Beiträge von DGF112

    Hallo zusammen,


    da ich mit dem THW leider nicht so vertraut bin, hoffe ich jemanden oder ein paar zu finden, die mir da eventuell Auskunft geben können.
    Mich würde interessieren, welcher Ortsverband für welche Bereiche zuständig ist. Ich z.B. weiß bei uns in Dingolfing wäre der THW OV Straubing zuständig. Gibt es da eine Karte oder irgendetwas in der Art, wo das zusammengefasst ist?


    Danke und Gruß
    DGF112

    Grundsätzlich wäre das möglich. Das Hauptproblem liegt hier eher bei der Alarmierungsmaske selbst, denn wenn man mehr als 200 (?) Fahrzeuge hat, muss man die restlichen Fahrzeuge über einen Klick auf einen Knopf laden, was die Sortierung kaputt machen würde. Ich weiß nicht, ob du damit leben könntest :3

    Ich denke, das würde mich nicht stören. :D
    Alle Fahrzeuge lade ich eigentlich ziemlich selten, 200 sind da ausreichend, also würde das klappen.
    Wäre cool, wenn man sowas mit einbauen könnte, wenn es natürlich auch gefragt ist und keinen anderen stört :)

    Ist es möglich, die Fahrzeuge im Alarmierungsmenü individuell zu ordnen? Z.B. nach Funkrufnamen auf-/absteigend oder je nachdem, wie man es gerne hätte.
    Im Grunde ist es ja egal, hauptsache irgendein Fahrzeug fährt dorthin, aber ich alarmiere gerne der Reihe nach ^^

    Momentan lädt das Redesign von Euch entweder gar nicht oder wenn, dann nur unvollständig und alles ist sehr verschoben. Weiß nicht, ob mehrere das Problem haben.

    Dann sind das vermutlich wieder die tollen EU-Richtlinien und sonstige Typen, die es in jedem anderen Bundesland gibt.
    Ich bin aus Bayern und kenne dort nur einen KTW, die alle Krankentransporte fahren (wenn benötigt mit Monitoring, Vakuum, o.ä.) und auch Erstversorgungen, wenn sie dafür alarmiert werden.


    Das einzige, das ich kenne, ist die Unterscheidung zwischen Regelrettungsdienst und Hintergrunddienst bzw. SEG. KTW, 3-KTW, 4-KTW.

    Also wenn man die Seite neu lädt, dann ist der Reiter nicht aufrufbar. Geht man dann auf Einstellungen und schließt diese wieder, so ist der Reiter verfügbar.

    Ich wäre auch dafür, dem KTW mehr Funktion zuzuweisen. Jedoch finde ich eine Unterscheidung zwischen N-KTW und normalem KTW nicht so gut. Normalerweise ist jeder KTW (mit Blaulicht) auch so ausgestattet, dass er ohne Probleme Leichtverletzte transportieren kann bzw. Erstversorgung vornehmen kann.
    Das wäre auf jeden Fall auch sinnvoll, den KTW als Erstversorger verwenden zu können, dann wird (ähnlich wie beim NEF) angezeigt, dass für diesen Patienten ein RTW benötigt wird oder der KTW transportiert ihn selber.

    Hallo zusammen,


    unsere Feuerwehr wird dieses Jahr einige Helme anschaffen zum Testen, da wir umstellen wollen.
    Jetzt meine Frage an Euch: Habt ihr schon Erfahrung mit neuen Feuerwehrhelmen gemacht, wenn ja welche und was für Helme habt/hattet ihr? :)
    Mir gefielen bisher die von Rosenbauer, speziell der HEROS-titan und der HEROS-smart.


    Würde mich über eure Meinungen und Erfahrungen freuen.
    Danke. :)


    LG DGF112

    Um das hier nochmal aufzugreifen. Die einzige Idee zur Umsetzung, die ich momentan habe, ist folgende:


    Ähnlich wie bei den ABs, können die Rollcontainer / die Komponenten einem Fahrzeug (= GW-L) zugeordnet werden, auf welchem sie verlastet werden im Einsatzfall. Hat man also einen Einsatz, kann man über ein extra Tab "Rollcontainer" (oder so ähnlich) die benötigten / gewünschten Komponenten auswählen und der GW-L fährt dann automatisch (wie bei WLF und AB Alarmierung) mit den Komponenten raus. Wählt man den GW-L alleine, so fährt nur das Personal raus (durchaus auch sinnvoll, wenn Feuerwehrleute gebraucht werden).


    Was haltet ihr davon?

    Alles klar, danke.
    Dann ist mir aufgefallen, dass die Taste R bei mir zumindest nicht funktioniert komischerweise. ?(

    Wie sind denn jetzt die Tasten belegt für die Alarmierung etc.?
    Also die Taste Q für die Auswahl des Sprechwunsches funktioniert, aber welche Taste ist jetzt dafür da, wieder zum Einsatz zurückzukehren?

    Gut, angedacht war es ganz oben hinzupacken weil es im Endeffekt das Herz des ganzen Projekts darstellen wird. = LSS Manager
    Wenn weitere Meinungen dazu kommen, können wir ja das gerne ändern.

    Achso, ja. Stimmt auch wieder.
    Genau so machen wir das. Sollte es nicht geändert werden, dann störts mich auch nicht. :)

    Gefällt mir, wie immer von Euch, sehr gut. Echt super Arbeit, Hut ab! :thumbsup:


    Einen Wunsch, oder wie auch immer man es nennen möchte, hätte ich noch:
    Könnte man das Icon für das Dashboard eventuell weiter runtersetzen? Entweder zwischen Chat und Einstellungen, oder unter Einstellungen als letztes.
    Fände ich personlich besser. :)


    LG DGF112

    Hier könnt ihr posten, wenn ihr im Funkverkehr lustige Sprüche mitbekommt und sie mit allen teilen wollt.
    Bitte darauf achten, Namen, Funkrufnamen, Adressen nicht zu veröffentlichen.


    Ich fang dann mal an.


    RTW: "RK A-Dorf 71/1 wieder klar, kurz über OMV - der Esel braucht Heu!"


    Anderer Funkspruch:


    RTW: "RK B-Dorf 71/1 in die XY-Straße, zur amerikanischen Botschaft, Schlägerei."
    LST: "Ja richtig, denen hat das goldene M nicht gefallen."
    RTW: "Wahrscheinlich."
    LST: "Dann gehen wir lieber zum Hans im Glück."

    Da es keinen Unterschied zwischen SW1000 und SW2000 gibt, macht eine Unterteilung in Wasserförderkomponente groß und klein zu machen, aber ansonsten denke ich könnte man das ja mal langsam ins Spiel bringen.

    Ja, weiß ich, war aber so gedacht, dass man mit einem GW-L1 auch 2 Komponenten gleichzeitig laden kann, z.B. Schlauch klein und Ölschaden. Dafür müsste der GW-L1 dann 7 freie Plätze haben, das hab ich in meinem Konzept nicht bedacht.
    So war das gedacht.
    Man kann es aber auch gerne auf die kleine reduzieren. Wie gesagt, war halt nur eine Überlegung, um da auch bisschen für die Realnachbauer was zu haben bzw. ein bisschen Realitätsnähe reinzubringen. :)



    Meistens ist es umgekehrt.. Die Feuerwehren werfen den Dekon Krams runter und freuen sich über einen GW L


    Egal welche Lösung kommt. Ich würde es wichtig finden wenn auch der Nachschub damit simuliert würde

    Ja gut, das kann natürlich sein. :D
    Das würde dann aber auch wieder den Sinn des Dekon-P sozusagen vernichten, das wäre blöd.
    Andere Frage ist, wenn die Leute für den GW-L beispielsweise die THL-Komponente laden, dann wäre vermutlich kein Platz mehr für die Dekon-Komponente, da die doch einiges an Rollcontainer brauchen würde. :)