Spenden für Betroffene der Flutkatastrophe

  • Liebe Community,


    die Nachrichten über die Flutkatastrophe aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und jetzt auch in Bayern und Sachsen haben uns sehr betroffen gemacht und wir wissen, dass viele von euch direkt an den Einsätzen vor Ort beteiligt sind oder gerne etwas tun würden indem sie für Betroffene spenden.


    Es gibt vom WDR eine aktuelle und recht umfangreiche Zusammenstellung von Organisationen, die derzeit um Spenden bitten, diese könnt ihr hier finden: https://www1.wdr.de/nachrichte…nwetter-schaeden-100.html


    Viele von euch sind selbst in Hilfsorganisationen tätig, vielleicht benötigt oder sammelt eure Organisation auch Spenden oder ihr wisst von einer Organisation, die dringend Spenden benötigt. Wir möchten euch eher die Gelegenheit geben, Links zu entsprechenden Organisationen zu posten.


    Viele Grüße


    Rüdiger vom Community-Team

  • Liebes Community-Team, vielen Dank für den Post.


    Ich selbst möchte auch gerne ein weiteres Spendenkonto teilen. Von der Flutkatastrophe sind auch etliche Helferinnen und Helfer des THW betroffen. Um diese zu unterstützen hat die THW Stiftung auch ein Konto eingerichtet.


    THW-Stiftung

    IBAN: DE23 3705 0198 1902 639093

    Stichwort: Hilfe für Helfer


    Weitere Infos auch hier: https://ov-geretsried.thw.de/a…-soll-ich-spontan-helfen/


    Vielen Dank auch an die vielen, vielen Helfer*innen vor Ort. Auf das ihr alle gesund wieder nach Hause kommt!

  • Super Idee mit dem Post und schön, dass ihr auf die Spendenaktionen aufmerksam macht! <3


    Nutze die Gelegenheit ebenfalls direkt um die Spendenmöglichkeiten für unser Krankenhaus zu verbreiten:


    Um für die Leute, welche nicht aus der Region kommen und/oder das Krankenhaus nicht kennen, hiereinmal ein paar Infos, was dort so abging:

    Aufgrund der relativ schnellen Überflutung des Krankenhausgeländes, ist bereits am Donnerstag Morgen der Strom ausgefallen und der Notstrom war ebenfalls nicht mehr funktionsfähig. Von Donnerstag bis Freitagnacht wurden dann alle Patienten in umliegende Krankenhäuser verlegt. Sprich kein Patient mehr vor Ort.

    Da das gesamte Untergeschoss (+ darunterliegender Keller) bis zur Decke mit Wasser gefüllt waren, sind auch einige Grundstrukturen zerstört wurden (EDV/IT, Telefonzentrale, ...). Wann das Krankenhaus wieder mit der Patientenversorgung beginnen kann ist aktuell noch Unklar. Ebenfalls abgesofen sind das Labor, die Urologie und mit am schlimmsten getroffen die Radiologie :(

  • Ich heiße Till, komme aus Soest und bin Autist. Kleines Wort aber große Wirkung im (Sozial)Leben.

    Wer mehr wissen möchte, einfach per PN fragen.


    Verband im Spiel: Kreis Soest & Umgebung

    Verband bei Discord: Kreis Soest & Umgebung (Plus 3 weitere Projekte: Eins davon ist das Projekt, alle Leitungsteams aller Verbände Spiel zusammen zu bekommen)

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Werbung für einen Autisten Discord Server

  • Moin, moin!


    Das ZDF hat hier zu Spenden bezüglich der Hochwasserkathastrophe aufgerufen:

    Auch hier könnt ihr Geld spenden!


    Grüße,

    Niklas