Beiträge von FF_Mitterfels

    Also nur um das Thema nochmal auf den Punkt zu bringen.
    Ihr diskutiert hier ernsthaft ob wir hier jetzt 2 Fahrzeuge für das selbe Einsatzgebiet ins Spiel einbauen. Einen GW-Taucher und einen GW-Wasser?
    Sind wir päpstlicher als der Papst? Ich schieße doch nicht mit Kanonen auf Spatzen!


    Grundsätzlich bin ich für den GW-Wasser, vor allem in Gebieten mit größeren Seen und fließenden Gewässern wäre dieses Fahrzeug mehr als sinnvoll. Allerdings bitte nur ein Fahrzeug!
    Für dieses Fahrzeug gibt es bestimmt auch in Hinblick auf die Ereignisse zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Außerdem wäre dieses Fahrzeug am sinnvollsten bei der Feuerwehr stationiert!


    Mögliche Einsätze meiner Meinung:


    -Personensuche
    -Person im Wasser
    -Fahrzeug in Wasser (ob LKW oder PKW wayne?)
    -Amtshilfe Polizei (Beweissicherung oder ähnliches?)
    -gekentertes Wasserfahrzeug
    -Wasserfahrzeug in Seenot



    Brandeinsatz auf dem Wasser ist eher Schwachsinn denn dann würden wir schon wieder ein Löschboot benötigen und das finde ich im Spiel nicht sinnvoll!
    Und für diejenigen die meinen sie möchten dass Fahrzeug nicht kann man es ja so machen dass man einen POI setzen muss für See, Fluss, Meer oder ähnliches. Dann hätten wir diese Problematik auch gelöst.
    Und nun zur Diskussion freigegeben.

    Hallo,


    wir der Feuerwehrverband Süd suchen neue Mitglieder in den Leitstellenbereichen Regensburg und Straubing.


    Was bieten wir euch:


    -täglichen Verbandseinsatz
    -Mitglieder können sich Art und Ort des Großeinsatzes wünschen
    -jeder Wunsch wird abgearbeitet
    -Liberale Verbandspolitik (Wer was macht und wie er es macht ist jedem selbst überlassen)


    Es gibt keine Voraussetzungen die ihr erfüllen müsst um bei uns Mitglied zu werden. Ihr solltet nur Spaß am Spiel haben.
    Es währe von Vorteil wenn ihr eine kurze Nachricht an einen der Admins schickt. Solltet ihr Fragen haben stehen wir euch gerne zur Verfügung.


    Also keine Zeit und Mühen scheuen und bewerben http://www.leitstellenspiel.de/alliances/3094


    Best wishes

    Der Vergleich finde ich hingt etwas. Was ist wenn mein GW-A länger braucht weil ich den beispielsweise auch nicht an jeder Wache stehen habe.
    Natürlich verstehe ich die Einwände, ich finde es halt auch nur etwas unrealistisch, dass z.B bei einer Massenkarambolage kein VSA dabei steht. Man braucht ja nicht 10-20 Einsätze mit VSA machen.
    Aber wenn man z.B. einen Einsatz PKW Frontalzusammenstoß BAB einbaut, dann könnte man dort einen VSA mit hinschicken und dann kann ich auch an Wachen die in der Nähe der BAB sind den VSA stationieren.
    Deswegen habe ich ja auch geschrieben ich würde den VU mehr unterteilen. Den VSA nicht bei jeden VU, Auffahrunfall oder ähnlichen rausschicken sondern einfach so 2-3 Einsätze einbauen bei denen er eben benötigt werden kann.
    Das ein VSA nicht innerorts eingesetzt wird und auch nicht bei jeder kleinen Landstraße ist mir durchaus klar und wird ja bei uns auch nicht gemacht. Aber auf der BAB - auch wenn es dann später oft von der Autobahnmeisterei übernommen wird - fände ich es einfach Sinnvoll und etwas realistischer.

    Wir entfernen uns ja jetzt vom Kern der Diskussion.
    Deswegen um nochmal auf die von dir angesprochene Problematik zu kommen Humppamonster, habe ich mir zwei Lösungsvorschläge überlegt:


    Option A:


    Eine Strecke die Mindestens zurückgelegt werden muss zum nächsten Krankenhaus z.B. 20-30 km


    Option B:


    Steigende Vergütung mit steigender Entfernung. D.h. Fahre ich mit meinen ITW,KTW oder sonstwas 5 km krieg ich 100 Credits, fahre ich 100 km krieg ich 2500 Credits (nur als Beispiel). Hier müsste man dann evtl. eine maximal Entfernung berücksichtigen (max. 150 km).


    Generell stellt sich bei beiden Optionen die Frage der Umsetzbarkeit. Und da ich mich mit dem Quellcode schreiben nicht befasst habe kann ich dies nicht beurteilen.


    Grüße

    Hallo,


    ich weiß ja nicht wie es bei euch in der Gegend ist, aber bei uns haben mittlerweile ziemlich viele Wehren einen VSA. Vor allem die, die BAB´s im Einsatzgebiet haben.
    Deswegen mein Vorschlag:


    -VSA ins Spiel mit einfügen
    -VSA können nur in Verbindung mit anderen Fahrzeug ausrücken
    -VSA zu manchen Einsätzen hinzufügen (VU, umgestürzter LKW, brennender Bus usw.)
    -neue Einsätze bzw. Einsätze genauer deklarieren (VU BAB, PKW Frontalzusammenstoß etc.)


    Grüße

    Hallo hier mein Vorschlag:


    Generell Verlegungen ob mit RTW, RTH, ITW oder KTW
    Zusätzlich zu den Einsätzen würde ich den RD Bereich etwas mehr ausbauen.
    -Einführung zusätzlicher Fahrzeuge (KTW, ITW)
    -Ablauf Verlegungen:
    POI Krankenhaus und dann zu eigenen oder Verband´s KH´s - mit passender Fachabteilung - transportieren (falls dies möglich ist) mit variierenden Fahrzeugen (KTW, RTW, RTW+NEF, ITW oder RTH)


    Anmerkung:
    Man müsste dann natürlich auch eine minimal zurückgelegte Fahrtstrecke berücksichtigen bei der Erstellung der Einsätze um zu verhindern, dass man in ein Verbandskrankenhaus liefert welches am selben Standort bzw. 10 Meter weiter vom eigenen KH steht.


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit; macht weiter so!