Beiträge von paramedichanau

    Servus =)

    Kurze Frage,spackt das Game wieder oder könnte es dran liegen das gestern bei uns nen Fake rein kam und 3 Events gestartet hat?
    Viele Minuten Ladezeit,aber es tut sich leider nichts

    Also, wenn einer in den Verband kommt und 3 Events startet, dann ist er ja 9 Stunden im Verband... ;-)
    Und das hat definitiv nix mit dem Server zu tun.
    Andere Verbände haben bis zu 5 Events nacheinander am Start.

    Ansonsten, wie manni33 sagt:

    läuft flüssig

    Läuft immer noch sehr lahm und auch bei mir Fenster brauchen ewig bis die mal aufgehen. Wenn sie dann überhaupt mal geladen werden. Sollten die verantwortlichen des Spiels mal schnellstmöglich dran arbeiten das es wieder einwandfrei läuft so macht das sicher kein spaß das zu spielen. Kann man so zumindest erstmal vergessen.

    Es läuft einwandfrei.
    Ich persönlich prüfe ja, bevor ich hier einen Fehler melde, meinen Browser. Gucke, ob vielleicht ein Skript bremst, etc
    Da ich Urlaub hab, spiel ich gerade seit ca 6 Uhr fasst durchgehend ohne Probleme.

    Alle Seiten laufen flüssig bei mir ...nur das Spiel eben nicht

    auch nicht in anderen Browsern

    Nutzt du Skripte, wenn ja, hast du sie mal deaktiviert?
    Browser / PC neu gestartet?
    Cache gelöscht?
    Ich persönlich kann mich aktuell nicht beklagen, Spiel läuft bei mir einwandfrei.
    Wobei ich durch das x2 später am Nachmittag / Abend noch mit Performance Beeinträchtigungen rechne.

    sehe ich auch so. Fahrzeug zu exotisch.


    Ich habe aktuell einen RTW der auf Babys spezialisiert ist. Der rückt bei mir dann schon mal bei dem Einsatz Schwangere in Notsituation aus. Dafür wären spezielle Babyeinsätze natürlich besser. Diese sollten dann aber per RTW zu bearbeiten sein. Eine eigene Fahrzeugklasse erledigt dann den Rest.

    Naja, nach wie vor stellt sich aber die Frage, brauchen wir Baby und Kindereinsätze im Spiel.
    Eigentlich besteht hier die Einigung, keine Toten und keine (Klein)Kindereinsätze einzuführen.

    Im Umkehrschluss stellt sich die Frage, ob wir nicht auch so genug Einsätze haben.

    Ich hab an entsprechenden Wachen, wie in Hamburg auch Baby NAWs, die sind halt eigentlich ITW oder NAW und fahren dann halt zu ganz normalen Einsätzen.

    MTW verschrotten, ELW 2 kaufen, sich über 6 Sitzplätze freuen, nicht jeder MTW hat ja 9 Plätze.
    Andere Grafik drauf und fertig ist der MTW mit ELW Funktion.
    Ansonsten kommt der vielleicht, wenn VRW-T und SLF-T für die Hamburger Elbtunnel Abschnitte im Spiel sind... ;)
    Also vielleicht so im Jahre 2195...

    Das einzige manko wäre, dass man bei 7 Gebäuden eines Typen die Gefahr eingeht, die anti Cheating funktion zu aktivieren.

    Naja, wenn das so ist, stellst du das mit der neuen Meldung ja fest.
    Also 7 KH bauen, einmal reloaden.
    Wenn die Meldung kommt, musste halt welche wieder abreißen.

    Allerdings bin ich nicht sicher, ob der Cheatschutz bei Krankenhäusern überhaupt kommt, oder nur bei Wachen.

    Und wie wäre es wenn man in einem KH einen Ausbau kaufen muss. Der kostet dann z.B. 200k und man kann dafür nochmal 30 Plätze ausbauen.

    Ein Krankenhaus hat 30 Betten, braucht also 30 Stunden, bis es wieder leer ist.
    Wenn ich jetzt für 200k weitere 30 Betten bauen kann, kann ich auch ein weiteres Krankenhaus dazu stellen.
    Bei der Lösung 30 weitere Betten zu bauen ist, das Krankenhaus ja erst nach 60h wieder leer.
    Wenn ich 2 nebeneinander habe, sind beide nach 30h wieder leer.
    Theoretisch könnte man auf einen Krankenhausplatz 7 Krankenhäuser bauen, in jedem nur eine Fachrichtung ausbauen zusätzlich zur allgemeinen Chirurgie oder allgmeinen Inneren, hätte dann 270 Betten, die in 30 Stunden alle wieder leer sind.
    Unter der Voraussetzung, dass man vorher 270 Patienten eingeliefert hat.

    Generell dafür. Und wieso nicht mit Kostenerstattung? Das Geld wurde ja bereits ausgegeben und die Baukosten von neuen Wachen ändern sich dann ja auch nicht. Und wenn sonst neue Sachen eingeführt werden, gab es auch immer die möglichkeit Bestehende Dinge anzupassen, siehe jetzt der GW-L2-Wasser z.b..

    Von mir aus Downgrade auch nur mit Premium.

    Es ist ein Aufbau Strategie Spiel, kein Abriss Spiel.
    Das ist ja das Geheimnis. Wenn sich was ändert, muss man seine Strategie anpassen, eventuell Fahrzeuge um stationieren usw.
    Wenn du eine Wache neu baust und reißt sie nach Ablauf der ersten 24h wieder ab, gibt es auch nichts, warum sollte es was für ein Downgrade geben?
    Ganz klar dagegen.

    Da sich auch so immer eine Lösung findet, bestehende Dinge anzupassen, wenn man will.

    Kann ich überhaupt nicht bestätigen.
    Ich hab seit 8 Uhr bis ca 12 Uhr ein Event mit 326 Einsätzen geschlossen, parallel Fahrzeuge gekauft und Wachen ausgebaut.
    Alles völlig ohne Probleme.

    Ich finde es in diesem Zusammenhang aber immer wieder interessant, dass dann grundsätzlich Server und Betreiber schuld sein MÜSSEN.
    Bringt mich zu der Frage, hattest du vielleicht den LSSM V4 an, aus dem anderen Thread weiß ich, dass du den nutzt. Bei meinem Fuhrpark macht der gerne mal Probleme.

    Cache gelöscht? Andere Spieler mit ähnlichen Problemen? Hier les ich auch keine weiteren Meldungen.


    Aus meinem Verband sind mir keine Meldungen bekannt.
    Und das bei über 800 Freigaben und mindestens 20 Spielern on heute Vormittag.

    Mein Rückschluss. Kann eigentlich kein Serverproblem sein, höchstens regionale Probleme deines Internet Providers.

    Also erstmal ist es kein Spinnenroboter sondern ein Schreitbagger

    Zumal man so oder so beachten muss, dass die ERS keine Fachgruppe Räumen ersetzen kann, weil bei vielen Einsätzen zusätzlich ein LKW K9 gefordert wird und somit kann man eine Fachgruppe Räumen nur bedingt ersetzen. Da der LKW K9 ja nur bei einer FGr Räumen dabei ist. Und da eigentlich jeder Spieler das Bergeräumgerät mit dem Kipper zu Einsatz kommt. Gäbe es nur ganz wenige Einsätze bei denen nur ein (zusätzliches) Bergeräumgerät gefordert wird, bei dem die ERS überhaupt etwas nutzt.

    Was passiert denn, wenn die Einsätze, die den BgmR brauchen, so überarbeitet werden, dass der LKW K9 nicht mehr gefordert wird?!
    Ich mein, ganz ehrlich, wenn die FGr Räumen gefordert wird mit dem Radlader, dann ist der LKW sowieso dabei, da der BgmR eh nur vom Radlader gezogen werden kann.


    Naja, ERS nicht ins Spiel bringen ist ja keine Lösung. Es ist ja auch keine Lösung 15 Wachen nebeneinander zu bauen und dann die Meldung auszuschalten, dass die Einsätze in 100 km generiert werden. Ob die Meldung kommt oder nicht, die Einsätze werden in 100 km generiert.
    Aber BTT: ERS einführen und nicht explizit fordern. Somit bauen die Realbauer "nur" ihre 22 Stück an den realen Standorten und alle anderen können pro OV eine bauen. Dann wird beim Einsatz weiter der Radlader gefordert, kann aber durch die ERS ersetzt werden. Ist ja so gesehn auch eine Form von Bagger. Somit wäre die Einsatzrettungsspinne optional.
    Den BgmR gibt es auch nicht in jedem OV und dennoch kann man ihn ja überall bauen, wenn man möchte.

    Ich würde es nicht mal über mehr Credits lösen sondern einfach über den Weg, dass die Spieler, die eine ERS haben, damit den Radlader ersetzen können, denn das spart schließlich Fahrtzeit.

    Wurde hier diese sogenannte „Spinne“ eigentlich einmal erklärt? Ich habe gerade mal nen Bild dazu gesucht und war überrascht, weil ich ganz andere Vorstellungen davon habe. Ich bitte euch sowas auch mal zu erklären. Kein Mensch der sich nicht mit dem THW beschäftigt kennt Fahrzeuge, die es nur 10x gibt oder so.

    Früher war es üblich, Sachen die man nicht kennt, zu googeln.

    Eine Rettungsspinne oder auch Schreitbagger lässt sich da problemlos finden, nicht nur im THW Wiki.

    https://thwiki.org/t=Rettungsspinne


    Ich bin jetzt nicht am PC, aber ich erinnere mich, dass da auch im Vorschlag zus SB etwas stand.

    Im Prinzip eine tolle Ergänzung. Nur wenn man sich gerade lange und mühsam die volle Abrollbehälter-Infrastruktur aufgebaut hat und plötzlich gibt es eine bessere Lösung, dann kommt man sich ziemlich vera***** vor.?(

    Die WLFs gibt es schon seit Ewigkeiten, der GW-L war über ein halbes Jahr angekündigt. Von daher verstehe ich das Problem nicht.
    Ist übrigens beides in erster Linie für Realbauer und ich hab die letzten Tage auch festgestellt, dass viele größere Feuerwehren sowohl GW-L als auch WLF auf der Wache stehen haben.
    Das Geheimnis eines Aufbau Strategiespiels ist es ja, dass man auch eine für sich passende Strategie findet,, um die Einsätze abarbeiten zu können.

    Irgendwie muss man den DGL aber attraktiver machen :/ Ich denke das man sowas ab und an schon bringen kann. Wer es nicht hat dadurch trotzdem keine Nachteile. Ironie: Weil es ja auch so wenig kleinere Einsätze ohne DGL gibt.

    Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es für die Rettungshunde 200 oder 300 Credits mehr, für die Polizeihunde ebenso, für den DGL gibt es sogar 400 UND du kannst ihn die Sprechwünsche automatisch bearbeiten lassen.
    Außerdem gibt es auch bei den Rettungshunden Einsätze, die man nicht bekommt, wenn man sie nicht hat.
    Das Ganze lässt sich übrigens mit allen "Kann" Ausbauten fortführen, die man nicht bauen muss. Großes Thema, noch aus Sebastians Zeiten ist hier ja die Wasserrettung.
    Muss man nicht bauen, hat man auch die Einsätze nicht.

    Im Tampermonkey Einstellungen
    Konfigurations Modus Experte
    Aktionsmenü: Aktive Userskripte.
    Was er bei dir hochzählt sind Userskript Instanzen. Dennoch wird das jeweilige Skript nur einmal gleichzeitig ausgeführt.

    Ich hatte gedacht das die AAO nicht umladen kann aber die festen trotzdem erkennt.

    Du darfst nicht auf das Fahrzeug klicken und von dort in der daneben rechts erscheinenden Liste auf alarmieren.
    Du musst über die AAO alarmieren. Wenn beim Schlauchwagen "alle Schlauchwagen" aktiviert ist, werden bei mir Schlauchwagen, AB-L mit RC Schlauch und Schmutzwasserpumpen alarmiert, jeweils das, was am nächsten ist.
    Hast du 2 unterschiedliche RC in einem GW-L wird nur einer an der Einsatzstelle gewertet.


    Nimmt das nicht total viele Sinne und Zwecke der Rollcontainer weg? Das ist wirklich sehr schade und da sollte man über eine Implementierung nachdenken

    Es erfüllt genau den Sinn, der gewünscht wurde. Der GW-L sollte nicht zu mächtig werden. Wenn du mit 2 - 3 RC in einem Fahrzeug 3 GWs ersetzen kannst, sind wir wieder bei eierlegende Wollmilchsau.
    Ich persönlich bin kein Realbauer, ich wollte dennoch die GW-L testen und bin mittlerweile so zufrieden, dass ich sie flächendeckend umsetzen werde.
    Auch wenn ich nicht mehrere RC gleichzeitig nutzen kann, spar ich dennoch bestimmte GW ein.

    Es gibt, wenn ich das richtig gelesen habe noch ein Problem mit 2 RC in einem Fahrzeug, die unterschiedliche Ausbildungen benötigen, aber ich gehe davon aus, dass das noch gefixt wird,

    Auch die SB kann man sicher super einbinden bei allen möglichen Eingestürzt Einsätzen und sicherlich darüber hinaus.

    Die ERS ist ein Schwieriges Thema, mal den Aspekt Regionale Besonderheit weggelassen (gibt auf komplett Deutschland 3 Stück). Ja sie kann vor allem im unwegsamen Gelände und auch auf Trümmerfeldern den Radlader ersetzten, aber nicht Überall. Also müsste man mit Wahrscheinlichkeiten arbeiten oder nur bei gewissen Einsätzen kann sie den Lader ersetzten.


    Zitat gekürzt...

    Nicht böse sein, aber wie viele Rettungsspinnen gibt es denn nun?!
    An anderer Stelle hier im Forum hatte ich 8 gelesen.
    Ich glaub, im Ursprungsbeitrag, also dem Vorschlag zur SB war auch mal die Rede davon, dass die Möglichkeit bestünde, sich für Einsätze weitere Fahrzeuge aus der Privatwirtschaft zu leihen.
    Ich hab leider relativ wenig Ahnung vom THW. Aber wenn die Rettungsspinne eingeführt wird und ich bin dafür, dann sollte sie den Radlader grundsätzlich ersetzen können.
    Bei uns im Verband und sicher nicht nur da, gibt es genug Spieler, die allgemein von BOS keine Ahnung haben und wenn man jetzt mit Differenzierungen beim Einsatz anfängt, das kannst du zum Schluss keinem mehr erklären.
    Realismus in allen Ehren, aber es ist nun mal keine Simulation, sondern ein Spiel und vielleicht muss man hier und da auch mal ein bisschen entgegen kommen und nicht immer nur an die 100% Realbauer denken.
    Wenn die Rettungsspinne als neuer Content kommt, können die Realbauer ja die 3 oder 8 bauen und da wo sie keine haben, den Radlader nutzen. Und die, die eben mehr als 3 haben wollen, haben dann die Möglichkeit, eben mehr zu nutzen. Ich persönlich hab auch überall die Fachgruppe Räumen gebaut, ob es sie gibt oder nicht.
    Denn wir wissen doch alle, dass die Fahrzeuganforderungen teilweise etwas höher sind als in der Realität.

    Hm. Warum hab ich alle relevanten Sachen der Bundeswehr, also Feuerwehr und ZSan, Krankenhäuser, NAWs und RTHs im Spiel, wenn das gar nicht drin ist...?!
    Ich hab gehört, es gibt sogar entsprechende Grafiksets.
    Und das, was bisher nicht im Spiel ist, hat nix mit BOS zu tun.