Beiträge von jfwl II

    Grundsätzlich unmöglich, denn ein

    WOHNHAUSBLOCK (vermute mal, du meinst Mehrfamilienhaus

    Ein Mehrfamilienhaus (abgekürzt MFH), auch Mehrfamilienwohnhaus, ist ein Wohngebäude, das für mehrere Familien beziehungsweise Nutzer oder Mietparteien konzipiert ist. Es steht im Gegensatz zum Einfamilienwohnhaus (mit oder ohne Einliegerwohnung).(Wikipedia)



    Es sind also 2 Verschiedene Gebäude, wie also soll da eine Ausbreitung vom Einen zum Anderen geschehen

    EINFAMILIENHAUS

    Zitat

    Ein Einfamilienhaus, auch Einfamilienwohnhaus oder Familienhaus, ist ein Gebäude, das als Wohnhaus für eine Familie dient (allgemeiner: für eine überschaubare Gruppe von Menschen, die einen gemeinsamen Haushalt führen, wie Wohngemeinschaften oder Paare) und eine Wohneinheit enthält. Es gehört zu den Gebäuden mit nur einer „Nutzungseinheit“ (Wikipedia)

    WOHNHAUSBLOCK (vermute mal, du meinst Mehrfamilienhaus


    Zitat

    Ein Mehrfamilienhaus (abgekürzt MFH), auch Mehrfamilienwohnhaus, ist ein Wohngebäude, das für mehrere Familien beziehungsweise Nutzer oder Mietparteien konzipiert ist. Es steht im Gegensatz zum Einfamilienwohnhaus (mit oder ohne Einliegerwohnung).(Wikipedia)

    Das wären allerdings 2 verschiedene Gebäudetypen. Wie kann da also eine Ausbreitung Stattfinden?





    Ich glaube er denkt sich hier ein einfamhaussiedlung das eine ganze reihe(also so 5-20eingänge) brennen.

    Das wäre rein technisch kein mehrfam Haus, aber ich denke wenn soviele häuset, die zwar direkt aneinander gebaut sind, aber trz mit massiven Wänden voneinander getrennt sind, anfangen mit brennen, und vorallem in dem Ausmaß, reichen deine geforderten Fahrzeuge nicht so ganz.


    Oder reichen dir bei 10 aneinanderliegenden hausbränden 9lfs und 3dlks?

    Unter einem Block(Hier Wohnhausblock) Versteh ichaber ein Gebäude, das über Mehrere Stockwerke mehrere Wohnunhen hat man könnte es auch als kleines Hochhaus bezeichnen, wärend das Reiheneinfamilienhaus eine aneinanderreihung mererer EFHs ist, welche 2-3 Stuckwerke mit jeh einer Wohnung ist.

    So viel ich weiß, sind Langzeit-PA, 2 Flaschengeräte, was du meinst sind Regenerationsgeräte bzw. Kreislaufgeräte und die sind ja noch seltener bei der Feuerwehr.

    Bei wir hatten die Kreislaufgeräte als Langzeitgeräte, die 2 Flaschengeräte wurden/werden als Twinpack bezeichnet. zumindest bei uns. aber wie gesagt, ->-> >Ostschweiz

    Wir (Ostschweiz) haben einen 5.7km langen Autobahntunnel. wir sind von Langzeitgeräten (BG4) weg, hin zu Twin Pack(2Flaschengeräte). Aktuell wird auch ein Sicherheitsstollen gebohrt/gesprengt, so dass die Röhre danach auch vernünftige Abstände der Notausgänge hat.



    die Langzeitgeräte haben hohen Aufwand für sehr geringen nutzen. (Ausbildung, Wartung etc)

    WAs ist der Unterschied TSF-W/TSF, Ausser der fehlende Wassertank?


    KdoW soll eine Ausbildung benötigen, ELW1 nicht. Sinn dahiner?


    HRB ohne Unterschied zu DLK? DLK umbenennen.


    GW-WAsserrettung gibts schon.


    GTLF? ab wann ist ein TLF ein GTLF? 4000L?6000L?10000L?

    na ja, wenn ein Grafiker so Detailreich arbeitet

    In der Schweiz kommen oft auch Kastenaufbau, wobei, so langsam etablieren sch auch die Koffer

    Kann Mir Ein Netter Grafiker Ein Grafikset Der HiOrg In Stuttgart in 2 d zu machen also Alle Flughafenfeuerwehr Berufsfeuerwehr Freiwillige Feuerwehren Sowie Rettungs und Polizei - Hubschrauber Zu Sowie THW und Wasserrettungs und halt alles was in LSS Gibt

    Also an einem (H)LF sitz ich schonmal gute 8-16Stunden. und ich denke, auch andere Grafiker.


    Meines Wissens hat Adrian317 aber Stuttgarder Fahrzeuge im Angebot. und noch n kleiner Tipp, Bitte und Danke kosten auch zu Zeiten von Corona nichts. So, und nun melde ich mich ab zum Dienst am Vaterland.

    Finde ich auch überfällig.

    Für alle interessierten: Ich nutze hier einen workarround: Alle RTWs und KTW B haben bei mir eine eigene Fahrzeugklasse (in meinem Fall NKTW, tut aber nix zur Sache), über die AAO kann ich dann den NKTW auswälen und es kommt entweder ein RTW oder ein KTW B.

    Als die Idee Kam, gab es die eigenen Fahrzeugklassen noch nicht

    Eigentlich ist es ja hier schon länger Ruhig geworden.


    Und in nächseter zeit wird es wohl wegen des Einsatzes Covid-19, der seit der Mobilmachung am Montag läuft, werde ich wohl in nächster Zeit nichts mehr hier posten. denn als Mitglied der Sanitätstruppen bin auch ich jetzt im Inlandseinsatz. leider weiss ich noch nicht, wie lange.

    Bis die Tage und bleibt gesund