Beiträge von Sobol

    Könnte es sein, dass in diesem Thread irgendwie der Startbeitrag fehlt? :/

    Ne, das war eine Verschiebung und da ist was schiefgegangen. ;) Der Startbeitrag steht weiter unten. Im Prinzip ist es #6. Der Originale Startbeitrag war glaube irgendwo im Sammelthema und eigentlich nur eine Frage "gibt es sowas". Ich habe damals den Fehler gemacht im Sammelthema mit dem Script zu antworten und nachträglich um Verschiebung in eigenes Thema zu bitten. Dabei ist was durcheinandergeraten.:):S:):S:whistling:

    Klasse hab es gleich gefunden.

    Was ich heute Morgen vergessen habe - Weiße Schrift > auf Weißem Grund - ist schwer zum Lesen, und damit es von anderen Buttons absticht wäre ein roter oder blauer Hintergrund einfach geil.

    Gosh darn it Darkmode. ;( Irgendwann merke ich mir das und erzeuge den Button anders. 8o Ist in v1.5 behoben.

    Wenn ich es richtig verstehe, wird es abhängig vom Einsatz sein, ob sie benötigt wird oder nicht

    Na gut. Vermutlich wirden sie bei den kleinen Einsätzen nicht benötigt, aber wenn er gefordert wird, kann ich den Einsatz damit bedeutend wertvoller machen.

    aber je mehr Einsatzkräfte eintreffen, desto mehr Versorgung und Helfer werden benötigt.

    Das verstehe ich so, dass ich den Einsatz ökünstlich aufblasen kann und "bestraft" werde, weil ich mehr Personal zum Einsatz schicke.


    Wenn ich hingegen keine Erhöhung der Belohnung pro behandelter Kraft über der geforderten Menge erhalte, dann ist es klar eine Bestrafung dafür, dass ich mehr Personal zur Einsatzstelle schicke. Dann ist das ganz klar 💩 und ich bin klar dagegen!

    Sehe ich das richtig:


    Wenn ich, um den Einsatz möglichst schnell abzuschließen, wie bisher 2000 Voll besetzte HLFs hinschicke, also etwas über 18´000 Einsatzkräfte vor Ort sind, muss ich dafür unmengen an Feldküchen und betreuung hinschicken? Damit verliere ich den "Vorteil" viel Personal vor Ort zu haben. Außerdem kann ich mir damit selbst einen kleinen Popeleinsatz zum Multimillionen-Euro geschäft machen? Wenn ich für jeden 250ten Versorgen Mitarbeiter vor Ort einen Bonus bekomme, schicke ich einfach meine Gesamte Belegschaft zum Mülleimerbrand und mache aus dem 110 Credits Einsatz einen sehr viel Wertvolleren Einsatz? Außerdem überrede ich meinen gesamten Verband 1x am Tag ihr ganzes Personal zu einem Einsatz zu schicken und beende diesen dann mit Coins bzw dem Täglichen Werbespot? Dabei bekomme ich ja für alle Patienten und Gefangenen das Geld, zusätzlich zur normalen Einsatzvergütung. Also kann ich den Bonus für die Versorgung einer Halben Million Mitarbeiter auch einsacken. Finde ich jetzt nicht schlecht. XD

    So. Das Script sollte nach einem kleinen Update auf v.1.4r wieder funktionieren. Der Button liegt jetzt unten Links im Einstellungsmenü. Leider unabhängig davon welcher Settingstab gerade geöffnet ist, weil ich gerade zu blöd bin ihn in den Fahrzeugeinstellungstab zu schieben. ;)

    Jup der Support hat geantwortet, wenn auch inhaltslose. Ich werde am WE meine Scripte Schrittweise wieder einschalten. Hmm. Das mit dem Button muss ich mir Mal anschieben. Eigentlich wollte ich ihn insgesamt wo anders haben, aber ich bekomme ihn nicht in das Menü, wo ich ihn gerne hätte. 🫣 zur Not muss ich Mal Papa Jan fragen. 😛


    Tldr: ja, meine Scripte kommen zurück

    Auch auf die Gefahr hin, dass der "Support" sich jetzt wieder angegriffen fühlt und mich direkt bannt, möchte ich hier doch nochmal eine Nachricht verfassen.


    Vor ein paar Wochen hatte mich das "Team" im Forum gebannt. Das ist so erstmal hinzunehmen, daran kann ich nun auch nichts mehr ändern. Grund dafür war laut dem Support "da du dich anscheinend im Forum wiederholt unangebracht verhalten hast". OK. Ich gebe zu, ich habe mit dem damals ausschlaggebenden Beitrag eine Grenze überschritten. Leider will, oder kann mir der Support allerdings nicht verraten, wann ich mich schonmal daneben benommen habe. Sollte jemandem bewusst sein, dass ich schon mal beleidigend geschrieben habe, bitte eine kleine PN an mich! Der Support hat mir bis heute nur mitgeteilt (wohlgemerkt erst nach mehrfachem Nachfragen), dass man mit mir darüber nicht diskutieren wird.


    Die Art und weise wie hier mit einer Spielerin umgegangen wird (und ich denke das ist analog auch zu anderen Fällen zu sehen), die Geld für dieses Spiel ausgegeben hat, ist unter aller Würde. Meine Anfrage an das "Communityteam" hier im Forum wurde mit "sind wir nicht zuständig, sprich mit dem Support" abgelehnt. Ähm? Es tut mir leid, aber wozu ist ein Communityteam dann da? Der Support hat mir nach längerer Zeit geantwortet und die erste Zeile war "sind wir nicht zuständig für". Es tut mir leid, aber wozu gibt es dann einen Support? Wenn weder das Communityteam noch der Support zuständig sind, wer dann? Die Spieler selbst? Außließlich die ehrenamtlichen Moderatoren? Bitte, klärt mich auf!


    Die Bannzeit und der Banngrund wurden nicht mit mir kommuniziert. Das habe ich dem Support mitgeteilt und bekomme eine pampige Antwort: "Das stand da." NEIN. Tat es nicht! Wenn ich daran gedacht hätte, hätte ich einen Screenshot davon gemacht. Falls mal jemand gebannt wird, macht unbedingt screenshots! Ich wäre gerne bereit bei der Fehlersuche zu helfen, aber wenn ein "Support" mir ausschließlich Pampige Antworten gibt, die unter jeder Würde sind und versucht mich für Dumm zu verkaufen, dann frage ich mich echt, wozu er da ist. Bitte, klärt mich auf!


    Für den Umgang mit mir habe ich vom "Support" mehrfach eine Entschuldigung erbeten. Diese Bitte wird einfach ignoriert. Das Wort "support" ist Wortwörtlich zu übersetzen mit "Unterstützung" oder "Hilfe". Beides gibt der "Support" nicht. Wozu ist er dann da? Bitte, klärt mich auf.


    Verfolgt man das Forum hier aufmerksam, wird man sehr schnell feststellen, dass es scheinbar einige gibt, die machen können was sie wollen. Wiederum werden andere schnell mal gebannt und bekommen dann eine Pampige Antwort auf ihre Fragen. Warum wird hier mit zweierlei Maß gemessen? Was muss ich tun, um auch eine Freikarte zu erhalten? Mehr Geld ausgeben? Diese Feststellung/Aussage kommt übrigens nicht nur von mir. Das haben auch andere schon festgestellt. Wie kommt es, dass man das einfach todschweigt? Bitte, klärt mich auf!


    Wir haben hier im Forum keine AGB. Das Regelwerk welches im Hauptforum steht habe ich tatsächlich erst vor kurzem gelesen. Warum haben wir keine saubere AGB hier im Forum? Warum will man sich ganz gezielt weigern rechtssicherheit für alle herzustellen? Nach mehrfacher Nachfrage bei "Support" hat man mich auf die IngameAGB verwiesen. Diese gelten hier im Forum aber laut §1 Geltungsbereich ganz klar nicht. Welches bestätigte Regelwerk wird hier verwendet? Bitte, klärt mich auf!


    Die Verbannung war auf 3 Tage angesetzt, letztendlich dauerte sie aber 9 Tage. (Grund dafür war ein Fehler im System. Was ich aber nur auf anderem Wege als über den Support herrausgefunden habe.) Bis heute hat sich der "Support" dafür nicht entschuldigt. Auf meine wiederholte Nachfrage dazu bekomme ich ein Pampiges "wird untersucht, mehr sagen wir dir dazu nicht". Was soll das? Ihr habt einen Fehler gemacht! Genau wie ich einen Fehler gemacht habe, in dem ich eine Beleidigung geschrieben habe. Warum erwartet ihr von anderen eine Entschuldigung, wenn ihr selber dazu nicht in der Lage seit? Bitte, klärt mich auf!


    In keiner einzigen Mail die ich vom Support bekommen habe steht ein Name. Warum ist der "Support" ein gesichtsloses Wesen? Wenn ich eine Mail von der Telekom bekomme, steht da ein Name drunter. Wenn ich eine Mail von meinem Arbeitgeber erhalte, steht da ein Name drunter. Wenn ich eine Nachricht von einem der Forenmods erhalte, steht da ein Name drunter. Selbst wenn ich mit einem der Ersteller vom LSSM schreibe, steht da ein Name drunter. Warum versteckt sich der "Support" hinter einer gesichtslosen E-Mailadresse? Bitte, klärt mich auf!


    Ich habe in folge der Verbannung alle meine Scripte deaktiviert. Mehrfach musste ich nachfragen um zu erfahren, ob ich diese wieder aktivieren darf, ohne dafür meinen Account zu riskieren.


    Die Antwort des "Support" nach dem ich die oben stehende Frage mehrfach geschrieben habe:


    Wo war das als rhetorisch zu verstehen? Es tut mir leid dass ich so unfähig bin, aber wie könnte ich es eindeutiger Formulieren? Bitte, klärt mich auf!


    -

    -

    -


    Ich möchte hier keinesfalls die beiden Moderatoren DarkPrince und Calli01 angreifen! Diese machen hier einen ehrenamtlichen Job. Das da das Leben vor geht ist klar. Aber der Support und das Communityteam werden dafür bezahlt. Warum dauert es 5 Tage eine pampige, nichts sagende Antwort zu schreiben? Bitte, klärt mich auf!


    Ich habe alle diese Fragen mehrfach an den "Support" angetragen und nur die Antwort "wir reden mit dir nicht mehr darüber" oder ein kategorisches Ignorieren erhalten. Ich würde es liebend gerne direkt mit dem "Support" klären, leider ist dieser weder gewillt, noch bereit auf sachlicher ebene mit mir zu kommunizieren. Darum möchte ich diese Fragen hier stellen. Vielleicht findet sich ja jemand, der sie mir beantworten kann. Der "Support" kann oder will es nicht.

    Huhu EG112,

    ich bin, nach dem ich den Support angeschrieben habe, erstmal wieder entsperrt. Ob ich meine Scripte wieder freigebe hängt aktuell vom Support selber ab. Dieser hat eine PN von mir erhalten. Je nach reaktion oder ausbleiben einer Reaktion werden meine Scripte wieder auftauchen, oder verschwunden bleiben. ;(

    LG. ;)

    tldr: Erschaffung eines vernünftigen Regelwerks


    -------

    Ausführlich:

    Ich möchte dringend für eine verbesserung/Anpassung des Regelwerks hier im Forum plädieren. Aktuell haben wir kein rechtlich sicheres und vernünftiges Regelwerk. Das Regelwerk welches ein Moderator hier geschrieben hat ist rechtlich nichts. Ein Nutzer muss dieses weder lesen, noch bestätigen. Außerdem ist es sehr unvollständig, was der Willkühr der Moderatoren Haus und Hof öffnet. Der Disclaimer der beim erstellen eines neuen Accounts im Forum angezeigt und bestätigt werden muss enthält nichts zu Verhaltensregeln und ähnlichen, ist also in dieser Hinsicht ebenfalls zu vernachlässigen. Das Regelwerk in seiner aktuellen form mag ausreichend gewesen sein, als dass Spiel und das Forum noch klein war und nur wenige Nutzer hatte. Jetzt sollte aber dringend ein Vernünftiges Regelwerk geschaffen werden, welches vom Nutzer bestätigt werden muss.


    Warum? Damit alle Seiten sicherheit haben.


    Alle genannten Probleme kann man vermeiden, in dem man im Forum ein brauchbares Regelwerk hat. Dieses sollte sich nach den AGB des Spiels richten.

    1. Geltungsbereich (...gültig für das Forum unter der URL ... , sowie alle alternativen Sprachversionen...)
    2. Definition Verbraucher, Anbieter (...wer ist Verbraucher, wer ist Anbieter...)
    3. Vertragsgegenstand (...angeboten wird ein Forum, welches zum Austausch von Informationen zum Spiel gedacht ist, außerdem werden Verbotene Handlungen aufgeführt, ...)
    4. Änderungen (...Änderung am Forum können jederzeit durchgeführt werden und benötigen nicht die Zustimmung des Nutzers...)
    5. Laufzeit, Auflösung, Kündigung (...der Forenaccount wird angelegt für Zeitraum X, kann unter den folgenden Bedingungen gesperrt werden...)
    6. Folgen einer Pflichtverletzung (...bei einer Pflichtverletzung erfolgt erst ein mehrtägiger Ban, bei wiederholung ein Permabann...)


    ----

    In anderen Foren gibt es sowas auch. Für gewöhnlich handelt es sich dabei um ein Extra Thema. Neue Nutzer können nach der erstellung ihres Accounts erstmal nur dieses Thema sehen und bekommen erst nach bestätigung der Regeln vollen Zugriff auf das restliche Forum. Das hat den Vorteil, dass eine gewisse Rechtssicherheit für alle beteiligen besteht und hilft zusätzlich ein wenig bei der Bot-Bekämpfung.

    Eine Frage an die Scriptentwickler:


    Bastle gerade ein wenig an der Ansicht meiner Logistikfahrzeuge herum und bin in der "calculateWaterBar()" über foam (engl. Schaum) gestolpert. Da es Schaum ja im regulären (noch) nicht gibt, meine Frage hat irgendwer schonmal diese Variable in Aktion gesehen.

    Soweit ich weis, kommt der Wert aus der UK Version, dort gibt es nämlich Schaum. 😛 In der DE Version ist der Wert einfach nur da. 😉

    Erstmal willkommen im Forum. Schau dir mal das Modul "Fahrzeuge umbenennen" im LSSMv3 an. Ist zwar ein Zusatzprogramm/Script, aber macht genau das. Eine Native umsetzung wäre schön, aber da es das ganze schon LANGE im LSSM gibt, glaube ich leider nicht an eine native umsetzung. ;)


    Außerdem ist das ein so komplexes Thema, dass ich mir gar nicht vorstellen will, was der Betreiber daraus macht. "Du kannst nur 10 Fahrzeuge umbenennen. Weitere 100 kannst du für Coins kaufen.", oder "Für jedes Argument dass du eingeben willst, musst du bezahlen.".

    Sobol Ich denke es dauert länger weil das ja nicht nur eine Korrektur der Rechtschreibung ist sonder auch eine Änderung im Vertrag

    Länger verstehe ich. Aber ein halbes Jahr (6 Monate) ist daneben. Da können sie das Thema wirklich einfach dicht machen. Sie haben den Vertrag ja offensichtlich schon mal verändert. Mein letzter Check der AGB ist weniger als 1 Jahr her und da waren diese Fehler noch nicht drin. Ergo: Die letzten änderungen dauerten offensichtlich weniger als 6 Monate. Ganz davon abgesehen, dass ich mir nicht bewusst bin, über die damalige Änderung informiert worden zu sein. Dann hätte ich die AGB nämlich sofort überprüft. Aber das ist nebensächlich.


    Die Datenschutzerklärungen nach der DSGVO sind übrigens rein juristisch keine Verträge, sondern Einwilligungserklärungen. Außerdem geht es hier um teilweise doppelte Leerzeichen. Auch in denen hat man offenstlich schon mehrfach größere Änderungen vorgenommen.


    (Ob der Ton aber der richtige ist.... na ja)

    Leider weiß ich mir in der Zwischenzeit nicht anders zu helfen. Meine Nachfragen per PN werden ignoriert. Meine Nachfragen hier im Thema, werden ignoriert. Meine Nachfragen per Ingame-Support-Chat kann ich auch meiner Wasserflasche stellen, die antwortet vielleicht noch vernünftig... . Wenn das Team Vernunft, Argumente und Nett nicht versteht, versuche ich es halt mal anders. Vielleicht bringt das ja was. Ich glaube es zwar nicht, aber Versuch macht k-l-u-k.

    Auch wenn ich einfach dem Button die Klasse btn btn-default gegeben hätte statt des manuellen stylings :P

    Irgendwann. Irgendwann werde ich da auch dran denken und die Buttons so erzeugen. Bis dahin... baue ich meine eigenen und ärger mich dann mit der zusätzlichen Umsetzung für den Darkmode rum. XD