwerer Lasten.

    Welche Fahrzeuge besitzt sie?

    -1 LKW mit Ladekran 78mt/Autokran, (15000 Credits) 3 Helfer

    -1 MzKW, (15000 Credits) 9 Helfer

    -1 Anh., (5000 Credits) 0 Helfer

    -1 Schlauchboot und (6000 Credits) 0 Helfer

    (-1 LKW-Kipper - Nicht StAN, wird aber von vielen OV's mit entsprechender FGr zusätzlich vorgehalten). (15000 Credits) 3 Helfer

    Einsatzmöglichkeiten:

    -Bei vorhandenen Einsätzen mit FwK-Anforderung diesen ersetzen,

    -Neue Einsätze, wie zum Beispiel: Behelfsbrückenbau nach Hochwasser/Erdrutsch etc...

    Bei reinen Einsätzen der Fachgruppe dauert ein Einsatz so 20-30 Minuten im Spiel, wenn der Kran zur Unterstützung zu ''normalen'' Einsätzen alarmiert wird, bleibt die Einsatzzeit gleich.

    Der Ausbau soll ca 200.000 Credits kosten. Für das Personal soll der Lehrgang Brückenbau mit einer Dauer von 1 Woche Pflicht sein.

    55021-hlf-dlkbwfwk%C3%B6ln-wahnaniblaugelb-png55022-traktormittankfassani-png55023-cfdtruck-1-png55024-gkwfreytag-mit-ani-png55025-flkfz1000rtbani-png

  • OT: Roland_Weser das ist das Problem schuichi. Mir fällt es super schwer mich da zurückzuhalten. OT Ende.


    Da ich jetzt nicht in jeden THW Beitrag was schreibe, den schuichi aus der Versenkung meint zu holen (nerv), alles gegen das was schuichi für gut hält.

  • Ich seh das mal fachlich, wir haben im Spiel den Typ A ...

    Will er eine neue Fachgurppe vorschlagen?

    Die vorhanden ergänzen?


    Mir fehlt die Interpretation, da schuichi wohl um 10 Ecken anders denkt.

    Generell kann man ja vieles machen, aber so ist das nicht mal halb und einfach sinnlos in den Raum gestellt.

    Es erschließt sich mir eben nicht!

  • Können die Herren dann mal das offene Getrete gegen unsere neues Forenmitglied einstellen oder muss das erst ein Mod klären?


    Ich finde es reichlich asozial, sich in dieser Art und vor allem öffentlich über jemand anderen auszutauschen. Kotzt euch gefälligst per PN beieinander aus.

  • Sehr geehrter Herr Hilfsmoderator,


    Foren dienen doch dem Gedankenaustausch. Wenn unser ach so gutes, neues Forenmitglied unverständlich formuliert, dann gibt es halt Hinweise & Nachfragen.

    Wie sonst sollte er sich erklären können und zielführend verstanden werden?


    Diesen und Deinen (sinnlosen und nicht zielführenden) Beitrag darf die Supermoderation dann auch gerne löschen ;)

  • Ich meinte kurz und kanpp ob es nicht der einfachheit halber reicht die Gruppe Brückenbau im Spiel der Fachgruppe Wassergefahren unterzuordnen und ihr wenns mal kommen sollte, die Fahrzeuge zu gebenBzw einfach die Einsätze. Ich bin ja auch als THw ler relativ realistisch . Aber man muss die Balance und die Machbarkeit in Spielen im Auge behalten


    Dazu fragte ich , weil ich relativ neu bin ob es nicht schon ähnliche einsätze für die Wassergefahr gibt!

  • Ach, Roland ... Ich bin ein normaler anderer Nutzer, der dir sagt, dass er dein Verhalten als anderer Nutzer hier kacke findet – mehr nicht; erst Recht kein Hilfsmoderator.

    Wenn du wissen willst, was schuichi denkt, sprich halt mit ihm statt über ihn.


    "Wie sonst sollte er sich erklären können und zielführend verstanden werden?" – Wenn du immer so schriebst, hätten wir kein Problem; aber das weißt du selbst.


    Beim zweiten Absatz stimme ich dir zu.

  • Tja mein Versuch mit schuichi zu sprechen ist leider fehlgeschlagen den er antwortet nicht.

    Also muss man es hier versuchen - den ich fühle mich langsam verarscht wenn zum ich weis nicht wievieltenmal ein alter Beitrag der eigentlich zur genüge diskutiert wurde - der zum Teil sogar in der Umfage im Januar dabei war und der in den einschlägigen Diskussionen abgelehnt wurde wieder hochgeholt wird und dann noch mit Beiträgen die nicht zum lesen sind weil unverständlich geschrieben oder sogar beleidigend (siehe Fachbarater sind Fachidioten) werden.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung

  • Tja mein Versuch mit schuichi zu sprechen ist leider fehlgeschlagen den er antwortet nicht.

    Also muss man es hier versuchen - den ich fühle mich langsam verarscht wenn zum ich weis nicht wievieltenmal ein alter Beitrag der eigentlich zur genüge diskutiert wurde - der zum Teil sogar in der Umfage im Januar dabei war und der in den einschlägigen Diskussionen abgelehnt wurde wieder hochgeholt wird und dann noch mit Beiträgen die nicht zum lesen sind weil unverständlich geschrieben oder sogar beleidigend (siehe Fachbarater sind Fachidioten) werden.

    vielleicht ist er offline?

    Soll bei manchen Menschen vorkommen.

  • Also sorry so schlau bin ich auch vincent - ich hab ihn vor ca 3Std angeschrieben und er hat vor 2 Std hier einen Beitrag gepostet also was soll man daraus schließen???

    Zusatz: Laut Forumsübersicht ist er aktuell online.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:


    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung

  • Also sorry so schlau bin ich auch vincent - ich hab ihn vor ca 3Std angeschrieben und er hat vor 2 Std hier einen Beitrag gepostet also was soll man daraus schließen???

    Zusatz: Laut Forumsübersicht ist er aktuell online.

    dann kennt er vielleicht die Glocke noch nicht? Was auch immer, das gehört nicht zum Thema

  • Können die Herren dann mal das offene Getrete gegen unsere neues Forenmitglied einstellen oder muss das erst ein Mod klären?


    Ich finde es reichlich asozial, sich in dieser Art und vor allem öffentlich über jemand anderen auszutauschen. Kotzt euch gefälligst per PN beieinander aus.

    Nö!

  • Ich meinte kurz und kanpp ob es nicht der einfachheit halber reicht die Gruppe Brückenbau im Spiel der Fachgruppe Wassergefahren unterzuordnen und ihr wenns mal kommen sollte, die Fahrzeuge zu gebenBzw einfach die Einsätze. Ich bin ja auch als THw ler relativ realistisch . Aber man muss die Balance und die Machbarkeit in Spielen im Auge behalten


    Dazu fragte ich , weil ich relativ neu bin ob es nicht schon ähnliche einsätze für die Wassergefahr gibt!

    Stellst du dir dies so vor, dass die Fahrzeuge dieser Brückengruppe Teil der FGr Wassergefahren werden, d.h. dass sie mit den Plätzen für diesen Ausbau direkt verfügbar sind oder als einen gesonderten Ausbau, den man zusätzlich bauen kann oder nicht?


    Wie Roland schrieb, gibt es ja zwei Varianten der FGr: A und B. Über einen zusätzlichen Ausbau könnte man dies gezielt nachbauen: Ohne ist es A, mit ist es B (oder eben andersrum; ich weiß nicht, was was ist).

  • Stellst du dir dies so vor, dass die Fahrzeuge dieser Brückengruppe Teil der FGr Wassergefahren werden, d.h. dass sie mit den Plätzen für diesen Ausbau direkt verfügbar sind oder als einen gesonderten Ausbau, den man zusätzlich bauen kann oder nicht?


    Wie Roland schrieb, gibt es ja zwei Varianten der FGr: A und B. Über einen zusätzlichen Ausbau könnte man dies gezielt nachbauen: Ohne ist es A, mit ist es B (oder eben andersrum; ich weiß nicht, was was ist).

    Entweder zusätzlicher Ausbau was natürlich arbeit wäre und dann könnte man gleich die Brückenbau implementieren. Ich meinte ehr, dass mit dem dem ausrücken der Wassergefahren auch aufgaben der Einheit Brückenbau ausgeführt werden können.

  • Und welche? Haben die Brückenbauer keine Spezialfahrzeuge und entsprechende Ausrüstung? Die FGr im Spiel hat "nur" den Lkw-Lkr, Boote und den TauchKw; wie kommt das Zeug zur Einsatzstelle?

    Die Fachgruppe Brückenbau ist teils wie die Bergung ausgestattet hat Holz und Stahl Stationiert und Potons die aber auch oft bei der Wassergefahren vorzufinden sind . Ich beziehe mich auf Letzterres.

    Es wäre auch hier mal toll wenn sich wer von der einheit BRückenbau melden würde. sicher gibts da Spieler. Die könne das genauer beurteilen als ich der nur OV Koch macht .