Beiträge von Aisaka

    Thema: Lange Ladezeiten des LSSM

    Guten Morgen liebe Kameradinnen und Kameraden,

    mir ist zu Ohren gekommen, dass es wohl zu längeren Ladezeiten beim LSSM kommen soll, vorallem wenn der LSS mal wieder hochfrequentiert ist.


    Bisher kann ich dieses Problem nicht bestätigen, weil ich sowas immer nur nachträglich irgendwo im Forum lese, uns aber nicht direkt gemeldet wurde.


    Daher eine kleine Hausaufgabe für euch:


    Sollte bei euch der LSS mal wieder länger laden, bitte ich euch mal zu probieren, wie es ist, wenn der LSSM deaktiviert ist.

    Sollten die langen Ladezeiten wirklich nur dann erscheinen, wenn ihr den LSSM aktiv habt, würde ich euch bitten, einmal unter https://status.lss-manager.de/ zu schauen, ob die Ladezeiten dort länger sind als üblich. Auch könnt ihr gerne eine Netzwerkanalyse mitschicken.


    Für eine Netzwerkanalyse drückt ihr F12 oder STRG+SHIFT+I und drückt auf Netzwerkanalyse. Danach müsst ihr Leitstellenspiel einmal neu laden.

    Oben in den Filter könnt ihr lss-manager eintragen.

    Von dieser Seite bräuchen wir einen Screenshot, um ggf. "Flaschenhälse" zu finden.


    Das sollte wie folgt aussehen:


    Beste Grüße

    ~ Aisaka

    Das ist interessant, vielleicht etwas, das nur im Safari Probleme macht. Ich schau mal, ob das irgendwie repariert werden kann.:/

    Das riecht für mich eher nach einem Problem mit der Antwortinterpretation der API.

    Es wäre ggf. mal interessant zu wissen, was Safari als Antwort liefert bzw. warum genau Safari probleme damit hat(te) die Antwort zu interpretieren


    Nachtrag: Safari scheint stellenweise Probleme mit NULL-Werten zu haben. Vielleicht als Anhaltspunkt

    Thema: Tampermonkey/Scriptmonkey und meldung bezüglich des LSSSM

    Ihr könnt ohne Bedenken auf Update oder Neu Installieren drücken. Dadurch wird sich nichts für euch verändern, außer dass ihr ggf. die neuen Spiele, welche auf LSS basieren, freigeschaltet werden (Spanien, Australien...)


    Diese Meldungen erscheinen, weil wir ab sofort das Tampermoney-Script, welches den LSSM lädt, richtig versioniert haben, damit ihr, falls nötig, auch ohne unsere Ankündigung neue Versionen erhaltet.


    Thema: Google Chrome und Tampermonkey

    Wir haben die letzten Tage einige Meldungen erhalten, dass das Installieren unseres Skriptes unter Google Chrome nicht (richtig) funktioniert.

    Soll heißen, dass das Aufrufen der lssm-v3.user.js nicht das Tampermonkey-Fenster zum installieren öffnet und, sollte eine manuelle Installation erfolgen, der LSSM nicht funktioniert (obwohl installiert).


    Gibt es Personen, die diese Fehler bestätigen können, oder funktioniert bei euch der LSSM unter Google Chrome?


    Nochmal in eigener Sache

    Ach Leute, so langsam bin ich es wirklich Satt es sagen zu müssen, aber wenn ihr irgendwas gegen Leitstellenspiel oder den LSSM habt, dann unterlasst es doch mal bitte euch tausende Accounts zu erstellen oder unsere Telemetrie mit irgendwelchen Nonsense zu fluten.

    Es ist einfach nur ärgerlich jedes mal diese Spamaccounts zu löschen. Es bringt euch rein garnichts. Weder werden unsere Server, noch unsere Datenbankden den Geist aufgeben. Da müsst ihr schon schwerere Geschütze auffahren.

    Bevor ihr jetzt aber eure "Low Orbit Ion Cannon" bootet, überlegt euch das nochmal.

    Alle eure Zugriffe auf unseren CDN und unsere Server werden Protokolliert. Sollten wir euch dabei erwischen, wie ihr mutwillig versucht meine Server vom Netz zu holen, werdet ihr, oder eure Erziehungsberechtigten, eine schöne Klage erhalten. Also überlegt euch das lieber nochmal.


    Auch werden wir jetzt nach und nach dazu übergehen euch ohne vorwarnung von der Nutzung des LSSM auszuschließen, solltet ihr, aus welchem Grund auch immer, anfangen unsere Datenbank oder unsere Server zu fluten.

    Naja, es kann immer und überall vorkommen, dass ein Server nicht so arbeitet wie er soll.

    Wenn akut Probleme auftreten, kann man es hier melden.


    Man muss ja auch XYRaliy unter dem Aspekt auch erstmal "Welpenschutz" zusprechen. Sie haben die Codes und Server von Sebastian übernommen und müssen sich damit erstmal zurechtfinden.


    Und wir können ja nicht "unter die Haube" schauen. Wer weiß, was auf den Servern vor sich geht (Peak-Auslastung durch legitime Spieler, eventuelle DOS/DDOS oder einfach eine Skriptzeile die einen Rattenschwanz nach sich zieht).

    Echt? Du hast in meinen Augen, bei einer AAO von jemand anderen, gar nichts zu erwarten.


    Machs selber erstmal besser, so eine AAO dauert Stunden und ich weiß von was ich rede, hab mir selber so eine Gemacht.

    [OT]

    Kein Grund so ausfallend zu werden. Mit freundlichen aber bestimmten Ton erreicht man mehr ohne sich Feinde zu machen. :)

    [/OT]