Falsche Points

  • Ich hatte es jetzt schon öfters das ich Points hatte, z.B. Krankenhaus, wo weit und breit kein Krankenhaus ist. Deshalb habe ich dort auch immer die Einsätze. Kann man solche Punkte nicht einfach löschen? Habe auch schon mehrfach versucht durch den Pointcheck den Punkt zu bearbeiten, denoch bekomme ich nur Points die für mich viel zu weit weg liegen, meist von Ortschaften die ich nocht nichtmal kenne, somit kann ich auch garnicht die Points in meiner Nähe bearbeiten.


    Vll ist es eine Überlegung wert, dass sich jeder seine eigenen Points für sich selbst einrichtet, und diese dann nicht für alle gelten. Somit hat jeder die Chance sein Einsatzgebiet für ihn gut genug zu gestalten.

  • Ich finde es eigentlich recht gut auch die POIs der anderen nutzen zu können. jedoch habe ich das Gefühl, dass der POI-Check nicht funktioniert. Ich habe bereits mehrere POIs als nicht-existent markiert und bekomme sie doch immer wieder beim POI-Check vorgesetzt.

    Aktiver Mapper in OpenStreetMap.
    Informatiker.
    Webentwickler.


    Also zweifel nicht an mir ;)

  • Ich grabe mal dieses Thema aus, da es das erste war, was in etwa passt:


    Da ja nun neue POIs dazugekommen sind, fällt wieder mal auf, wie sinnlos diese zum Teil gesetzt werden. Es bleibt nur noch abzuwarten, bis ich meine FLFs in die Münchner Innenstadt schicken muss.


    Nun hätte ich zwar die Möglichkeit, alle fremden POIs abzuschalten, aber das ist auch nicht zielführend. Ich habe ja schon einen ganzen Tag gebraucht, um alle Trambahnhaltestellen einzupflegen, wie lange soll dass dann bei den Bushaltestellen dauern. Und ich rede hier nur von der Stadt München, meine Wachen erstrecken sich aber über halb Oberbayern!


    Vielleicht könnte man da mal etwas machen, bevor noch mehr neue POIs eingefügt werden. Vorschläge gab es ja schon einige, ich wäre zum Beispiel dafür, die POI-Erstellung einzuschränken oder im POI-Check alle bestätigten POIs zu den eigenen hinzufügen zu können. Oder Sets einführen, die z.B. alle POIs eines Flughafens oder einer Stadt/Gemeinde beinhalten.

  • Es ist eine Fehlermeldung - massenhaft falsche POIs - und einige Lösungsvorschläge zur Behebung des Fehlers.


    Ansonsten grabe ich lieber ein Thema aus 2014 aus, als im Vorschlagsforum drei neue Themen zu eröffnen, die alle das gleiche Thema haben. Schließlich gibt es dafür die Forensuche.

  • ok ... dann schauen wir mal


    ... ich wäre zum Beispiel dafür, die POI-Erstellung einzuschränken oder im POI-Check alle bestätigten POIs zu den eigenen hinzufügen zu können. Oder Sets einführen, die z.B. alle POIs eines Flughafens oder einer Stadt/Gemeinde beinhalten.

    Also von "POI-Erstellung einzuschränken" halte ich nix.

    im POI-Check alle bestätigten POIs zu den eigenen hinzufügen zu können.

    Aktuell ist es so, dass das System ALLE POI's nimmt (die eigenen und die fremden) die nicht mehrheitlich als Falsch gemeldet wurde.

    Oder Sets einführen, die z.B. alle POIs eines Flughafens oder einer Stadt/Gemeinde beinhalten.

    Wenn Du dich dazu zur Verfügung stellst solche Set's zuerstellen und zu pflegen, dann würde @Sebastian es sicher einführen.


    Aber es gibt aktuell eine gute Lösungvorschlag für falsche POI'S POI Direktprüfung über Einsätze möglich machen

  • Ich gebe Ludo da schon recht. Mit Einführung der Flughafenfeuerwehr ist auch bei mir jeder "Kleinstflughafen" zu einem Grossflughafen mit eigenem Tower etc. mutiert.


    Für mich ist es keine alternative mich nur auf eigene POIs zu beschränken.


    Ich bin dann in den POICheck gegangen und habe versucht... naja, nach 100 klicks war mir klar das es so keine Lösung gibt.


    Das sagt mir 3 Dinge!
    1. Die Mehrheit der Spieler möchte offensichtliche keine Wachen an grossflughäfen bauen, sondern diese zu sich aufs Land holen.
    2. Es ist derzeit nicht möglich, (bewusst) falsch gesetzte POIs explizit als falsch zu markern.
    3. Dieser Punkt ist bei der Entwicklung untergangen (Bei Sebastian sowie bei uns allen auch).

  • Was machst du in einem Bundesland, dass nur 3 grosse Flughäfen (mit Passagierflug) hat und sonst nur mittlere und kleine Flugplätze. ??
    Da nimmst Du halt die anderen ...

    Du verstehst das Problem nicht. ANDERE haben jeden kleinstflugplatz so markiert.


    Warum muss jetzt JEDER das ausbaden nur weil welche ne Landebahn aufm Acker bauen?

  • vielleicht müsste beim POI Check, der als falsch markierte Punkt für den "falsch-markierenden" Spieler inaktiv gesetzt werden,
    für den verband kann er ja aktiv bleiben und nur wenn mehrere als falsch markieren wird er ganz gelöscht.
    (quasi eine Zwischenstufe des heutigen POI Checks, der ja momentan nur "für alle" oder "nur für Spiele der den POI gesetzt hat" kennt)


    Oder man schafft eine Möglichkeit sich alle POI´s anzeigen zu lassen und kann dann selektiv für einen selbst markieren welche POI´s aktiv sein sollen und welche nicht.
    (wird zwar evtl unübersichtlich weil manch einer hat sicherlich gaaaaanz viele POI's (gell Ludo) aber vielleicht kann man da ja nen Filter einbauen - á la "zeige nur Schulen" oder so)


    Problem bei uns ist, dass einige die Klinik-Heliports als Flughafen markiert haben, und ich kann nciht an jede Klinik ne Flughafenfeuerwehr setzen....

  • Du verstehst das Problem nicht. ANDERE haben jeden kleinstflugplatz so markiert.
    Warum muss jetzt JEDER das ausbaden nur weil welche ne Landebahn aufm Acker bauen?


    Dann schalte fremde POI aus und fertig.


    Das ist nunmal dasselbe Problem wie bei den Bundesliga-Stadien etc.
    Entweder damit leben oder ausblenden.

  • Letztendlich ist es doch auch eigentlich egal, wo der Einsatz die Credits bringt. Bei der Bundesliga oder bei xx in Wasser sind auch so manche recht fragwürdige Sportplätzchen und Bächlein dabei...


    Wer alles realistisch haben möchte, der muss aktives Mitglied in einer Feuerwehr werden - das hier ist und bleibt ein SPIEL.

  • Dann schalte fremde POI aus und fertig.

    Das kann doch nicht die Lösung eines Problems sein?


    Ein einzelner setzt jetzt 5000 falsche POIs und ALLE die in dem Gebiet spielen sollen jetzt die öffentlichen POIs deswegen deaktivieren? Da ist die Verhötlnismässigkeit für mich nicht gegeben.


    Dann sollte die Lösung doch eher lauten das ich entweder gezielt falsche POIs für mich deaktivieren kann, oder für neue POIs ein Opt-In einzurichten. Sprich neue POIs werden erst für ALLE aktiv wenn genug Spieler diese als "Richtig" markiert haben. Für den Spieler der sie gesetzt hat werden diese sofort aktiv.

  • Man könnte die POIs auch direkt von OpenStreetMap importieren.
    Da tun mir Leute wie Ludo dann leid, die so viele eigene POIs gesetzt haben.


    Ebenso würde dann wegfallen, dass man immer an den gleichen Orten POIs beim Check bestätigen muss.


    Bei den Flughäfen ist auch das Problem dass man selbst in der Nähe der Kleinstflugplätze keine entsprechenden Fahrzeuge hat.


    Die Definition von Flughafen groß und klein ist auch sehr schwammig. Bei Bahnhöfen ist mit der Ergängzung Regional und Fernfernverkehr das genauer definiert.

  • Eine Möglichkeit wäre noch alle POIs (mit limit) anzeigen zu lassen, somit könnte man doppelte oder Falsche schnell erkennen und löschen.
    Farbliche Markierung und oder mit Bild (Icon) der jeweiligen POI würde auch helfen, quasi ein Filter/Legende.