[umgesetzt] Personal verschieben

  • Hi,
    ich denke es geht einigen ähnlich wie mir, dass sie an manchen Wachen zu wenig Personal haben, an anderen Wachen dafür ein paar Leute zu viel.


    Ich fände es ganz sinnvoll, wenn man einzelne Personen - ähnlich wie das mit den Fahrzeugen ja auch möglich ist - auf eine andere Wache verschieben könnte.


    Wie seht ihr das?

  • Wozu ?


    Da es keine Personalkosten gibt, glaube ich kaum, dass hier jemand ein echtes Problem damit hat, wenn zu viel Personal an einer Wache ist ...


    Ich vermute nun einfach mal, dass es dir darum geht, die unterbesetzten Wachen schnell aufzustocken. In dem Falle hilft es, ein paar Coins einzusetzen, die man notfalls sogar kaufen kann ... ^^
    Möchte man das nicht, so hilft auch ganz einfach ein klein wenig Geduld ...
    Warum muss denn immer alles sofort und gleich passieren ???
    Wäre doch auch langweilig ...
    Und wenn es trotzdem nicht schnell genug geht, dann helft doch Sebastian dabei, das Spiel zu finanzieren. :whistling:


    Kleiner Tipp am Rande:
    An meiner Wache "RZ 17 - FF Hamwarde" habe ich ganz aktuell genau 18 Leute, die zeitgleich 6 Sonderfahrzeuge und 3 LF erfolgreich zum Einsatz bringen können ...
    Wie das gehen soll ? Einfach mal ausprobieren ... :thumbup:
    Natürlich laufen da auch noch ständig weitere Werbeaktionen, um irgendwann auch tatsächlich alle Sitzplätze besetzen zu können. Irgendwann ...


    Wenn es dir dabei um ausgebildetes Personal gehen sollte, so ist es doch auch kein Problem, von Anfang an das Personal der "richtigen" Wachen auszubilden.
    Wenn jemand trotzdem eine an einer bestimmten Wache nicht benötigte Ausbildung bekommen hat, ist das auch nicht schädlich.
    Ein ganz klein wenig Planung und Aufmerksamkeit sollte auch hier weiterhin dazugehören ...


    Aus diesen Gründen bin ich dagegen.




    Nachtrag:
    An meiner zuletzt (gestern) gebauten Wache "RZ 18 - FF Wiershop" verteilen sich aktuell 11 Leute erfolgreich auf 3 LF und 3 Sonderfahrzeuge (ELW, DLK, RW) ...
    Auch dort kommen noch 3 weitere Sonderfahrzeuge (GW-A, GW-Öl, SW) hinzu, bevor dann die nächste Wache gebaut wird.
    Und so schnell wie bei mir die Credits reinkommen, werden sicherlich auch morgen die LF mit nur 2 Mann und die Sonderfahrzeuge mit 1 Mann ausrücken und
    ihre zugeteilten Einsätze erfolgreich abarbeiten, weil ich hier schneller neue Stellplätze samt Fahrzeug beschaffe als neue Leute (Fahrer) hinzukommen.
    Die benötigten Fahrer ziehe ich dann notfalls einfach aus den LF-Besatzungen ab ... 8|
    Es ist hier überhaupt kein Problem, nach und nach die jeweiligen Neuzugänge auch später noch auf die vorhandenen Fahrzeuge zu verteilen bis die alle voll besetzt sind ...


    Nachtrag 2:
    An dieser Wache steht nun mittlerweile auch schon der GW-Öl, so dass sich 11 Leute auf 3 LF und 4 Sonderfahrzeuge verteilen. Das klappt noch immer völlig problemlos ...
    So haben eben beispielsweise insgesamt 10 Feuerwehrleute aus Wiershop mit ELW, DLK, RW und 3 LF einen Supermarktbrand in knapp 11 Minuten gelöscht und dafür 3.369 Credits kassiert.
    Zeitgleich lief ein weiterer Supermarkt-Einsatz mit ausschließlich voll besetzten identischen Fahrzeugen einer anderen Wache. Dieser dauerte genauso lange und brachte genauso viele Credits ein.
    Keinerlei Unterschied, ob voll besetzt oder kaum mehr als die Fahrer drauf ...

    4 Mal editiert, zuletzt von Andy09 ()

  • An sich dafür, dann hat man auf seiner Hauptwache schneller mehr Personal, weil man ja für diese wache dann auch an anderen Wachen werben könnte.


    Aber.....


    Da das Spiel hautsachlich, bzw. kommt es mir so vor, auf freiwilligen Feuerwehren basiert, können die FWL sich schließlich aussuche wohin sie gehen, ob sie nun in das Dorf oder in ein anderen gehen wollen, daher dagegen.



    Mein Vorschlag um deinen Vorschlag etwas schmackhafter zu machen:


    Man kann, wenn man eine Einstellungsphase beginnen möchte, egal an welcher Wache, einstellen, für welche Wache diese Eistellungsphase ist.
    Beispiel:
    Wache X möchte eine Werbeaktion starten. Jetzt kann man in seinen Wachen auswählen für welche Wache diese Aktion ist, also es öffnet sich eine Liste deiner Wachen:Wache X, Wache Y, Wache Z, ....-Jetzt kann man aussuchen für welche Wache die Wache X werben soll.

    LG Carina

  • Wäre auch für eine " Versetzungsmöglichkeit " des Personals.


    Natürlich kann man die Fahrzeuge mit " Fensterplatzbesatzung " ausrücken lassen, nur wer will das?


    Und warum sollte man wenn man woanders doch bereits genügend ( eigentlich überflüssiges ) Personal hat?


    Im RL ziehen Leute auch schonmal um bzw. werden auf eine andere Wache versetzt.

  • Wer das mit den Fensterplätzen möchte ? Ich ...
    Erstmal jedenfalls ...


    Fahrzeug gekauft, 1 Mann drauf, Fahrzeug voll einsatzbereit, feddich ...


    Später kommt mehr Personal dazu, jeden Tag einer, Besatzung wird ergänzt, feddich ...


    Wo ist denn das Problem, wenn auch hier im Spiel mal irgendwas etwas länger dauert und nicht alles jetzt und gleich so ist, wie man es haben möchte ? Niemand drängt uns ...


    Wie Cinamaus schon geschrieben hat, hat man irgendwann ein paar Wachen sowieso auf Sollstärke, wirbt dort weiter und verschiebt das zusätzliche Personal dann auch gleich auf die unterbesetzten Wachen. Für mich sieht das so aus, als wenn es nur darum geht, durch die Hintertür die Anzahl der Personaleintritte nach oben zu treiben ...


    Ich finde es schöner, wenn es hier noch irgendetwas gibt, was eben nicht ganz einfach und billig sofort zu machen ist. Und wenn es nur die Personalplanung ist ...
    Sogar die Lehrgangsplanung ist hier geradezu lächerlich geworden seit es die Möglichkeit gibt, das ausgebildete Personal sofort einem Fahrzeug zuzuteilen.
    Auch die Fahrzeuge, für die eine Ausbildung nötig ist, sind mit nur einem Mann an Bord schon voll einsatzbereit ...


    Wer sich hier von der Ungeduld treiben lässt, hat sehr schnell keine großen Ziele mehr. Ob es dann langfristig interessant bleibt, ist jedem selbst überlassen ...
    Es gibt hier ohnehin nicht mehr viel, was auf eine gewisse Langfristigkeit ausgelegt ist:
    Bau weiterer Wachen, auch gegen hohe Kosten. Okay, aber auch nur wenn man das nicht mit Coins erledigt ...
    Ausbau der vorhandenen Wachen. Okay, wenn man für einen gewissen Zeitraum auch unterbesetzt fährt ...
    Personalaufstockung bis zur Sollstärke. Okay, wenn man ein klein wenig Geduld hat und auch mal abwarten kann ...
    Und sonst noch ???


    Wem das trotzdem nicht schnell genug geht, dem kann man den Rat geben, Coins zu kaufen und das Spiel mitzufinanzieren. Das hilft dann ihm, da er davon sofort weiteres Personal einstellen kann, dem Betreiber Sebastian beim Unterhalt der Server und allen anderen Spielern, die auch ohne gekaufte Coins gratis weiterspielen und an ihre Ziele kommen wollen. Spielerische Nachteile hat niemand, wenn das Personal nicht versetzt werden kann ... :)


    Um auf das "Realitätsargument" kurz einzugehen:
    Wie oft kommt es denn real vor, dass jemand umzieht oder versetzt wird ? So etwas sind Ausnahmen, nicht der Regelfall, zu dem es hier dann ganz sicher werden wird, wenn ich mir die Argumente (andere Wachen schnell aufstocken) so ansehe.
    Und seit es die Polizei hier gibt, nun ja ... der geneigte Leser kennt meine Meinung dazu ... ;)

  • HAllo wie wäre es wenn man nicht nur die fahrzeuge versetzten lassen kann sondern auch die Männer und Frauen der wachen.
    Weil s doch manchmal sinvoll ist sich wo welche ausleihen bis die wache soweit ausgebaut ist bzw wenn man ne wache neu bauen tut um Fahrzeuge umsetzten zu können das dann da einfach die ganze Mannschaft mit umzieht wäre da was mach bar ?????

  • Hallo Leute,
    ich habe momentan das Problem das mir auf manchen Wachen Einsatzkräfte fehlen. Bis diese dann (jeden Tag eine Person) nach 14 Tagen da sind, stehen meine Fahrzeuge blöd herum.
    Auf manchen Wachen habe ich aber auch 5 Einsatzkräfte zu viel rumstehen, die werden dann auch nicht genutzt.


    Mein Vorschlag:
    Kann nicht, wie bei Fahrzeugen auch, die Möglichkeit eingerichtet werden dass Einsatzkräfte über die Leitstelle verschoben werden können?


    Gruß
    Hucke

  • R4M1N schrieb:
    [quote ]Du kannst doch einfach Personen an Fahrzeuge binden [/quote]


    Das geht? Oder wird auch dann nur das Fahrzeug verschoben?


    Heinrich

    Eigentlich müssten manche gut schwimmen können, denn sie sind hohl. Aber sie gehen unter, weil sie nicht ganz dicht sind.

  • @R4MIN : auf die Antwort bin ich gespannt. Wenn ich Fahrzeuge mit gebundenem Personal verschiebe, dann zieht das Personal mit um?
    habs noch nie getestet.


    Als ich es mal versucht habe ging es nicht. Wäre aber eine nette kleine Ergänzung wenn wenigstens das Fachpersonal verschoben werden kann.

  • will mich ja nicht streiten, aber wenn er auf einer Wache 5 Leute hat und mit 5 Fahrzeugen mit je einer Person ausrückt, dann hilft es ihm auch nicht, wenn er ein 6. Fahrzeug in die Wache schiebt.


    das las sich etwas missverständlich und hatte den Anschein, dass das funktioniert.


    Das Personal an der Wache bestimmt, wie viele Fahrzeuge ausrücken können.

  • Den Vorschlag finde ich auch recht sinvoll... erstens dauert es sonst elend lange seine Fahrzeuge einer wache nach Neukauf vollständig zu besetzen während man aber an einer anderen Wache vielleicht gerade 3-4 Mann Personal über hat. Wenn man dann noch Fahrzeuge verschiebt die Fachpersonal benötigen ist das echt ärgerlich.

  • Ich bin dafür denn ich habe mir einen GW Kess gekauft und Personal von der einen Wache an dieses Fahrzeug gebunden und dementsprechend ausbilden lassen. Nun existiert die Wache für die der Wagen vorgesehen war und habe es dorthin verschoben. Das Personal verschiebt sich trotz Bindung an das Fahrzeug nicht. Schade jetzt müsste ich entweder nochmal Personal ausbilden lassen oder aber spiele mit einer falschen Bestückung der Wachen.

  • erstens dauert es sonst elend lange seine Fahrzeuge einer wache nach Neukauf vollständig zu besetzen während man aber an einer anderen Wache vielleicht gerade 3-4 Mann Personal über hat.


    Naja, im realen Leben kann sich die FF oder auch BF nicht aussuchen, wieviel Personal sie hat. Oder was hältst du davon wenn dein Arbeitgeber sagt, morgen arbeiten sie in Nachbarstadt A, Donnerstag in Stadt B und Samstag in Dorf C? Da zeigst du ihm doch einen Vogel.


    Pauschales Personalverschieben finde ich nicht angemessen, denn dann ist der ganze Spielspaß dahin. Ich hab auf meiner ältesten Wache fast 30 Leute übrig, auf der neusten fehlen 10. Das würde doch kein Spaß machen, wenn ich sofort da ne volle Wache habe.


    Mit Fahrzeuggebundenem Verschieben könnte ich mich einverstanden erklären. Dann sollte man aber das Personal nur einmal an ein Fahrzeug binden können und nicht wieder entbinden. Damit man sich genau überlegt, was man an das Fahrzeug dranhängt an Personal.

  • Naja, im realen Leben kann sich die FF oder auch BF nicht aussuchen, wieviel Personal sie hat. Oder was hältst du davon wenn dein Arbeitgeber sagt, morgen arbeiten sie in Nachbarstadt A, Donnerstag in Stadt B und Samstag in Dorf C? Da zeigst du ihm doch einen Vogel.


    Warum... innerhalb von Berufsfeuerwehren kann genau das passieren ... zumindest wenn es eine innerstädtische BF mit mehreren Wachen ist... da kann es passieren das gesagt wird gut wir haben auf wache 4 2 leute zu wenig könnten aber auf wache 1 und 3 jeweils eine person entbehren ohne unseren grundschutz zu verlieren dann wird für eine schicht verschoben... bei der ff genau so ... mein onkel wurde schon nachts um 3 raus gepiept weil im nachbardorf personal z.B. maschienisten fehlten... das ist also garnicht so unrealistisch

  • Also ich muss auch sagen das ich dafür bin das man personal versetzten lassen kann. Vorschlag von mir: man kann das auch so machen,das es credits kost und auch drei tage dauert bis das Personal umgezogen ist und wer es schneller haben will muss coins zahlen. Somit wäre es realistischer und jeder hat was davon die spieler und die spielermacher:-). Wie schon ober erwähnt wird in der Wirklichkeit das personal auch wechseln.

  • Bezahlen dafür finde ich nicht sinvoll... dann lieber den MTF dafür einbinden um das personal zu verschieben und 3 tage dauert auch zu lange das lohnt sich nicht da kann man genau so gut 3 tage auf die werbephase warten