Beiträge von BOS-Ernie

    Die Einsatzanforderungen fragen immer nach 4 SEK-Fahrzeugen und 1 FüKW (Polizei). Das entspricht den möglichen Fahrzeugen pro Ausbau der BePo. Passt also 1:1. Ich Der Vorschlag für eine Option in der AAO egal welcher SEK-Fahrzeugtyp bringt m.E. keinerlei Vorteil.


    Dasselbe gilt auch für MEK, wobei es hier eine Ausnahme gibt - der Einsatz 549 Absicherung Geldtransport verlangt als einziger MEK- und SEK-Einsatz keinen FüKW (Polizei).

    Das Problem kenne und verstehe ich. Ich habe kürzlich bei 325 BePo-Wachen die Reiterstaffel und bei 300 THW-Wachen die SB-Erweiterung nachgeholt. 🥵


    Das sehe ich als eine sinnvolle Erweiterung des [Script] Gebäude- & Fuhrparkverwalter an. Derzeit gibt es eine statische Konfiguration pro Wachentyp, welche Ausbauten gewünscht sind mit Überprüfung fehlender Ausbauten (Filter derzeit fehlerhaft). Um dies allgemein nützlich zu machen, sollte dies durch den Benutzer konfigurierbar gemacht werden.


    Weitere Konfigurationsmöglichkeiten wären wünschenswert. Ich habe bspw. ~2'500 SEG-Wachen. Ich bin am Ausbilden für BV, möchte aber die Erweiterung nicht in jeder Wache, sondern nur vom Typ T1. Diese haben bei mir den Präfix "SEG T1" im Wachennamen. Ein solche Konfigurationsmöglichkeit bringt eine erhebliche grössere Komplexität mit - evtl. etwas für eine späteres Feature.


    Ebenso bin ich nicht sicher, ob es eine Begrenzung an Ausbauten geben sollte, die pro Klick ausgeführt werden sollte oder ob hier (mit await + 100 ms) problemlos hunderte Ausbauten gestartet werden können.

    Ja. Weitere Sortier- und Filtermöglichkeiten werden irgendwann kommen. Jedoch habe ich das nicht hoch priorisiert, da 1) bereits nach Wachen mit abweichendem Soll-Personal, fehlendem automatischem Werben und fehlenden Ausbauten gefiltert werden kann und 2) die ersten beiden Punkte per Knopfdruck behoben werden können. Weitere Funktionen bietet die Gebäudeansicht derzeit nicht.

    Als wir das zuletzt überprüft haben, war es so: Ein RD-Einsatz wird für ein Event nur gewertet, wenn es zum Transport kommt. Wird der Patient an Ort und Stelle entlassen, gibt es keine Wertung. Der Punkt geht, wie du schon beschrieben hast, an den Transporteur - auch wenn das nicht ein eigener Einsatz ist.

    Neue Version veröffentlicht.

    • 1.23.0 Fügt Unterstützung für Kleinwachen beim Soll-Personal hinzu
    • 1.22.0 Fügt Filter zur Gebäudeansicht hinzu
    • 1.21.0 Aktualisiert Ansicht Einsatzbereitschaft mit Verwendung von kleineren Komponenten


    (Zur Info an die Benutzer, die sich separate Konfiguration des Soll-Personals für Kleinwachen gewünscht haben: Caddy21  SitterHase  LuXx77 )

    Dubios! Das wird über die Ferne schwierig zu diagnostizieren. Zwei Gedanken habe ich:

    • Verliert tatsächlich das Fenster den Fokus oder ist es möglich, dass der Fokus innerhalb des Fensters wo anders (ausserhalb des Modals) gesetzt ist?
    • Kannst du das Verhalten in einem andern Browser reproduzieren (Erweiterungen und Scripte ausschliessen)?

    Gut beschrieben von FlorianHamburg19 👍🏻


    JonasDLK Hier die Auflistung der Einsätze mit den meisten Patienten. Unter Mögliche Einsätze kannst du die Einsatzanforderungen einsehen und welche Leitstelle die Anforderungen bereits unterstützt.


    ID Name Max Anzahl Patienten
    488 Massenanfall an Erkrankten - Stadion 250
    585 Massenanfall durch Lebkuchenverzehr (riesig) 250
    624 Zusammenstoß zweier Busse 110
    540 Einsturz Stadiontribüne 100
    773 Großfeuer in Einkaufszentrum 75
    491 Massenanfall an Erkrankten - Bahnhof (Regionalverkehr) 70
    584 Massenanfall durch Lebkuchenverzehr (groß) 70
    618 Massenanfall von Osterhasen 70

    Guten Abend allerseits


    Heute gibt es wieder eine neue Version. Eine Änderung, die ich schon länger auf dem Tisch hatte und mich recht viel Zeit gekostet hat: Das Zusammenlegen der bisherigen Tabs "Soll-Personal", "Automatisches Werben" und "Ausbauten" in den neuen Tab "Gebäude". Ziel war es die Informationen möglichst in einer Tabelle darstellen zu können und damit ein bessere Übersicht behalten zu können. Gleichzeitig hat dies den Code einer Schlankheitskur unterzogen und erleichtert kommende Erweiterungen. Sehr schön werden jetzt der Status der Ausbauten angezeigt. Der Farbcode wie alle anderen Änderungen sind im Anfangspost beschrieben.


    Ein wichtiges Detail möchte ich dennoch erwähnen: Die Daten werden nun nur noch initial geladen und anschliessend nur noch auf Knopfdruck. Nach Änderungen an Gebäuden oder Fahrzeugen empfiehlt es sich jeweils diese neu zu laden, um den aktuellen Stand angezeigt zu bekommen.


    Vorschau


    Eine kurze Vorschau an Änderungen, die als nächstes folgen:

    • Filter und Sortierung der Gebäudeliste
    • Vereinigung der Fahrzeug-Tabs "Zugfahrzeuge" und "Personalzuweisung"
    • Konfiguration der "erforderten" Ausbauten pro Wachentyp
    • Auflistung von Wachen mit abweichendem Fuhrpark (Konfiguration pro Wachentyp)


    Möglicher Fehler: Gebäudetab zeigt nur Ladebalken an


    Sollte nach dem Update des GFM nur der Ladebalken im Gebäudetab zu sehen sein, müsst ihr die lokalen Daten aus der IndexedDB löschen (der Index Buildings reicht aus). Dazu (im Chrome) Entwicklertools öffnen (F12) → App → IndexedDB → BosErnie → GebäudeUndFahrzeugVerwalter → Rechtsklick auf Buildings → löschen.


    Nun aber viel Freude damit!


    Changelog seit dem letzten öffentlichen Release

    • 1.20.0 Entfernt Bootstrap 5 Icons
    • 1.20.0-alpha.5 Entfernt nicht mehr benötigten Ausbauten-Tab
    • 1.20.0-alpha.4 Fügt Ausbauten-Status und Information über fehlende Ausbauten zu Gebäudeansicht hinzu
    • 1.20.0-alpha.3 Überträgt Funktionalität aus den Tabs Soll-Personal und automatisches Werben in die neue Gebäudeansicht und entfernt die Tabs sowie das Tab Fahrzeuge
    • 1.20.0-alpha.2 Ersetzt statisch Ausbauten-Definition durch Abfrage der LSSM-API
    • 1.20.0-alpha.1 Erste Version der überarbeiteten Gebäudeansicht
    • 1.19.2 Umgeht lokalen Cache und weist neu geladene Daten zu, um Ansicht zu aktualisieren
    • 1.19.1 Behebt Schreibfehler
    • 1.19.0 Ersetzt direkte Status-Div Mutation durch Event-basierte Status-Änderung
    • 1.18.0 Ersetzt das automatische Laden der Gebäude- und Fahrzeugdaten nach Zeit durch Reload-Buttons für das Neuladen nach Bedarf