Beiträge von Odo

    Die genauen Parameter kennt keiner. Auch den Rhythmus, wann welcher User überprüft wird, kennen wir nicht.


    Lass Dir gesagt sein, und glaube den erfahrenen Spielern hier, daß es so einen Mechanismus gibt, das er regelmässig User kontrolliert, und wer im Netz gefangen wird, wird mit weit entfernt liegenden Einsätzen bestraft.


    "Bei anderen passiert nix" heißt, daß diese "anderen" bisher Glück hatten und durch das Raster gefallen sind. Aber das kann sich auch sehr schnell ändern.

    Ich halte von diesem Vorschlag auch nix. Mehrere Gründe:


    Ich kann mir denken, daß die Server mal wieder Schluckauf bekommen, wenn alle registrierten Spieler auf einen Einsatz losgehen.

    Die Spieler hier sind auf der ganzen Weltkarte vertreten, was zu Problemen führen kann, einen Einsatz überhaupt zu erreichen. Nicht jeder ist im Besitz von Helikoptern.


    Und der Hauptgrund:

    Der ganze Vorschlag ist zu wenig durchdacht oder nur halb erklärt. Genauere Ausführungen wäre hilfreich.

    Dein Screenshot deutet darauf hin, daß das die Fahrzeugliste ist, die man sieht, wenn man einen Einsatz auswählt.


    Die dort angezeigten Fahrzeiten betreffen die Fahrzeit, die das Fahrzeug zu diesem Einsatz benötigen würde. Nicht die Zeit, die Status 1 zur Heimatwache benötigt.

    Jenachdem, wo die angezeigten Fahrzeuge vorher waren, kann die Fahrzeit solche erheblichen Differenzen aufweisen.


    Aus meiner Sicht ist da kein Fehler zu erkennen.

    Da stelle ich doch direkt mal ne Gegenfrage:


    Wo oft stürzt ein Baumarkt ein?

    Wie oft gibt es einen Großbrand im Krankenhaus?

    Wie oft gibt es Gasexplosionen?


    Wenn es nach der Häufigkeit der Einsätze im realen geht, dürfte es etliche Einsätze hier gar nicht geben. Es muss nicht immer alles mit dem realen Leben draussen verglichen werden!


    Zum Thema:
    Ich finde den Einsatz gut!!

    Bin jetzt seit Februar wieder neu dabei und stehe bei 5 von 200. Hab somit Bronze nicht annähernd erreicht. Mit meinem vorigen Account war ich bei um die 25 rum. Also auch noch kein Bronze. Und mit dem habe ich gut 2 1/2 Jahre gespielt.


    Da die Auszeichnungen hier keine spezielle Aussagekraft haben und auch sonst keine Vorteile bringen, sind mir die Auszeichnungen egal. Die lösen sich alle irgendwann. Auf irgendwas hinarbeiten muss man da gar nicht. Auch die "Schnell gelöst" wird irgendwann erreicht. Man muss nur lang genug spielen und nicht nach einer Woche schon nach Veränderungen schreien. :D

    Abwerbungen gibt es nicht nur hier. Die gibt es in jedem Browsergame, egal ob es nun Clan, Gilde, Truppe oder wie auch immer heissen mag. Sicherlich ist es unkameradschaftlich, aber letztlich aus meiner Sicht nicht verboten. Denn es steht nirgendwo geschrieben, daß man nicht versuchen darf, Spieler auf diese Weise für seinen Verband zu gewinnen.


    Ich habe hier auch schon diverse Abwerbenachrichten erhalten. Wie gehe ich vor:


    -Nachricht lesen

    -Abwerbung erkennen

    -Verband, der abwirbt, ansehen

    -entscheiden beim aktuellen Verband zu bleiben

    -Nachricht löschen


    und fertig. Kein Stress, keine Aufregung. Sollen sich die Admins aus dem Abwerbeverband doch ruhig die Finger wund tippen. Sind ja nich meine Finger, is nich meine Zeit die verloren geht, is nich mein Ärger, wenn die Abwerbung nich klappt.

    Die Ausbildungen, die es derzeit hier im Spiel gibt, erachte ich als völlig ausreichend und leicht verständlich. Ich verweise hier wieder auf die Spieler, die keiner HiOrg angehören und somit einzelne, vielleicht im realen wichtige Lehrgänge, nicht kennen. Für solche Spieler wäre das Spiel kaum spielbar, weil man eben die Zusammenhänge der Lehrgänge nicht kennt. Vom Zeitaufwand, der nötig wäre, will ich gar nicht erst reden.


    /dagegen

    Das der Ton im Forum im Laufe der Zeit rüder und aggressiver geworden ist, sollte auch der letzte User mittlerweile mitbekommen haben. In diversen Themen wurde ja von der Moderation schon der ein- oder andere passende Satz dazu gebracht. Es wäre dem Forum dienlich, wenn jedes Mitglied hier neutral die diversen Themen betrachtet, und nicht wie derzeit, nach den persönlichen Wünschen. Damit wären wir schon einen Schritt weiter zu einem angenehmen Geschreibe, wo die Mitglieder dann auch Spaß und Freude hätte, etwas zu posten.


    Ich nehme hier mal das oben genannte Beispiel: Neue Fahrzeuge.

    Wenn man sich die Themen mal anschaut, kann man zu dem Schluss kommen, daß Fahrzeugvorschläge wohl überwiegend von den Realbauern kommen. Da möchte man unbedingt das Fahrzeug B haben, weil auf der Wache C in Hinterschlupfhosenhausen so ein Auto steht. Auch hier schreibe ich wieder einmal, daß eine große Auswahl an Fahrzeuge vielleicht hilfreich, aber zugleich auch verwirrend sein kann. Besonders im Blick auf die Spieler, die keiner HiOrg angehören. Für diese Spielergruppe sollte es daher so einfach wie nur möglich gestaltet sein.


    Ich kann mir nur wünschen, daß wir uns alle hier mal zu Gemüte führen, daß am anderen Ende des Bildschirms auch ein Mensch sitzt, der sicher keinen Wert darauf legt, bei jedem geschriebenen Wort gleich in der Luft zerrissen zu werden. Wenn wir uns alle hier in dieser Richtung etwas am Riemen reissen, sollte einer angenehmen Forenkommunikation nichts mehr im Wege stehen.

    Das Thema mit Kosten gab es doch hier mit Sicherheit schon mal.


    Was ich mir gefallen lassen würde, wären Wartungskosten mit entsprechenden Werkstätten. Aber wenn ich mir den Fahrzeugpool ansehe, den DarkPrince vor mir gepostet hat, wäre er sicher eine lange Zeit beschäftigt, die Autos erstmal zur Wartung zu schicken. Kenne das auch noch aus Feuerwache.net, wo Du erstmal alles inne Werkstatt geschickt hast. Muss ich hier nicht haben.


    Personalkosten könnte man sich gefallen lassen. Aber nicht in der vorgeschlagenen Form, sondern gestaffelt. Pro XXX Mann auf einer Wache fallen XXX feste Kosten an. Damit könnte ich mich eventuell anfreunden.


    Man muss auch bedenken, daß die Kosten eingespielt werden müssen, da man sonst ganz schnell in die Roten Zahlen kommt. Sowas würde für mich schon wieder einen Zwang bedeuten. Man muss jetzt spielen, damit man die Kosten einfährt. Sowas finde ich nicht gut!


    Das Spiel hier ist so aufgebaut, daß man auch mal 2 Wochen in Urlaub fahren kann, ohne Angst haben zu müssen, daß man was "verloren hat".


    Alles in allem: /dagegen

    Halte ich noch immer für überflüssig, auch wenn Randalladin mir etwas anderes vermitteln möchte.


    Wir haben im Verband ein ganz klare Regel. Sprechwünsche sind sofort zu bearbeiten (auch gerne mit ELW SEG). Wer keine Zeit hat, seine Sprechwünsche zu bearbeiten, der hat keine Fahrzeuge zu entsenden, die einen Sprechwunsch erzeugen können. Fehlverhalten gemäss dieser Regel wird auch entsprechend geahndet.


    Also kein Timer nötig. Ich habe auch noch nicht erlebt, daß bei uns im Verband Sprechwünsche länger als 5 Minuten bestehen.

    Einen Timer für Sprechwünsche ... halte ich für nicht nötig.


    Ich sehe hier eher ein verbandinternes Problem. Klare Regeln und die Ernennung von Sprechwunsch-Admins sollten ausreichen, daß keine Sprechwünsche zu lange stehen bleiben.

    Ich vergleiche das gerade mal mit dem ÖPNV, wo ich als Fahrer arbeite. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise hat der Verkehrsbetrieb beschlossen, zum Schutz der Fahrer und auch der Fahrgäste, auch Werktags nach dem Samstagfahrplan zu fahren. Es wird sicher Leute geben die nun sagen, wir haben aber ein ABO-Ticket (vergleichbar zum Premium-Account hier) und wollen mehr Busse auf den Strassen. Sicherlich eine berechtigte Forderung, der man aber nicht nach kommt, weil die öffentliche Sicherheit in dem Fall wichtiger ist. Da kannste mosern so viel Du willst... es fahren keine weiteren Busse.


    Ähnlich ist es auch hier. Ich würde sogar so weit gehen, und die Features "Einsatzfreigabe", "Verbands-Event" und "Verbands-Großeinsatz" komplett abschalten. Und zwar so lange, bis das System wieder stabil läuft. Eben entweder durch weitere Server bzw. durch den angekündigten Serverumzug. Das Spiel bleibt damit für alle trotzdem spielbar. Auch hier wird dann auf die derzeitige Serversituation verwiesen. Es müssen Abstriche gemacht werden, damit das Spiel für alle Spielbar bleibt.

    Auch ich bedanke mich für dieses "Schmankerl". Doppelte Credits helfen mir gerade gut weiter, jetzt, wo ich nochmal neu begonnen habe. :thumbup:

    Zu erwähnen sei noch, daß man in der AAO nur den Anhänger einträgt. Das Zugfahrzeug fährt dann automatisch mit.


    Um es zu verdeutlichen mal ein Beispiel am THW:


    In die AAO habe ich eingetragen: 1x Anh DLE und 1x MLW5

    Das MLW 5 ist das Zugfahrzeug. Schicke ich nun so los, fährt raus: 1x Anh DLE und 2x MLW5


    Daher ist es ausreichend, in die AAO nur den Anhänger einzutragen. Das gilt für alle Anhänger.

    Is doch geil! Dein Verband scheint sehr attraktiv zu sein. Von solchen Bewerberzahlen können andere Verbände nur träumen. :P:D


    Spass beiseite. Das sind ja ganz offensichtlich Fake-Accounts. Einzeln löschen ist ja ne Lebensaufgabe, Vielleicht kann der Support da was machen.