Beiträge von Calli01

    @Caddy: Der Unterschied ist, dass der Betreiber dieses Spiels dieses Forum hier seinen Nutzern eröffnet hat, damit die ihn bei dem unterstützen, was eigentlich bezahlte Arbeitskräfte aufseiten der Betreiberfirma tun sollten: Sich Ideen ausdenken.


    Insofern wiederhole ich mich an der Stelle gerne erneut: Ich bin nicht zum Diskutieren hergekommen. Schönen Tag noch. <3

    Richtig, das Forum ist dafür da den Betreiber zu unterstützen, aber auch dafür damit über Vorschläge von der Community diskutiert werden kann.

    Moin


    Wie wäre es Mal mit eine Versorgungszug.

    Vom THW und der Feuerweh


    Schau dir mal andere Vorschläge an und editier deinen Beitrag mal, so ist das nämlich kein Vorschlag, sondern ein einfach in den Raum gestellter Satz.

    Aktuell können sogenannte "nicht registrierte User" PNs schreiben. Das hat zur folge, dass Straftaten wie Beleidigung, Hassrede, verbreitung Pornografischer Inhalte, usw von diesen ungestraft begangen werden können. Eine verfolgung dieser Taten ist laut Betreiber "auf Grund der schlecht durchdachten DSGVO" nicht möglich.


    Aktuell haben "jetzt spielen" Accounts nur den Nachteil, dass sie nicht auf einem anderen Gerät weiter spielen können. Verstöße gegen geltendes Recht und die AGB können aber gegen sie nicht geahndet werden. Aus diesem Grund möchte ich vorschlagen, dass für diese Accounts die folgenden Funktionen gesperrt werden:

    1) PN an andere Spieler versenden

    2) Forumbeitrag verfassen

    3) Antwort auf Verbandsnachricht verfassen

    4) Chatnachricht verfassen

    5) Profiltext bearbeiten


    Die "jetzt Spielen" Accounts haben zwar einen Nutzernamen aus 20 Alphanumerischen Zeichen, aber diese kann sich kein Mensch merken und damit auch nicht zwischen diesen Nutzern unterscheiden.

    Eine Sperre dieser Funktionen würde diese "jetzt Spielen" Accounts zwar nur bedingt aufhalten, aber es ist doch ein weiterer Schritt um dem entgegen zu wirken.

    Im Grunde haben wir die meisten Einsätze die mit diesem Gebiet zu tun haben ja schon mehr oder weniger schon und als Event wäre ich dagegen, da es kein saisonales bzw. zeitlich eingrenzbares Event wäre, daher dagegen.


    Aber hier fehlt eine anständige Ausarbeitung, es ist mal wieder was nach dem Prinzip "ich schmeiße eine Aussage in den Raum, macht mal was draus"-Aktion.

    Liebe Leute,


    seit Jahren spiele ich gern das Leitstellenspiel und schaue auf der Arbeit auch hin und wieder gern mal rein.

    Leider wird die url "leitstellenspiel.de" seit neuestem von unserer EDV blockiert (Risk: Games)...gibts irgendeine Möglichkeit, vielleicht durch eine alternative URL, diese Sperre zu umgehen?:D


    Hier geht es weiter.


    Mal ein kleiner Tipp von Spieler zu Spieler:


    In erster Linie, würde ich solche Fragen nicht unbedingt in einem Forum stellen, zu mal die Frage ist: Wie ist es bei euch auf der Arbeit mit Privatnutzung des Firmeninternets? Die sicherste Variante wäre denke ich einfach dein privates Handy mit der App zu nutzen, so müsstest du keine Sperre umgehen und wärest auch so auf der sicheren Seite. Sollte dein Arbeitgeber die private Internetnutzung erlauben, solltest du es trotzdem dann mit diesem Absprechen und dir die Freigabe holen.


    Die Sperren des Arbeitgebers umgehen, würde ich dir eher von abraten, da es ggf. auch arbeitsrechtliche Schritte nach sich ziehen kann, denn es werden ja nicht umsonst solche Sperren eingebaut.

    Hier geht es weiter.

    indirekte Verbandswerbung


    Wie wäre es für die jenigen, die ihren Verband vergrößern wollen, den fairen Weg zu nutzen und dieses hier im Forum in Form einer vernünftigen Verbandswerbung zu tun?


    Es gibt leider immer wieder welche die sich belabern lassen, selbst wenn sie eigentlich gar nicht planen zu wechseln.

    Da es nicht verboten ist, würde das Melden auch nicht viel bringen, da es keine Grundlage für irgendeine Sanktion geben täte.


    Im Endeffekt kommt es doch auf die Loyalität, deiner Verbandsmitglieder an, ob sie einer Abwerbung den gewünschten Erfolg zu kommen lassen, oder nicht.


    Das es nicht unbedingt kameradschaftlich anderen Verbänden gegenüber ist, ist eine Sache, aber da es nicht verboten ist, gibt es auch von Betreiberseite aus eigentlich keine Möglichkeit etwas dagegen zu unternehmen. Hier könnte man als Verbandsadmin, den anderen Anschreibenden, der die Abwerbeversuche unternimmt, nur anschreiben und bitten dieses zu unterlassen, entweder sieht er es ein, oder leider halt nicht.

    Ich als Spieler brauche ich es nicht. Man kann es als Variante machen, eine Stadt, die vielleicht ein bisschen weiter weg ist, nehmen, wo man das ein oder andere Sonderfahrzeug stehen hat.


    Aber weiterhin: Wofür gibt es Verbände? Es wird sicher nicht jeder im Verband, realistisch bauen wollen, so dass es eigentlich kein Problem sein sollte.

    Hi wie findet ihr die Idee, dass man wählen kann, ob man nach Feuerwehr- oder Rettungsdienst-/Katastrophenschutz-Schema Dienstgrade bekommen kann. Bspw.

    • Mitglied
    • Helfer
    • Helfer mit HGA (Helfergundausbildung)
    • Helfer mit Fachausbildung
    • Stv. Truppführer
    • Truppführer
    • Stv. Gruppenführer
    • Gruppenführer
    • Stv. Zugführer
    • Zugführer
    • Stv. Verbandführer
    • Verbandführer
    • Stv. Kreisstaabmitglied
    • Kreisstaabmitglid
    • Stv. Landesstaabmitglid
    • Landesstaabmitglied
    • Stv. Bundesstaabmitglid
    • Bundesstaabmitglid

    LG

    Patrick alias LPPerfect

    Hier geht es weiter.


    obelix Zum einen in dem gegebenen Threadlink weiter, und das nächste mal bitte ein bisschen mehr ausarbeiten. Hier wird geschlossen und nicht verschoben.

    Und was wird dann in den Rollwangen mit geführt? Sei mir nicht böse, aber in einigen Bundesländern wird gekauft was man will.

    LF 10 mit 17t, 3000l Wasser und Rettungssatz. Das ist einfach kein LF10 mehr und würde in Bayern oder Baden-Württemberg ohne Zuschuss auch so nicht gekauft werden. Das HLF-L fällt doch genau so durch...

    HLF-L stellen wenn überhaupt auch die Minderheit dar..

    Schau dir die verlinkte Seite an, da wirst du sehen, das die mitgeführten Rollcontainer in keinerweise real gesehen, irgendein Fahrzeug ersetzen könnten. Es sind lediglich nur Gegenstände die das Fahrzeug erweitern oder andere Hilfsmittel, sprich nichts, was ansatzweise in das Konzept passen täte.