Beiträge von THW-Fabi

    Auch hier möchte ich noch was dazu sagen: Effektiv kommt der dazu, wenn der Zugführer sagt: ich brauche einen Führungsstab, weil ich kann das mit meinem Zugtrupp (ZTr) nicht mehr bewältigen. Es gilt nämlich zu bedenken, nicht der FZ FK führt dann die Einsatzstelle, sondern immer noch der Zugführer, aber er hat dann mehr Manpower als Unterstützung. Bei den genannten 2-3 TZ kann die oberste Führungsstelle immer noch von einem ZTr geleistet werden, ggf. unterstützt durch einen Zweiten. Ich sag's mal so im Aufbaulehrgang Führung (Voraussetzung für den Zugführer Lehrgang) hatten wir als 1 ZTr 7 Bergungsgruppen, 1 Beleuchtung (der Lehrgang war noch nicht auf die neuen Einheiten umgestellt) und diverse andere Fachgruppen an unserer Einsatzstelle und haben das trotzdem gepackt. Das war Personal von 3-6 TZ und da hätte man sich schon eine FGr F gewünscht (die FGr K haben wir eher nicht gebraucht), aber ein 2ter ZTr hätte uns schon sehr entlastet.

    Worauf ich mit dem langen Absatz nun hinaus will: Wann ein FZ FK zum Einsatz kommt hat viel mit dem Einsatz und der Erfahrung/Ausbildung der anfordernden Führungskraft zu tun. Meist wird sie bei Großschadenslagen bei einer Einsatzleitung oder einer Einsatzabschnittsleitung (zumindest, wenn es Untereinsatzabschnitte gibt) eingesetzt. Bei (Unter-)Einsatzabschnittsleitungen, die nur noch ein paar TZ unter sich haben, wird man da eher einen ZTr oder vll auch 2 einsetzen, die diese Aufgabe wahrnehmen.

    Und ich kann sogar ein Realbeispiel aus dem letzten Jahr dazu bringen, was passiert, wenn man einen FZ FK hat, der nicht so wirklich eingespielt ist, oder die Ausbildung nicht passt: Wir hatten Sturm in der Region und der FZ FK hat die Führung, für das THW, übernommen (was so auch noch falsch ist, aber anderes Thema) und die haben es nicht einmal auf die Kette bekommen, eine Anforderung an die FW weiter zu leiten. Wir haben 3 mal in 2,5h nachgefragt, wie es aussieht, beim dritten mal mit der Bitte mal nach zu fragen, die wievielten wir in der Warteliste für eine DLK sind und hatten keine Reaktion, immer nur wegen der hohen Auslastung vertröstet worden. Nach 3h haben wir den Fachberater THW in der Leitstelle der Feuerwehr angerufen, weil der dort der Kontakt zwischen THW und FW war und was muss ich sagen: bei dem kam die Anforderung nie an, daher wusste die Feuerwehr auch nichts davon. Nach dem Gespräch hat es 10min gedauert und wir hatten unsere DLK. Am Tag darauf hat man 3 Einsatzabschnitte gebildet mit je einem Zugtrupp als Führung und es lief um Welten besser. Nur als Beispiel um zu zeigen, nur weil da mehrere TZ arbeiten, braucht man nicht gleich einen ganzen FZ FK als Führungsstelle.

    So viel geschrieben, nur um zu sagen, das es auf vieles ankommt, ob ein FZ FK dazu kommt, oder nicnicht.

    Ja in der Realität ist das so, da wir hier im Spiel keinen ZF haben der sagt ich will jetzt den FZ, wollte ich mit meiner Aussage einen groben Richtwert geben. Das wir schauen können für welche Einsätze der FZ sinnvoll ist. Bevor wir hier anfangen, bei jedem 2. Einsatz den FZ zu fordern , da ja der ZF vor Ort meint ihm ist es zuviel er will den FZ, Übertrieben gesagt.

    Sehe ich etwas anders, der FüKW ist zu klein um einen ELW2 zu ersetzen, der ist eher als Ersatz eines ELW1 zu sehen (EDIT: Bitte nur ein FüKW/MTW TZ, die Zugtrupps der Fachzüge haben eine andere Ausbildung, die nicht zum Führen eines Einsatzes gedacht ist). Man muss bedenken, dass der ELW2 Funktechnik und einen Stabsraum hat. aber der FüKomKW ist auch falsch, ich würde sagen, dass der KükomKW + FüLa Anhänger einen ELW2 ersetzen können. ABER das Personal des THW hat keine Ahnung von Brandbekämpfung, also würde ich sagen, kann er den ELW2 nur bei TH Einsätzen und Großschadenslagen ersetzen, aber nicht beim normalen Brandeinsatz. Das gleiche gilt auch für den FüKW/MTW TZ, wenn er als ELW1 Ersatz gezählt werden würde.

    Meine Ursprungs Idee hatte nie den Sinn den ELW 2 zu ersetzen. Sondern das der FüKW ausm FZ den MTW-TZ ausm Ztr ersetzen kann. Mehr nicht. Ja wenn der ELW 2 ersetzen werden soll reicht der FüKW nicht.

    Irgendwo hatte ich die Aussage gelesen, 2 bzw 3 technische Züge, dann wird die FüKo mit alarmiert.
    Dammbruch, Damm droht zu brechen, Hochwasserschadenslage.
    Bei der Feuerwehr werden ja auch bei großen Einsätzen ELW 1 und 1 ELW 2 gefordert, warum sollte das beim THW nicht so sein?

    Das Ahrtal war ja auch nicht der eine Einsatz, sondern da war dann quasi an jeder Ecke ein Einsatz, also so wie beim Hochwasser Event zum Beispiel.

    Jop so ca. 2-3 Technische Züge. Und zur Klarstellung ein TZ besteht aus Zugtrupp; Bergung; Fgr. N und 1-3 andere Fachgruppen. Ahrtal ist ein Extrembeispiel für vieles, da war glaube ich alleine ein Fachzug nur für den BSR Nürburgring zuständig.


    Ich hatte noch eine Idee, ich weiß nicht ob die schon genannt wurde.

    Wäre es möglich den FüKW, als ersatz zum MTW-TZ zunehmen, ähnlich dem ELW2?

    In München und Ingolstadt ist das auf jedenfall zu sehen, zieht sich aber über eine lange Strecke, das ist jetzt das was ich gesehen hab. Nope in Openstreet direkt sieht man es nicht. Was ich auch festgestellt hab, nicht Jedes Karten-Viereck der Geladen wird hat diesen Strich.

    derHubHubHub , Ich baue auch Real und bin zufrieden damit, das Problem GW-H ist schnell und einfach gelöst bau mal nen MTW/MZF als GW-H. LNA Orgl sind wenn die ELRD Fahrzeuge oder sogar bei mir als Fahrzeug Typ Organspende Fahrzeug. Wie du siehst, musst du kreativ werden. Ich habe genauso das Problem das ich nicht alle Einsätze gleichzeitig abarbeiten kann bei mir liegt das inzwischen meistens an DGL´s und Drohnen, da gefühlt jeder 2. Einsatz ein solches Fzg will. Ja ich könnte mehr bauen möchte ich aber nicht.

    Ich gehe mit DarkPrince, wenn Telelader dann als Radlader Ersatz, mehr nicht.

    Ja die Dinger können nen Korb haben, nur wo macht man da den Unterschied was der Telelader darf und was nicht.

    Und einen FwK, kann kein Telelader ersetzten für die Lasten sind die Teilweise nicht mal gebaut.

    Fürs THW würde der reine THW Zahnkranz reichen, da es das offizielle Zeichen ist. Und das THW keiner Kommune unter gestellt ist. Somit auch kein Kommunenwappen trägt

    Was ist das für ein grüner Strich an dem NEF?

    Hallo, ich würde gerne die Oberpfalz nachbauen als Realbauer...gibt es im Spiel einen Mzf? Und gibt es jemanden mit dem ich mich ein bisschen austauschen kann der ebenfalls Realbauer ist?

    Hey, ein MZF kann alles sein, z.b. MTW oder auch nen ELW1 (In Bayern sind viele MZF für die Aufgabe ausgestattet) oder wie auch Doppel_R geschrieben hat nen GW. Den in nen MZF kannst schnell das zeug für ne Ölspur schmeißen oder für eine Höhenrettung. Wir können auch gerne per PN schreiben wenn du weiter Fragen hast

    Ich gebe dir noch eien Tipp bevor du hier Vorschläge machst. Schau erstmal ob es denn nicht vielleicht sogar gibt. 2. Sollte es ihn noch nicht geben. Schaue ob dein Vorschlag nur ne Regionale Besonderheit ist oder ob es die Mehrfach in Deutschland gibt. Und zuletzt befasse dich mit dem Thema. Hier im Beispiel hättest du einen Absatz weiter gelesen im THWiki wüsstest du Das es die Gruppe nicht mehr gibt.

    Die Fachgrupoe gibt es seit 2019/20 nicht mehr, da sie bei der Umstrukturierung in die Fachgruppe N übergangen ist und die hat im Spiel schon ne NEA 50 und mit bissl Fantasie hat die auch an Lichtmast. Die BelKW die es in OVs gibt sind meist ÖGA und eigen Beschaffungen der Helfervereine.

    Ich mag dir nicht schon wider rein reden, aber das TSF-W ging zur Feuerwehr Unterweilbach um dort deren altes TLF 8/8 zu ersetzen

    Leider ist es das falsche Biberbach. Das TLF steht bei der FF Markt Biberach das liegt bei Augsburg. Die FF Biberbach aus dem Kreis Dachau hat nur das LF10