[Feuerwehr] Kommandowagen (KdoW)

  • Also bei Großeinsätzen ein KdoW finde ich ja eine gute Idee aber dennoch würde ich damit kein ELW ersetzen.


    Sehe ich auch so, viel mehr sollte er für bestimmte Einsätze zusätzlich erforderlich seien...

  • Ich finde die Idee gut, ich bin selbst Nachbauer und ELWs stehen bei uns nur in den großen Stützpunkten rum, aber viele FF haben noch mindestens einen Kdow. Selbst bei den Wehren mit ELW stehen noch 1-2 Kdows rum.
    Einzubauen wäre er meiner Meinung nach auch wirklich gut und ohne größeren Aufwand, wie schon mehrfach geschrieben (bei Brandeinsätzen bis max Zug und kleineren THL Einsätzen) kann der Kdow ohne Probleme den ELW ersetzen.
    Was ich weniger realitätsnah empfinde ist den Kdow zu großschadensereignissen zwingend dazu zu alarmieren, da sind dann doch die "echten" ELW (1 und/oder2) angebracht.
    Preis würde ich am ELW1 orientieren evtl. ein bisschen weniger, ich kann ja nicht alle ELW Einsätze damit abarbeiten.

  • Um das Thema nochmal aufzugreifen...
    mich haben diese "der KdoW ist unnötig"-Kommentare grade bisschen erschüttert...
    Deswegen kann ich jetzt leider nicht anders, als folgendes zu sagen:
    In unserer schönen Stadt haben wir 7 Feuerwehren, auf die 9 KdoW, 1 ELW 1, 1 ELW 2 und 3 PKW (für die ganz wichtigen :P) verteilt sind. Dabei ist auf einer Wache kein KdoW stationiert und auf der Hauptwache (mit Hauptamtlichen teil) sind 3 KdoW, beide ELW und alle 3 PKW stationiert.
    Was fällt auf? Richtig! Die KdoW sind unnötig...


    Ich bin ganz klar dafür, dass KdoW eingeführt werden. Sie sind ein genauso wichtiger Bestandteil fast jeder Feuerwehr wie der ELW oder das LF.
    Oft ist es bei uns auch so, dass wenn der Zug ausrückt mit DLK, LF, TLF und ELW später auch ein KdoW mit dem Leiter der Feuerwehr nachrückt. Bei größeren Geschichten rückt oft auch der Stl. Leiter der Feuerwehr nach mit einem PKW oder einem KdoW.


    Dementsprechend vertrete ich die Meinung, dass der KdoW in das Spiel mit eingebaut werden sollte, man mit ihm jedoch nicht alle Einsätze abwickeln kann, er aber bei größeren Einsätzen (das ist jetzt weit in die Zukunft gedacht) die Einsatzleitung ergänzt. Dazu kann man ja (wie gesagt, weit in die Zukunft gedacht) eben solche Ausbildungen wie den Leiter der Feuerwehr hinzufügen, die bei Großschadenslagen (zum Beispiel) benötigt werden.



    Gruß
    Titanus

  • Titanus, die Realität mag das eine sein, das hier ist ein Spiel.


    Wo wäre hier (hier im Spiel) der Unterschied (und damit der Sinn) eines KdoW zum ELW1?
    Es gäbe derzeit keinen, also nimm nen ELW-1 und nenn den KdoW.
    Damit spart sich Seb den Programmieraufwand.


    Sollte irgendwann mal ein Unterschied kommen, kann man gern drüber nachdenken (ich als Grafiker freue mich natürlich, wenn ich ne Grafik "mehr" hab), aber da gibt es dringendere Baustellen (LF/TLF) und (ELW1/2 wie RTH).

  • Nur weil es Feuerwehren gibt, die das Fahrzeug haben, heißt es noch lange nicht, dass sie aus einsatztaktischer Sicht zwingend notwendig sind, noch im Game zu implementieren sind. Wozu auch?!? Welche Szenarien soll man sich vorstellen können, für das ein KdoW benötigt wird, das ein anderes Fahrzeug nicht abdecken kann? Es hat keine nennenswerte Beladung und real dient ein solches Fahrzug nur dazu irgendwelche wichtigen Persönlichkeiten an die EST zu bringen, um einfach vor Ort zu sein. Für mich war und ist ein solches Fahrzeug nur eine Potenzhilfe für gewisse Personen und ein Alibifahrzeug zum Gaffen (für mich gehört ein echter Einsatzleiter auf einen ELF, egal welcher Größe). Ja, man merkt, ich komme aus einer Gegend, wo solche Fahrzeuge (zum Glück) nicht beschafft werden, zumal ein KdoW meist ein Fahrzeug für Hauptamtliche Kräfte ist (A-, B-, oder C-Dienst).

  • @tjuagut Auch wenn die Dinger bei euch Kommandowagen heißen, ist dieses Fahrzeug mit unserem ELW zu vergleichen. Hierzulande (immerhin ist das Game im Wesentlichen auf deutsche Bezeichnungen und Normen ausgelegt) ist ein KdoW etwas anderes. Das ist hier eher ein Fahrzeug, das dazu dient, Funktionsträger (z. B. einen Berufsfeuerwehrmann des höheren feuerwehrtechnischen Dienstes) zur Einsatzstelle zu schaffen, dass er nach dem Rechten schaut. Wenn ein KdoW einen Feuerlöscher an Bord hat, ist das viel an Beladung...

  • Die KdoW ist wie bei dir. Durch digital radio kan jede B der Leitstelle anrufen. (auch jede FW man/Frau durch ein andere kanal zu wahlen) So ist ein ELW unnotig. Ein ELW ist im Einsätz fur abstimmung zwissen FW,RD und Pol (und mog andere) Die höheren beambten kommen mit eigen Fz nach der Einsätz. Der ELW farht nur mit 2 FW leute nach der Einsätz.


    Ein Zugfuhrer (Officier van Dienst -OD) komt mit der KdoW wehn mehr wie 1 HLF (2-4) im Einsätz ist. Sind mehr wie 4 HLF's notig komt ein 2e zug mit OD und 4 HLF's. Ein OD ist Berufs oder Freiwillig. Fur Rotterdam-Rijnmond mit 50 FW Wachen sind 7 OD's im Dienst.

  • Dann solltest du dich erst einmal informieren, was hierzulande ein ELW alles kann und was seine Aufgaben sind, bevor wir hier weiterdiskutieren.... zu einem ELW gehört weitaus mehr dazu ;-)

  • Dann solltest du dich erst einmal informieren, was hierzulande ein ELW alles kann und was seine Aufgaben sind, bevor wir hier weiterdiskutieren.... zu einem ELW gehört weitaus mehr dazu ;-)

    Unsere Einsatzleitfz ist mehr wie din spec 14507-5 (KdoW) und nicht nach din spec 14507-2 (ELW 1).
    Nach norm ist der KdoW ein gute Fz fur kleineund mittel Einsätze, aber im RL ist es wie du schreibt: "Das ist hier eher ein Fahrzeug, das dazu dient, Funktionsträger zur Einsatzstelle zu schaffen."



    Ein KwoD im spiel solte ich nicht kaufen,ein ELW 1oder 2 ist dafur besser.

  • Ich wäre auch für den KdoW. Bei uns im Landkreis sind 5 Stützpunktwehren und jede hat einen KdoW. ELW1 haben gerade mal drei davon. KdoW hat meiner Meinung nach sogar im Spiel einen Vorteil, da gerade bei BMA dieser sogar schneller vor Ort ist und somit auch die Rückmeldung ob Fehlalarm oder Ernstfall melden kann. Aurücken tut dieser hier im Ländlichen Raum mit Kommandant oder Zugführer. Ich würde also eine einführung dieses Fahrzeuges begrüßen.

  • Hier im Spiel ist der KdoW eben nicht schneller vor Ort, da hier alle Fahrzeuge exakt die selben "Grundgeschwindigkeiten" haben ...


    ... völlig egal, ob es sich dabei um ein kleines wendiges Fahrzeug wie einen FuStW, ein NEF oder eben den besagten KdoW handelt oder um eine DLK oder gar einen LkWK9 mitsamt Tiefladeranhänger mit BRmGR.


    Auch als Realnachbauer solltest du kein Problem haben, trotzdem einen ELW1 dafür zu nutzen, wenn du ihm eine entsprechende Grafik und einen passenden Namen gibst.
    Zumindest bei mir funktioniert das hier rein technisch völlig problemlos.
    Wenn du nur den "Zugführer" damit ausrücken lassen möchtest, setze die Besatzung auf "1", denn auch dann erfüllt er schon zuverlässig und ohne Einschränkungen seine Aufgaben.


    Auf diese Weise lässt sich meinetwegen auch ein Hundeschlittengespann einbauen, wenn es irgendwo so etwas im Feuerwehrdienst gibt und man es unbedingt "real" nachbauen will ...


    Irgendwie sehe ich überhaupt keine Notwendigkeit, hier jedes irgendwo vorhandene Fahrzeug einzufügen und den Fahrzeugmarkt damit zuzumüllen, nur weil es scheinbar bei manchen Spielern unglaublich schwierig zu sein scheint, ein klein wenig zu improvisieren. Mit ein ganz klein wenig Phantasie und ein paar wenigen (obendrein einmaligen) Klicks lässt sich hier auch jetzt schon alles realisieren, was der KdoW können soll ...
    Um nochmals auf die Realität zurückzukommen, gibt es bei uns im Kreis bei insgesamt 132 Gemeinde- und Ortsfeuerwehren sowie 2 Werkfeuerwehren gerade mal 3 KdoW, dafür aber 13 ELW1, 3 ELW2 sowie 26 MZF, die bei uns eine Kombination aus ELW1 und MTW darstellen (Stand: 31.12.2014, Quelle: Jahresbericht des KFV).
    Es ist also keineswegs "üblich", dass überall KdoW herumdüsen ...

    2 Mal editiert, zuletzt von Andy09 ()

  • Ich möchte den Thread gerne nochmal ins Leben zurück rufen


    ich selber @Andy09 zu mann könnte das mit den KdoWs so machen wie mit den RTH s nur eine bestimmte Anzahl. Wenn mann diese bekommt soll mann sie auch vernünftig nutzen.
    ich selber improvisiere auch und ich möchte das mann nochmal über das Thema reden sollte ^^


    Ich habe mich hier durch gelesen und mitbekommen das einige dafür und dagegen sind ich selber bin dafür ein KdoW sollte es im Spiel geben.
    Er könnte bei Größeren Einsätzen mitfahren und eine zwischenmarke von ELW 1 und ELW 2 sein
    Ich würde mich darüber freuen wenn wir über dieses Thema nochmal einige Zustimmungen bekommen


    mfg steffimax

    Freiwillige Feuerwehr Stadt Malchow
    24/7 ---- 365