Beiträge von JanSuerth

    Ich würde das Thema Roadmap nochmal gerne aufgreifen.

    Leider gab es dazu ja kein klares Bekenntnis zu nur ein "wir gucken mal irgendwie".


    Die Leute interessieren sich nun mal für was im groben für die Zukunft geplant ist.

    Grade Trello oder GitHub bieten super Möglichkeiten dynamisch zu zeigen was aktuell passiert und könnte dafür sorgen das mehr Spieler verstehen das im Hintergrund durchaus an vielen Sachen gearbeitet wird. (Wenn das denn der Fall ist :P)


    Also nochmal: Community-Team Leitstellenspiel Wie steht ihr dazu, ist das etwas was wir in Zukunft erwarten können?

    Un mal mit halbwegs genauen Zahlen zu jonglieren:

    Laut https://bos-fahrzeuge.info/ein…zeuge/suche/Feuerwehrkran

    gibt es in Deutschland zur Zeit min. 22 Feuerwehrkräne und 33 RW mit Kran.

    Also ein paar mehr RW-K als FwK, aber nicht eklatant mehr.

    Wenn man mal zu unseren Nachbarn (den Niederlanden) geht, sieht das ganze wieder ganz anders aus. Dort ist der RW-K ein absolut gewöhnliches Fahrzeug, was in vielen Wehren vertreten ist. Hier soll es aber natürlich um Deutschland gehen...

    Ich geistere täglich auf BOS herum und muss da leider sagen das viele Fahrzeuge natürlich überhaupt nicht vertreten sind.

    Gerade ein FwK bekommt deutlich mehr Aufmerksamkeit als ein RW-Kran.

    Das ganze sieht man ja schon am neuen Hamburger Kran.

    Auch wenn ich ein solches Fahrzeug selber gerne haben würde fehlt mir für LSS die umsetzbarkeit.


    Wie bereits hier mehrfach geschrieben haben RW-Kran und FwK unterschiedliche Anwendungsgebiete die im Spiel schwer umsetzbar sind.

    Wenn ich als Realbauer einen RW-Kran bauen möchte baue ich einfach einen FwK mit passender Grafik (RWs habe ich meistens genügend, Sprichwort: HLF)



    Wenn man sich jedoch die Mühe macht um sowas zu implementieren sollte man das Ganze dann aber vielleicht auch auf ein WLF-K erweitern.

    Möglicherweise könnte man die Anforderung von FwK auf Leichter Kran und Schwerer Kran umändern, man müsste dann nur entsprechend alle Einsätze die aktuell einen Kran benötigen umändern und ggfs. bei Einsätzen bei deinen ein FwK aktuell noch unrealistisch wirkte um einen "leichten Kran" ergänzen.


    Beispielhaft hier ein paar Einsätze:

    Person durch Hubmaschine eingeklemmt (392) = Leichter Kran (45%)

    Pferd in Jauchegrube (496) = Leichter Kran (15%) -

    Schwerer Verkehrsunfall (557) = Leichter Kran (35%)

    Verkehrsunfall (Personen eingeklemmt) (596) = Leichter Kran (15%)

    Person in Förderband eingeklemmt (753) = Leichter Kran (15%)


    Ebenfalls sollte man hier nicht die österreichischen und schweizer Spieler vergessen bei denen der RW-Kran sogar noch verbreiteter ist als eh schon bei uns.

    Belohnung und Voraussetzungen Wert (Ist) Wert (überarbeitet Variante 1) Wert (überarbeitet Variante 2)
    Credits im Durchschnitt 1500 3500 1500
    Voraussetzung an Feuerwachen 6
    6 6
    Voraussetzung an Polizeiwachen 2 1 0
    Min. THW-Wachen 1 1 1
    Generiert von THW THW THW
    Benötigte Fahrzeuge und Personal
    Benötigte Löschfahrzeuge 1 1 0
    Benötigte ELW 1 1 1 0
    Benötigte Feuerwehrkräne (FwK) 1 1 1
    FwK Anforderungswahrscheinlichkeit 75% 75% 45%
    Benötigte Rüstwagen 2 2 0
    Benötigte Streifenwagen 3 1 0
    Benötigte GKW 1 1 1
    Benötigte MTW-TZ 1 1 1
    Benötigte MzKW 1 1 1


    Bei dem aktuellen Fahrzeugbedarfs passt aktuell der verdienst nicht. Gerade wenn man beachtet das es sich hier um mehrere Sonderfahrzeuge handelt.

    Daher ist in der ersten Variante eine Steigerung des Verdienstes eingetragen, ebenfalls wurde die Anzahl an Streifenwagen verringert.


    In der zweiten Variante wurde ein dem Verdienst angepasste Variante ausgearbeitet.

    Ebenfalls stimme ich für den Entfall der DGL Variante (464/a) da ich mir nicht erklären kann wozu dieser benötigt werden könnte.

    Da geb ich erwillnicht recht und ausserdem sollten hier nicht Sonderrecht und Wegerecht vermischt werden.

    Ist zwar im Spiel egal weil Blaulichtfahrt gleichzeitig auch Alarmhorn einschließt, aber im Realen gibt es halt den Unterschied.

    Und ich glaube der Wunsch kommt nur deshalb um mehr Realität ins Spiel zu bringen.

    Diese Verwechslung zwischen Sonder- und Wegerechten schaffen auch Feuerwehren in den Großstädten Deutschlands:



    So aber jetzt das Hauptthema:

    Ich bin für die Einführung eines solchen Buttons solange dieser wie bereits in anderen Spielversionen anfangs immer auf "Ja" steht.

    Das würde dafür sorgen das Spieler welche diese Funktion nicht interessiert keine Probleme dadurch haben und dem ganzen keine Beachtung schenken müssten. (Damit wäre es ein freiwilliges System, welches nicht genutzt werden muss. (Ich spreche das nochmal expliziert an, da wir diese Diskussion ja in letzter Zeit häufiger hatten.)

    Die Entwicklungsarbeit für das ganze ist ja bereits getan also sehe ich nicht warum sowas für den Entwickler nicht länger als vielleicht eine halbe Stunde dauern sollte.


    Zusätzlich fände ich es schön ebenfalls eine AAO integration zu haben bei der ich einer AAO zuordnen kann ob die entsprechenden Fahrzeuge mit oder ohne Sonderrechte alarmiert werden sollen. (Das ganze sollte dann natürlich wie auch im Einsatzfenster beim erstellen einer AAO anfangs auf "Ja" stehen, ebenfalls würde ich diese Option auf alle bereits vor Einführung dieses Systems erstellten AAOs auf "Ja" setzten.)

    ist bereits möglich. Man nutzt einfach kein Grafikset, sondern verknüpft Grafiken einzeln

    Auswirkung auf die Performace


    Präsentation im Forum und schwups... Öffentlich

    Es geht darum ob man die Grafik nur für sich hoch lädt oder zum öffentlichen gebrauch.


    Steht dabei, wenn man es im Forum ausstellt (oder bei der Fahrzeugklasse im Set)

    Wobei es an sich egal ist, weil der Nutzer selbst entscheidet, was aussieht wie es gewünscht ist, wenn man kein Set nutzt.

    Es handelt sich lediglich um einen Vorschlag des Grafikers in welchem "Fahrzeugslot" die Grafik am meisten Sinn mach, z.b:

    Eine Grafik eines Kölner PTLF 4000. Vorgeschlagener Slot im Spiel: TLF 4000


    Ist das nicht bereits im Post?

    Welcher Post?

    Wir reden über einen Grafikbrowser im Spiel.

    Man könnte es auch "Title" nennen.


    Ist der Stil des Grafikers, auf der Vorschau erkennbar

    Wie in dem Beispiel beschrieben geht es dabei um Kriterien wie Schräg, Seitlich und andere.

    Hierbei steht im Fokus das man über die Suchfunktion einen Filter setzten kann da man vielleicht aus persönlicher Präferenz keine schräg und seitlichen Grafiken vermischen will.


    Vorab festlegen, wer darf und wer nicht? Mir tun grad die Grafiker leid...

    Es ist doch auch jetzt schon die Realität das Grafiker sich von Usern wünschen vorher um Erlaubnis gebeten zu werden wenn diese eine Grafik von ihnen in einem Grafikset verwenden möchten. Das Berechtigungs-System soll dies für den Grafiker übersichtlicher machen da man nicht mehr in seinem Postfach kramen muss wem man mal wann irgend eine Erlaubnis gegeben hat. Schön wäre natürlich wenn man dieses System auch ganz abschalten könnte wenn es für den Grafiker ok ist wenn jeder seine Grafik verwendet.


    Echt nötig? Reicht es nicht aus, dass man den Stil sieht?

    Wie bereits gesagt:

    Es geht hierbei darum das die User die Möglichkeit haben die passende Grafik schneller zu finden.

    Tags wie z.B: HH, RTW 2022, APNG


    Die Individualität des Einzelnen, zu Wählen, was er möchte, wird damit komplett zerschossen.

    Sas Set kommt dann nach "Grundvorgaben" und nicht nach Stil oder Geschmack.

    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz.

    Vielleicht war das von mir auch etwas zu kompliziert ausgedrückt und zu wenig ausgeschmückt.

    Hierbei geht es darum das ich z.B. eine MTW-TZ Grafik nicht in 8 verschiedenen Sets hochladen muss sondern nur einmal hochlade und dann im Grafikset nur eintrage das diese eine Grafik verwendet werden soll. Damit werden redundante Grafiken minimiert. (Bspw. haben Grafiker wie Gregor für mehrere Kreise in SH eigene Sets und der Natur des THW geschuldet sehen die MTW-TZ halt überall gleich aus)



    2014 musste noch jedem Fahrzeug individuell eine Grafik zugewiesen werden.

    Sets sind da eine erhebliche Erleichterung für alle, die das wollen.

    Wir reden hier über einen Verbesserungsvorschlag, niemand behauptet das hier nichts gut ist, das heißt aber im Umkehrschluss nicht das es nichts zu verbessern gibt.

    Eine solche Argumentation ist der Tod für jegliche Veränderung, dann können die Devs auch aufhören und die Server laufen einfach nur noch stumpf vor sich hin, dass würde glaube ich keinem lange Spaß machen.


    Wie würdest du das ganze denn Handhaben?

    Auch wenn es hier noch hineingehört ?

    Zumindest ich würde es durchaus klasse finden, wenn solche Zwischenstände in kleineren Vorschlägen auch von alleine kommen. Damit man als Spieler auch bei den kleinen Sachen einfach weiß, wo man steht. (Ohne mehrmals nachfragen zu müssen)

    Zumindest wie es damit weitergeht. Wurde gelesen, aber keine Zeit, auf die Liste gesetzt - Was auch immer.
    Persönlich würde ich mich drüber freuen - vielleicht sieht das der ein oder andere ja auch noch so :)

    Danke euch für die Rückmeldung! Ich freue mich!

    Ja eine kleine Roadmap wäre schon schön :D

    Hallo zusammen,


    hier wurde ja in den letzten Tagen schon ein wenig über Grafiken und Sets diskutiert.

    Da leider das aktuellste Thema geschlossen wurde hier einmal ein Vorschlag meinerseits:


    Grafikbrowser:


    Grafiken werden zukünftig nicht mehr in einem Set sondern einzeln hochgeladen, der Grafiker hat die möglichkeit in den Einstellungen für die Grafik mehrere Einstellungen vorzunehmen:

    - Auf öffentlich setzten (Öffnet ein Fenster in dem die Urheberrechtssituation abgefragt wird)

    - Standard Fahrzeug - Hierbei ist gemeint für welches Fahrzeug im Spiel die Grafik gedacht ist.

    - Name der Grafik

    - Style - Style der Grafik wie z.b. Seitlich, Schräg, Foto, Icon etc

    - Berechtigungen: Hierbei wird eingestellt welche Spieler die Erlaubnis haben diese Grafik in einem öffentlichen Grafikset zu verwenden (quasi eine Whitelist mir Spielernamen/ -IDs)

    - Weitere Tags - der Grafiker kann noch selbst erstellte Tags hinzufügen nach denen dan im Grafikbrowser gesucht werden kann.


    Grafiksets werden nicht mehr aus vielen hochgeladenen Grafiken erstellt sondern aus bereits im Browser hochgeladenen Grafiken zusammengestellt.



    Also, warum das ganze?

    1. viele erstellte Grafiken passen nicht direkt auf ein im Spiel verfügbares Fahrzeug oder es gibt mehrere Fahrzeuge eines Typen mit unterschiedlichem aussehen.

    2. die Berechtigung soll es für Grafiker einfacher machen das ihre Grafiken nicht unerlaubt in anderen Sets verwendet werden.



    Gerne würde ich eure Meinung und Verbesserungsvorschläge hören.



    Grüße


    Jan

    Vergiss nur nicht deine Einsatzgrafiken!


    ich weiß das ist ne Menge Arbeit aber dein Set ist da einfach jetzt schon das Beste.



    PS: Ich glaube man könnte das jetzt schon hier im Forum promoten.

    Langsam lohnt es sich wohl nicht mehr mich für meine lange Abwesenheit zu entschuldigen :) - aber mein reales Leben geht eben vor.


    Zur Entschädigung gibt´s neue Hubschrauber im Grafikset.


    Vielen Dank für die schönen Grafiken.


    Und du bist immer wieder willkommen! :D

    Ich wäre für mehr Ausbreitungsmöglichkeiten bei dem Einsatz, aber nicht dafür entfernen des Patienten.


    Wer weiß vielleicht konnte der Taxifahrer den Angreifer ja auch abwehren und dieser ist nun verletzt.


    Mögliche Ausbreitungen:

    Randalierende Person (#74) - Muss ja nicht immer ein Überfall sein.

    Sachbeschädigung (#85)

    Raub (#151)


    Fragliche Option die jedoch unwahrscheinlicher sind:

    Ausschreitungen durch alkoholisierte Menschengruppe (#580)

    Kraftstoffdiebstahl (#693)

    Wobei dann wieder irgend jemand schlaues auf die Idee kommt, mit nem GW-Gefahrgut und den 3 Personen Besatzung das abarbeiten zu wollen.
    Irgendwo müsste man die Fahrzeuge also doch so Einteilen, dass nicht jedes beliebige Fahrzeug das kann (GW-G, GW-M, GW-ÖL, FwK, etc)

    An sich bin ich aber voll dabei

    Auch an einen GW-G kann man eine Kette binden um den Baum auf Seite zu ziehen. Und auch ein GW-G nach Norm hat einen Feuerwehrwerkzeugkasten (nach Norm) verladen in dem eine kleine Metallbügelsäge drin ist.

    Der Vorschlag von DarkPrince aus 2019 sollte garnicht so schwer umzusetzen zu sein oder Community-Team Leitstellenspiel ?

    Das würde meinen Vorschlag komplett erfüllen solange es pro Leitstelle wählbar wäre: