Beiträge von CaseyDus

    Hallo, ihr hört auch mal wieder was von mir!
    Ich habe öfters mal bei Zeit etwas für die Polizei angefangen und auch zu Ende gemacht.
    Einige Grafiken waren schon vorzeitig in den Grafiksets eingebunden aber noch nicht im Forum eingetragen.

    Hier habe ich für euch den Pferdetransporter klein!


    Die Grafiken sind in den Grafiksets schon im Spieleingetragen!

    Die Spielversionen findet ihr ebenfalls im ersten Beitrag!


    Er ist immer noch keine BOS, die von Leitstellen koordiniert wird.


    Kann meinetwegen später, wenn alle BOS vollständig abgebildet sind, dazukommen, aber wie gesagt erst dann.

    Richtig, er wird nicht durch eine Leitstelle koordiniert, denn noch ist der Zoll im BOS!

    Wie vor einigen Seiten, wurde man darüber aufgeklärt. Informiere dich besser!

    Gedulde sich etwas! Ich mache derzeit die Sets aus dem Kreis Mettmann! Derzeit ist das Monheim am Rhein Set fertig und derzeit folgt das Langenfelder set!

    Ich würde es auch begrüßen wenn man den Lehrgang schon früher starten könnte auch wenn fehlende Klassenräume ein Verband internes Problem sind

    Du sagst es: "auch wenn fehlende Klassenräume ein Verband internes Problem sind" dann müsst ihr mehr Schulen/Klassenräume bauen, man kann vorplanen. Wenn es einem zu lange dauert, gibt es die 6 Coins funktion zum abkürzen. Es wurde immer so gehandhabt, wieso sollte sich das jetzt ändern? Gibt nicht umsonst die Funktion.

    oder alternativ n paar GefKWs.

    Ich glaube, dass das als Mindestanforderung absolut passt. Es sind ja 1-50 und nicht 30-50 Gefangene.

    Wie dann die persönliche Alarmierung aussieht bleibt jedem selbst überlassen. (Ich würde auf Verdacht=Faulheit wahrscheinlich 40 FuStWs hinschicken^^)

    Bei Wasserbedarfseinsätzen wird doch auch nicht 25 LFs gefordert, wenn 50000l Wasser benötigt werden, oder beim MANV Stadion so viele RTWs wie mögliche Patienten kommen könnten.

    So sieht es aus! Beim Wasserumpumpen wird auch nur 1 LF als Anforderung angeben, wobei man mehrere hinschicken muss. Das ist das gleiche Prinzip. Wenn mehere Gefangene als Streifenwagen vor Ort sind, dann muss man nach alamieren.

    Sie könnten aber auch da stehen, wo die Straße blockiert wird und dann auch angezündet werden.

    Bei Zwei Hundertschaften und bis zu 50 Gefangenen hat das Szenario dann doch Ausmaße, die über einen "Bauernprotest" mit 20 Traktoren hinausgehen.

    Und da der brennende Baum ja schon im Vorschlag von Dir drin ist, glaub ich, dass der genauso auf der Straße liegen kann.

    war ja nur n Vorschlag. Vielleicht ist es möglich, dass der Einsatz einmal als "Folgeeinsatz" und einmal als Eigenständiger Einsatz auf den ein Folgeeinsatz folgen kann, dann ins Spiel kommt

    Du hast da gar nicht unrecht! Man sollte aber nicht zu viel nutzen sowie Sachen nehmen, die leichter, näher und schneller zum nutzen einer Blockade wäre. Es gibt viele Varianten eine Blockade zu errichten aber die können wir nicht alle einzelt nehmen.

    Die Folgeeinsätze würde ich allerdings noch ergänzen mit: Brennender Bus, Brennender LKW, Containerbrand, Brennende Telefonzelle, Brennende Papiercontainer, Brennende Hecke, Brand in Briefkasten, Strohballenstapelbrand, Feuer auf Balkon, Motorrad-Brand, Gartenlaubenbrand, Baum auf Straße, und verschmutzte Fahrbahn.

    Der Mülleimerbrand an sich wäre auch noch da, ist aber POI-Gebunden.

    Bei den Folgeinsätzen die du vorschlägst ist es eher unwarscheinlich dass die dort auf die Straße gestellt werden und damit blockiert/angezündet werden.


    Als Folgeeinsatz wäre sogar noch mehr denkbar, je nach Eskalationsstufe.

    Es wäre auch ein guter Folgeeinsatz für die Demo-Einsätze oder die Ausschreitung verfeindeter Gruppen,


    oder lieg ich da falsch?

    Ne nicht ganz! Aber es soll ein eigenständiger Einsatz sein, da Straßenblockaden nicht nur aus Demo oder ähnlichen entstehen. Desweiteren wäre es auch nicht gut, wenn ein Einsatz ein Folgeeinsatz hat aber der wiederum auch wieder ein Folgeeinsatz, daher haben wir ihn als eigenen Einsatz gemacht.

    Noch eine Laienfrage: Wie oft kommt sowas vor? Ich, persönlich, komm jetzt selbst nach dem 7. Bier nicht mit Kumpels auf die Idee "Boah, lass mal eine Straßenblockade errichten, bestimmt voll witzig". Das geht ja idR. mit einem Ereignis (Demo, G20, Fußball) etc. einher. Deshalb frag ich mich halt ob das als Einzeleinsatz sinnig ist.

    Dann frage ich dich jetzt, wie oft ein Dammbruch, Gasexplosion, Unangemeldete Demo, spontane Aufstände oder Massenanfälle im Stadion gibt?