Beiträge von Vali

    Zunächst einmal bitte immer nur einen Vorschlag pro Thread.
    Aber sonst habe ich gegen die Rückmeldungen in der FMS-Leiste nichts einzuwenden, wobei ich die Funksprüche nicht überarbeiten können muss. Wobei ich auf der anderen Seite denke, dass die anderen Spieler, die deinen Vorschlag lesen werden, einwenden werden, dass es soetwas in der Art ja bereits gibt, denn wenn etwas nachgefordert wird, dann steht das ja in der Einsatzliste.
    Aber grundsätzlich habe ich gegen den Vorschlag, dass die Nachforderungen in der FMS-Leiste stehen nichts einzuwenden.
    MkG
    Vali

    Ich denke, dass die meisten Spieler hier noch nicht mal genau wissen, was du denn so genau meinst, da zähle ich mich auch dazu, von daher wird dir diese Frage nur Sebastian selbst beantworten. Und der ist momenten total mit der Erstellung des Rettungsdienstkonzeptes beschäftigt. Von daher, musst du dich noch ein wenig mit Sebastians Antwort gedulden. Aber grundsätzlich habe ich nichts dagen, dass die Pusherverbindung angezeigt wird, jedoch nur, wenn dieses Programm in diesem Spiel auch eingesetzt wird. Denn so ist es evtl. für Sebastian auch ein bisschen einfacher, Fehler im Spiel genauer einzugrenzen.
    MkG
    Vali

    Ja, da wäre ich auch dafür, vor allem, weil der Notarzt mittlerweile bei fast allen Einsätzen mitfährt und somit würde das Rettungsdienstkonzept noch realistischer werden. Aber jetzt warten wir erstmal die komplette Freischaltung des Rettungsdienstes mit den ersten Patienten ab, dann würde ich sagen soll Sebastian die noch evtl. auftretenden "Kinderkrankheiten" ausbessern und dann kann man mal über Fahrzeuge, wie das NEF diskutieren.
    MkG
    Vali

    Hätte ich schon gemacht. Nur weiß ich leider nicht, wie das Verlinken von zwei verschiedenen Forenthreads funktioniert. Denn wenn ich auf verlinken klicke, dann kann ich optional einen Linknamen eingeben und muss dann die Linkadresse eingeben. Und bei mir wird nur die Adresse von diesem Spiel angezeigt, also "www.leitstellenspiel.de".
    MkG
    Vali

    Grundsätzlich unterstütze ich den Vorschlag schon, nur wird dieser bereits in einem anderen Thread diskutiert. Schau mal in dem Thread "Flexible Bildschirmaufteilung" nach.
    MkG
    Vali

    Man gibt da Credits aus aber einen wirklichen Nutzen sehe ich da nicht?


    Naja, also ich hab für meine Beförderung bisher keine Credits ausgegeben, das ist mir neu. Ganz im Gegenteil, du verdienst dir Credits und wenn du genug Credits gesammelt hast, dann kannst du dir deine Beförderung abholen und erhälst dafür zehn Coins gutgeschrieben.
    MkG
    Vali

    Naja, ich dachte halt, dass man den Rettungsdienst halt noch ein wenig realistischer macht, wenn er mal fehlerfrei funktioniert. Denn, wenn der Rettungsdienst einen Patienten an Board hat und diesen für ein Krankenhaus anmelden möchte, dann drückt er doch den Status 5. Jetzt kommt es doch immer wieder mal vor, dass der Disponent gerade mit einem Fahrzeug bei einem anderen Einsatz spricht, beispielsweise, mit einem Fahrzeug der Feuerwehr. Damit kann er sich in diesem Moment nicht um den Sprechwunsch des Rettungsdienstes kümmern. Nun ist der Patient aber in einem sehr kritischen Zustand, jedoch transportfähig und braucht dringen eine Krankenhauszuweisung. Dann wechselt derjenige, der gerade am Funkgerät sitzt doch in den Status 9, der bei uns dringender Sprechwunsch ist. Und im Spiel habe ich mir das so vorgestellt, wie bereits oben beschrieben.
    MkG
    Vali

    so wie der rettungsdienst nicht zwingend ist, könnte man ja auch die polizei einfüren. wer mit pol spielen will kann das machen, die die nicht mit pol spielen wollen lassen es einfach bleiben, so sind alle zufrieden. ^^


    Also ich finde den Vorschlag von Cinemaus jetzt nicht schlecht, denn wenn man es wirklich so machen könnte, dass die Polizei ned zwingend ist, dann können die, die die Polizei hier im Spiel haben wollen mit der Polizei spielen und der Rest lässt es einfach bleiben. :) Aber natürlich hat jetzt erstmal die Einführung des Rettungsdienstes Priorität und danach die anderen nichtpolizeilichen BOS-Einheiten, wie Wasserwacht, Bergwacht, THW, etc..
    MkG
    Vali

    Auch bei mir ist es im Moment so, dass wenn ich ein Fahrzeug alarmiere, dass dann das Fahrzeug zwar in der Einsatzliste als Status 3 angezeigt wird, aber es erscheint nicht auf der Karte und ändert in der Wacheliste seinen Status nicht.
    Cache ist geleertund meine Firefoxversion ist 24.0. Also der Akutellste.
    Ich bitte um eine Behebung des Problems.
    MkG
    Vali
    Edit: Hat sich scheinbar wieder von selbst erledigt. Passt natürlich auch. ^^

    Hallo, ich hab mir mal Gedanken über die FME-Stati gemacht und dabei ist mir eingefallen, dass man ja auch den Status 9 einführen könnte, wenn man sich innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nicht um den Sprechwunsch des RTWs kümmert. Denn dann wechselt der RTW zufällig vom Status 5 in den Status 9. Und wenn er in den Status 9 gewechselt ist, dann muss man sich um den RTW kümmern, nachdem man einen anderen RTW ein Krankenhaus zugewiesen hat. So und jetzt bin neugierig, wie ihr darüber denkt.
    MkG
    Vali

    zum durchblick ... eigentlich ist das eine leitstellenaufgabe das passende bett zu finden also es würde schon reinpassen wenn 15 häuser in der nähe wären ! :)


    Maik0815, da muss ich Corpolus Recht geben, weil es tatsächlich eine Leitstellenaufgabe ist, sich um die Bettenzuweisung des Patienten zu kümmern. Und damit ist es auch eine Aufgabe der Leitstelle, das richtige Krankenhaus auszuwählen, wobei natürlich auch die Fachabteilungen beachtet werden müssen.
    MkG
    Vali

    Zuerst einmal finde ich, dass du den Vorschlag sehr gut ausgearbeitet hast. :thumbsup:
    Nun aber zum Vorschlag: Ich bin ganz klar dafür, denn wie du bereits geschrieben hast, fällt auch in der realen Leitstelle mal das ein, oder andere Fahrzeug aus diversen Gründen aus und meldet sich bei der Lst mit Status sechs ab. Wenn dieser Vorschlag umgesetzt werden würde, dann würde es auch in meinen Augen das Spieln hier sehr realistischer machen. :D
    Nun zu den Lösungsvorschlägen von dem Problem, dass das Fahrzeug in Status sechs gewechselt ist: Ich denke, dass man das so gestalten sollte, dass jeder Spieler sich selbst aussuchen können sollte, wie er das Problem löst.
    Kurzum: Ich finde deinen Vorschlag klasse. :)
    MkG
    Vali

    Ich bin ganz klar dagegen weil die Leitstelle nichts damit zu tun hat was die einzelnen Feuerwehren mit Ihren Fahrzeugen anstellen.
    Eine Leitstelle wird im Realen lediglich Informiert wenn ein Fahrzeug nicht Einsatzklar ist und alarmiert dann im Notfall das nächstliegende Fahrzeug.


    Also warum sollte die Leitstelle hier im Spiel für Reperaturen verantwortlich sein? Das ist Sache der einzelnen Komunen und Städte.


    Stimmt, das denke ich auch, dass wir hier Leitstellendisponenten sind und uns daher nicht um die Reperatur von Fahrzeugen kümmern müssen. Zum anderen finde ich auch, dass hier nicht alles, wie bei "Feuerwache.net" sein muss, weil der gewisse Unterschied zwischen Sebastians Spielen doch noch erkennbar sein sollte. Und wenn so etwas kommt, sollte es so ablaufen, wie es domi1991 geschrieben hat, dass die Fahrzeuge der Lst bloß Bescheid geben, dass das "Fahrzeug XY" zur Reperatur fährt und damit in Status sechs wechselt.
    MkG
    Vali

    Ich kann doch aber nicht in München meine Wache haben und aber nach Regensburg zum Einsatz fahren das ist doch auch quatsch. Man kann es doch so anpassen das es bei der Belohnung keine Nachteile gibt.


    Stimmt, da muss ich dir Recht geben, weil wenn man von München aus eine überörtliche Hilfeleistung nach Regensburg fährt, dann kann man seine Fahrzeuge nicht zu einem weiteren Einsatz nach der Hilfeleistung alarmieren, da dieses erst noch nach Hause fahren müssen. Denn eine Alarmierung macht ja erst Sinn, wenn die Fahrzeuge nicht 100 Km, oder mehr vom Einsatzort entfernt sind.
    MkG
    Vali

    Ich bin jetzt auch nicht wirklich dafür, dass hier die Polizei eingeführt wird, denn wir sind hier eine sogenannte ILST und damit ist es nicht unsere Aufgabe, uns um die polizeilichen Angelegenheiten zu kümmern. Wenn, dann sollte, nachdem der RD vernünftig eingeführt wurde und alle mit dem RD-Konzept möglichst zufrieden sind, danach die Wasserwacht, das THW, oder Bergwacht etc. kommen. Dies sind nämlich alles Einheiten, die von einer ILST alarmiert werden.
    Die User aber darüber zunächst mal abstimmen zu lassen, finde ich aber auch ned verkehrt.
    MkG
    Vali

    Hallo
    ich würde das Gebiet auf die Leitstellengrösse und Landkreise begrenzen und dann dafür die Belohnung herunternehmen.


    MFG


    Also ich wäre auch dafür, dass man das Gebiet auf die Leitstellengröße und damit natürlich auch auf die Landkreise begrenzt. Aber dafür dann die Belohungen herunterzunehmen, dafür bin ich absolut nicht. :thumbdown: Denn es gibt auch Spieler, die haben eine größere Leitstelle und wenn die dann weniger Credits bekommen, dann ist das irgendwie demotivierend. Deshalb wenn man an den Belohungen etwas verändert, dann sollte das individuell sein.
    MkG
    Vali

    Also ich bin auch dafür, weil es mich auch ein bisschen nervt, dass man eine FW in einem Ort baut und die Frauen und Männer dieser Wache auch Einsätze außerhalb ihres eigentlichen Ausrückebereich fahren. Und was die Cheatgefahr betrifft: Ich glaube, wir sind doch eigentlich erwachsen genug, dass wir den Ausrückebereich nicht so klein machen, dass man sich seine Credits mit dem Löschen von den ganzen kleineren Einsätzen verdient, oder? :) Oder kann man in einem Spiel nicht auf die Ehrlichkeit der Nutzer setzen?
    MkG
    Vali

    Melde das Thema doch einfach, einer der Mods wird sich dann drum kümmern ;)


    Ok, dann mach ich das. Danke für den Hinweis. :)
    Edit: Und unabhängig davon bin ich für den Vorschlag, weil dadurch die Alarmierung übersichtlicher und damit natürlich auch leichter wird. Vor allem dann, wenn man so wie ich immer zu Fuß alarmit.
    MkG
    Vali