[Rettungsdienst] Intensivtransportwagen (ITW)

  • Gibt es die Möglichkeit in seiner AAO das so zu regeln, dass es die Option von RTW + NEF oder NAW/ITW gibt?

    Bis dato sehe ich nur RTW+NEF/RTH oder NAW als eine der Optionen, der ITW ist da noch nicht als "Ersatz" für den RTW+NEF angelegt.

    Gibt die Funktion ITW oder NAW bei den AAO

    Wer randaliert wird relaxiert.

    Wer diskutiert wird intubiert.


    GCS 16 - redet ohne Aufforderung =O

  • Der ITW wird dort in der AAO wie ein NAW beachtet.

    Wenn also der ITW näher und schneller als eine Kombi RTW+NEF oder NAW ist, fährt der ITW als NAW raus.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Wenigstens die 804 für einen Transport mit Arztbegleitung sollten da schon drin sein.


    Naja, ganz so radikal sehe ich das nicht, die "einfachen" KTPs werden ja auch mit nur 130 vergütet, bei gleichen Anschaffungskosten wie für einen RTW. Ein kleiner Abstrich wäre da durchaus vertretbar. Ich denke in diesem Sinne wären 500 ohne und 750 falls es in die geforderte Fachabteilung geht. Die 750, die ja doch deutlich mehr als die 15% Bonus sind, würde ich damit begründen, dass es bei einem Intensivtransport "wichtiger" ist in die richtige Abteilung zu fahren als bei einem Notfalleinsatz.

  • Interessant wäre auch eine Erweiterung Intensiv für die Krankenhäuser^^

    anderes Thema - bitte Forensuche nutzen.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause

  • Naja, ganz so radikal sehe ich das nicht, die "einfachen" KTPs werden ja auch mit nur 130 vergütet, bei gleichen Anschaffungskosten wie für einen RTW. Ein kleiner Abstrich wäre da durchaus vertretbar. Ich denke in diesem Sinne wären 500 ohne und 750 falls es in die geforderte Fachabteilung geht. Die 750, die ja doch deutlich mehr als die 15% Bonus sind, würde ich damit begründen, dass es bei einem Intensivtransport "wichtiger" ist in die richtige Abteilung zu fahren als bei einem Notfalleinsatz.

    Das verhältnis anschaffung ktw und vergütung ist aber deutlich plausibler als anschaffung itw und vergütung, gerade aufgrund der ausbildungen die noch dazu kommen.


    aber 750 Credits klingt nach einem guten vorschlag für die geforderte fachabteilung

    Wer randaliert wird relaxiert.

    Wer diskutiert wird intubiert.


    GCS 16 - redet ohne Aufforderung =O

  • Ist das normal das ich einfach nur noch ein zweiten ktw Einsatz bekomme.Weil ich habe jetzt ein ITW und ein KTW aber bekomme jetzt 2 KTP Einsätze und keinen inzensivtransport.

    LG

    Einsatzbereich Südniedersachsen

    Verband: OFV Holzminden e.V.

    8)

  • Wenn ich das bei mir richtig sehe, dann werden ITW Fahrten genauso wie KTP´s ohne Sosi gefahren?

    KOLLEGE LAUCH

    Fachkraft für Spekulationsdiagnostik mit Fachfortbildung in Vitalfunktionsmechatronik

    Löschpatsche mit pädagogischer Ausbildung zum bilden eines Arbeitskreises vor Ort

    Allwissender für fahrbare, mehrfach teleskopierbare Rettungswege

  • Ok wenn das so ist aber, es gab sonder KTW´s Schonmal in Deutschland das letzte was ich davon hörte war meist "Versuch" wurde aus Kostengründen eingestellt. So die Herzinfakt Ambulanzen dann die Schlaganfall Mobile und so weiter.

  • Ok wenn das so ist aber, es gab sonder KTW´s Schonmal in Deutschland das letzte was ich davon hörte war meist "Versuch" wurde aus Kostengründen eingestellt. So die Herzinfakt Ambulanzen dann die Schlaganfall Mobile und so weiter.

    was zur Hölle willst du uns damit sagen?

    Ließ doch bitte vorher einmal drüber, damit man dich wenigstens sinngemäß versteht.

    KOLLEGE LAUCH

    Fachkraft für Spekulationsdiagnostik mit Fachfortbildung in Vitalfunktionsmechatronik

    Löschpatsche mit pädagogischer Ausbildung zum bilden eines Arbeitskreises vor Ort

    Allwissender für fahrbare, mehrfach teleskopierbare Rettungswege

  • ITWs sind mittlerweile relativ häufig in Deutschland, Jhary . Der Grund dafür ist ganz simpel: die Kliniklandschaft in Deutschland ist im Wandel. Es gibt immer weniger Breitbandkrankenhäuser (also Häuser, die alles können), dafür immer mehr Spezialisierungen (KH A macht nur Neurologische Sachen, KH B nur chirurgische Fälle,…).

    Dennoch können diese für eine Erstversorgung angefahren werden.

    Für einen Weitertransport oder die Verlegung eines Intensivpatienten von einer ITS zur anderen wird dann (und vor allem letzteres Beispiel) mit dem ITW gefahren.


    Was du meinst, sind die MSUs (Mobile Stroke Unit (Saarland) bzw. STEMO (Berlin).

    Dies waren aber primär Testfahrzeuge, um in einer Studie zu schauen, ob solche Fahrzeuge sinnvoll sind und die Zeit bis zur richtigen Therapie verkürzt werden kann.

    HIER geht es zu meinen Grafiken aus dem Saarland; HIER geht es zu meinen sonstigen Grafiken


    80851-zlf-ani-png          81885-f%C3%BCkw-ani-png          84183-rtw-ani-png


    Blaulichtverband Saar-Lor-Lux sucht neue Mitglieder

    !Zur Zeit nehme ich KEINE Grafikwünsche an!
    als Realbauer muss man bereit sein, einen Tod zu sterben , um seine Ziele mit den gegebenen Möglichkeiten umzusetzen!

    #BleibtZuHause