Beiträge von Vali

    Hallo, ich bin auch noch dafür, dass bei neuen Bewerbungen über Push-Nachrichten informiert wird, damit man auch zeitnah die neuen Verbandsmitglieder aufnehmen kann.


    MkG


    Vali

    Belu, ich hab gleich keine Pol-Wache gebaut und halt dann auf den Höhenrettungseinsatz leider verzichten müssen. :( Dies aber billigend in Kauf genommen, denn ich bin nach wie vor der Meinung, dass die Pol hier ned reingehört, akzeptiere aber gleichzeitig auch die Meinung der Mehrheit, solange ich nicht gezwungen werde, wie in vorliegendem Fal leider geschehen, die Pol zu bauen. :(


    MkG


    Vali

    Wo waren diese User bei der Abstimmung?


    Was meinst du jetzt bitte damit?


    Ich denke halt, dass man auch diejenigen User respektieren sollte, die gegen die Einführung der Pol gestimmt haben und bis jetzt auch ohne die Pol zu ihrer Zufriedenstellung das Spiel hier gespielt haben. Wie gesagt, ein Kompromiss besteht meines Erachtens darin, dass die Pol nur dann nachgefordert werden kann, oder vielleicht sogar verpflichtend alarmiert wird, wenn man mindestens eine Pol-Wache gebaut hat. Spieler, die keine Pol-Wache gaubt haben und auch nicht bauen wollen, können somit den Einsatz auch fahren und somit gebrauch von dem GW-Höhenrettung und den extra ausgebildeten Höhenrettern machen.


    MkG


    Vali

    Ich weiß nicht, was hier einige haben. Meckern einerseits rum, dass es keine neuen Einsätze gibt und wollen gleichzeitig neue Herausforderungen suchen. Naja... egal, ich finde den Einsatz gut vom Szenario, jedoch wäre vielleicht ein FuStW sogar zu wenig, da es rund um den KRan einiges Abzusperren gibt, um Schaulustige, ggf. den Verkehr, usw vor herabstürzenden Dingen zu schützen. Außerdem würde ich zu dem Einsatz stets ein NEF hinschicken, da eine bewusstlose Person immer eine Notarztindikation ist (selbiges übrigens z. B. beim Herzinfarkt). Bitte nachbessern :)


    Das kann ich dir schon sagen: Ich finde es halt einfach nicht so glücklich von Sebastian gewählt, wenn er die Pol in den Höhenrettungseinsatz verpflichtend miteinbindet, denn bisher war es so, dass die Pol freiwillig war, das heißt, man konnte durchaus ohne Pol spielen, wenn man die Pol hier in diesem Spiel nicht haben wollte. Ich bin deshalb eher dafür, dass es Sebastian beispielsweise so macht, dass die Nachforderung eines Funkstreifenwagens nur bei Spielern auftreten kann, die auch mindestens eine Pol-Wache gebaut haben. Dann denke ich, wären gleich wieder viele Spieler zufriedener und würden auch nicht so rummeckern.


    MkG


    Vali

    Ich bin auch dafür, kann so nämlich auch in der Realität vorkommen und die Vergütung finde ich jetzt auch ned so schlecht. Vielleicht kann man es halt noch so machen, dass der ELW evtl. nachgefordert wird, wenn die Lage zu unübersichtlich ist. Und ich würde evtl. noch vorschlagen die Hochhäuser bei denen der Einsatz stattfinden soll, mit einem POI zu markieren, weil sonst der Fensterputzer auch beim Nachbarn gegenüber feststecken kann und das wäre doch wirklich nicht der Sinn des Einsatzes, oder? ;)


    MkG
    Vali

    ... das zwingt nun jeden Spieler, der diesen Einsatz fahren möchte, zum Bau mindestens einer Polizeiwache. Mich stört es nicht (mehr), da ich mich damit abgefunden habe, hier auch die Polizeikräfte zu disponieren. Wer das aber auf gar keinen Fall möchte, muss es nun wohl doch tun, wenn er auch Höhenretter einsetzen möchte ...
    Für kombinierte Einsätze (Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei) hätte es hier "bessere" Einsätze gegeben. Ich denke dabei insbesondere an die Verkehrsunfälle. Im Forum wurde auch schon vorgeschlagen, den Auffahrunfall der Polizei zuzuschlagen und eventuell Feuerwehrkräfte nachzufordern. Dafür gibt es noch mehr logischere Beispiele als den Kranführer, der ganz einfach nur aus irgendeinem Grund bewusstlos in seiner Kanzel sitzt. Was soll da die Polizei ausrichten ... ?


    Der Meinung bin ich auch, weil auf der einen Seite diesen Einsatz fahren möchte, aber andererseits mich nun doch dazu durchringen muss, mindestens eine Pol-Wache zu bauen, obwohl ich hier eigentlich ohne Pol spielen wollte. :S Denn war es nicht ursprünglich so, dass man nicht zum Bau der Pol gezwungen werden sollte??? Naja, ich hoffe, dass Sebastian evtl. den Einsatz nocheinmal, was die Pol hier betrifft nocheinmal überarbeitet, denn wie Andy09 bereits geschrieben hat, kann die doch bei dem Einsatz so gut wie gar nichts ausrichten, außer vielleicht die Straße zu sperren.


    MkG
    Vali

    Hallo, wollte euch mal fragen, wie ihr den neuen Einsatz "Bewusstloser Kranführer" findet. Also ich finde Sebastians Idee zu diesem Einsatz sehr gut, aber dass der erst auftritt, wenn man eine Polizeiwache gebaut hat, finde ich nicht so wirklich gut. Wie findet ihr die Einsatzidee von Sebastian?


    MkG
    Vali

    Ja das finde ich auch gut! Vielleicht irgendwie in Klammern Einsatz X von X. Also so ungefähr: (4/22). Aber das ist wohl was anderes.


    Noch was zum Thema: Eventuell wär das was für Premium Account.


    Ja, so meinte ich das. Ich wäre aber fast dafür, dass die insgesamt seit Spielbeginn bereits abgearbeitetn Einsätze nur bei Premiumuser angezeigt werden. Und die von mir vorgeschlagenen Einsatzzahlen für alle Spieler, weil das dann auch eine Hilfe für die kleineren Spieler wäre.


    MkG


    Vali

    Ich bin eher dafür, dass bei den Einsätzen angezeigt wird, wie viele Einsätze gerade eingegangen sind, weil man dann viel besser planen kann, wie viele Einsätze noch kommen werden und dann auch die Priorität mancher Einsätze viel besser ordnen kann. Hoffe, ihr versteht, was ich meine.


    MkG


    Vali

    Ich wäre auch dafür, das würde die Disposition der Fahrzeuge erheblich vereinfachen, also bin ich ganz klar dafür, dass die Weiterdisposition der Fahrzeuge eingeführt wird.


    MkG


    Vali

    Ich fände einen Zähler, der alle abgewickelten Einsätze ohne deren Unterscheidung sehr nett ...


    Was denkt Ihr ?? ?(


    Naja, zuerst solltest du vielleicht nochmal deinen Vorschlag zu einem vernünftigen Satz ausformulieren und dann kann man sich auch Gedanken darüber machen, wenn man versteht, was du denn genau meinst. :)


    MkG


    Vali

    Ja, so meinte ich das ja eigentlich auch. Mich, als Verbandsadmin interessiert nicht, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit ein Verbandsmitglied das letzte Mal online war, sondern der ungefähre Zeitpunkt, also wie du z.B. geschrieben hast "zuletzt online vor drei Tagen".
    Aber wie gesagt, sonst finde ich den Vorschlag super ausgearbeitet.


    MkG
    Vali

    Ich finde es gehört schon fast in die Privatsphäre des Spielers. Wenn man so eine Übersicht einbauen sollte, dann würde ich vorschlagen,
    dass es der Spieler in seinen Einstellungen erst freigeben muss - Standard: Wird nicht angezeigt.


    Also ich finde nicht, dass solche Sachen, wie Fahrzeuge in den Wachen, Wachenanzahl etc. in die Privatsphäre gehören und für die Verbandsadmins ist es durchaus von Vorteil, wenn sie sehen könnten, wann ein Spieler das letzte Mal und vor allem wie lange online war. Man könnte es ja auch so machen, dass diese Dinge nur die Amins und Co-Admins sehen könnten.


    MkG
    Vali

    Also ich bin nicht so wirklich dafür, dass ein Fehlalarm auch vergütet werden soll, denn es ist in der Realität ja auch ned so, dass Fehlalarme vergütet werden. Fehlalarme sollten durchaus vorkommen, aber es sollte schon noch realistisch bleiben, sprich ohne Vergütung. Aber sonst ist der Vorschlag top ausgearbeitet.


    MkG
    Vali

    Ich bin auch dafür, allerdings muss dann das LF, oder der ELW den Fehlalarm durch einen Sprechwunsch bei der Leitstelle bestätigen und erst dann kann das Fahrzeug in den Status eins wechseln. Dann würde der ELW auch mal ein bisschen mehr Aufgaben und vor allem mehr Sinn in diesem Spiel bekommen.


    MkG
    Vali