[Konzept] Fahrzeugeditor

  • ich versuche es mal ganz einfach auszudrücken - zu viele Abfragen bei diesen Bausätzen sind des Servers TOD. Manchmal muss man sich halt damit abfinden, das mann nicht jedes Fahrzeug von jeder Feuerwehr haben kann, man sollte dem ganzen mal Grenzen setzen. Mit dem was wir jetzt haben ist wohl so ziemlich alles abgedeckt, was es gibt und in irgendeiner Form genormt ist.

  • Roland_Weser , Du weisst doch selber wie viele Anfragen hier im Forum (oft auch mehrmals) zu neuen Fahrzeugen gestellt werden. Wenn man diese damit zu 90% erschlagen könnte, wäre das doch sehr wohl eine nachhaltige Investition in zukünftige Produktivzeit des Entwicklers.


    Wenn sich Sebastian nur eine Stunde in der Woche durch neue Fahrzeugvorschläge (unkommentiert) liest. dann wären 52 Stunden zur Implementation dafür gewonnen (was ich sogar für realistisch halte). WENN es sich so verhält ist der Kosten/Nutzen also schnell erbracht.


    Die Akzeptanz ist meiner Meinung nach jetzt da ;)

  • petsch2509 Dann machen wir`s einfacher. Am einfachsten wären in dem Fall Templates. Der Fahrzeugbauer "baut" sein Auto und rüstet es aus, er legt die entsprechende Grafik drauf und dann wird das ganze gespeichert.


    Wenn er das Fahrzeug wieder kaufen will, Template auswählen und gut ist es.


    In einer Abwandlung (sorry für die Abschweifung) haben wir dieses System bereits bei DIY GSL`s. Das sollte doch auch für den Fahrzeugeditor machbar sein.


    Edit : Und ja.... bitte mit Dienstgradbegrenzung.... "HLF tauglich" sollte der Spieler schon sein.

    bekennendes Mitglied der "HLF Fraktion"


    Mein Spielerprofil . Mein Verband .


    Motto : "Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren eines Tages die Dummen die Welt."

  • ich versuche es mal ganz einfach auszudrücken - zu viele Abfragen bei diesen Bausätzen sind des Servers TOD. Manchmal muss man sich halt damit abfinden, das mann nicht jedes Fahrzeug von jeder Feuerwehr haben kann, man sollte dem ganzen mal Grenzen setzen. Mit dem was wir jetzt haben ist wohl so ziemlich alles abgedeckt, was es gibt und in irgendeiner Form genormt ist.

    Bitte nennen uns die Anzahl der Abfragen die zusätzlich wären. Vielen Dank.

  • Ich glaube das Thema der Abfragen hat Sebastian in einem anderen Thema heute ausreichend erörtert.

    Wenn Du schon unseren Cheffe ins Spiel bringst, dann bitte mit Link auf den entsprechenden Beitrag. Nicht jeder hat Bock permanent zu suchen und sich die Info`s zusammenzusuchen.

    bekennendes Mitglied der "HLF Fraktion"


    Mein Spielerprofil . Mein Verband .


    Motto : "Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren eines Tages die Dummen die Welt."

  • Roland_Weser , Du weisst doch selber wie viele Anfragen hier im Forum (oft auch mehrmals) zu neuen Fahrzeugen gestellt werden. Wenn man diese damit zu 90% erschlagen könnte, wäre das doch sehr wohl eine nachhaltige Investition in zukünftige Produktivzeit des Entwicklers.

    soweit richtig ... aber 90% ... die meisten Fragen kommen von Anfängern die auch dann nicht an diese Fahrzeuge kommen. Optimistische Einschätzung, sag ich mal.

    Wenn sich Sebastian nur eine Stunde in der Woche durch neue Fahrzeugvorschläge (unkommentiert) liest. dann wären 52 Stunden zur Implementation dafür gewonnen (was ich sogar für realistisch halte). WENN es sich so verhält ist der Kosten/Nutzen also schnell erbracht.

    nein, denn das bedeutet ja nicht gleich auch die Anwendung selbiger. Und wer sagt, das Sebastian das alles Selbst tun muss?

    Die Akzeptanz ist meiner Meinung nach jetzt da ;)

    Nein, die ist dann da, wenn ich im Fahrzeugmarkt ohne Probleme meinen GW-L1 kaufen kann und er direkt funktioniert.

    Alternativ kann ich dann im Nachhinein noch Grafiken, Namen, Besatzung usw. anpassen. Wenn ich es denn mag und brauche.


    Das wäre höchst Benutzerfreundlich und würde akzeptiert.

    - der Exil-Franzose -

  • Überlegung der Abfragen, was zusätzlich nötig wäre: Meiner Meinung nach, wenns richtig gemacht wird: 0

    Oder kann mir jemand ein Beispiel nennen, wo das nicht der Fall wäre?

    Ich habe den gleichen Verdacht. deswegen habe ich ja nach dem Beitrag gefragt wo das drinstehen soll.

    bekennendes Mitglied der "HLF Fraktion"


    Mein Spielerprofil . Mein Verband .


    Motto : "Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren eines Tages die Dummen die Welt."

  • Ich habe das so verstanden: Bei jeder Alarmierung wird abgefragt: Wieviel Wasser, Wieviel Personal, Welche Ausbildung, falls benötigt usw. Meine Sorge ist halt, das bei Tausenden von Selbstgebastelten Fahrzeugen die Performence des Spieles leidet.

    Die Abfrage läuft ja bei jedem Fahrzeug durch und bleibt genau die selbe. Ob das Fahrzeug nun vom Spiel aus drin ist oder selbst erstellt macht doch da kein unterschied.

  • Bei jeder Alarmierung wird abgefragt: Wieviel Wasser, Wieviel Personal, Welche Ausbildung, falls benötigt usw. Meine Sorge ist halt, das bei Tausenden von Selbstgebastelten Fahrzeugen die Performence des Spieles leidet.

    1. wieviel Wasser : haben wir schon aus dem Wasserbedarfskonzept

    2. wieviel Personal : haben wir auch jetzt schon

    2. welche Ausbildung : nicht relevant bei LF /TLF


    Also ändert sich nix..... Demzufolge sind Performancethemen aus meiner Sicht außen vor.

    bekennendes Mitglied der "HLF Fraktion"


    Mein Spielerprofil . Mein Verband .


    Motto : "Wenn der Klügere immer nachgibt, regieren eines Tages die Dummen die Welt."

  • 1. wieviel Wasser : haben wir schon aus dem Wasserbedarfskonzept

    2. wieviel Personal : haben wir auch jetzt schon

    2. welche Ausbildung : nicht relevant bei LF /TLF


    Also ändert sich nix..... Demzufolge sind Performancethemen aus meiner Sicht außen vor.

    Ich gebe auf, ich hab so langsam das Gefühl, das es sehr schwer ist, eine eigene Meinung hier zu vertreten

  • Die Konsequenz aus dem "Server"- Thread ist jetzt aber nicht, dass gar nix mehr kommt, nur weil Du Angst hast, dass es die Geschwindigkeit drosselt, oder? petsch2509


    Und es ist nicht alles an Fahrzeugen abgedeckt, einiges kann man nicht basteln.


    Ich verstehe, dass euch die Geschwindigkeit wichtig ist - auch wenn ich nichts davon habe. Dann bitte ich aber auch um etwas Verständnis, dass mit dem Baukasten die Fahrzeugwünsche endgültig erfüllt werden.

  • 1. wieviel Wasser : haben wir schon aus dem Wasserbedarfskonzept

    Da gibt es aber im Moment, paar feste Werte, die bei jedem Gleich sind, beim Editor, wäre das dann etwas mehr, etwas viel mehr. Wenn ich ein HLF 10 mit 1000 Liter fahren lasse, kann das Spiel ja nicht sagen, alle HLF 10 haben diese 1000 Liter, denn an der Nächsten Wache steht dann eins mit 600 LItern.


    Also es würde sich schon was ändern,

  • Die Konsequenz aus dem "Server"- Thread ist jetzt aber nicht, dass gar nix mehr kommt, nur weil Du Angst hast, dass es die Geschwindigkeit drosselt, oder? petsch2509


    Und es ist nicht alles an Fahrzeugen abgedeckt, einiges kann man nicht basteln.


    Ich verstehe, dass euch die Geschwindigkeit wichtig ist - auch wenn ich nichts davon habe. Dann bitte ich aber auch um etwas Verständnis, dass mit dem Baukasten die Fahrzeugwünsche endgültig erfüllt werden.

    Das eine Thema hat mit dem anderen nichts zu tun, aber man sollte hier nicht versuchen die Leute anzugreifen, die nicht die Meinung der Mehrheit vertreten. Ich sage nur meine Meinung über den Fahrzeug Editor und das sollte von allen so akzeptiert werden.!!!!!!

  • Da gibt es aber im Moment, paar feste Werte, die bei jedem Gleich sind

    Das ändert an der technischen Abfrage nichts. Auch ein Wert von "0 Wasser" muss abgefragt werden.


    In Deinem beispiel macht das Spiel für jedes HLF auch eine Abfrage wieviel Wasser denn dabei sind, und das obwohl bekannt ist das ein HLF 1600L (im Spiel) mitführt.

    Ich gebe auf, ich hab so langsam das Gefühl, das es sehr schwer ist, eine eigene Meinung hier zu vertreten

    Nein, eine eigene Meinung zu haben ist hier sehr einfach und vor allem Gut und Notwendig!


    Allerdings sollte man diese dann auch 1.) Begründen können, und 2.) bereit sein seine Meinung zu ändern wenn andere Argumente die die eigene Meinung wiederlegen.

  • Ich gebe auf, ich hab so langsam das Gefühl, das es sehr schwer ist, eine eigene Meinung hier zu vertreten

    Schon jetzt werden die Faktoren bei jedem Fahrzeug einzeln abgefragt, ob ich die Karre selber baue oder Sebastian das Vorgibt oder ein Hacker das Fahrzeug in die Spieldaten einbaut, dürfte für die Abfragen völlig irelevant sein.

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.