Rettungsdienst Wachen ausbauen

  • Guten Morgen,


    gestern kam die Neuerung mit LNA und OrgL ins Spiel.


    Als der Dekon-P kam wurden uns für die Feuerwehr die Möglichkeit gegeben auch über Stufe 14 zu erweitern. Ich würde mir dies bei dem Rettungsdienst auch wünschen das man die Wachen um 2 Stellplätze erweitern kann und die 2 neuen Einheiten mit in die Wachen packen kann? Wie seht ihr das?


    Gruß
    Flo

  • Ich muss ehrlich sagen, dass ich aktuell keine so riesigen Rettungswachen habe, dass ich das brauche. Trotzdem befürworte ich diesen Vorschlag, denn es dürfte einige Spieler geben, die ihre Rettungswachen sehr gut ausgebaut haben und auf die somit jetzt Probleme zukommen.

  • Wer baut bitte RWs voll aus?


    Neue Wache kostet :


    200k Bau
    10k Ausbau 1
    50k Ausbau 2
    20k LNA
    20k OrgL
    -------------
    300k


    wenn du "nur" die beiden FZ auf ne wache stellen willst, Ok das wären dann 240k. Aber in dem Moment wo du den nächsten RTW kaufst wird es teurer.


    100k Ausbau 1
    20k LNA
    100k Ausbau 2
    20k OrgL
    100k Ausbau 3
    5k RTW
    ------------
    345k

  • Wenn du aber dein Netz mit dem Rettungsdienst schon so gut ausgebaut hast und die RW voll gebaut hast mit 10 RTW und 5 NEF kommt die Erweiterung um 2 Stellplätze günstiger.


    100k Ausbau Stufe 15
    100k Ausbau Stufe 16
    20k LNA
    20k OrgL
    --------------------


    240k


    Sprich die Rechnung ist günstiger als dein Neubau.


    Es gibt bestimmt einige Spieler die ihren Rettungsdienst komplett ausgebaut haben

  • wer lesen kann ist klar im Vorteil ... steht zwischen den beiden rechnungen



    edit: und die rechung gilt für jede Wache mit mehr als 3 Stellplätzen ...

    Na klar kann ich lesen sonst könnte ich dir ja nicht Antworten.


    Ich wollte dir nur damit den Rechenweg aufzeigen.


    Und zum Thema lesen, es steht ja oben im ersten Post schon das es um die Erweiterung der Ausbaustufe 15 & 16 geht. Somit kann keiner weiterer RTW oder NEF kommen.

  • So ich bin einer von denen, die ihre RD-Wachen immer voll ausbauen, Heist 8 RTW und 7 NEF. Ein Stellplatz mehr in der Wache würde mir schon ausreichen, den ein RTW kann man immer mal opfern. Ich fände es schade wenn ich bei den ganzen RD-Wachen jetzt ein RTW und NEF opfern müsste, die haben ja auch Geld gekostet und und das wären dann 25.000. Gut ich hab glaube ich nur so zwischen 10-15 RD-Wachen, bin jetzt nicht ganz sicher aber da kann sich jeder ausrechnen, was da für ne Summe zusammen kommt. Bei größern Spielern, die voll ausgebaut haben kommt da sicherlich noch mehr zusammen.


    Ganz klar dafür das zumindest ein Stellplatz dazu kommt, wie bei den FW-Wachen.

  • Halte ich persönlich für komplett unnötig, oder wollt ihr mir jetzt erklären das ihr auf alle Rettungsdienstwachen soviele Fahrzeuge braucht ?


    Ich glaube man kommt auch ganz gut klar ohne weitere Ausbaustufen. Und man muss jetzt ja auch nicht an jeder Wache beide neue Fahrzeuge platzieren den ich bin mir sicher soviele braucht ihr garnicht davon.


    Wegen dem Thema "man müsste ja Fahrzeuge verschrotten die Geld gekostet haben" da sage ich nur zu eine Ausbaustufe ist teuerer als ein NEF. Was sagt uns das ihr würdet sogar Geld sparen!


    Und am Ende noch wo bleiben die Leute die ständige nach Realismus brüllen? Denn es wird wohl kaum in Wirklichkeit so große Wachen geben.


    Am Ende bleibt nur zu sagen es ist unnötig. Und wer unbedingt mehr Platz braucht kann ja eine neue Rettungsdienstwache bauen.


  • Ich spiel mit einer Einsatzzahl von 30-40 offene Einsätze. 70 RTW's und 35 NEF. Und die sind teilweise voll ausgelastet! Da soll ich deiner Meinung nach eine neue Wache bauen? Wo gibt es das im Realen irgendwo im Lande eine extra Wache für LNA oder OrgL?


  • 1) Da du es wohl für komplett unnötig hältst, bist du wohl noch ein recht "kleiner" Spieler. Es kommt nämlich darauf an wie "groß" man ist. Ich habe zum Beispiel immer mehrere Gasexplosionen, Chemieunfälle, brennende Busse, Rauch im Museen usw. mit zahlreichen Verletzten gleichzeitig laufen und dann macht es sehr wohl Sinn seine RW voll aus zu bauen!


    2) Ich finde die Idee von Dill deshalb sehr gut (wurde ja bei der Feuerwehr auch so gemacht). Und es macht definitiv Sinn, wenn auf jeder RW die beiden neuen Fahrzeuge stehen um lange Anfahrtswege zu vermeiden. Nehmen wir nur mal die Gasexplosion alleine mit rund 50 Fahrzeugen (ohne RD). Ich habe davon mehrere gleichzeitig (mal abgesehen von den anderen Einsätzen mit mehr als 5 Patienten). Meine Fahrzeuge wären also alle so lange gebunden bis LNA und ORGL da sind. D.h. man braucht kurze Anfahrtswege und auf jeder RW Orgl+LNA, wenn man nicht ständig lange auf seine Fahrzeuge warten will.


    3) Real ist dieses Spiel sowieso nicht. Deswegen ist es ja auch ein Spiel! Ich höre und sehe jedenfalls ziemlich viel Nachrichten und dort gibt es nicht so viele Gasexplosionen, Chemieunfälle, brennende Busse usw. Deswegen wüßte ich nicht was gegen größere Wachen sprechen sollte. Wie schon gesagt, gibt es bei der Fw ja auch.


    4) Sollte man hier nicht einzelne Berufsgruppen benachteiligen oder bevorzugen. Wenn es bei der Fw Stellplatzerweiterungen gibt dann sollte es das auch beim RD geben.


    5) Um es wie "darnach" zu formulieren: Am Ende bleibt nur zu sagen es ist NÖTIG. Und wer mehr Platz braucht kann so auf eine neue Rettungswache verzichten.


    Gruß
    Tosa

  • Dann wartet man halt ein bisschen(ich gebe zu, ich hab ne "kleine" Stützpunkt Wache mit Reserve Fahrzeugen, aber das sind auch nur 8 Stück(da ist LNA und ORGL schon mit drin))

    Die Rechte am Profilbild liegen bei mir!

  • Verschrotten muss doch keiner was, man kann ja auch verschieben.


    Wer es geschafft hat sich seine Rettungswachen voll auszubauen wird es vermutlich auch schaffen können eine neue zu bauen und dann Fahrzeuge aus dem Bestand dorthin zu packen anstatt sie für die Wache neu zu kaufen.


    Klar kann es Gründe geben warum man das nicht will und richtig ist ja auch dass es beim Dekon-P auch die Erweiterungsmöglicheit gab (wobei man hier pro Wache nicht nur zwei Fahrzeugtypen hatte), ich störe mich nur an der gefühlten Dramatik in den Aussagen man müsste nun übelst viele Fahrzeuge verschrotten und die hätten ja ach so viele Credits oder sogar vielleicht Coins gekostet, das erweckt so ein wenig den Eindruck als wenn das eine Art Weltuntergang wäre. Ich will mit dem Kommentar keinen dirket angreifen, also auch bitte nicht so auffassen und viele von den Kommentaren waren sicherlich auch in den News und nicht hier. Weil es hier nun aber direkt um das "Problem" geht schreibe ich das mal hier rein...


    Weil ich meine Rettungswachen nicht so voll ausbaue und daher kein Problem hab (und auch keins hätte fals eine voll wäre) ist mir dieser Vorschlag egal ;)

  • Meine RD-Wachen sehen so aus: 10 RTW und 5 NEF, das heisst, die Wache ist voll. Bei zur Zeit 31 Rettungswachen.


    Und diese Autos werden auch gebraucht, z.B. beim brennenden Bus gibt es bis zu 11 Patienten, beim Chemieunfall sind's sogar noch mehr.


    Ich bin also auch dafür, das es neue Stellplätze gibt. Ok, einen RTW zu verschrotten kostet "nur" 5.000 Credits. wichtiger ist aber, dass dieses Fahrzeug dann fehlen würde.

  • Das ist keine gute Begründung. Da musst du dir was besseres einfallen lassen

  • Es gibt noch einen weiteren Grund, der aus meiner Sicht dafür spricht, das es 2 neue Plätze geben sollte:


    Einige der Spieler haben ihre RD Wachen komplett ausgebaut und haben somit einen gewissen Standard.


    Nun wird überall im Forum darauf hingewiesen, dies hier sein ein Aufbauspiel. Zu Recht, wie ich meine. Nun bedeutet Aufbau aber auch Entwicklung. Und ein Aufbau oder eine Entwicklung sind doch eigentlich sehr selten negativ ausgerichtet, sondern sollen immer eine Verbesserung darstellen oder bieten.


    Wenn ich nun 2 Autos "opfern" muss, um den LNA oder den OrgL in die Wache zu stellen, ist dies weder ein Aufbau noch eine Entwicklung sondern ein Rückschritt!