Beiträge von Pantoffeltier

    Guten Morgen zusammen


    Ich bin gerade auf der Suche nach bereits vorhandenen Threads bzgl. folgender Thematik:


    Die Anhänger (hier im Beispiel die MZB welche an einen fixen GW-Wasserrettung gebunden sind) wurden zu Einsätzen und danach zu einem BSR gesendet. Danach war ein teil der Boote nicht mehr bei seinem Zugfahrzeug. Einige haben s/s den Rückweg zur Wache angetreten. Andere waren unauffindbar.


    Das gleiche Problem bei den AB-MZB. Diese haben ein zufälliges WLF von der eigenen Wache zugeteilt. Auch diese gingen "verloren".


    Auch die AB-Schlauch, welche ein zufälligen WLF einer beliebigen Wache benützen, gingen teilw. "verloren".


    Alle AB's sind so eingestellt, dass das WLF am Einsatzort bleibt. Kein WLF wurde manuelle weiter alarmiert oder rückalarmiert.


    Diese Problematik trat nun bereits öfters auf. Gibt es hierzu ein Lösung oder ggf. bereits einen eigenen Thread?


    Gruss

    Pantoffeltier

    Meine Frage ging wohl aufgrund der OT-Erklärungen unter.

    Deshalb erlaub ich mir diese nochmals zu stellen.


    Gruss

    Pantoffeltier

    Normale Wache 2 WLF / 2 AB, Kleinwache 1 WLF / 2 AB. AB immer nur Öl oder Atemschutz, mim Schlauch-AB habe ich irgendwie immer Probleme 🤷‍♀️

    Wenn mal wo ein Sonderfahrzeugmangel ist, dann kommt dort noch das normale Fahrzeug hin.


    Edit: Alle AB können von anderen WLF aufgenommen werden.

    Ich hab auf allen Kleinwachen folgendes stationiert:


    1x WLF


    1x AB-Schlauch

    1x AB-Atemschutz oder AB-Öl jeweils im Wechsel


    Auch bei mir gibt es jedoch beim AB-Schlauch teilweise Probleme obwohl ich dem das WLF der eigenen Wache als Zugfahrzeug zugeordnet habe. Die anderen ABs habe ich auf zufällig und von beliebiger Wache eingestellt.


    Komisch ist, dass nur 2-3 AB-Schlauch Probleme machen.

    Warum brauche ich bei 10 verletzten wenn ich 10 RTW und 10 NEF schicke noch 5x LNA ??? ist doch völlig unrealistisch

    Du brauchst bei 10 Verletzten folgendes:


    1 Orgl (dieser wird ab 10 Verletzten benötigt)

    1 LNA (dieser wird ab 5 Verletzten benötigt)


    und genügend RTWs + NAW/NEF/RTH je nach Patientenzustand.


    Angezeigt wird dir aber bei jedem Patienten dass dieser einen LNA / Orgl benötigt. Du brauchst aber pro Einsatz nur jeweils 1 LNA/Orgl


    Gruss

    Pantoffeltier

    Hallo Zusammen,


    Wie sicherlich bei einigen heute Abend ist auch bei mir der Lehrgang zur Brandbekämpfung an der Polizeischule zu Ende gegangen.

    Als ich nun den Aussenlastbehälter alarmieren wollte ist mir folgendes aufgefallen:


    Die Personen brauchen beide Ausbildungen. Sprich Polizeihubschrauberpilot und Brandbekämpfung.

    Dies obwohl der Helikopter sonst von genau einer Person geflogen wird.

    Dies obwohl es für 3 Personen Platz hat.

    Die Personen welche nur Brandbekämpfung haben können nicht mitfliegen.


    Wieso habt ihr euch für so eine Variante entschieden?

    Wieso reicht nicht einfach 1 Pilot und 2x Brandbekämpfung?

    Wieso zwingt ihr uns zur Doppelausbildung? (13 Tage insgesamt)


    Ich verstehe es gerade echt nicht. Oder habt ihr es hierbei nur auf unsere Coins abgesehen? (Sofortiger Abschluss der Ausbildung)


    Ich hoffe ihr setzt die weiteren Inhaltserweiterungen besser um als diese.


    Gruss

    Pantoffeltier