Beiträge von Keksgesicht

    Man könnte hier auch überlegen 2 GWA hinzuschicken damit man öfter in das Gebäude kann. Warum? Weil es bei einem Museum eine Gewisse Priorität haben sollte, die Ausstellungsstücke zu retten/ schützen und dafür benötigt man mehr Zeit, Kraft und Trupps im Gebäude.


    Bei einem "normalen" Feuer sollte das noch machbar sein durch heraustragen und Riegelstellungen.

    Warum hast du die regulären Polizeieinsätze denn nicht mit drinnen? Zumindest die größeren wie Massenschlägerei, Geisterfahrer und Tankstellenüberfall.


    Alles was 3+ FuStw benötigt.

    Wird für einen Einsatz eine Mindestanzahl ausgebildetes GW-H Personal benötigt? Mir ist gerade aufgefallen, dass 9 Leute auf ein Fahrzeug passen...

    Sind das nicht ein bisschen viel?


    Ich weiß, dass es mit einer ausgebildeten Person losfährt und das man selber die max. Personenzahl unterschrauben kann. :)

    Ich finde 4 gwg sind für das Spiel keine hohe Anforderung.

    Man muss ja eh Sonderfahrzeuge vorhalten, die in der Anzahl und Verteilung unrealistisch sind.

    Ich glaube das nächste GW-H in meiner realen Nähe ist bestimmt mindestens 80 km entfernt, wenn nicht sogar weiter.


    Aber das Spiel und Realismus reiben ja schon immer gegeneinander😅

    Dies ist der dritte Einsatz einer Reihe von Vorschlägen.


    Gefahrgutunfall


    20x Löschfahrzeug

    2x Drehleiter

    5x Rüstwagen

    3x GW-Atemschutz

    3x Einsatzleitwagen

    4x GW-Messtechnik

    4x GW-Gefahrgut

    zwischen 11 und 20 Verletzten

    Werkfeuerwehr 1x komplett

    1x Dekon P

    2x FustW


    Ja, der Gefahrgutunfall. Dieser hat aus meiner Sicht dasselbe Problem wie der Großbrand, dass er erstmal zu allgemein gehalten ist und man diesen Einsatz erstmal an etwas "binden" müsste.


    Mein Vorschlag wäre:

    Unfall in Chemiefabrik

    POI Chemiepark

    Es wäre damit immer noch ein großer Einsatz, der rechtfertigen könnte, dass so viele GW-G benötigt werden.


    Anforderung:

    30 Feuerwachen

    10 Rettungswachen (KdoW Orgl)

    02 Polizeiwachen


    Verdienst 12.000 Credits


    Es darf diskutiert werden!

    Wenn der Einsatz als "regulärer" Einsatz ins Spiel implementiert wird, dann wenn als Folgeeinsatz (nah an VU/LKW auf Stauende,...) / Ausbreitung (z.B. von PKW auf Stauende), gebunden an einen POI (Autobahn, Mehrspurige Schnell-/Landstraße) und mit einer höheren Voraussetzung an Feuerwachen/Rettungswachen/... so in Richtung der Voraussetzungen für die Einsätze die im Schnitt ü 10.000cr Verdienst liegen.

    hab ich oben auch in dick und fett geschrieben, dass ich den gerne nur als Ausbreitung hätte. :D


    Ich sehe keinen Grund die Vorraussetzungen hochzuschrauben, da die geforderten Fahrzeuge nicht so hoch angesetzt sind. Ansonsten wird es ja ein komplett anderer Einsatz.

    Die Argumentation, "Sebastian könnte daran immer noch 10 Coins verdienen" finde ich ehrlich gesagt ziemlich dämlich...

    1. Der reguläre Einsatz gibt viel weniger Credits als der VGE

    2. Sind die Einsätze so gesetzt, dass wenn der VGE regulär zur Verfügung steht, er locker alleine schaffbar sein sollte und man bereits einen größeren VGE startet, wenn man einen machen will.

    3. Durch die "Eigenen Einsätze" ist der reiz 10 Coins auszugeben immer gegeben, da man diese besser an sein eigenes bzw. an das Level des Verbandes anpassen kann.

    Ja, bin ich auch für. Im Eingangspost wollte ich halt erstmal die gegebene Basis zeigen :) Darum packe ich meine eigene Meinung auch in einen Spoiler.


    Bin auch dafür. dass die Menge an möglichen Patienten bis min. 20 gehen kann, dafür aber eine Notarztwahrscheinlichkeit von 20% und ein RTH von 5%.


    Der RTH für die ersten, die ungebremst crashen und dann für den Rest je nachdem.

    Dies ist der 2. Beitrag einer Serie von Beiträgen.


    Hier geht es um den VGE Massenkarambolage

    Abweichungen vom original VGE werden in Rot notiert und ergänzt.


    Anforderung:

    4x FustW

    10x Löschfahrzeug / Tanklöschfahrzeug

    2x Einsatzleitwagen

    5x Rüstwagen

    2x GW-Öl

    bis zu 12 Rettungstransportwagen (Hängt von der Anzahl der Patienten ab welche in Krankenhaus müssen oder nicht.


    VGE Vergütung 9.500 Credits -?


    Meine empfohlene Vergütung: ca. 4500 (+ Patienten)


    Mögliche Anforderung für den Einsatz:

    12 Feuerwachen

    10 Rettungswachen (KdoW wird benötigt)

    2 Polizeiwachen


    Für diesen Einsatz wäre eine POI-Bindung (Autobahnauffahrrt/ Autobahn) interessant.


    Vielleicht könnte man diesen Einsatz auch so implementieren, dass er nur als Ausbreitung eines beliebigen Verkehrsunfalls auftreten kann.


    Es darf diskutiert werden :p Die Polizei fehlt, da diese im VGE auch nicht gefordert wird.

    Grisu-il-draghetto kommt halt vorallem auf deine Definition an:

    Ein Doppelhaus ist auch schon ein Mehrfamilienhaus. ;)



    Aber was ich damit eigentlich zeigen wollte ist, dass ein Brand im Mehrfamilienhaus, wie auch immer Brand und Mehrfamilienhaus definiert sind, schon höhere Anforderungen hat, als der VGE Großbrand.

    Ich wollte erst Einfamilienhaus im Vollbrand als Alternativnamen Vorschlagen, dann ist mir aber aufgefallen wie die Anforderung für das Einfamilienhaus sind und es ist halt schwierig zu skalieren, was da denn jetzt eigtl im Großbrand ist...


    Aber ich denke du hast recht und Vollbrand wäre besser.



    Edit:


    Vielleicht ist ein Brand im Reihenhaus eine gute Mitte.

    Dies ist der erste einer Serie von Threads die ich im Laufe der Woche erstellen werde:

    Hier geht es um den VGE "Großbrand" und wie man diesen als regulären Einsatz in das Spiel implementieren könnte.


    Dem erfahrenen Spieler fällt direkt auf: Für den Namen "Großbrand" im Vergleich zu anderen Einsätzen, ist der Einsatz ein wenig schwach auf der Brust.


    Daher wäre mein erster Vorschlag diesen umzubenennen in:


    Großbrand in Einfamilienhaus oder Vollbrand Einfamilienhaus.

    Anforderung:


    10 Feuerwachen (für das GW-Mess)


    6x Löschfahrzeug / Tanklöschfahrzeug

    2x Einsatzleitwagen

    2x Drehleiter

    1x GW-Atemschutz

    1x Schlauchwagen

    1x GW-Messtechnik(kann nachgefordert werden)


    Credits: Würde ich auf ca. 3500 Credits reduzieren, da es ein wenig fordender als der Sporthallenbrand ist, aber nicht so fordernd wie Lecck in Chemikalientank.


    Was haltet ihr von meiner Einordnung und von dem Vorschlag?

    Es kann und darf gerne diskutiert werden!


    Mfg,

    Keksgesicht.


    Und was soll dann der Verband - gerade kleine Verbände- für Einsätze fahren?

    Wenn du mehr als einen VB täglich für dich fahren willst musste halt ein bisschen Geld investieren und Coins kaufen - damit tust du auch was für die Allgemeinheit weil du Sebastian unterstützt.

    Also von mir ein DAGEGEN!

    Ich unterstütze weiterhin lieber den Sebastian und tu damit was gutes für alle Spieler frei nach dem Motto "Jeden Tag eine gute TAT".;):evil:

    Also, es tut mir leid, aber ich sehe dein Argument nicht..

    Wenn die Credits für die reguläre Version angepasst werden, hat man doch immer noch den selben Anreiz, die VGE zu starten. Für Coins starte ich lieber selbst erstelte VGE, welche ja auch gespeichert werden und daher nur ein einziges mal Motivation abverlangen erstellt zu werden.


    Und die bestehenden VGEs werden ja nicht abgeschafft... Irgendwas hast du an meinem Vorschlag nicht ganz verstanden glaub ich. :D


    Mit deinem Zusatz die Vergütung zu reduzieren (dann aber auch deutlich) kann ich den Vorschlag verstehen.


    Ich kann ehrlich gesagt alleine problemlos mehrere der größten Einsätze fahren

    Finde, auch wenn ich das böse Wort verwende, im realen ist es auch nachvollziehbar, dass VGEs mehr Credits geben, da die Koordination über mehreren Ebenen auch Arbeit beansprucht und wahrscheinlich (genau weiß ich es nicht) auch der Staat das ganze anders Vergüten muss.

    Hey Community,


    Mein Vorschlag wäre es, die bereits vorhandenen Standard Verbandsgroßeinsätze, als reguläre Einsätze in das Spiel zu integrieren.

    Warum?

    Vor allem die "kleinen VGE" sind sehr früh auch als einzelner Spieler zu bewältigen. Zudem sorgt es bei Spielern für eine positive Bestärkung, wenn Sie in der Lage sind vorherige VGE, die man nur mithilfe Anderer schaffen konnte, plötzlich auch alleine zu bewältigen und das Spiel dieses, durch das freischalten als normale Einsätze, anerkennt.


    http://www.wiki.leitstellenspiel.de/index.php?title=Einsätze_Komplett#Verbandsgro.C3.9Feins.C3.A4tze


    Eventuell muss man für die reguläre Version, die Menge an Credits etwas runterschrauben, da der VGE etwas besonderer ist und sich der Einsatz in die bereits vorhandenen besser eingliedert.


    Mfg

    Keksgesicht.


    Diese Idee hab ich schon mal im Einsatzplanthread vorgeschlagen, da es mittlerweile reguläre Einsätze gibt, die deutlich mehr Fahrzeuge benötigen, als einige VGE.


    VGE als regulärer Einsatz -> Großbrand

    VGE als regulärer Einsatz -> Massenkarambolage

    VGE als Regulärer Einsatz -> Gefahrgutunfall

    für 15 Rettungswachen sind es wirklich zu wenig verletzte. Ch glaub ddie meisten Verletzten gibt es aktuell bei Großfeuer in Krankenhaus, hießt daran bitte die geforderten Rettungswachen orientieren.