GW-MANV / AB-MANV (BHP 25 / BHP 50)

  • Hallo zusammen,


    der Vorschlag geistert schon länger hier im Forum umher, allerdings wurde der Hauptbeitrag dazu berechtigterweise geschlossen.

    [Rettungsdienst] GW-MANV / AB-ManV, Rett, SAN, BHP 50 - (Massenanfall Verletzter bzw. Behandlungsplatz 50 Patienten)


    Soweit meine Forensuche geht gibt es zu dem Thema keine aktiven Threads, falls doch, bitte mir verlinken bzw. den Beitrag dorthin schieben.


    Der Vorschlag eines GW-MANV / AB-MANV zur Ergänzung des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr bei MANVen ist denke ich sinnvoll und ergänzt die SEG-Struktur.

    Gleichzeitig darf er nicht dazu führen, dass SEGen grundsätzlich ersetzt werden oder die Feuerwehr den Rettungsdienst massiv übernimmt. In der Realität werden MANV-EInheiten der Feuerwehr auch nur vereinzelt vorgehalten, in München sind mir dazu nur ein einziger MANV-Abrollbehälter untergekommen (bei über 20 BF/FFWen). Daher wäre auch ein Limit hierfür sinnvoll.

    Der GW-MANV/AB-MANV darf nicht den GRTW ersetzen, der durch die NEF-Komponente & den Transport einzigartig sein sollte.

    Außerdem wäre eine Einbindung von Personal für das Betreiben eines solchen sinnvoll, denn die 3er-Besatzung schafft sicher es nicht alleine, einen Behandlungsplatz aufzubauen.

    In der Realität dient ein GW-MANV/AB-MANV zum Aufbau eines Behandlungsplatzes für 25/50/75 Patienten pro Stunde. Das ist im LSS nicht abbildbar.


    Daher der Vorschlag:


    Generell hier mein überarbeiteter Vorschlag:


    Ich hoffe das Balancing ist mir so gelungen, dass er im Spiel sich spielmechanisch gut einfügt und gleichzeitig nicht zu mächtig ist.


    Ich freue mich auf eure Meinungen dazu.

    LFV Bayern Verbands-Co-Admin & Sprechwunsch-Admin

    Realbauer aus dem Landkreis München

    Einmal editiert, zuletzt von ottobronx () aus folgendem Grund: Zweiter Vorschlag hinzugefügt.

  • Persönlich dagegen: die SEG ist ja schon optional. Durch diesen AB würde ich mir die SEG komplett ersetzen.

    Außerdem bestünde die Gefahr, dass ich durch diesen GW/AB die Patienten für mich „reserviere“, was ich als unkollegial beachte.


    Und es gibt sehr sehr viele User, die die RD-Erweiterung der Feuerwachen nicht nutzen.


    Und wenn auch keine KTW-B unterstützt werden, hat das Fahrzeug/der Ab überhaupt keinen Sinn.


    Kurzum - auch wenn es selten so ausführlich ausgearbeitete Vorschläge gibt - dagegen.


    Wenn es einfach als Pendant zum GW-San (Behandlung von 5 Patienten, benötigt 6 entsprechend ausgebildete Einsatzkräfte) wäre, dann ok, aber so nicht.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland

    HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!


    #BleibtZuHause

  • Dagegen


    1: MTWs sind und bleiben optional

    2: Wenn der AB "stärker" als der GW der SEG is…


    Außerdem

    Was hat der NA aufm WLF verloren?

    Der kann sonst wie zum dem BHP kommen. Die Löschknechte sollen den Container zur EST karren, der Rest kommt nach

  • Dagegen Gründe wurden von den Vorredner geschrieben.

    Liebe Grüße

    :love:Wolfgang8o

    aus dem schönen Rottal ;)


    Spielername: DJGrisu112

    System: WIN10

    Browser: Firefox aktuelle Version

    ID: 237708


    "Gott zur Ehr - Dem Nächsten zur Wehr":saint:

    Wenn ich einzelne Wörter fett und in Großbuchstaben schreibe ist das kein Schreien sondern eine Hervorhebung:!:

    Ich wünsch mir den DISLIKE-Button wieder :!:

  • Diesen AB kannst du dir aber auch nur 1x alle 20 Feuerwachen holen. Von mir aus könnte man das Limit noch viel höher schrauben; z.B. nur 1x alle 50 Feuerwachen. - Diskussionspunkt.


    Den Punkt des "reservierens" der Patienten verstehe ich nicht - sobald ein RTW oder RTW+NEF notwendig wird, verhält sich das Fahrzeug ja so, wie auch ein GW San: Der jeweilige RTW/NAW/RTH-Versender erhält die Credits, der GW-MANV macht nur die "Vorarbeit".


    Der Punkt mit der RD-Erweiterung ist korrekt. Vielleicht könnte man dann diese Fahrzeuge auch als SEG-Erweiterung bereitstellen? - Diskussionspunkt.


    Bezüglich des KTW-B: Ich dachte, das würde die Stärke des GW-MANV etwas reduzieren und den GW-San nicht entwerten - man kann aber natürlich auch überlegen, dass auch KTW B unterstützt werden - Diskussionspunkt.


    Als Pendant zum GW-San sehe ich das gerade eben nicht, weil ich mir relativ viele SEGen (wie in der Realität auch) bauen kann, aber nur einen seltenen GW-MANV habe.

    zu 1.: Ich verstehe diesen Punkt nicht, warum das so sein muss. MTWs spielen im normalen Feuerwehralltag eben oft die Rolle, Manpower an die Einsatzstelle zu bringen. Im Spiel haben sie momentan keinerlei Funktion. Warum muss das so bleiben?


    zu 2.: ... dann was? Es ist ein seltenes Fahrzeug / AB, der nur bei wirklich MANV-Einsätzen zu Tage kommt.


    Zur Ausbildung: Ich habe die NA-Ausbildung als Vorraussetzung gemacht, weil es diese Ausbildung bereits gibt (und es z.B. keine Rettungssani-Ausbildung im Spiel gibt). Klar, die 3 "Löschknechte" sind im Realen nicht die behandelnden Ärzte, von mir aus kann man auch eine "MANV-Ausbildung" einführen, aber das ist denke ich ein wenig unnötig. Mir ging es darum, 3 Leute (damit auch die AB-Variante funktioniert) mit einer Ausbildung (damit es nicht jeder direkt machen kann und es aufwändiger ist) zu versehen.


    Ansonsten danke an euch beiden, dass ihr eure Argumente ausformuliert habt.

  • zu 1.: Ich verstehe diesen Punkt nicht, warum das so sein muss. MTWs spielen im normalen Feuerwehralltag eben oft die Rolle, Manpower an die Einsatzstelle zu bringen. Im Spiel haben sie momentan keinerlei Funktion. Warum muss das so bleiben?

    Im Spiel haben MTWs eine Funktion. Sie bringen wie im normalen Feuerwehralltag, Manpower zu Einsatzstelle

  • Mit dem Reservieren war dann ein Verständnisfehler von mir: ich dachte, dann können nur noch RTW von dem Spieler, der den AB besitzt, unterstützt.


    Da wir bei der SEG ein anderes System haben, wird das dort sehr schwer umsetzbar, ohne groß was am System zu ändern.


    Wenn keine KTW-B unterstützt werden - warum soll ich dann überhaupt solch einen AB kaufen? Denn ich muss diese Fahrzeuge (RTW, NEF, RTH,…) eh schicken. Und dann nutze ich lieber GW-San + 5 KTW-B.


    MTWs sind halt nur wegen den Realbauern im Spiel. Diese sind aber kein Muss. Sollte jetzt dieser AB kommen, dann würden die MTWs ein Muss werden, was nicht gewollt ist.

    Und das System, ob ein Fahrzeug funktioniert oder nicht, hängt von Ausbildungen von Personal und nicht von anderen Fahrzeugen ab.


    Es sollte bzgl. der Ausbildung schon Einheitlich zum GW-San sein, denn ansonsten habe ich wieder einen Vorteil. (Kann ein Fahrzeug, dass mehr als der GW-San kann, ohne ausgebildetes Personal betreiben)

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland

    HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!


    #BleibtZuHause

  • Das würde mit nur einen schlag FÜNF GW-San Ersetzten.

    Ich bin schon kein freund von GW-San und GRTW.

    Da werde ich so etwas schon gar nicht unterstützen

    Nein, würde es nicht. Ein GW-San kann (soweit ich weiß) 6 Patienten behandeln und du bekommst für den Sanitätsdienst-Ausbau Stellplätze für 2 KTW Typ B sowie einen RTW.


    Der Rettungsdienst besteht eben nicht nur aus RTW, NEF und NAW, genausowenig wie die Brandbekämpfung nur aus LFs besteht.

  • Das würde mit nur einen schlag FÜNF GW-San Ersetzten.

    Ich bin schon kein freund von GW-San und GRTW.

    Da werde ich so etwas schon gar nicht unterstützen

    So wie du es schreibst, wirkt es so, als seiest du nur dagegen, da es einen Ausbau des Rettungsdiensts bedeutet ... "Ne, deine HiOrg ist doof, die will ich nicht so detailliert in meinem LSS dargestellt haben"? Ich hoffe, ich verstehe das einfach falsch.


    Den eigentlichen Vorschlag finde ich zunächst sehr gut ausgearbeitet (vielen Dank für die Mühe, ottobronx !), ich kann mich so aber noch nicht dafür erwärmen. Trotz der angeordneten Seltenheit finde ich das Fahrzeug im Vergleich zur SEG einfach zu "mächtig"/unausgewogen. Wenn ich einen AB-MANV an einer Feuerwache haben möchte, baue ich dort eine SEG und bastle mir irgendwas mit dem GW-San. Wenn ein "richtiger" AB-MANV in das Spiel Einzug halten sollte, müsste meiner Meinung nach das ganze BHP-Konzept eingefügt werden; mit KTW/RTW-Pendelverkehr und allem Drum und Dran.

  • Ich bin aus mehreren Gründen gegen deinen aktuellen (Erklärung folgt) Vorschlag.


    1. Hast du es selbst schon gesagt, dieser AB ist sehr selten in Deutschland aufzufinden.
    2. Grund wurde schon mehrfach genannt, dieser AB viel zu mächtig. (Wenn ich einen ManV10+ habe schicke ich zwei GW-SAN mit. Und so weiter)

    ABER, um auch die RD Erweiterung auf der Feuerwache etwas attraktiver zu machen (und für Realbauer noch genauer), könnte man den AB-ManV mit den SELBEN Parametern die der GW-SAN der SEG hat ins Spiel bringen. Voraussetzung wären dann dass der WLF Fahrer auch eine GW-SAN Ausbildung bekommt. Nach dem Motto „je nach dem was näher dran ist“ .

    Hybrid Realbauer

  • ABER, um auch die RD Erweiterung auf der Feuerwache etwas attraktiver zu machen (und für Realbauer noch genauer), könnte man den AB-ManV mit den SELBEN Parametern die der GW-SAN der SEG hat ins Spiel bringen. Voraussetzung wären dann dass der WLF Fahrer auch eine GW-SAN Ausbildung bekommt. Nach dem Motto „je nach dem was näher dran ist“ .

    Diese Idee klingt gar nicht so schlecht. Das wäre ein Kompromiss der Spielorientiert wäre.

    DANKE AN ALLE EINSATZKRÄFTE!!!

  • Dagegen Gründe wurden von den Vorredner geschrieben.

    Dem schließe ich mich an.

    Kann Nett sein - Kann aber auch die Axt im Wald sein... Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.


    Fühlt sich derzeit gezwungen für Dinge Partei zu ergreifen mit denen er selbst unzufrieden ist.

  • Voraussetzung wären dann dass der WLF Fahrer auch eine GW-SAN Ausbildung bekommt. Nach dem Motto „je nach dem was näher dran ist“ .

    Und gerade das wäre wiederum ein Haken an der Sache, da dort ja nur 3 Personen drauf sitzen und sicherlich nicht jeder das WLF vor Ort lässt