Beiträge von MartinT

    Hallo zusammen,


    die Idee, Gefangene automatisch abzutransportieren finde ich gut. Das macht natürlich am Meisten Sinn, wenn es viele Gefangene gibt (ich sag mal so ab 5 - meine Meinung).

    Damit würde er der Funktion des SEG ELW entsprechen.

    Natürlich soll der DGL ja auch noch Leitungsfunktionen wahrnehmen. Also wird er im Gegensatz zu dem SEG ELW auch angefordert. Das kann ich verstehen.

    Ich finde den Preis allerdings zu happig. 200.000 Credits für den Ausbau, dann noch Kosten für die Wachenerweiterung oder Verschiebung eines Fahrzeugs und das Fahrzeug selbst mit 25.000 Credits.

    Im Verhältnis eines SEG ELW mit 30.000 Credits Kosten (Ausbau 25.000 + 5.000 Fz) finde ich das nicht gerechtfertigt.

    Klar wird der Verdienst der entsprechenden Einsätze um 150 Credits erhöht, aber meiner Meinung nach passt die Relation nicht.


    Ich schlage also vor den Preis zu überdenken und könnte mir vorstellen:

    - 50.000 Credits für Ausbau mit Stellplatz

    - 10.000 Credits für das Fahrzeug.


    Martin

    Ein Boot braucht zur benutzung 4 Ausgebildete Personen. Somit ist die Meldung richtig.


    Das Personal kannst du reintheoretisch auch mit LFs MTWs oder allen anderen Fahrzeugen hinbringen. Wie das Personal hinkommt ist nämlich egal. Hauptsache es ist vor Ort.

    Ich würde dir aber trotzdem raten Wasserrettung oder die Wasserrettungserweiterung ander SEG Wache zu bauen, da du da genug Personal auf die Fahrzeuge setzen kannst um mit den Booten zu arbeiten.

    Danke. Diese Lösung ist auf jeden Fall die bessere, denn ich kann ja nur zwei Personen mit Wasserrettung auf den LKW setzen. Dann werde ich mir eben was anderes überlegen und die Wasserrettungserweiterungen auf den THW Wachen nicht nutzen. Danke noch mal.

    Hallo zusammen,

    Ich habe die Ausbaustufe Wassergefahren in meinen THW Wachen ausgebaut.

    Ein Boot, TKW und den LKW 7 gekauft.

    Beim Einsatz " Person in Wasser" wird ein Boot angefordert. Alarmiert wird das Mehrzweckboot mit LKW K7 der nächstgelegenen THW Wache. Da nur zwei Personen mit Wasserrettungsausbildung vorhanden sind, wird beim Eintreffen des Fahrzeugs noch Personal mit Ausbildung nachgefordert.

    Ist das so gewollt?

    Das bedeutet für mich, dass ich dann doch WR Wachen bauen muss.

    Oder seht ihr andere Möglichkeiten?

    Gruß Martin

    na ja...


    Ich wollte es testen - war begeistert...


    Dann lief es super langsam.

    Ich also versucht meine exportierte AAO wieder einzulesen - funktioniert nicht.

    Also werde ich jetzt wohl mal Stunden verbringen, um das wieder einnzurichten.


    Scheiße.


    Na ja egal.

    Danke auf jeden Fall für deine Guten Ideen

    Hi Jan,


    zieht die AAO die Rechnerleistung rapide runter?

    Ich habe das Gefühl, dass alles viel langsamer ist.


    Mein Notebook ist schon etwas älter.....


    Gruß

    Martin