Rettungswache - Erweiterung Bergwacht / Bergwacht einführen

  • Erstens ist die Bergwacht als eigene HiOrg anzusehen, zweitens ist eine Bergwacht zu speziell. Immerhin macht eine Bergwacht nur in den Bergen Sinn ( =O sach bloß) und würde somit User benachteiligen die real nachbauen und im Flachland sind.

  • Erstens ist die Bergwacht als eigene HiOrg anzusehen


    Stimmt


    zweitens ist eine Bergwacht zu speziell.


    Naja, darüber kann man streiten.


    .... und würde somit User benachteiligen die real nachbauen und im Flachland sind.


    Wenn man es als Erweiterung baut ja. Macht man jedoch eine neue Wache daraus kommen die Einsätze ja erst wenn man die Wache baut. Sprich, hast du Wache bekommst du Einsätze - hast du keine Wache bekommst du keine Einsätze.

  • @Chris3112 ja aber der RTH kommt auch nicht so oft vor.Ich weiß das ist ein anderes Thema aber muss ja nicht unbegrenzt baubar sein so max 3 wären drin
    und die Bergwacht ist zwar eine eigene Hilfsorganisation aber dann könnte man gleich DRK,BRK,JUH,MHD,ASB etc. Wachen bauen.Ne jetzt im Ernst die Bergwacht ist eigentlich der Rettungsdienst in den Bergen und die kommt vielleicht genauso oft vor wie eine RTH-Station. Achja ich hab gerade auf google maps geschaut selbst Stuttgart hat ne Bergwacht.


    @Rob951 Benachteiligt werden User nicht die keine Bergwacht in ihrem Gebiet hat diese können dann ja darauf verzichten auszubauen.Und um deinen 2. Punkt zu nennen die Bergwacht gibt es u.a. auch im Flachland zwar selten ,aber Öfter als der RTH.

  • @Rob951 Benachteiligt werden User nicht die keine Bergwacht in ihrem Gebiet hat diese können dann ja darauf verzichten auszubauen.Und um deinen 2. Punkt zu nennen die Bergwacht gibt es u.a. auch im Flachland zwar selten ,aber Öfter als der RTH.

    Dann zeig mir mal in Niedersachsen, McPomm und Schlesweg-Holstein eine Bergwacht (in Niedersachsen außerhalb des Harzes, da kein Flachland). RTHs sind übrigens nicht so selten, wie du denken magst...

  • Wenn du es als Erweiterung bestehender Rettungswachen machen willst, kommt es hier garantiert zu Unruhe im Forum ... ;)


    In einigen DRK-Landesverbänden gibt es keine Bergwacht, wozu auch. Auf einer Düne oder einem sanft geschwungenen Hügel brauchst du in der Regel keine alpine Ausbildung, um einen gestürzten Wanderer zu retten und ins "Tal" zu schaffen.
    In einigen anderen Landesverbänden sind die Bergwachten auch nur auf wenige Kreis- oder Ortsverbände verteilt, weil es dort eben auch nicht flächendeckend entsprechend anspruchsvolles Gelände gibt.


    Was macht nun also der Spieler, der diese Einsätze auch bekommen möchte ???
    - Er baut sich die Rettungswache Travemünde, erweitert diese und freut sich über Bergrettungseinsätze auf der Wanderdüne ... ganz großes Kino.
    - Er setzt sich eine Rettungswache in eine entsprechende Region außerhalb seines eigentlichen Gebietes und ist "gezwungen", dort auch die anderen Organisationen aufzubauen, um nicht ständig ewig lange Anfahrten zu haben.
    - Er lässt das vom Verband erledigen. Na super, wozu soll man es bauen, wenn man selber absolut und überhaupt garnichts davon hat?
    - Er guckt in die Röhre ... Wie würde es dir gefallen, wenn hier (rein hypothetisch natürlich) die schon vorgeschlagene DGzRS mit ihren Seenotrettungskreuzern eingeführt werden würde? Es wäre ein neues Feature, auf das du dann gerne verzichten würdest, während die küstennahen Spieler das begeistert nutzen? Is klaaar ... aber die "Flachländer" sollen auf dein neues Feature verzichten. Toller Gedanke ...




    Wenn es die Bergwacht als neuen Wachentyp geben würde, ließe sich das jedoch relativ problemlos lösen:
    - Entsprechende Einsätze nur im Umkreis um die Wache
    - Eventuell weite Transportwege, daher vielleicht eine weitere RTH-Station baubar
    - Wache deaktivierbar, wie beispielsweise THW-Einheiten oder auch RTW-Erweiterungen
    - Keine "normalen" Rettungsdiensteinsätze ausgelöst durch die Bergwacht


    Dann hat jeder Spieler die Möglichkeit, seine Bergwacht auch außerhalb seines eigentlichen Gebietes zu bauen und akzeptabel zu nutzen, wenn er es denn möchte.
    Niemand muss darauf verzichten, wie du so schön vorgeschlagen hattest ...



    Apropos "wie du es so schön vorgeschlagen hattest" ...
    Was hältst du davon, uns an deiner sicherlich schon gut durchdachten Idee weiter teilhaben zu lassen?
    Was soll so eine "Erweiterung" (oder Wache? ) überhaupt kosten? Was ist mit notwendigen oder optionalen Fahrzeugen, eventuell erforderlichen Ausbildungen und Personalstärken, ... ?
    Welche Arten von Einsätzen stellst du dir vor? Nur spezielle Bergeinsätze oder beispielsweise auch den Regelrettungsdienst (nur eben in alpinem Gelände), Einsätze als Höhenretter oder vielleicht zusätzlich sogar den Regelrettungsdienst auch in "normalem" Gelände, ... ?




    Bevor hier die Marine wieder die Kriegsflagge hisst, nein, ich will diesen Vorschlag nicht kaputtschreiben. Ganz im Gegenteil würde ich hier Jedem seine Bergretter gönnen ...
    Aber ich würde mir einfach mal ein paar ausgefeiltere Gedankengänge wünschen, wenn jemand einen Vorschlag macht. Was ist so schwer daran, sich mal ein paar Gedanken zu machen, wie man etwas sinnvoll auch hier ins Spiel integrieren kann, und nicht nur kaum mehr als einen spontanen Gedanken hier reinzuhauen, damit andere das dann ausarbeiten?
    "Die anderen können darauf verzichten, haben ja keinen Nachteil dadurch" ist jedenfalls nicht das, was ich mir unter einer akzeptablen Lösung vorstelle ...


  • So hatte ich meinen obigen Vorschlag gemeint.


    Aber ich würde mir einfach mal ein paar ausgefeiltere Gedankengänge wünschen, wenn jemand einen Vorschlag macht. Was ist so schwer daran, sich mal ein paar Gedanken zu machen, wie man etwas sinnvoll auch hier ins Spiel integrieren kann, und nicht nur kaum mehr als einen spontanen Gedanken hier reinzuhauen, damit andere das dann ausarbeiten?


    Ich wünsche mir auch so vieles und es wird nicht erfüllt. Wozu ist das Leitstellenspiel denn aber ein "TeamSpiel", wenn ich selber alles ausarbeiten soll. Dann kann ich ja gleich zu Sebastian sagen: "Hier bau das ein, egal was die anderen Spieler sagen!". @Andy09 so geht das auch nicht. Klar muss man sich manchmal ein paar mehr Gedanken machen, aber die meisten machen es nicht mehr. Und warum? Ganz einfach. Weil es gewisse Leute gibt (ich nenne keine Namen) die hier in fast jedem Vorschlag in den letzten Wochen mit den Worten: Nein, Brauch ich nicht, Will ich nicht, ist Schwachsinn o.ä. geantwortet haben und den Spielern die Lust nehmen Vorschläge zu machen.


    Ich habe selber mit meinem Vorschlag heute morgen gehapert, ob ich ihn einstellen soll. Letztlich habe ich es gemacht. Und genau aus den oben genannten Themen denkt man sich - Ne den Vorschlag mache ich lieber nicht. Also was kommt im Endeffekt heraus? Die die Vorschläge machen müssen an einer besseren Ausarbeitung arbeiten, und die die Antworten (und vor allem schon alte Hasen hier sind) sich etwas zurücknehmen mit ihren Worten. Dann denke ich kann man auf eine ordentliche Diskussion hoffen...

  • Die Bergwachterweiterung ist eine sehr gute Idee!


    von wegen, es gibt in der Realität keine Bergwacht auf Rettungswachen...
    ...ich kann euch da eines Besseren belehren...
    Bei uns im Donau-Altmühltal (einem schönen fleckchen bayerischem Boden) gibt es eine BRK Rettungswache, auf der auch die Bergwacht sitzt.
    Wir haben aber gar keine Berge sondern nur hügel und einige Feuerwehren mit Höhenrettungsgruppe.


    => Die Bergwachterweiterung ist Realitätsnah und kommt auch in gebieten ohne Berge vor :!:

  • Hallo,


    Was hätten wir da für Einsätze:


    Verletzter Skifahrer
    Gestürzter Wanderer
    Rettung aus Berghütte, und wo treten solche Einsätze dann auf ....auf der Autobahn?


    Achtung es sind keine Einsatz Vorschläge.


    Ich hab meine Bergwacht als normale Rettungswache getarnt...geht auch ganz gut, ist halt zur Unterstützung des Rettungsdienst, soviele Einsätze gibt es ja real bei uns eh nicht.
    Manchmal muss halt in einem Spiel ,auch die Fantasie dabei sein. :)


    Wer die Bergwacht braucht....vielleicht kommt sie vielleicht nicht.


    Gruß Anderl

  • Rettungswache - Erweiterung Bergwacht OK wer es machen möchte!


    Einsätze wie beim THW im Einsatz Radius der Wache (ca. 10 km)


    Viele Stellplatz für Bergwacht Fahrzeuge??
    oder nach jeden neuen Erweiterung einen neuen Stellplatz??
    dann muss es auch ein Bergwacht Fahrzeuge geben.


    Ausbildung Schule ja!


    Wenn das so kommen sollte mit der Erweiterung dann wir jeder irgendwo ein Bergwacht Erweiterung hinstellen,
    naja wenn sein muss!!