Rettungswache - Erweiterung Bergwacht / Bergwacht einführen

  • Wo bleibt dann der Sinn der Einführung?


    Für reine Kosmetik reichen die aktuellen Alternativvorschläge. So ist das doch Quatsch.

  • Wo bleibt dann der Sinn der Einführung?

    Bei der RHS gab es ja auch keine eigenen Einsätze. So könnte man es ja auch hier machen. Also vorhandene Einsätze umbauen.


    Kann ja auch für Geplante neue Einsätze genutzt werden.


  • Die verschütteten Personen (539) und eingestürzte Stadiontribüne (540) gibt es mWn nur mit RHS, ergo: Neue Einsätze.

  • Es gibt da wohl zwei Arten von "optional":

    1. Die SEG ist eine Ergänzung zum Rettungsdienst, man kann alles ohne die SEG aber einige Dinger besser mit SEG - optional.

    2. Alle anderen Orgas sind auch optional, denn man muss sie nicht bauen aber bekommt halt einige (lukrative und große) Einsätze nicht.


    Sowas wie 1. dürfte mit einer Bergwacht wohl schwer umsetzbar sein, würde also nur Variante 2. bleiben - ich bin nun kein großer Freund das einzuführen aber wenn dann doch bitte mit eigenen Einsätzen weil nur um es bauen zu können aber nie zu brauchen ist doch schon irgendwie blöd.

    (Man könnte sich allerdings drüber unterhalten ob es vielleicht nur "kleinere Spezialeinsätze" sein dürfen wie bei der Wasserrettung wo es keinem weh tut wenn man sie nicht freischaltet, keine Ahnung wie das bei den Befürwortern ankommen würde.)

  • Das ist richtig. Wurden aber auch erst danach reingemacht oder? Also nicht mit der RHS. Klar kann man dann auch neue Einsätze mitreinnehmen. Ich denke das demnächst (so 8-9 Monaten) sowieso das meiste mit Blaulicht drin ist. Und das eher neue Einsätze kommen.

  • Man könnte sich allerdings drüber unterhalten ob es vielleicht nur "kleinere Spezialeinsätze" sein dürfen wie bei der Wasserrettung wo es keinem weh tut wenn man sie nicht freischaltet, keine Ahnung wie das bei den Befürwortern ankommen würde

    So fände ich das schonmal gut. Und kann mich damit anfreunden.

  • Das ist richtig. Wurden aber auch erst danach reingemacht oder? Also nicht mit der RHS.

    Mindestens die 539 kam direkt mit dem Update (dafür hatte man allerdings auch noch andere Einsätze verdaddelt, aber das ist ne andere Geschichte). Die 540 müsste mit dem darauffolgenden Einsatzfreitag gekommen sein (Näheres steht im Blog).


    8–9 Monate finde ich absolut illusorisch, aber das soll hier nicht das Thema sein.



    CmdKleiner Wenn Bergrettungseinsätze so "klein" wie Wasserrettungseinsätze wären, hätte sicher niemand von den Befürwortern etwas dagegen. Wenn ich an sowas wie das Hochwasser denke oder den Bootszusammenstoß (vom gesamten Hochwasser-Event noch zu schweigen) ... da gibt's schon einiges zu holen.


    Aber auch sonst verliert das Argument der vermeintlichen Regionalität (11 von 16 BL ist nicht mehr regional) für mich zunehmend an Gewicht. Dank weiterer Leitstellen und eigener Einsatzbereiche können sich alle, die was wollen, in entsprechende Regionen aufstellen. Wer das nicht will, ist dann selbst schuld bzw. muss eben verzichten.

    Oder noch verrückter: Einfach da bauen, wo man ist! Wer außer jedem selbst hindert einen denn daran, die berühmten friesischen Deichkletterer als Bergwacht ebenso zu bauen wie beispielsweise die ebenso berühmte alpine Küstenwache? Auch hier (und merke: ich schreibe das als Realbauer): Selbst schuld, wenn man sich selbst so beschränkt!

  • Ich bin auch nach wie vor gegen die Bergwacht als eigenständige „Orga/Wache“ im Spiel. Aus folgendem Grund:

    Alles was die Bergwacht macht (Höhenrettung, Höhlenrettung, Rettung in unwegsamen Gelände) kann man prima mit einer einzigen Wache nach stellen.
    Große Feuerwache bauen, Bergwacht Bundesland XY nennen, Rettungsdiensterweiterung bauen, ein paar GW-Höhe kaufen, vllt noch einen ELW falls die Bergwacht einen hat und fertig.

    Ob die Bergwacht als regionale Besonderheit gilt mag ich bezweifeln (11 von 16) Bundesländer ist viele (siehe Foto). Und deshalb brauchen wir (meiner Meinung nach) keine von den Entwicklern programmierte Bergwacht im Spiel.


    Verstoß UrhG entfernt

    Hybrid Realbauer

    Feuerwehrmann

    Einmal editiert, zuletzt von DarkPrince ()

  • Man könnte es wie bei der Polizeihunden machen. Wer eine Bergwacht in der Nähe hat, benötigt Fahrzeuge für die Einsätze und wer keine hat, bekommt den Einsatz trotzdem, braucht aber keine Bergwachtfahrzeuge.

    Unabhängig davon wären spezielle "Bergeinsätze" (nur als neue Einsätze) ,die nur mit Bergrettung funktionieren, trotzdem schön.

    Zitat von Gundermann (Refrain des Liedes "Männer und Frauen")

    Von jeden Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse: Ein Lachen, ein Sieg, eine Träne, ein Schlag in die Fresse!

  • Warum muss man immer weiter Diskutieren, obwohl es einen Kompromissvorschlag gab, der alles versucht hat, zu berücksichtigen und entsprechend auch angenommen wurde?

    Solches Verhalten hat oft gute Vorschläge kaputt gemacht.

    Ja, man kann es nicht allen recht machen, aber fällt einem ein Zacken aus der Krone, weil man gegen etwas ist, was man, auch wenn es dies geben würde, nicht bauen würde?

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Tolle Karte! :thumbup:


    Sind das denn tatsächlich alle oder nur die von DRK/BRK?

    Die Karte hatte schon Kirk1993 als Link gepostet:

    Rettungswache - Erweiterung Bergwacht / Bergwacht einführen



    Die Bergwacht ist eine Untergliederung des DRK.


    und siehe Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Bergwacht_(Deutschland) stellt die Bergwacht 90 % des Rettungsdienstes in unwegsamen Gelände. Woher die restlichen 10% her kommen kann ich nicht sagen....

    -->> Realbauer sind die Veganer des LSS <<--


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    "Der PC ist nur so dumm, wie der, der davor sitzt"
    Zitat von unbekannt

  • Ob die Bergwacht als regionale Besonderheit gilt mag ich bezweifeln (11 von 16) Bundesländer ist viele (siehe Foto). Und deshalb brauchen wir (meiner Meinung nach) keine von den Entwicklern programmierte Bergwacht im Spiel.

    Die Karte Zeigt aber auch das grade mal 3 Bundesländer (Bayern, Hessen und B-W) auch nur Ansatzweise an die 50 % Abdeckung der Gesamtfläche haben....


    Tolle Karte! :thumbup:


    Sind das denn tatsächlich alle oder nur die von DRK/BRK?

    Hab ich aber auch schon (mehrmals) verlinkt, nur ohne die hier Hochzuladen (Urheberrecht und so...)


    Und meinem Kenntnisstand sind das alle Bergrettungen, die beim DRK Angesiedelt sind, was aber auch 99 % aller Bergrettungen in Deutschland sein dürften, da so weit ich weiß die Bergwacht die einzige Originäre Organisation in Deutschland ist die mit der Durchführung der Bergrettung beauftragt ist. Ich will nicht Ausschließen das bsw. die FW in den Bergen auch Gerät zur Bergrettung hat aber das ist dann definitiv nicht aufgrund von Bedarfsplänen angeschafft.

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Bis auf die Bergwacht Schwarzwald gehören eigentlich alle Bergwachten dem DRK an.



    Die Bergwacht Schwarzwald ist eine eigenständige Hilfsorganisation welche übrigens größer als die DRK Bergwacht in Baden-Württemberg und nach der Bergwacht Bayern auch die größte ist.

  • ich finde wir brauchen in diesem Thema dringend einen Wachentyp, wenn auch nur als Erweiterung, aber bei uns gibt es Bergrettungswachen fast so oft wie Feuerwehren.


    Warum also sollte dieser Typ nicht als Erweiterung für eine Rettungswache oder Feuerwache eingesetzt werden, wäre dann ja auch deaktivierbar wie alle anderen Erweiterungen. Außerdem stellt die Bergrettung bei uns eine eigenständige Organisation, welche nicht mit ÖRK verbunden ist.

  • ich finde wir brauchen in diesem Thema dringend einen Wachentyp, wenn auch nur als Erweiterung, aber bei uns gibt es Bergrettungswachen fast so oft wie Feuerwehren.


    Warum also sollte dieser Typ nicht als Erweiterung für eine Rettungswache oder Feuerwache eingesetzt werden, wäre dann ja auch deaktivierbar wie alle anderen Erweiterungen. Außerdem stellt die Bergrettung bei uns eine eigenständige Organisation, welche nicht mit ÖRK verbunden ist.

    Aber ihr habt Berge/Gebirge.

    Der Norden Deutschlands hat Dünen. Die Bergwacht ist viel zu "Regional"

    Hybrid Realbauer

    Feuerwehrmann