Beiträge von Florian Eschweiler

    Ich kann da zumindest ein bisschen ergänzen:

    PKW/MZF (

    (links zu sehen)

    GW-Öl (DuPont ist wohl der "Vorbesitzer" des Werks, auf der Seite ist auch das SLF zu sehen, was die noch haben)

    Neues ULF

    Neuer KdoW


    Vielleicht hilft dir das schonmal etwas weiter;)

    Beim zweiten würde ich bei 7-8 Fahrzeugen noch einen ELW 1 mit 50% dazu nehmen, wegen Koordination.

    Da das THW seinen eigenen ELW mitbringt und damit schon 3-4 Fahrzeuge koordiniert, bleiben noch 2x Feuerwehr und 2x Polizei übrig.

    Da braucht es meiner Meinung nach nicht zusätzlich einen Feuerwehr ELW.

    Kann mir jemand sagen, ob die Angaben auf BOS-info zur BF Köln noch aktuell sind? Oder zumindest, wie der Standard-Löschzug aussieht?

    Der GW-A und der AB-A sind nicht mehr auf FW 1 stationiert, sondern auf die FW10 umgezogen. Ob das WLF noch auf FW 1 steht (wegen dem AB-W), oder auch zur FW10 gegangen ist, weiß ich leider nicht. Ansonsten müssten die Daten passen.


    Dazu noch die Sonderfahrzeuge Rettungsdienst:

    - G-RTW (intern R-BUS) auf FW 6 (6 GRTW-5)

    - Betreuungsbus (intern M-BUS) auf FW 7 (7 BUS-1)

    - GW-Rett (intern GW-R) auf FW 7 (7 GW-RETT-1)

    - WLF mit AB-MANV auf FW 6 (6 WLF-1)

    - KdoW des ÄLRD auf FW 5 (5 ÄLR-1)

    - NEF des LNA auf FW 5 (5 NEF-1)

    - Infektions-RTW auf FW 5 (5 I-RTW-3)

    - Psych-RTW auf FW 5 (5 RTW-5)

    - S-RTW auf FW 4 (4 SRTW-1)

    - ITW auf FW 10 (10 ITW-1)

    - Baby-RTW auf FW 3 (3 RTW-5)

    - Baby-RTW auf FW 10 (10 RTW-5)

    Hat jemand vielleicht eine Fahrzeugliste oder kennt grob die Strucktur in Köln-Wahn ?

    Ich habe mich bei meiner Wache an die Fahrzeugbilder bei bos-fahrzeuge gehalten. Diese scheinen recht vollständig zu sein, da sich die internen Fahrzeugnummerierungen "Crash 2-14" fast komplett ergänzen.

    Es kann aber sein, das die Lücken wirklich noch auf 2 fehlende Fahrzeuge hinweisen...


    Crash 1: ---

    Crash 2: ELW

    Crash 3: FlKfz 3500 (vermutl. Reserve)

    Crash 4: FlKfz mittel

    Crash 5: FlKfz mittel

    Crash 6: FlKfz mittel

    Crash 7: FlKfz groß

    Crash 8: FlKfz groß

    Crash 9: FlKfz groß

    Crash 10: FlKfz Gebäudebrand

    Crash 11: GW (Unimog)

    Crash 12: FlKfz 1000 (mit Platform für Pilotenrettung)

    Crash 13: ---

    Crash 14: DLK 12/9 bzw. LF20 FA (First Attack) bzw. Kombinationsfahrzeug

    Weiß jemand ob es DLKs bei der Bahnfeuerwehr gab?

    Ist mir nicht bekannt, dass es eine DLK bei einer Bahnfeuerwehr gab.


    Da es zum Thema passt, fasse ich hier mal kurz die Standorte & Fahrzeuge der deutschen Bahnfeuerwehren zusammen, die noch aktiv sind:


    Betriebsfeuerwehr DB Fahrzeuginstandhaltung Krefeld (Quelle) :

    ELW1 (Florian Krefeld 14 ELW1-1)

    TLF 16/25 (Florian Krefeld 14 HLF20-1)

    LF24 (Florian Krefeld 14 HLF20-2)

    FwA-CO²


    WF Rangierbahnhof Maschen (Quelle) :

    MTW (Florian Harburg 93/17-1)

    HLF20 (Florian Harburg 93/48-1)

    WLF (Florian Harburg 93/65-1)

    Multicar/MZF

    AB-Rüst

    AB-Dekon

    Ich würde folgende Fahrzeuganforderungen besser und realistischer finden:


    1. Ausgefallenes Kühlsystem:

    2x LF (denn 8 LF sind definitiv zu viel)
    1x GW-Werk
    1x ULF
    1x TM 50 (30%) (fällt mir kein wirklicher Einsatzzweck ein)

    1x Turbolöscher (fällt mir absolut kein wirklicher Einsatzzweck ein)
    2x ELW 1
    1x ELW 2 (30%)
    1x Schlauchwagen (40%)


    2. LKW droht umzustürzen:

    2x LF (mehr Manpower)

    2x RW/HLF (2 Fahrzeuge mit Seilwinde zum sichern eines LKW finde ich angemessen)

    1-2x FuStW

    1x FwK (10%)


    Hier darf es auch gerne bis zu 2 Patienten geben (Beifahrer LKW, Ersthelfer, etc.).

    Und dann gibts noch Handys, die dich nicht direkt in den Browser schmeißen sondern nen Popup öffnen. Zudem das Problem, wenn man filmt passiert oft garnix.

    Ich habe mal probiert aus dem Video den Code zu scannen (mit einem Samsung Handy) und musste erstmal feststellen, dass die QR-Code Scanfunktion standartmäßig ausgeschaltet war. Auch nach einschalten der Funktion wollte mein Handy den Code nicht erkennen. Problem daran ist wahrschienlich, dass die QR-Codes künsterlich im Fahrzeugdesign eingearbeitet sind und daher nicht einfach schwarz/weiß (wie es die Handy-KI vermutet).


    Ebenso wird nichts passieren, wenn man im Videomodus ist oder wenn man die Kamera über eine andere App öffnet (z.b. WhatsApp, Instagram, Snapchat, etc.).


    Also wird es nicht wirklich helfen, außer man verteilt im Einsatzgebiet des Pilotprojekts an alle potentiellen Gaffer iPhones.

    Damit soll es wohl laut den Kommentaren unterm YouTube Video besser funktionen.

    Weiß jemand was über die Einsatzeinheit 04 des Kreis Heinsberg?
    Eine, immer sehr aktuelle Seite, lokalisiert die in Jülich https://cm-foto.de/details.php?image_id=7254

    Sehr aktuell trifft zwar meiner Meinung nach nicht immer zu, aber das soll nicht Thema werden...


    Erstmal vorweg, die EE HS04 bei den Jülichern Maltesern stationiert und ist auch einsatzbereit.


    Was den Fuhrpark angeht, müsste der bei cm-foto gezeigte ATW nicht mehr in Dienst sein. Ansonsten entspricht der zu sehende Fuhrpark dem Konzept der EE NRW, bis das den zweiten KTW und den GW-Technik. Der KTW wird wahrscheinlich durch einen der in Jülich stationierten Ehrenamts-KTW/RTW ergänzt, welcher nicht fest der EE zugeordnet ist. Der GW-Technik ist auch nicht fest der EE zugeordnet, hierfür hält da MTF des OV hin (MHD JÜL MTF-6).


    Hier ist der (nahezu) komplette Fuhrpark, Stand 2019, zu sehen. Der besteht aus zwei KTW des Fahrdienstes, den Fahrzeugen des OV Jülich und den Fahrzeugen der EE HS04.

    Und was soll das?

    Wieso müssen Wachen voll ausgebaut sein? Dann zahl ich ja nicht nur für den Ausbau des Basis sondern auch noch, um ggf. die Wache voll auszubauen. Dann hab ich als Realbauer auch keinen Vorteil, wenn eigentlich "kleinere" Wachen voll ausgebaut werden müssen.

    Geht mir als Realbauer genauso... Ich habe bei fast allen Feuer- und Rettungswachen den RD auf einer extra Wache stationert, weil es günstiger ist und weil mir sonst Stellplätze fehlen. Des weiteren würde sich sowas für große HiOrg Standorte anbieten, wo man mehrere SEG Wachen hinsetzen müsste, um alle Fahrzeuge nachbilden zu können.

    Aber wenn ich erst alle Wachen vollständig ausbauen muss, um die Funktion überhaupzt erst nutzen zu können, dann werde ich es wohl niemals nutzen werden, da ich es nicht einsehe erstmal einen Haufen Credits für ungenutzte Stellplätze auszugeben.


    Was die Kosten angeht, das werde ich noch nicht so schlau draus... Man zahlt erstmal beim "Hauptgebäude" des Gebäudekomplexes 500.000 Credits (bei Kleinwachen 150.000) um die Funktion überhaupt nutzen zu können. Dann muss man nochmal pro Gebäude, das man mit dem "Hauptgebäude" verknüpfen will, nochmal 500.000 (bei Kleinwachen 150.000) zahlen?

    Um bei meinem Beispiel der FRW zu bleiben müsste ich dann 650.000, bzw. 1.000.000 Credits zahlen um etwas mehr Übersicht auf einem Fleck der Karte zu schaffen? Also dafür sind mir die Credits viel zu schade... Das sollte man dringend überdenken, ansonsten wird es mal wieder eine gut gemeinte Funktion, die leider nutzlos umgesetzt wurde.

    Hat jemand, wie ich, zwar ITW aber keine KTW?


    Ich hatte meine nämlich vor längerer Zeit abgetreten, da sich der "Aufwand" nicht wirklich lohnt... Jetzt habe ich 2 ITW und habe bisher keinen Einsatz bekommen. Brauch ich dafür jetzt extra einen KTW um die Einsatzgenerierung für die Intensiverlegungen zu aktivieren?

    Guten Abend in die Runde;)


    Ich entwickle mich aktuell in die Richtung des Kölner Südens und werde früher oder später um die diversen Werkfeuerwehren auf der linken Rheinseite nicht drumherum kommen... Mein Problem ist, dass ich keine einigermaßen komplette (und komplette) Auflistung des Fuhrparks finde. Kann mir das jemand weiterhelfen, gerne auch via PN.


    Mir geht es im speziellen um folgende Werkfeuerwehren:

    - Shell Werk Godorf

    - Shell Werk Wesseling

    - LyondellBasell Werk Wesseling

    - Evonik Werk Wesseling

    - Orion Werk Hürth-Kalscheuren/ Köln


    Des weiteren eine Frage, existiert die Betriebsfeuerwehr des Phantasialands Brühl noch und wenn ja, was hat diese für Fahrzeuge?

    so jetzt bin ich mir zu 100% sicher. Heute kam mir ein ELW1 (In Köln auf VW T6 mit DBS 4000) in neuer Beklebung entgegen.

    Mindestens einer der neueren VW T6 ELW1 ist bereits im neuen Design beklebt worden. Es handelt dabei aber um VW T6 mit flachen Warnbalken (Standby W1 müsste das sein) und nicht um eine DBS4000 (die Form eines Baguettes).

    Was wünscht ihr euch als nächstes für Köln? Lasst es mich wissen!

    Da hätte ich noch ein paar Vorschläge, die wahrscheinlich auch andere Nutzer gebrauchen könnten:

    - Die alten Lentner HLF der BF (noch zu finden auf der FW1 und im Reservefahrzeugpool)

    - Die einzige DLK auf Mercedes-Fahrgestell (auf FW4 zu finden)

    - kommunal beschaffte LF-KatS für die FF Köln (für mehrere FF Einheiten beschafft)

    - Sonder-RTW für psych. erkrankte Personen

    das passende NEF zum RTW

    Das wären die VW T6 mit Mittelhochdach, welche es bereits in einem Grafikset von einsatzfahrten_koeln gibt. Soweit ich weiß, wurde bisher noch kein NEF ins neue Design gebracht.


    Was wünscht ihr euch als nächstes für Köln? Lasst es mich wissen!

    Ich würde mir die neuen PTLF auf Scania Fahrgestell wünschen.

    Des weiteren hätte ich Interesse an den KdoW auf Ford Basis, z.B.:

    https://www.einsatzfahrzeuge-d…/details.php?image_id=511

    Deshalb vereinfacht gesagt: B2 zu SB ohne Ausbildung, N dazu und alles wäre einigermaßen sinnvoll.

    Ich würde es eher umdrehen, da ich der Meinung bin, dass die FGr N öfters beim THW vertreten ist/sein (jeweils einmal pro OV) wird als die FGr SB. Dann wäre natürlich fraglich, ob für die FGr N eine eigene Ausbildung sinnvoll ist (da die B2 auch keine hat und man es möglichst eins zu eins umtragen sollte).


    Für die weitere Umsetzung der FGr N und FGr SB hätte ich ein paar Fragen an die THW Experten, die auch solche Fachgruppen in ihrer Umgebung haben:

    - Wenn ein THW OV zwei Techn. Züge hat (also auch ehemals zwei B2 hat), gibt es dann zwei FGr N oder je eine FGr N und eine SB im OV oder fällt eventuell eine B2 "ersatzlos" weg?

    - Gibt es Ortsverbände, welche keine FGr N haben; bzw. gibt es Ortsverbände die nur eine FGr SB haben?