Start der Umfrage für die neuen Einsätze

  • Liebe Community,


    zunächst einmal möchten wir uns bei euch für die rege Einreichung eurer großartigen Ideen bedanken! Ihr habt uns wirklich tolle Einsätze eingesendet! Unser Team braucht nun, wie angekündigt, in dieser Umfrage EURE Meinung um die besten Einsätze davon auszuwählen, damit wir diese in Spiel integrieren können!


    Einen besonderen Dank möchten wir hier ausdrücklich noch einmal allen aktiven Spielern aussprechen, die sich auf so vielfältige Weise beteiligt haben! Sei es Im Vorschlagsthread oder eure tollen Ideen aus E-Mails, Facebook und weiteren Quellen!


    Den Link für die Umfrage erreicht ihr direkt unter: https://forms.gle/TpXWazidXETe94n79

    Wir freuen uns auf eure Beiträge und wünschen euch einen schönen restlichen Tag!


    Euer Community-Manager


    Hendrik

  • Dann müssen wir alle dagegen stimmen, denn Terror hat im Spiel nichts zu suchen.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland

    HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!


    #BleibtZuHause

  • Dann hiermit ein Aufruf an alle teilnehmer der Umfrage:


    Bitte stimmt bei POL ALLE GEGEN den Einsatz "Terroranschlag" bzw. Für einen der anderen Vorschläge, damit das Spiel weiterhin frei von terror und Toten bleibt.


    Danke!

  • Ein fettes DISLIKE, dass es Terror in die Umfrage, überhaupt in die Köpfe der neuen Macher des Spieles geschafft/gefunden hat.


    XYRALITY   Community-Team Leitstellenspiel


    Da habe ich lieber 50 kleine Polizeieinsätze mit einem FuStw, statt diesem!


    Das Spiel soll für viele sein, auch für welche die nicht ehrenamtlich oder beruflich mit dieser Materie zu tun haben, klar.

    Jeder hier, der ehrenamtlich tätig ist, weiß auch, dass evtl. mal so ein Einsatz kommen könnte. Jeder ist irgendwie darauf vorbereitet.

    Allerdings wünscht man sich, dass man nie in eine solche Lage kommt.


    Vor Jahren war ein Nato-Gipfel, in unserer Region, da wurden wir vorher von der Polizei vorbereitet. Da hieß es auch, dass man sich Decken mit ins Führerhaus nehmen soll, dass wenn Steine fliegen würden, dass man sich dadurch schützen kann, dass man keine Splitter abbekommt. Was denkt Ihr, wie mir da die Düse gegangen ist "Was ist, wenn wir wirklich in eine solche Situation kommen???"


    NEIN, dann brauche ich auch 2 mal keinen "Terror-Einsatz"


    Bitte XYRALITY   Community-Team Leitstellenspiel - nehmt diesen Vorschlag schnellstmöglich raus bzw. lasst ihn auf jedenfall unter den Tisch falllen!


    Es ist schon erschreckend wie die heutige "Gaffermentalität" "Mediengeilheit" bei Terror riesig ist. Aber auf diese Weise sich hier neue User erhoffen... Nein, danke!

  • Liebe Community,


    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung von euch! Es war von unserem Team auf keinen Fall als Verärgerung der Community gedacht und wir verstehen eure Bedenken absolut!


    Ich tausche den Einsatz gegen einen weiteren Einsatz in der Umfrage aus, der ebenfalls sehr häufig genannt wurde und kümmere mich darum, das solche Einsätze nicht den Weg ins Spiel finden. Wir haben der Umfrage nun den neuen Einsatz "Großaufgebot der Polizei" beigefügt.


    Lasst mich euch versichern, dass niemals die Absicht bestand tote Menschen in das Leitstellenspiel einzubauen. Bevor wegen des Einsatzvorschlages solche Dikussionen aufkommen, agieren wir hier lieber vorab. Hier ist für das Team ganz klar eine rote Linie.


    Entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten!


    Euer Hendrik

  • Bitte die Umfrage auch über Faceboook und News ankündigen, damit sie alle finden.


    Gut das Terror so schnell wieder raus genommen wurde, denn das hat hier echt nichts zu suchen.

    Aber "Großaufgebot der Polizei" ist für mich kein Einsatzstichwort, ein Großaufgebot wird vielleicht für ein Einsatz benötigt, aber das ist kein Einsatz...

  • Ich war selber als einer der Einsatzleiter am Gutenberggymnasium dabei und habe an dem Tag einen Kumpel verloren, wärend ein anderer Bekannter nur durch Zufall überlebte. Freunde von mir waren teilweise jahrelang mit der Verarbeitung der Erlebnisse beschäftigt.


    Das sind Erfahrungen, die ich niemand wünsche!


    Bisher gab es in diesem Spiel weder Terror, Amoklauf oder ähnliches.

    Ich hoffe sehr,das es so bleibt, sonst geht ein Teil des Anreizes dieses Spiels verloren

  • Bitte die Umfrage auch über Faceboook und News ankündigen, damit sie alle finden.


    Gut das Terror so schnell wieder raus genommen wurde, denn das hat hier echt nichts zu suchen.

    Aber "Großaufgebot der Polizei" ist für mich kein Einsatzstichwort, ein Großaufgebot wird vielleicht für ein Einsatz benötigt, aber das ist kein Einsatz...

    Naja mit etwas Vorstellungskraft kann man sich da was denken :

    z.B :

    - Staatsbesuch eines Regierungsmitglied

    - Groß-Demo( G 20 )

  • [...]


    Ich tausche den Einsatz gegen einen weiteren Einsatz in der Umfrage aus, der ebenfalls sehr häufig genannt wurde

    [...]

    Darf man fragen wo der Einsatz "sehr häufig" genannt wurde? Im entsprechdenden Umfragevorschlagsthread nämlich nicht....

    Wie kann ich denn jetzt meine POL Stimme auf bspw. "Großaufgebot der Polizei" umändern?


    auch wenn das jetzt kein Einsatzstichwort ist...

  • Stellen wir uns das mal als Leitstellendisponent vor - da ruft einer an und sagt: Ich brauch n Großaufgebot der Polizei - Was ist die erste Reaktion?


    Doch die Frage "Warum und Wofür?"


    Ich Stimme DarkPrince und Chris3112 zu: Das ist das Ergebnis eines Einsatzes, nicht das Einsatzstichwort

  • Am besten nochmal löschen, richtig stellen und dann ein Neuanfang und dann auch für alle ankündigen.

    Denn während die Umfrage läuft ändern und manch unklarheit gibt wohl kein sinnvolles Ergebnis.

    Auch "Entflohene Gefangene" ist nicht so ganz klar ob da ein ganzes Gefängnis flüchtet oder um was es da geht. Denn einzeln gibt es das ja schon.

    2 Mal editiert, zuletzt von Chris3112 ()

  • Liebe Community,


    vielen Dank für eure Rückmeldungen! Wir haben die Umfrage gestoppt und eine neue aufgesetzt, welche ihr bequem über den neuen angepinnten Thread direkt erreichen könnt.


    Vielen Dank für eure Kritik und den regen Austausch über dieses Thema per Privatnachrichten. Ich weiß das sehr zu schätzen!


    Also, auf ein neues von uns und großes Sorry für den Fail. ;)