Beiträge von Mandoxino

    https://www.leitstellenspiel.d…1a9a5e10ac83f6cef821ce7cc

    ist halt mein vogelwildes Eigenkonstrukt... mit eigenen AAO Kategorien



    Passt es so?


    Spannend. Hast du mal nen Export einer betroffenen AAO? Würd ich mir gern aus Neugier mal anschauen ^^

    Ich hab auch eigene AAO-Kategorien.


    Vielleicht kann ich noch etwas beitragen:
    Ich habe einen übergeordneten "0"-Knopf (so nenne ich ihn privat) in meiner AAO, dort ist Auswahl zurücksetzen aktiviert und sonst gar nichts.
    Wenn ich den anklicke, wird meine Auswahl - egal wie viele Fahrzeuge aktiviert sind - SOFORT zurückgesetzt. Das Problem taucht wohl nur dann auf, wenn gleichzeitig auch neue Fahrzeuge rausgeschickt werden.

    Von dort kam auch mein Fehler zustande: Wenn ich einen Einsatz neu anlege, mache ich eine Kopie des Knopfs und da hab ich wohl manchmal vergessen, "Auswahl zurücksetzen" zu deaktivieren.

    Das Problem ist aufgrund deiner Nachfragen gelöst:

    Seit ein paar Tagen dauert es Ewigkeiten, bis ich nach Anklicken in der AAO wenigstens die Meldung "Warten" bekomme.
    Selbst wenn dann alles freigegeben ist, warte ich ungewohnt lang, bis die Einheiten endlich losgeschickt sind. LSSM 4.3.3 ist eingebunden, aber schon vor dem Effekt.

    Danke für den Hinweis. Ich hab jetzt rumgespielt, den LSSM 3 abgeschaltet und mit dem Rest herumgespielt. Es gibt da noch die LSS radio call police table, aber die stört definitiv nicht.
    Wie auch immer: Gefangenentransporte machen Probleme.
    Mal schalten die wie gewünscht einfach weiter (Fust mit 1 Gefangenen), mal scrollt man für jeden Gefangenen immer wieder runter und mal bleibt man unten und sieht, wie die Zellenbelegung runterzählt.
    Wie auch immer, ich muss wohl damit leben, weil der LSSM sonst einfach tolle Features bietet.

    ich hab das Problem, dass bei meinen Polizei-Sprechwünschen nichts ausser den beiden Buttons "Zur Einsatzstelle" und "Gefangene entlassen" angezeigt wird.
    Vor Monaten noch wurde gleich die Einsatzliste angezeigt. Was hat sich verändert?
    LSS 3 und 4 sind installiert.

    unter https://www.leitstellenspiel.de/credits/daily müssten diese "Badges" auftauchen, so wies auch die Beispiele unter https://proxy.lss-manager.de/v…/dailyCreditsSummary.html zeigen.

    Auf die Gefahr hin, dass ich nerve:
    Ich möchte INNERHALB des Spiels auf die Tabelle zugreifen können.
    Wenn ich das nur von ausserhalb über einen Link machen muss, dann ist das traurig.
    Ich finde vor allem Daten über die Credits, die meine Rettungsjungs und -mädels hereinfahren interessant.

    Sehr schönes Ding, vielen Dank dafür. Endlich kann man mal beobachten, ob die eigenen Krankenhäuser angefahren werden (und sie werden es bei mir auf jeden Fall mehr als erwartet)

    Ja, das ist ein schönes Tool. Wie komme ich aber direkt dran, ohne das Hilfe-Menu aufzuklappen und den Link anzuklicken?

    Tja so funktioniert Zufall, Ich hatte auch mal 3 Wochen keine einzige GasEx obwohl ich die Anforderung mehr als erfüll. Bei ca.500 Einsätzen (Hoffe hab die Zahl richtig im Kopf) muss sich das Spiel halt für ein paar entscheiden. Bei 500 Einsätzen sind die 6 KriPo halt prozentual echt gering. Abwarten irgendwann bekommst du einen Einsatz.

    Auf die Gefahr, dass es zu OT wird: ein Statistikprofessor liess mal eine Gruppe Studenten eine Zufallsfolge auswürfeln. Die andere Gruppe sollte einfach "zufällig" Zahlen von 1-6 aufschreiben.
    Er konnte immer sagen, welche Zahlenfolge gewürfelt und welche ausgedacht war.
    Warum?
    Der Mensch tendiert zu simplen Zufällen und hält eine Serie der gleichen Zahl nicht mehr für Zufall.
    Würfel bzw. Zufallsereignisse liefern aber Serien.
    In Monte Carlo soll angeblich beim Roulette 28x hintereinander Rot gefallen sein.

    Ich hoffe, einige verstehen, was ich meine...

    Du bist - wie jeder andre auch - herzlich dazu eingeladen, dein Können im LSSM unterzubringen :)

    Herzlichen Dank, aber ich wollte nicht um eine Teilnahme als Entwickler buhlen.
    Leider habe ich das Internet verschlafen, mein Schwerpunkt liegt bei VBA (Excel und Access) und Visual Basic/Studio. Schon für C++ hat es nicht mehr gereicht.

    Wo ich gerade so schön in Fahrt bin, habe ich noch ein kleines Anliegen in Sachen Benutzerfreundlichkeit:

    Wenn ich im Appstore des LSSM 4.x Änderungen vornehme und vergesse zu speichern, kommt ein Hinweisfenster. So weit, so sinnvoll.
    Besser wäre es, im Hinweisfenster gäbe es die Buttons "Speichern", "Abbruch" und "Verlassen".
    Oder man platziert im Einstellungsfenster die Buttons "Speichern & Verlassen" und "Abbruch und Verlassen".

    Ich verstehe durchaus die Idee, warum das von 3.x auf 4.x geändert wurde.

    Hallo Niklas und Wolfgang,

    das Löschen der Cookies ist wohl die Ursache. Habs umgestellt, aber noch nicht ausprobiert.
    Da ich für LSS sowieso einen separaten Browser benutze (Chrome statt Opera), fällt mir die Einstellung nicht so schwer.


    Danke für den Hinweis!


    Manfred

    Hallo, ich habe beide LSSM-Versionen installiert und 2 Anliegen:


    1. Wenn ich den Browser schliesse und wieder öffne, sind meine Einstellungen weg. Kann ich die dauerhaft speichern? Wenn ja, wie?
    2. Gibt es Schätzungen, wann alle Funktionen von 3.x nach 4.x portiert sind?