Brand / Feuer - Mülldeponie / Recyclinghof / Müllbunker / Entsorgungsbetrieb

  • An sich eine Gute Einsatz idde aber ich habe 4 Idden zur Verbesserungen bzw. Kritik Punkte.


    1. Sind LF und TLF Ingame gleichgesetzt weshalb der Einsatz für einig so Unmöglich wäre diesen alleine zu schaffen da viele keine TLF's haben.
    2. Es gibt Ingame keine LHF's weshalb ich das mal als LF ansehe und finde das 5 LF's zu wenig sind da nicht alle Recyclinghof so klein sind.
    3. Wird der Dekon P erst ab 14 Wachen benötigt.
    4. Solche einwenig "Größere" Einsätze Müssen auch von Irgendwo Koordiniert werden weshalb ich noch einen ELW1 mit zu den Anforderung nehmen würde.

    Einmal editiert, zuletzt von JonasK ()

  • hört sich gut an .. aus den 3 TLF und 2 LHF machst Du 5 LF's machst noch 1-2 DLK und einen EWL1 ... dann sieht es doch gut aus.


    meinst Du den Einsatz am 15.08. ?? Das waren aber 400 Kubikmeter Sperrmüll ...


    Eingesetzte Kräfte: 4 LHF, 2 TLF, 2 ELW-C, 1 ELW-B, 1 AB-Atemschutz, 1 AB-Schaum,1 RTW, 2 DLK -- das wären hier 6 LF, 2 EWL1, 1 EWL2, 1 GW-A bzw AB, 2 DLK, 1 RTW ... den AB Schaum gibt es ja noch nicht ...

  • An sich eine Gute Einsatz idde aber ich habe 4 Idden zur Verbesserungen bzw. Kritik Punkte.


    1. Sind LF und TLF Ingame gleichgesetzt weshalb der Einsatz für einig so Unmöglich wäre diesen alleine zu schaffen da viele keine TLF's haben.
    2. Es gibt Ingame keine LHF's weshalb ich das mal als LF ansehe und finde das 5 LF's zu wenig sind da nicht alle Recyclinghof so klein sind.
    3. Wird der Dekon P erst ab 14 Wachen benötigt.
    4. Solche einwenig "Größere" Einsätze Müssen auch von Irgendwo Koordiniert werden weshalb ich noch einen ELW1 mit zu den Anforderung nehmen würde.

    Jonas ... dazu möchte ich gern antworten...


    zu TLF/LF : Die meisten Spieler befinden sich doch in irgendeinem Verband. Wer also bestimmte Fahrzeuge nicht hat, kann doch die Einsätze freigeben und sich von anderen Mitgliedern helfen lassen, dafür ist doch ein Verband da, oder?!?!


    zu LHF: Ja ich war zu sehr in der realen Feuerwehr vertieft.... ganz klar LFs mein ich, aber auch hier kann man die Fahrzeuge ja beliegig benennen oder ?!?!


    zu den ELW... : Die vergass ich nun in der Eile und sind nun nachgetragen..... genauso wie die LFs Anzahl korrigiert wurde.

  • Jonas ... dazu möchte ich gern antworten...
    zu TLF/LF : Die meisten Spieler befinden sich doch in irgendeinem Verband. Wer also bestimmte Fahrzeuge nicht hat, kann doch die Einsätze freigeben und sich von anderen Mitgliedern helfen lassen, dafür ist doch ein Verband da, oder?!?!


    zu LHF: Ja ich war zu sehr in der realen Feuerwehr vertieft.... ganz klar LFs mein ich, aber auch hier kann man die Fahrzeuge ja beliegig benennen oder ?!?!


    zu den ELW... : Die vergass ich nun in der Eile und sind nun nachgetragen..... genauso wie die LFs Anzahl korrigiert wurde.

    Dazu möchte ich dann auch mal Antworten.
    Was machen denn die Spieler, die aus irgendwelchen Gründen nicht in einem VB sind? Sollen die die 24-48 Stunden warten bis der Einsatz verschwindet? Sollen die dann extra wegen dir sich ein TLF anschaffen?
    Ich sehe es auch nicht ein mir TLF anzuschaffen. Warum auch? LF und TLF sind bis auf die Besatzung gleich gestellt und außerdem spiele ich nur mit HLF.
    Sehe da kein Problem drin, die TLF in LF umzuwandeln und schon hat man einen schönen Einsatz.

  • @ff5401 Du kannst ja, wenn es dir wichtig ist, wenn der Einsatz ins Spiel kommt, dir eine AAO dafür anlegen, die 3 LF und 3 TLF schickt. Dann könnten trotzdem 6 LF (oder auch TLF, aber wieviele wovon ist, wie bei jedem Einsatz, egal) angefordert werden. Du würdest aber trotzdem immer 3 TLF schicken.


    Ansonsten würde ich die Anzahl an Feuerwachen noch etwas erhöhen, schließlich benötigt man bis dahin noch keinen ELW (1/2), keinen GW-G und keinen GW-Mess. Zumindest 6 Wachen wäre ein Kompromiss (weil ab da der ELW 1 gebraucht wird), wobei ich 8 Wachen vielleicht sogar besser fände, weil ja 2 ELW 1 benötigt werden. Die hat nicht jeder mit 6 Feuerwachen. Nachgefordert werden dann

    • GW-Mess ab der 10. Feuerwache
    • GW-G ab der 11. Feuerwache
    • ELW 2 an der 13. Feuerwache

    Sollte man noch kein THW gebaut haben, würde ich den Einsatz trotzdem schon verfügbar machen, nur eben ohne THW.

  • @ff5401 Du kannst ja, wenn es dir wichtig ist, wenn der Einsatz ins Spiel kommt, dir eine AAO dafür anlegen, die 3 LF und 3 TLF schickt. Dann könnten trotzdem 6 LF (oder auch TLF, aber wieviele wovon ist, wie bei jedem Einsatz, egal) angefordert werden. Du würdest aber trotzdem immer 3 TLF schicken.


    Ansonsten würde ich die Anzahl an Feuerwachen noch etwas erhöhen, schließlich benötigt man bis dahin noch keinen ELW (1/2), keinen GW-G und keinen GW-Mess. Zumindest 6 Wachen wäre ein Kompromiss (weil ab da der ELW 1 gebraucht wird), wobei ich 8 Wachen vielleicht sogar besser fände, weil ja 2 ELW 1 benötigt werden. Die hat nicht jeder mit 6 Feuerwachen. Nachgefordert werden dann

    • GW-Mess ab der 10. Feuerwache
    • GW-G ab der 11. Feuerwache
    • ELW 2 an der 13. Feuerwache

    Sollte man noch kein THW gebaut haben, würde ich den Einsatz trotzdem schon verfügbar machen, nur eben ohne THW.

    Die Anzahl der Feuerwachen die muss nicht mehr bedingt aufgestockt werden, genauso die Anzahl und Arten der Fahrzeuge auch nicht, es beruft sich auf Daten die letzte Woche aktuell bei dem großen Brand vor Ort waren .
    Okay den GW-G evtl würde ich noch abziehen. aber der Radlader war nicht direkt von der Feuerwehr bzw THW vor Ort sondern eigens von der BSR...


    Originialtext (Quelle : Berliner Feuerwehr )


    15.08.2017 15:48
    Feuer bei der Stadtreinigung
    Adresse: Gradestrasse
    Ortsteil: Britz
    Die Berliner Feuerwehr wurde zu einem Brand auf dem Gelände der Umladestation der Stadtreinigung alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten rund 400 Kubikmeter Sperrmüll auf einer Freifläche beim Umladen in Container (Transport in die Sperrmüllaufbereitung) in Brand. Die von der BSR schnell alarmierte Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung verhindern und kontrollierte die anliegende Kleingartenanlage. Personen wurden nicht verletzt.
    Das Feuer wurde mit sechs Werfern, einem B und sechs C- Rohren mit Netzmitteln unter Einsatz von 70 PA bekämpft.


    Durch eine gut funktionierende Löschwasserversorgung konnte der Brand durch eine Riegelstellung eingegrenzt werden. Durch einen anwesenden Freiwilligen Feuerwehrmann der hauptberuflich bei der BSR arbeitet konnte unter Atemschutz ein Radlader, zum auseinanderziehen des Brandschuttes, besetzt werden.
    Die Zusammenarbeit und Unterstützung durch vor Ort Verantwortliche war hervorragend und führten zu einem schnellen Erfolg der Maßnahmen.
    Eingesetzte Kräfte: 4 LHF, 2 TLF,2 ELW-C, 1 ELW-B, 1 AB-Atemschutz, 1 AB-Schaum,1 RTW, 2 DLK

  • Dieser Vorschlag ist sehr gut!


    Ich würde den Einsatz jedoch etwas größer Anlegen (Bei uns ist vor ein paar Jahren der örtliche Müllentsorger abgebrannt, da war mehr los).
    Die Größe wäre dann ähnlich der Gasexplosion


    Mein Vorschlag:
    20 LF/TLF
    4 DLK
    5 ELW1
    2 ELW2
    1 SW
    3 GW-A
    3 GW-Mess
    1 GW-G (70%)
    1 GW-Öl (25%)


    5 FuStW


    1 GKW
    1 MzKW
    1 MTW-TZ
    2 Bergeradlader


    Bis zu 20 Verletzte aufgrund der starken Rauchentwicklung

  • Voraussetzung der Wachen:


    16 Fw-Wachen
    12 Rd-Wachen
    5 Pol-Wachen
    2 THW-Wachen


    Vergütung:


    ca. 8.000 Credits + Rettungsdienst-Vergütung


    Zeit:


    10.000 Fire value = 10 Minuten, bei 10 vollbesetzten LFs



    Hab ich irgendwas vergessen? Habt ihr andere Vorschläge?


    MfG


    Timmy112

  • Finde ich nicht, da Wasser über längere Stecken gefördert und eventuell aus offenen Gewässern entnommen werden muss (ca. 6-8 LF).Außerdem werden bei einem derartigen schadensfall viele PA-Träger benötigt und nach Möglichkeit einige Wasserwerfer

    • Solche Gebäude werden idR. nicht ins absolute Nirwana gesetzt und verfügen dementsprechend auch über Wasseranschlüsse zum Löschen.
    • 1 SW sollte im Falle des Falls zu überbrücken einer Strecke, zum nächsten Gewässer, reichen



  • [/quote]fände ich top!