VGE als regulärer Einsatz -> Großbrand

  • Dies ist der erste einer Serie von Threads die ich im Laufe der Woche erstellen werde:

    Hier geht es um den VGE "Großbrand" und wie man diesen als regulären Einsatz in das Spiel implementieren könnte.


    Dem erfahrenen Spieler fällt direkt auf: Für den Namen "Großbrand" im Vergleich zu anderen Einsätzen, ist der Einsatz ein wenig schwach auf der Brust.


    Daher wäre mein erster Vorschlag diesen umzubenennen in:


    Großbrand in Einfamilienhaus oder Vollbrand Einfamilienhaus.

    Anforderung:


    10 Feuerwachen (für das GW-Mess)


    6x Löschfahrzeug / Tanklöschfahrzeug

    2x Einsatzleitwagen

    2x Drehleiter

    1x GW-Atemschutz

    1x Schlauchwagen

    1x GW-Messtechnik(kann nachgefordert werden)


    Credits: Würde ich auf ca. 3500 Credits reduzieren, da es ein wenig fordender als der Sporthallenbrand ist, aber nicht so fordernd wie Lecck in Chemikalientank.


    Was haltet ihr von meiner Einordnung und von dem Vorschlag?

    Es kann und darf gerne diskutiert werden!


    Mfg,

    Keksgesicht.


    Einmal editiert, zuletzt von Keksgesicht ()

  • Du nennst den Einsatz Großbrand im EFH oder Etagenbrand im EFH beziehst Dich aber mit den Fahrzeugen auf den Brand im Mehrfamilienhaus.


    Das wäre Äpfel mit Birnen zu vergleichen, ausser Du hast eine Villa oder ein ähnliches EFH mit 200 qm Wohnfläche aufwärts.

  • Grisu-il-draghetto kommt halt vorallem auf deine Definition an:

    Ein Doppelhaus ist auch schon ein Mehrfamilienhaus. ;)



    Aber was ich damit eigentlich zeigen wollte ist, dass ein Brand im Mehrfamilienhaus, wie auch immer Brand und Mehrfamilienhaus definiert sind, schon höhere Anforderungen hat, als der VGE Großbrand.

    Ich wollte erst Einfamilienhaus im Vollbrand als Alternativnamen Vorschlagen, dann ist mir aber aufgefallen wie die Anforderung für das Einfamilienhaus sind und es ist halt schwierig zu skalieren, was da denn jetzt eigtl im Großbrand ist...


    Aber ich denke du hast recht und Vollbrand wäre besser.



    Edit:


    Vielleicht ist ein Brand im Reihenhaus eine gute Mitte.

  • Nein, ein Doppelhaus ist kein MFH, da es 2 separate Hauseingänge hat und kann auf 2 Grundstücken stehen (alleinstehende Doppelhaushälfte). Ein Mehrfamilienhaus hat in der Regel einen gemeinsamen Hauseingang und steht auf einem Grundstück.


    4 Reihenhäuser sind ja auch kein Mehrfamilienhaus.