Vorschlag: Zusätzlich benötigte Fahrzeuge Auf anfahrt berücksichtigen

  • Verständlich dein Wunsch denn so hat man sofort im Blick ob noch nachalarmiert werden muss, ist auch nicht ganz neu (finde die alten gerade aber nicht).


    Vielleicht etwas dagegen spricht dass man als Spieler auch noch ein paar Dinge selbst machen muss (Einsatzliste überwachen, eben das Nachalarmieren, etc.) was aber nur eine ganz persönliche Sicht ist.

    Ich würde es sogar etwas schade finden da wir bei uns im Verband gerne Großeinsätze mit Einsatzleiter fahren der von verschiedenen Spielern verschiedene Fahrzeuge abruft und die Übersicht behalten soll - kleine Herausforderungen steigern den Spielspaß mitunter - und das wäre dann komplett raus, aber wie gesagt persönliches Problem.


    Wo es nichts bringt: Freigaben bei denen Spieler ihr Fahrzeuge ab und an zurückholen und die dann fehlen oder bei denen mehrere Leute gleichzeitig alarmieren.


    Kann man also machen weil es das Alarmieren ganz gewiss vereinfacht, ich würde es trotzdem aber gerne lassen.

  • Bin ich dagegen. Man muss ja auch noch ein bisschen was zu tun haben. In dem Fall eben schauen, ob diese und jene Fahrzeuge schon auf Anfahrt sind oder nicht. Klar, ist manchmal nervig, aber trotzdem finde ich, sollte das Spielprinzip "fire and forget" so ein bisschen eingeschränkt werden.


    Liebe Grüße Jan