Beiträge von david2n

    Bin dafür.
    Würde bisschen Abwechslung in die normale Polizeiwache bringen.

    Da hier seit fast einem Jahr nichts mehr geschrieben wurde, bring ich diesen Vorschlag wieder ein bisschen vor. :)


    Bevor GKW/HGGKW, LauKW, WaWe, ZuMiLa und der Rest eingeführt wird, wäre ein Diensthundeführerkraftwagen (DHuFüKW) doch mal eine Idee wert.


    Das Fahrzeug mit einem Hundeführer und einem Hund könnte man bei der BePo unterbringen oder gegebenenfalls auf einer normalen Polizeiwache integrieren.


    Ausbildung: siehe Vorredner


    Fahrzeugkosten: etwa 15.000 Credits

    Einsätze gäbe es im Moment:

    • Geländedurchsuchung nach Beweismittel
    • Geplante Razzia
    • Fußball Bundesliga-Spiel
    • (Massen-(Schlägerei))

    Die Feuerwehr wird bestimmt nicht im Einsatzbereich der Polizei Arbeiten
    Oder vielleicht doch?

    Doch, so etwas nennt man Amtshilfe.


    GKW bzw. HGGKW wäre beim Einsatz hilfreich, bei denen sich Menschen an etwas ketten z.B. Demonstration gegen Kastortransport, Räumung belagerter Häuser, usw.


    Aber zuerst wäre ich für einen DHuFüKw (Diensthundführerkraftwagen) / Diensthundestaffel
    Denn gibt es an normalen Polizeiinspektionen, sowie bei der BePo

    @david2n du wiedersprichst dir X/


    vorhin findest du die vielfallt toll, und jezt...

    Ist klar.. vielleicht ließt du mal weiter oben das ein neuer Faktor in den Raum geworfen wurde, was eventuell meine Meinung geändert hat!



    und nun wieder zurück zum Thema

    Schreibt mir einfach eine PN :D

    Auch hier noch einmal: Die Fahrzeuge waren eingeführt BEVOR es die Möglichkeit der Zuweisung von Grafiken und Umbenennung gab.(auch wenn ich als Grafiker natürlich jedes neue Fahrzeg begrüße ^^)

    Dann würdet mal besser die ganzen LF/TLF entfernen. Ein LF20, TLF20/40-SL und ein TSF-W reichen doch vollkommen.. Danach könntet ihr die ganzen Fahrzeugvorschläge im Forum mit diesem Hintergrund schliessen! Problem gelöst und vielen Diskussionen aus dem Weg gegangen..

    Ich weiß nicht was euer Problem ist!! Es gibt doch massenhaft LF/TLF; dann kann man auch verschiedene Varianten von Rüstfahrzeugen, Hubfahrzeuge, usw. ins Spiel einführen,jeder kann sich aussuchen welchen er nimmt.


    Die müssen sich doch nicht unterscheiden! Klar kann man das Fahrzeug nehmen, umbenennen und eine andere Grafik nutzen, aber anscheinend ist das nicht das selbe für einige Spieler. Gerade so gängige wie VRW, KLAF,.. würde ich einführen

    :thumbsup:

    Das ganze System erlaubt es Spielern, die differenzierter mit den Fachabteilungen umgehen möchten, eine weitere Möglichkeit zur Realitätstreue und Krankenhaustaktik. Außerdem lassen sich so z.B. verschiedene Versorgungsstufen von Krankenhäusern besser simulieren (Grund-, Regel-, Schwerpunkt-, Maximalversorgung).
    Außerdem entsteht dadurch für keinen Spieler ein Zwang. Jeder kann es halten wie er möchte.


    Das sagt es doch schon.. Müsste man nur so in etwa programmieren


    Für Rettungsdienst´ler wäre es eine nette Funktion! Würde das Niveau des RD im Spiel etwas heben.


    Nachtrag zur RW Homburg: Ich war heute zu einer kurzen Visite auf die Rettungswache in Homburg (ich studiere ja praktischerweise am Uniklinikum). Die betreffenden Fahrzeuge inklusive der Kluft des Personals ziert weiterhin das Malteser Kreuz. Von daher habe ich die Grafiken zunächst einmal so belassen wie sie waren. Wurde die Lizenz neu ans DRK vergeben oder hat sich der MHD dort herausgenommen? Gibt es dafür einen bestimmten Stichtag, weshalb da noch nichts umgerüstet wurde?

    Nach meinen Informationen sind die Malteser nicht mehr am Standort Homburg vertreten, da diese Hilfsorganisation zu wenig Personal gestellt hatte.(Stand von Ende 2014) Die zwei Hauptamtlichen wäre nun auf der RW 1/7 in Saarbrücken.
    Also der RTW 71/32 war ein Malteser-Fahrzeug, ist jetzt mit DRK Logo versehen. Ein KTW hatten sie auch, ich weiß nur nicht mehr welchen. :/

    Danke für die Informationen :)


    Ich werde das Ganze dann Anfang nächster Woche abändern. Gibt es dann auf der Rettungswache Saarlouis eine Lücke in der Nummerierung? Sprich nach dem Muster "3153, 3154, 3156". Selbige Frage für Homburg "7151, 7153, 7154"


    Kein Problem :)


    Anscheinend schon. In Völklingen ist es bekannt, da fehlt der 1254. Muss man nicht verstehen..


    Och vergessen, es gibt den 3157 der Dient aber nur als Reserve für die Saarlouiser KTW

    Verbesserungsvorschläge:


    Florian Saarbrücken 11/29-1 ist jetzt der 11/46-1 (HLF20/16 der BF Sbr.)
    Florian Saarbrücken 27/44-1 ersetzt durch ehemaligen 11/29-1 -> jetzt 27/46-1


    RW Homburg wird nur noch vom DRK betrieben
    Rettung Saar 31/55 gibt es nicht mehr, wurde an de Malteser in Saarbrücken gegeben -> 17/54
    (Rettung Saar 12/54 & 71/52 existieren real nicht)