Beiträge von Sobol

    Schöner kleiner Einsatz. Bin auch für die Umsetzung Ohne POI Bindung. Der Elektrobetrieb mit 20 Mitarbeitern hat vielleicht auch ein "lohnendes" Betriebsgelände, aber als Industrie würde ich das nicht direkt ansehen.

    Wäre eine Möglichkeit ein Abschleppdienst Gebäude erstellen könnte. Das man Fahrzeuge abschleppen könnte

    Frage: Seit wann fährt der ADAC uä mit SoSi, ist mit BOS-Funkgeräten ausgestattet und über die Leitstelle direkt alarmiert?


    Ansonsten geht es für dich in einem von denen weiter:



    Bitte Lösche nicht deinen Startbeitrag, das löscht nur deinen Beitrag und nicht das Thema.

    Sobol , ich hoffe, ihr habt euch bei den Ersthelfern bedankt und ihnen auch für den Fall der Fälle Hilfe angeboten.

    Alarmierung KIT. Die haben sich um die Jungs gekümmert. Ich habe den Jungs nach dem Einsatz und auch als ich sie Wochen später zufällig noch Mal getroffen habe gedankt, die hand geschüttelt und sie auf ein kühles Blondes eingeladen. Das ist ja wohl das mindeste! ☺️

    Na dann will ich auch mal kurz von einem sehr Tragischen, aber auch sehr "schönen" Einsatz berichten:

    Ist nen Jahr her, ein Sommerdienst bei hohen Temperaturen, saßen auf der Wache und wollten eigendlich gerade anfangen zu putzen als die alarmierung kam: "Bergsteiger im Seil hängend". Zu dem Zeitpunkt klang das ganze noch etwa seltsam. Wanderer hatten geglaubt Hilferufe gehört zu haben waren sich aber nicht ganz sicher. Vermuteter Einsatzort oberhalb einer Naturbühne. Also auf Verdacht losgefahren. Bei Ankunft am Fels kam von Oben bereits der Ruf von Bergfreunden, die dem Verunfallten zu hilfe geeilt waren. "Hier liegt er. Ich hab hier nen Seil für dich, wenn du willst sicher ich dich hoch. Deinen Rucksack kannst du hier dran hängen, den ziehen wir hoch." Also Rucksack ab und hoch zum Patienten. Bei Ankunft bereits die eher bescheidene Einschätzung Diagnose: Polytrauma nach 25m Sturz. Patient lag in einer Spalte, war nicht Orientiert Ansprechbar und Klang schon von weitem Bescheiden. Als ich am Patienten ankam erstdiagnose, kurzer Blick. Stifneck!. "Ich bräuchte mal meinen Ru...". Weiter kam ich nicht, als mein Rucksack bereits neben mir erschien mit den Worten: "Wenn du was brauchst, wenn wir irgendwas machen sollen, sag bescheid." Stiffneck dran und kurzen Bodycheck. Bei Ankunft zweite Einsatzkraft am Patienten wurde dieser Rea-Pflichtig. Zweite Einsatzkraft löst den Zivilisten Am kompfende ab und will mich bei der Rea unterstützen. Da wir aber wenig platz hatten und auch die Position der Zweiten Kraft eher bescheiden war, entschied ich einen der vor Ort befindlichen Zivilisten um Hilfe zu bitten. Ich hatte die worte noch nicht einmal augesprochen, als der Bereits neben mir hockte und Drückte wie ein Weltmeister. "Etwas tiefer und schneller" wurde sofort und ohne irgendwelche Diskussion umgesetzt. Aus Platzgründen beschlossen wir, das die Zweite Einsatzkraft weiter nach oben Aufsteigt und die Spätere Bergung vorbereitet.

    Ich blieb mit 2 Zivilen Kammeraden und einer weiteren Einsatzkraft am Patienten und Reanimierte. Ich möchte dazu sagen: Der Patient war nicht lecker. Schädelbasis, Brustkorb, Rippen, Arme, beine,... mehr oder weniger alles kaputt, suppe aus allen Öffnungen. Die beiden Zivilisten haben SUPER und ohne auch nur ein einziges Mal zu diskutieren mitgeholfen. Wenn sie merkten das der aktuell drückende ermündete, gingen sie selbstständig in Position und übernahmen. Absolut super. Anweisungen wurden sofort umgesetzt. Hätte man es nicht besser gewusst, man hätte denken können es waren keine Zivilisten sondern Mitarbeiter RD.


    Der später Eingeflogene NA konnte leider nur noch den Ex feststellen. Wärend der ganzen Behandlung, der Späteren Bergung und auch im nachgang haben sich die Kammeraden VORBILDLICHST und absolut Super verhalten. So stellt man sich eine Gute Laienhilfe vor. So blöd es klingen mag, diesen Einsatz werde ich nicht etwa wegen der Position, dem Verletzungsmuster oder dem Patienten nie vergessen, sondern wegen der Richtig guten Mitarbeit der Kameraden vor Ort, die ohne irgendwelche Einwände mitgemacht haben, ihren eigenen Kletterspaß ganz hinten angestellt und die Sauberkeit ihrer eigenen Klamotten und Ausrüstung ignoriert haben. Ein Tragischer, aber auch irgendwo, "schöner" Einsatz, den wahrscheinlich keiner der beteiligten aus dem einen oder anderen Grund je vergessen wird.

    Ein Blick auf das Profil zeigt: ja, hätte man auch mit Excel machen können. Einfacher wäre aber jedes X beliebige Programm gewesen dessen Inhalt man als x beliebige Grafik exportieren kann. 😝


    Edit: wenn du es unbedingt mit nem Office machen willst, nimm das nächste Mal Powerpoint und exportiere das Ergebnis als jpg oder PNG. Excel ist dazu aber ehrlich gesagt von allen Officeprodukten wahrscheinlich am wenigsten geeignet. Ich mach solche doch Recht einfachen Grafiken auch ungerne mit Gimp, einfach weil ich mit zb Powerpoint fertig bin, bis Gimp es endlich geschafft hat alle Module zu laden. 😝 Ansonsten ist aber das mehr oder weniger ultimative Grafikprogramm im Freeware Bereich Gimp

    Es handelt sich hier um einen versehentlichen Tippfehler, der beim Datenimport passiert ist. Der haben wir natürlich direkt korrigiert und es sollte bereits schonwieder LKW K 9 heißen :-)


    Sorry dafür && Grüße

    Dennis vom Entwicklerteam

    Wenn ihr einmal dabei seit, könntet ihr den Falschen Fwk auch noch fixen? Das Teil heißt FwK und nicht Fwk.

    Blöde frage in die Runde:

    Kann jemand von euch nachvollziehen wann schon wieder ne Standartbezeichnung verändert wurde? Diesmal ist es der "LKW K 9" der auf einmal "LKW K9" heißt. Das ist mal sowas von wunderbar nervig. Warum macht man immer die gleichen Fehler?

    Und mal wieder wird ohne das es angekündigt wird nen Standartfahrzeugname verändert. Diesmal ist der Der "LKW K 9". Die heißen auf einmal "LKW K9" (ohne Leerzeichen).

    WAS SOLL DAS? Wenn ihr unbedingt Fehler einbringen wollt, dann kündigt das doch bitte an! Das ist Schei*e, wenn ihr ständig standartnamen verändert und damit die Übersicht vernichtet!


    PS: Ich bin mir Relativ sicher, das Sebastian sich damals bei der Einführung was dabei gedacht hat, wie er Zeug geschrieben hat!

    Frage beim umbenennen der Fahrzeuge, gibt es da auch die Möglichkeit die Nummer fortlaufend zu machen innerhalb einer Leitstelle und nicht pro Wache? Also nicht LF 1-6 in der Wache sondern meinetwegen LF 1-200 in Hessen, weil die Leitstelle mehrere Wachen in Hessen zusammenfasst, würde mir helfen die Übersicht besser zu bewahren. Ich hoffe ihr versteht was ich meine?

    Das hab ich auch schon Mal gefragt. Das würde leider verneint. Ich hab die Hoffnung dass es mit in die v4 kommt.😝



    Derzeit ist eine Leitstellenweite Durchnummerierung nach Typ nicht möglich.

    Meiner Meinung nach sollte es eine option geben, dass mehr als 1 Personen täglich kommen kann, da ich die Bewerbungs Phase täglich laufen habe aber trotzdem habe ich viel zuwenig Personal. Zum Beispiel durch einen AB Bewerbung den man zugeplanten Einsätzen schicken kann der dann mit einer Wahrscheinlichkeit von 40% alle 20 Minuten eine Person wirbt.

    Das Thema gibt es in Regelmäßigen Abständen. Am Anfang hast du wirklich ein Personalproblem, aber das wird schnell besser. Da musst du einfach warten. Es gibt da einige Themen zu. Bin aber ehrlich gesagt die jetzt alle rauszusuchen. Ich selber habe vor ner gefühlten Ewigkeit mal was nach dem Motto "Pro Einsatz 1% Chance, jemanden zu finden, weil ja auch Jugendliche die FW beim Einsatz beobachten und dann sagen ich will zur FFW,...". Außerdem gibt es da aber auch wirklich fast alle Ideen zu schon, weil wirklich alle dieses Problem mal am Anfang hatten. Aber auch heir mal wieder das Argument:

    Aufbauspiel, nicht alles Sofort spiel.


    Bisher wurde wirklich jede idee dazu abgelehnt. Mach dir also 0 Hoffnung, das da irgendwas noch nicht vorgeschlagen wurde.

    Ich zitiere einfach mal aus unserem Verbands FAQ:


    F: Gibt es Einsätze die nur kommen wenn ich selber POIs setze?

    A: Ja. Für die Einsätze der Werkfeuerwehr musst du zwingend selber die POIs setzen. Für alle anderen Einsätze werden die POIs von anderen Spielern mitgenutzt, die musst du also nicht unbedingt setzen, solange du in deiner Leitstelle den Haken bei "nur eigene POI verwenden" nicht gesetzt hast. Hast du diesen Haken gesetzt musst du sehr viele POIs selber setzen. (Da es zu viel wird die hier alle aufzuzählen, geh einfach von fast allen aus)

    F: Welche POI genau muss ich jetzt unbedingt selber setzen?

    A: Automobilindustrie, Industrie Allgemein

    Einfach alles Einsätze ausblenden und Zack ist der Button oben.

    Da hast du durchaus recht, aber ich bin Faul :P und wir haben für alles mögliche nen "Show above", warum also, wenn das möglich ist, nicht auch einen dafür? 8o^^

    Hey,

    ich hätte mal wieder nen total dummen Vorschlag für die V4. :P


    "Show VBGSL button above".

    Ich muss jedes mal wenn ich nen Verbandsgroßeinsatz oder nen Event starten will an meinen rund 400 Einsätzen vorbeiscrollen. Ich kann mir vorstellen, das es bei größeren Spielern noch schlimmer ist. ;)


    Obwohl direkt oben an der Einsatzliste vielleicht auch wieder bissel zu sehr "in the face" ist. Neben den Buttons "Neues Gebäude bauen" und "POI festlegen" wäre vielleicht noch bissel Platz.