Beiträge von Kollege Lauch

    Ich finde das angesprochene System recht schlüssig, zumindest wenn man sich mal die Zeit nimmt und den Beitrag aufmerksam liest und sich die Mühe macht, den Beitrag verstehen zu wollen!

    Außerdem wirkt der Vorschlag deutlich "reifer" und durchdachter, als manch letztes Content-Update. :thumbup:Lassen wir uns überraschen, was noch an Änderungen nach unserer Kritik vorgebracht wird.


    LF-L könnte man, so wie angeben implementieren, von noch spezielleren Typen sollte man vorerst Abstand nehmen (TSF-L und Co. KG).


    Zusätzlich wird hier häufig in anderen Themen darauf verwiesen, dass es sich um ein reines Aufbauspiel handelt und keine Simulation. Diese Veränderung bedeutet vielleicht für den ein oder anderen, dass er jetzt wieder anfangen muss etwas aufzubauen oder umzubauen, where is the prob? Ist ja der gelobte Sinn des Spiels ...

    Alternativ wird mit dem alten GW oder AB Prinzip weitergespielt!


    Ich finds Klasse und warte gespannt auf weiteres.

    den oben genannten Punkten schließe ich mich geschlossen an, außerdem sind 5 DLK immens!


    Mir sind kaum Großbrände jeglicher Art bekannt, die mal 5 DLK gefordert haben ... würde hier auf 3 max. 4 Stück ausweichen.


    Im Gegenzug würde ich die Wahrscheinlichkeit des GW-Mess (ggf. sogar 2 Stück fordern) anheben. Anhand der allg. Fahrzeuganforderung ist von einem Großbrand auszugehen, da werden eigentlich immer Schadstoffmessungen durchgeführt

    Do_Cop hat da vollkommen recht.


    Die Baken gibt es z.B. an der Nordseeküste in SH gar nicht und sind eine absolute regionale Besonderheit.


    Bei richtigen Rettungsinseln sind wir im Bereich der Seefahrt und Seenotrettung, welche in diesem Spiel nicht befindlich ist. Sicherlich gibt es Rettungsinseln auch auf kleinen Touristendampfern an der Küste, aber sind wir mal ehrlich, wie oft kommt es hier zu einer Seenotlage und selbst dann ist die DGzRS federführend.

    Entsprechende Lagen werden nicht von zwei kleinen DLRG Booten abgearbeitet.


    -> strikt dagegen bei den aktuellen Möglichkeiten des Spiels.

    Bei sämtlichen Spielen in den höheren Ligen ist dauerhaft Polizei und med. Betreuung anwesend. Solche Einsätze werden dann intern abgearbeitet, meistens nur mit einer Notiz an die Leitstelle.


    Auch sonst dürften eigentlich nur deutlich harmlosere Plastikbecher in Stadien und Co. fliegen, da Glas verboten ist!

    Community-Team Leitstellenspiel

    20% Transport und 75% ein NEF? Da ist aber irgendwas ordentlich faul!


    Finde 75% NEF deutlich zu hoch.


    Ein NEF wird erst bei einer höhergradigen Anaphylaxie gebraucht! Dieser Einsatz setzt voraus, dass (fast) alle gestochene Personen zeitgleich eine Allergie gegen Wespenstiche besitzen.

    Da kann gerne mal jemand zwischen sein, häufig ist es aber halt auch nur ein Stich mit lokaler Irritation.


    75% Transport zur Überwachung, für den Rest besteht keine Transportindikation

    50% Aufgrund der Anzahl an Betroffenen und für den/die höhergradige Anaphylaxie

    Bisher kann das Spiel nicht weiter zwischen befestigter/unbefestigter Straße und Höhenmetern unterscheiden, weshalb das Fahrzeug selbst keinen Sinn macht, zumindest nicht als extra Klasse.


    Für dich selbst:


    KTW kaufen - G-KTW nennen - entsprechende Grafik nutzen und händisch dann mitalarmieren, wenn ein Einsatz in dir bekanntem unwegsamen Gelände ist -> fertig

    Sehe den Einsatz auch kritisch!


    Wenn überhaupt als geplanten Einsatz und nicht als primären.


    Der Zoll wählt bei einer großen Razzia/Großkontrolle bestimmt nicht die 110, der Einsatz ploppt bei uns auf und wir schicken erstaunt Kräfte mit SoSi nach!


    Solch eine Lage wird vorher angemeldet, bei der entsprechenden Dienststelle und diese plant und stellt dann rechtzeitig Kräfte dafür ab, welche ggf. gefordert werden.

    Obriges sei bereits erwähnt!


    Zudem ist DER Chempark ein regionales Unternehmen und damit allein schon kein Einsatz wert, es bräuchte eine neutrale Ausarbeitung.


    Sonst wünscht sich der Nächste ein Feuer im Berliner Fernsehturm und plötzlich brennt überall auf der Karte, selbst im kleinsten Kaff, der Berliner Fernsehturm ...


    Ich sehe bei dem Vorschlag noch so viele Baustellen, dass es ein einfaches dagegen gibt.

    Hab mir die 4 Seiten nonsense tatsächlich durchgelesen und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:


    sb-modder und Anhang haben definitiv recht! Es gibt keinen Grund das aktuelle System anzutasten.


    Nichtspieltechnischen Teil entfernt!

    erwillnicht trotzdem ist das ein sehr seltener Exot, der sicherlich mal vorgekommen ist, aber bei weitem nicht repräsentativ.


    Ein Großteil der Einsätze dieser Art werden tatsächlich durch Geruchsbelästigungen ausgelöst, da kann sich was hinter verbergen - muss aber nicht!

    Vloppy hat da schon recht, durch die Bezeichnung "Geruch" ist ein tatsächlicher Austritt oder eben auch alles andere gedeckelt.

    Ich stelle mir jetzt eher die typischen Garagen vor, welche in Reihe gebaut sind (Beispiel).


    Dafür halte ich die Anforderungen mit ELW2, welchen es pro Landkreis häufig nur einmal gibt und 3 DLK, was ebenfalls häufig ein kompletter Landkreis wäre, für absolut übertrieben!


    Bin da maximal bei der Version von sb-modder


    Ansonsten aber für mich ein willkommener Einsatz.

    Da der Einsatzfreitag ja eh gerade umgekrempelt wird:


    Wir nehmen jegliche BF/FW Doku auf Youtube und Co. und setzen jeden Einsatz ins Spiel um ... dann müssen wir nicht selbst kreativ werden und die nächsten Jahre haben wir genug "neue" Einsätze.


    Schließlich wird sich ständig ein Kind die Einsätze aus seiner Lieblings Doku wünschen, egal ob es alle 1000 Schaltjahre einmal in DE passiert, oder das Tagesgeschäft ist. :)

    Nehmen wir hier die Serviceleistung Rettungsdienst bei Fieber - dann ist die Wahrscheinlichkeit selbst mit 70% zu hoch.


    Gerade hier wird häufig der RD, in der Hoffnung eines Wundermittels, gerufen obwohl es kaum eine Indikation gibt. Ständig verweisen wir an den KV-Dienst oder Hausarzt, da es eine einfache Einnahme von Paracetamol auch getan hätte.

    Früher hat man sich paar Tage ins Bett gelegt und Brühe trunken, der übliche fieberhafte Infekt ist kein Hexenwerk. Aktuell glaubt die Bevölkerung direkt unheilbar krank zu sein und ruft bei schlechtem AZ in Verbindung mit Fieber den RD an ...


    Nehmen wir tatsächlich Patienten, die sich in einem kritischen Bereich befinden (z.B. septisch etc.) wären die 90% angebracht.


    = führen wir beides zusammen habe ich einen Querschnitt von max 50-60%, die einen Rettungswagen tatsächlich bedürfen.