Rückalarmierung nicht benötigter Fahrzeuge

  • Hallo zusammen,


    meine Idee ist zwar kurz und knapp jedoch würde es mir sehr helfen.


    Situation:
    Ein Einsatz würde abgearbeitet, jedoch sind noch verletzte Personen vorhanden.
    Folge:
    Mehrere Löschfahrzeuge sind an den Einsatz Gebunden und werden wo anders benötigt.
    Lösung:
    Rück alarmieren jedes Fahrzeugs, jedoch muss ich jetzt jedes Fahrzeug einzeln zurück alarmieren.
    Vorgang:
    1. Fahrzeug suchen (Meist mit Scrollen verbunden)
    2. Fahrzeug Rück alarmieren
    3. Warten bis Seite Neu geladen ist.
    4. Wieder Fahrzeug suchen usw.
    Problem:
    Dies ist sehr lästig grade bei Einsätzen wo Mehr als 6 Fahrzeuge von 15 Fahrzeugen zurück alarmiert werden müssen.
    Bearbeitung:
    Checkboxen vor den Fahrzeugen für eine Multi-Auswahl z.B. wie bei der Alarmierung.
    Alternativ könnte man auch den Modus beim Einsatz an oder aus schalten bzw. als Einstellung in den Profil-Einstellung siehe "Sound"


    Ich weis zwar nicht wie es den anderen geht nur dieser Fall kommt bei mir Täglich 1-3 mal vor und ich finde es persönlich Nervig


    Mit freundlichen Grüßen
    Tyrodal

  • Ich denke jeder kennt das Problem, man hat einen Einsatz mit vielen Verletzten, feuerwehrtechnisch ist er schon abgearbeitet aber es sind noch Patienten da. So lang diese da sind werden die Fahrzeuge nicht abgezogen, dies muss man jedes mal manuell machen - bei jedem Einsatz - für jedes einzelne Fahrzeug, das können gut und gerne mal 15 pro Einsatz sein.
    Ich würde so einen Button sehr begrüßen da er viel Zeit ersparen würde. Damit der Button nicht riesengroß wird könnte man ihn mit "Status 1 abziehen" benennen.

  • Hallo zusammen,



    erst mal möchte ich mich bei Sebastian und dem Rest für das tolle Spiel bedanken.


    Nun zu meinem Vorschlag bzw. Verbesserung.


    Ist es möglich bei bestehenden Einsätzen die Kästchen vor oder hinter den alamierten Einheiten zu lassen.
    So könnte man wie beim alamieren mehrere Einheiten mit einem Hacken in dem Kästchen versehen und bräuchte nur einmal auf rückalamieren klicken
    und nicht wie jetzt jede Einheit einzeln rückalamieren.


    Vielen Dank

  • Ja das wäre schon ne coole Sache, manchmal ist ja ein Einsatz "abgearbeitet" und man wartet nur noch auf ein NEF für den letzten Patienten.
    Wenn für uns (Freiwillige FW) vor Ort nichts mehr zu tun ist hauen wir ja auch ab(nachdem wir den Einsatz übergeben haben).


    Also die "Kästchen"-Variante zum Rückalarmiren ist eine Gute Idee.


    Vorstellen könnte ich mir auch eine Minus-AAO. Kurze Erklärung: in der AAO kann man ja auch negative Zahlen für einzelne Einheitentypen angeben, diese werden dann allerdings nicht angenommen.
    Wenn ich jetzt ne -AAO mit: -3 LF ; -1DLK ; -1 ELW1 z.B. hätte könnte ich die ja klicken (Fahrzeuge werden rückalarmiert)und anschliessend zum nächsten Dachstuhl schicken.


    Denke aber die erste Variante ist sinnvoller und evtl. leichter ins Spiel zu integrieren.

  • Moin ,


    Ich möchte dieses Thread gerne nochmal aufleben lassen!


    Es wäre halt super wenn es die Funktion gibt ,da wir häufiger das Problem haben im Verband das man bei größeren Einsätzen gemäß AAO alarmiert und den Einsatz dann freigibt ! Wenn nun ein Spieler mehrer Fahrzeuge(z.B. LF)zum Einsatz schickt kann ich ja wieder welche zurück alarmieren! Nervig ist natürlich das ich jedes einzelne anklicken muss !


    Ich denke das sich auch viele andere Spieler über diese kleine Erleichterung für den Disponenten freuen würden !

  • Sehr gute Idee, das wäre wirklich hilfreich! Ist in echt doch auch so, wenn der Einsatz beendet ist, aber noch nicht alle Patienten versorgt sind, fahren alle Feuerwehren wieder heim, außer vielleicht ein MTW oder LF (vielleicht neue Brauchbarkeit eines MTW???) bleibt am Einsatzort.


    Mfg RLF2000

  • Sehr gute Idee, das wäre wirklich hilfreich! Ist in echt doch auch so, wenn der Einsatz beendet ist, aber noch nicht alle Patienten versorgt sind, fahren alle Feuerwehren wieder heim, außer vielleicht ein MTW oder LF (vielleicht neue Brauchbarkeit eines MTW???) bleibt am Einsatzort.


    Mfg RLF2000

    das finde ich kein schlechte Idee sollte umbedingt eingeführt werden

    Informationen für Fehlermeldungen

    Benutzername im Spiel: Hier Klicken

    Betriebssystem: Windows 10 64bit oder Android 8.0

    Browser: Firefox




  • Ich weiß auch nicht, was er meint. Es ist doch nur eine Checkbox vor den Fahrzeugen die an der Einsatzstelle sind. Damit man mehrere Fahrzeuge gleichzeitig heim schicken kann.