Beiträge von holaf1993

    Die Alkoholvergiftung ist eine (im Vergleich) sehr häufige Vergiftung, die meistens harmlos ist und mit ausschlafen "therapiert" werden kann. Je nach Menge kann das aber auch anders aussehen. Genau so bei anderen Drogen oder Toxinen. Je nach Dosis und Stoff ist die Gefahr immer unterschiedlich. Man kann auch bei ner Alkoholintox einen NA brauchen.


    Ich denke, dass die Unterscheidung Vergiftung und Alkoholintox reichen sollte.

    und das kannst du so einschätzen, ob ausschlafen wirklich reicht, klar man hat nach jahrelanger Tätigkeit Erfahrungen wie du einen Patienten einschätzt, aber zwischenfälle können immer passieren.

    Wenn ich mich weit aus dem Fenster lehne, dann sind denke ich mal über 60 % der gemeldeten Alk Intox erstmal ein Fall für die Rettung, wieviel davon dann wirklich mit dieser weggehen ist ein ganz anderes Thema und ist ja auch nicht Bestandteil eines Spieles.

    Wärenddessen ist ein Mischintox so habe ich es gelernt immer ein Fall Für das Krankenhaus, daher auch die deutliche Abgrenzung

    Das hier ist also eine Spezifizierung des Vorschlags "Vergiftung". Ich wäre dennoch eher für die allgemeinere Version.


    Trotzdem: weder dafür, noch dagegen

    Mal eine ganz allgemeine Frage... wenn so viele für allgemeine Versionen usw sind ( bei diversen Themen), warum gibt es denn so Einsätze wie Alkoholintoxikation usw... dieser könnte ja dann unter dem Begriff "Vergiftung" wenn man alles verallgemeinern will Vergiftung zusammengefasst werden, birgt nur das risiko, dass es immer mehr gleiche Einsätze gibt, es weniger man auf einzelne Vorschläge eingeht

    kann man so sehen, allerdings gibt es im Spiel ja auch die Alkoholintoxikation, welche ja auch im großen und ganzen eine Vergiftung darstellt

    mal was ganz kleines


    Alkohol+ Drogen ergibt Mischintox


    Benötigte Fahrzeuge


    RTW 1

    NEF 1 ( 40% Anforderungsmöglichkeit)


    FUSTW 1????? hier scheiden sich die Geister ob benötigt oder nicht.... eure Meinung....


    Verdienst 250 credits

    Kann man das nicht "Absicherung Festumzug" nennen? Weil es dann Zeitlich und regional (Es gibt Gegenden, in denen wirst du, wenn du Fasching als erwachsender Feiern willst die nächsten drei Jahre der Sonderling vom Dienst ... oder schlimmeres)

    Idee generell ist gut, allerdings dann lieber so wie KirK1993 das vorschlug, also Festumzug, da sowas nicht regional bzw zeitlich begrenzt ist, also Daumen hoch wenn es bsicherung Festumzug heißen kann :-)

    Dafür....


    gute idee, würde auch ein LF anfordern lassen ( zu einem bestimmten Prozentsatz bzgl tragehilfe.

    ggf auch eine DLK aus o.g Grund, aber dies auch nur zu einem geringen Prozentsatz

    Gerade in der Erntezeit kommt es verbreitet zu Stoppelfeldbränden, ausgelöst durch Zigaretten, der erntenden Maschinen usw...


    Fahrzeugansatz


    LF 4

    ELW 1

    GWA 1

    SW 2

    FUSTW 1


    Dauer 15 min

    credits 1500


    ACHTUNG: ein Brennender BUS, PKW Trecker LKW kann zum Stoppelfeldbrand führen ( Einsatzausbreitung)


    Für alle Kritiker.... warum dieser Einsatz.... Feldbrand gibt es... klar, während aber ein Feldbrand eigentlich ganzjährig möglich wäre, so ist der Stoppelfeldbrand eben nur rund um die Ernte möglich. Betrachtet man dieses von der "Sommerseite" so ist es ein anderer Einsatz.....


    2. Es wird auf so viele Einsätze eingegangen, Beispiel Ballon in Oberleitung, Verunglückter Fallschirmspringer... alles ein Absturzszenario, was nicht ganz so oft vorkommt, daher auch ein Vorschlag Stoppelfeldbrand, weil dieser doch etwas wie oben beschrieben von einem normalen Feldbrand abweicht.



    Bin gespannt über eure Kritik, bitte euch dann aber auch ehrlich zu schreiben, nur ist sch... weil .... ist naja nicht schön, dann sollte man dies auch begründen warum man dagegen ist :)

    Also ich sehe keinen anderen Vorschlag, welcher Eisrettung usw beinhaltet.


    Eisrettung kann hier natürlich ein Aspekt sein, dieser Einsatz kann aber auch interpretiert werden, Brücke... Brett lose und plumps... es gibt viele Interpretionen


    Hauptsächlich ist damit aber eine Eisrettung gemeint ja

    ich verstehe eure Einwände, Vorschlag ist nun auch nicht primär dazu gedacht viele credits zu verdienen, sondern das spiel noch etwas realer zu machen, dies ist auch der Grund warum ich diesen Vorschlag gemacht habe, da so etwas ja doch nicht allzu selten vorkommt.

    ( Einsatzausbreitung verkleinert, da Lage falsch vom Anrufer gemeldet)


    Wenn es mir hier rein um die credits gehen würde, dann hätte ich den Vorschlag nicht gemacht

    was ein Schwachsinn...

    Absolut dagegen

    ich akzeptiere, dass der Vorschlag keine Mehrheit erntet.... ok,


    was mich aber etwas kränkte muss ich sagen... ist der zitierte Kommentar, denn auch wenn man dagegen ist, dann muss man doch anerkennen, dass dieses Fahrzeug auf welche Weise auch immer existiert , also irgendwo seine Berechtigung hat, wenn auch nicht wie Ihr nahezu einheitlich diskutiert habt hier im Spiel!!!

    Einsätze können sich hier ja vergrößern....


    gleichzeitig müssten diese sich aber auch verkleinern können...


    Beispiel: Zimmerbrand stellt sich als "nur" Ausgelöster Heimrauchmelder heraus

    Scheunenbrand als brennender Trecker, PKW usw... da gibt es ja mehrere Möglichkeiten.


    Vorteilhaft ist es ja für die anfahrenden und eingesetzten Kräfte...

    bei einem mutmaßlich zugefrohrenen See hat eine Person die Einsfläche betreten und ist eingebrochen


    Benötigte Kräfte HLF 2

    DLK 1 20% Anforderwarscheinlichkeit

    ELW1 1

    FUSTW 2

    Wasserrettung GW Wasserrettung GW Taucher 1 Boot je 1

    RTW 2 1x Patient 1x Eigenabsicherung

    NEF 1


    Dauer 15 Min

    Verdienst 2200 Credits

    Transport von 60 personen warum?


    es werden xyz Personen an der Einsatzstelle benötigt.... wäre 1 Möglichkeit um keine weiteren LF zu senden


    bei Großeinsätzen die sich sehr lange hinziehen kann so frisches Personal an die Einsatzstelle verbracht werden, es sind keine neuen Fahrzeuge notwendig

    Da hat die Polizei auch bei uns im ÖPNV-Betrieb nachgefragt, ob wir nen Bus frei hätten, der die alten Leute (zumindest die noch können) für die Zeit der Entschärfung evakuiert. Ich denke, dies wird auch wohl die gängiste Machart sein, wenn so etwas vorkommt. Sich dafür extra ein Spezialfahrzeug hinzustellen, wird wohl kaum eine Wehr machen.

    gerne auch nochmal, klar werden die öffentlichen Verkehrsgesellschaften hinzugeholt, weil diese Busse ja nicht oft vorkommen, nichts desdotrotz gibt es diese in den Landesverbänden nicht bei einzelnen Bereitschaften

    zu deinen Bussen aus Hannover: Evakuierungsbus


    da steht sogar von der Stadt schwarz auf weis, dass bei solchen Lagen 3 Busgesellschaften Busse stellen. mhhhh... komisch...


    hab mich auch mal grob durch die HiOrgs in H durchgeklickt: nix...

    klar werden auch andere Busgesellschaften mit ins Bot geholt... solche Busse gibt es dennoch....


    gebe mal bei dem sozialen Netzwerk mit F DRK Fachdienstbereitschaft Niedersachsen ein, da gibt es einen Beitrag aus dem Jahre 2017 ( 11 August) mit Fotos dieser Fahrzeuge, drauf ist zu sehen, DRK 1 Bus ASB 1 BUS Malteser 1 Bus und JUH 1 BUS