Beiträge von Grini

    @all ja ich hab mal wieder nicht sauber gearbeitet :D Das Script wurde über HTTPS geladen, nur die "Erkennung" wo das Script aktiv sein soll war noch auf HTTP.
    Auf Github ist das Update drinnen!

    Das heißt für uns?

    Jetzt haben wir dann 3 Jahre voll seit dem Vorschlag?


    Passiert ist gar nix :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:


    Gibt mir schon zu denken ob die Meinungen der Spieler von der Entwicklungsebene ernst genommen werden oder ob es nur um Profitoptimierung und Neuentwicklungen geht...



    Vllt. wäre es mal ratsamer nicht dauern Neuerungen zu bringen sondern Wünsche, Anregungen und Vorschläge zu priorisieren.


    Der Rattenschwanz wird nur immer länger...

    Ich geb meinen Senf auch mal dazu, also ich persönlich baue der Realität getreu im Umkreis Frankfurt Hochtaunus usw.. Seit mittlerweile 2 Jahren wünschen sich sehr viele User eine NEF Erweiterung für die Feuerwachen und Krankenhäuser, ich schließe mich dem ganzen an und würde mir dies auch wünschen!

    Dito!

    Also wegen falschen Adressen: Das kam bei der alten Karte schon auch des öfteren vor, dass mal keine Hausnummer dabei Stand oder wenn es ein abgelegeneres Gebäude bzw. Haus ist, die Straße auch falsch war ;)

    Hallo,


    die Überschrift sagt ja schon alles :)


    Es geht mir hier um die Änderung der Alarmierungstöne.


    Die momentanen sind, entschuldigt bitte den Ausdruck, einfach nur schrecklich :/



    Vllt. könnte man da ja einen klassischen FMS Ton einbauen.


    Das nächste wären die Töne wenn ein Fahrzeug eine Statusänderung hat. Könnte man das nicht auch zu etwas "realistischerem" ändern? z.B das klassische "klack, klack"


    Die Sprechwunsch Ansage find ich jetzt eigentlich ganz gut.


    Wäre schön wenn sich Sebastian das mal zu herzen nimmt :)


    Und ja mir ist bewusst, dass man den Sound ausstellen kann. Ich finde es nur schaden, dass man es bei den aktuellen Tönen machen MUSS weil man sonst in 5 Minuten vom Stuhl fällt.


    Wenn Sebastian Audio Datein möchte kann ich ihm diese gerne zur Verfügung stellen :)


    Liebe Grüße


    Grini

    Um nochmal das eigentliche Thema "Gebietsabsicherung" auf zunehmen.


    Ich bin stark dafür.


    Im RL fahren die RTW's Gebietsabsicherungen um einen Fehlenden RTW bzw. gebunden RTW halbgewegs zu ersetzen. Bei uns ist das gängige Praxis.



    Ich stelle mir das so vor: Man kann ein Fahrzeug welches sich im Status 1 befinden anwählen und über die Einstellungsmaske über einen Button "Gebietsabsicherung" (was dann in diesem Button steht bleibt Sebastian übelassen) den Ort wählen wo das Fahrzeug verbleiben soll. Am besten man gibt eine Adresse ein oder zieht den Blauen Pfeil wie in der Gebäudebaun auf der Karte rum.


    Das Fahrzeug setzt sich nun zum neuen Ort in Bewegung bis zum erreichen des Abstellortes.


    Man könnte dann in der Fahrzeugliste ein Zeichen beim Fahrzeug hinterlegen welches anzeigt, dass sich dieses in einer Gebietsabsicherung befindet damit das Fahrzeug nicht vergessen wird.



    Bei all den Neuerungen welche jetzt gekommen sind muss das eigentlich ein MUSS sein :)

    Kommt ganz auf das Alarmierungssystem der örtlichen Leitstelle an.


    Bei uns läuft die Sirene 24h wenn es das Alarmstichwort bzw. das an Fahrzeugen geforderte her gibt.


    Es gibt bei uns auch Feuerwehren welche nur mit Sirene alarmiert werden.


    Ist bei unserer Feuerwehr aber auch keine Seltenheit, dass bei einem BMA um 3 Nachts im Altenheim die Sirene mitläuft weil es ein B 3 + DLK + RD 3 wird.


    Da wir in unserer Feuerwehr 4 Alarmschleifen haben läuft bei uns ab dem 3ten alarmierten Fahrzeug immer die Sirene mit da es sich dann quasi um einen "Vollalarm" handelt.



    Von der Disponentenseite muss man ganz ehrlich sagen man drückt halt den Knopf und wenn die Sirene mitgeht dann geht sie halt mit, da achtet man nicht auf die Uhrzeit.
    Zumal man mit einem Fuß im Gefängnis steht wenn man an dem errechneten Dispovorschlag etwas ändert ;)

    Zuersteinmal: Danke das hier mal jemand auf die Bremse drückt. Desweiteren jedoch werden Beiträge ja nicht umsonst gemeldet. Man könnte den Meldebutton auch abschaffen da ja eh nix passiert :)


    Zu den vorgebrachten Argumenten: Wenn Coins für den RTH verlangt werden bzw. als "Muss" eingeführt werden dann müssen auch die RTH Einsätze verschwinden. Für diese ist ein RTH zwingend erforderlich. Wenn ich also ein Limit einführe welches nur mit Echtgeld überwunden werden kann dann ist dies unfair den anderen Spielern gegenüber welche ohne Echtgeld spielen.


    Und keine Sorge ich habe hier auch schon meinen Huni liegen lassen. Und was ist der Dank? Eine freche Diskussion und keine Reaktion der Verantwortlichen.


    Vorschläge welche nichts mit Coinsbremse zutun haben finde ich absolut in Ordnung. Die Kosten für den RTH stark ansteigen zu lassen, sagen wir mal ab der 4ten Wache finde ich auch absolut in Ordnung.
    Wenn wir sagen wir mal die Kosten für den 5ten RTH auf 2 Mio erhöhen und das exponentiell ansteigt wäre das doch eine gute Lösung?