Beiträge von Chris3112

    Hallo,


    bitte keine Sammelthreads, die sind verboten.


    Außerdem wurden deine Vorschläge alle schon Vorgeschlagen, einfach mal die Forensuche benutzen.

    Hallo,

    ich habe einen Vorschlag zum Thema Personal verschieben.

    Aktuell muss man beim Auswählen von Personal das man verschiebt immer aufwendig darauf achten das man auf der Wache wo das Personal her kommt genug zurück lässt.

    Um das zu erleichtern mein Vorschlag:

    Hinter der jeweiligen Wache soll angezeigt werden wie viel Personal auf der jeweiligen Wache ist (Wie beim Lehgänge auswählen).

    Bisher:


    Nach umsetzung:


    Ja, aber es wird meist nicht als BMA alarmiert, da dann sofort der Brandschutzbeauftragte oder der Verursacher in der LS anruft und sagt, dass ein Sprinkler abgefahren wurde, da der BMA Alarm nicht sofort die FW alarmiert, sonder noch etwas Zeit vergeht (1-2 min) und das genug. Also so ist es bei der Firma die ich kenne und dort wurde nie der Alarm für BMA ausgelöst, sonder die Kleine Wasser in Keller usw. "Schleife".

    Also bei uns wurde immer allarmiert, egal ob Stapler, Lkw, Hallenkran, Frost...

    Wenn dann schaffen sie es höchstens mal anzurufen bevor wir abrücken.

    Aber auch da läuft es erstmal unter BMA.


    Mit unrealistisch habe ich gemeint das mit dem Stichwort geplatzter/abgefahrener Sprinkler allarmiert wird. Denn da löst ja die BMA aus und allarmiert als ganz "normale" BMA.

    Wenn dann verändert/erweitert sich der Einsatz nach Erkundung.

    Könnte man im Prinzip als Erweiterung von der BMA machen, da diese ja dann normal auslöst.


    Wobei es dann eigentlich eher kleiner wird, da man zum Wasserschaden ja keine DLK mehr braucht.


    Als eigenen Einsatz so wie vorgeschlagen halte ich es für eher unrealistisch.

    Würde auch den Namen ändern.


    Außerdem würde ich den GW-A weglassen.

    Bei einem Brand im freien kommt der wohl eher selten zum Einsatz.

    Bevor alle Atemschutzgeräte und Ersatzflaschen von 3 LF's leer sind ist wohl auch längst der Wasservorrat leer und hoffentlich das Feuer aus...


    Ansonsten gut.

    Habe beim nochmal suchen gerade noch diese ähnliche Idee gefunden, aber nicht als eigener Vorschlagsbeitrag, daher macht dieser wohl weiterhin Sinn:

    Hallo,


    ich habe einen kleinen Verbesserungsvorschlag zum Starten von Lehrgängen:


    Wie unten dargestellt gibt es wenn man Lehrgänge startet ja die möglichkeit die Verfügbaren Personen einer Wache automatisch als Teilnehmer auszuwählen. Vor allem bei den Polizeischulen, oder bei anderen Lehrgängen die gleich 9 Personen erfordern ist es auch sehr hilfreich, nicht jeden einzeln auswählen zu müssen.


    Nun zum Vorschlag:

    Mein Vorschlag wäre das in Zukunft mit dieser Funktion nur Personal ausgwählt wird welches noch garkeine Ausbildung besitzt. In der Regel bildet man ja nur Leute aus die noch keine Ausbildung haben und kann daher bisher oftmals die Funktion nicht wirklich nutzen, da es einem die falschen Auswählt.


    Um die wenigen die z.B. jeden mit allem Ausbilden nicht zu benachteiligen könnte man noch folgendes ergänzen. Ein Extra Button wo man ein Häkchen setzten kann das bereits ausgebildetes Personal mit ausgewählt werden soll.


    Was haltet ihr davon?


    Gruß

    Chris



    Hallo,


    mir ist was aufgefallen das meines Wissens bis zur Änderung der Anzeige von fehlenden Fahrzeugen bei anstehendem Sprechwunsch noch anderst war.



    Ich hoffe ich täusche michd da nicht, aber ich war mir eigentlich sicher, das in der Leitstelle bisher auch angezeigt wurde welche Fahrzeuge bei den geplanten Einsätzen fehlen.

    Jetzt nicht mehr.

    Ein Fehler?